Spore: Zocker dürfen ab Anfang September Gott sein

PC-Spiele Der Spielehersteller Electronic Arts und das Entwicklerstudio Maxis haben bekannt gegeben, dass der neue Titel "Spore" Anfang September auf den Markt kommet. Die Einführung soll gleichzeitig für PC und Mac erfolgen. Auch Versionen für Nintendo DS ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
popolus war damals schon nais...kann man nur hoffen das EA es nicht verhunzt ô_Ô
 
@hamse: sollte das naiv heißen oder was bedeutet nais? Ich denke aber das Maxis hier recht gute Arbeit macht. Allein die Tatsache das die nun über ein halbes Jahr an den Feinheiten der Phasen arbeiten lässt doch stark hoffen das Will Wright weiß was er da macht.
 
@Mudder: nais = nice = mir gefällts = @Guderian: ich glaube den sinn versteht man auch so :o
 
@hamse: Wg. Popolous kann ich das nicht bestätigen, zu dem Zeitpunkt wurde Bullfrog von EA doch garnicht aufgekauft, oder? Soweit ich weiß, war das letzte Spiel "Populous - The Beginning", und das hat mordsmäßig Spaß gemacht (meiner Meinung nach). Ist etwa seitdem wieder ein Populous erschienen?
 
@hamse: Na, die deutsche Übersetzung musste wohl noch ein wenig üben. :-)
 
@Astorek: habe ja nicht behauptet das EA (welches damals noch gar nichts mit popolus: the beginning zu tun hatte) popolus: the beginning versaut hat. habe nur bedenken geäußert, dass es dieses mal der fall sein könnte, da es sich EA anscheinend zur aufgabe gemacht hat, eigentlich gute spielekonzepte so zu beeinflussen, dass am schluss nur mist dabei rauskommt.
ein neueres popolus gibts es meines wissens nicht.
 
@hamse: bei der rechtschreibung wundert mich pisa nicht mehr ^^
 
@muesli: äh wo rechtschreibfehler?
 
@nim: oh, "kommet" ihr coolen spiele....
da hat sich ein schreibfehler eingeschlichen... kicha
 
@hamse: Ja, ja bei den meisten muss man sich alles immer denken. Rechtschreibfehler ? Bist gerade noch im Durchschnitt. :-) Müsste dann als so heißen: "Populus war damals schon nais (nice). Da kann man nur hoffen, daß EA es nicht verhunzt."
 
Das hofft man jedesmal wenn was neue kommt vom hause EA und lernen tun sie nichts draus.
Also eure Hoffnungen könnt ihr begraben.
 
@bullit: Joa EA hat jede Menge Mist gebaut. Aber Maxis ist eines der wenigen EA-Studios die richtig für Gewinn sorgen! Beispiel: Die Sims. Eines der meist verkauften Spiele und selbst die aberdutzenden von Erweiterungen finden noch immer reizenden Absatz. Und das weiß Will Wright auszunutzen. Das Spiel soll angeblich bereits seit einigen Monaten von den Grundlagen fertig sein. Doch sie wollten das Gameplay einiger Phasen verbessern und hatten den Termin ja vorher für ca. Anfang Mai geplant. Nun kommts im September (was aber mehr eine Sache der Finanzplanung von EA ist) und Maxis steht hier in der Entwicklung wirklich mal nicht unter Zeitdruck. Also was will man mehr? Ich weiß ja nicht ob ich das so einfach darf aber ich kann ja mal meine Fanpage bewerben :) - http://www.yourspore.de
 
Ich bin zwar ein Fan von Strategie- und Aufbauspielen, aber aus meiner Sicht gehören die nicht unbedingt auf ein kleines Handydisplay, oder auf das, des DS. Selbst die Anno Reihe gefällt mir auf dem Handy nicht.
 
@KamuiS: ich habe Siedler mal auf dem DS gesehen und auch gespielt. Dazu kann ich nur sagen, dass es sehr wohl die Berechtigung hat auf einem DS. Ich war am Anfang auch skeptisch aber durch die beiden Displays kann man es ohne Probleme spielen. Das ist meine Meinung dazu sicherlich lässt es sich viel schöner auf einem 20" spielen aber wer will den schon die ganze Zeit mit sich rum tragen :-). Mein Fazit für unterwegs ist es auf dem DS sehr wohl möglich Strategie-Spiele zu spielen. Das ist sicherlich auch vom Spiel selber anhängig.
 
@peacemaker: Die Spiele selbst gefallen mir ja, aber auf den kleinen Displays ist es doch nicht so überschaubar, dass ich mich etwas länger daran verweilen könnte.
 
Das glaube ich weniger, ich habe Spore bereits gesehen und fand es ehrlich gesagt sehr interessant. Die Spielidee ist schonmal Bombe, eine eigene Evolution im rechner ablaufen zu lassen mit nahezu unbegrenzten Möglichkeiten hat schon find ich mehr als Black & White von einem Gott. Gute Grafik soll es ja auch besitzen um das nötige Feeling zu erzeugen. Ich denke mal, da auch alle Sims spiele relativ gut waren, konnte Maxis sich in der Hinsicht von EAs zitterkurs und Talfahrt abkapseln und einige sehr gute Spiele auf den Markt werfen.
Ich wäre dafür, wir lassen uns einfach mal überraschen. "Spore" wird bestimmt spaßig, wenn man die anderen Welten von Freunden und Bekannten durchstreifen kann nach der Ultimativen Kreatur :-)
 
@DerBaer79: jaja, und die erste erweiterung schalten dann interstellare kriege der evolutionen frei... danach wird dann "Spore: die haustiere" kommen und und und... wie immer wird es gratis zum eigendlichen game jede menger ärger mit serververbindungen geben... merkwürde c2d dürfen dann nicht fehlen... nur wieder ein hype mehr in der spielewelt...
 
Habe ich das richtig verstanden ? wird das ein Online Game a´la WOW ??
 
@dorniet: das würde mich auch mal interessieren. Wie soll man sich das vorstellen mit den Welten anderer besuchen? extra Online-Modus? direkt im Spiel integriert und man kann "fließend" anderen Welten besuchen... Gibt es dazu schon Infos?
 
@dorniet: peacemaker: Wie in einem Interview Will Right verlauten lies wird es keinen Online Modus geben. Es werden nur die Inhalte der jeweiligen Erstellten Objekte wie z.B. Raumschiffe, Gebäude, Kreaturen, Teraformte Planeten, ... auf einen Server geladen wodurch du auf Ideen und Kreationen anderer zugreifen kannst.

Dadurch ensteht auch das Universum in dem du dich bewegen wirst. Menschen bauen es langsam durch Teraforming oder Zufallsgeneratoren auf :)

Aber im Grunde ist es eine Universum wo du nur alleine mit deinem PC (andere KI gesteuerte Zivilisationen) und dir selbst bist^^

Ich persönlich finde das Spiel sehr interessant und freue mich schon darauf was sie alles verfeinern :)
Ich hoffe dennoch, dass auch technische Details in die Entwicklung auch einfließen, wenn Will Right dies auf der NASA Präsentation auch eher verneint und auf die sozialen Kontakte beschränkt hat =)
 
September kann ich also endlich meinen Gott-Komplex ausbauen. >:) Freu mich drauf!
 
Tja, wenn es nicht von EA wäre, würde ich mir das sogar zulegen! (höchstwahrscheinlich)
 
Wenn die Sache dann noch funktioniert und nicht wieder so buggy wird wie Black&White, dann ist das bestimmt ein tolles Spiel.
 
@Demmi: B&W war eine gute Idee, sogar grafisch toll umgesetzt. Leider total buggy und entsprechende Uüdates verschlimmern es fast nur. Sogar mit schnellen Rechnern und guten Grafikkarten hat man eine besch... Performance.
 
@Demmi: von welchen B&W redet ihr? weder beim ersten, noch beim zweiten teil hab ich performace probleme und seit patch 1.2 gabs bei B&W 1 auch keine, bis kaum probleme
 
@TTDSnakeBite: Ich kann aus eigener Erfahrung von B&W 1 inklusiver aller Patches berichten. Über B&W 2 hab ich aber von mehreren Freunden und in diversen Foren viel negatives gehört.
 
Da bin ich mal gespannt!
 
Wenn man auf diese Kindergarten-Bonbon-Grafik steht, macht's bestimmt Spaß :-)
 
@TomX: ... ein dickes (+) - und verschont mich mit dem Hinweis auf die Spieltiefe. Sie ist ohne Frage für eine gute Langzeitmotivation sehr wichtig, aber in der heutigen Zeit gibt es keinen Grund mehr, deshalb auf eine halbwegs vernünftige grafische Umsetzung zu verzichten ...
 
@TomX: solange der spielspaß stimmt ist es doch egal, es ist mal was anderes was sich (hoffentlich) von der masse abhebt
 
Und am Ende ist man doch nur der Willkür der Programmiere ausgesetzt. Irgendwo sind da immer Grenzen gesetzt.
 
... warum müssen neue Spielkonzepte eigentlich immer so häßlich rüberkommen? Und erzähl mir nun keiner, daß sich Spieltiefe und eine vernünftige Grafik in der heutigen Zeit nicht miteinander vereinbaren lassen. Für mich eindeutig ein "No GO"- auch wenn ich die Idee hinter diesem Game für sehr interessant halte ...
 
@Thaquanwyn: ich hasse diesen neumodischen "no go" ausdruck :P
 
@Thaquanwyn: Nunja^^, bin mir sicher das diese "Kinder"-Grafik eher deswegen angewandt wurde um das Spiel nicht zu komplex und auch einfach zu gestalten^^

Wenn du da Planeten mit einer lebensechten Maske verzierst kann ich dir versichern, dass du sicherlich ein sehr gutes PC-System haben musst^^
 
@TTDSnakeBite: ... wenn du wüßtest, was ich so alles hasse - aber ehrlich gesagt habe ich auch kurz überlegt, ob ich den Ausdruck wirklich gebrauchen sollte und ihn deshalb auch in Anführungszeichen gesetzt ... :)
 
man man man, freue mich schon seit über 2 jahren auf das game :-( ICH WILL UNREAL TOURNAMENT... ähhh... nein... SPORE SPIELEN!!! xD
 
Das erinnert mich an den Black & White -Hype
 
@Nigg: Und ich hoffe das er wieder auftritt :)

Back & White 1 u. 2 waren super Spiele. Sehr Komplex und interessant =)
Besonders war ich sehr erstaunt über den 1.Teil. Da er so viel bot was für 2001, wo die Spieleentwicklung bei Komplexität noch ned so stark vertreten war.
 
@Michael: Erzähl mir doch nix von Komplexität... Das hat schon UFO Jahre zuvor geboten... Black&White war jedenfalls der langweiligste und nervigste Dreck, den ich je gespielt habe. Normalerweise stehe ich auf anspruchsvolle Spiele aber B&W hat den Vogel abgeschossen. Die Kreatur ging einem schon am 2ten Tag so auf den Sack, dass ich das scheissvieh nur noch verprügelt habe... Ständig der gleiche Mist: "Ihre Kreatur will aufmerksamkeit...." oh Mann. Abgesehen davon hat das Vieh nur Mist gebaut... Die Steuerung war auch zum kotzen. Was sollte dieser verdammte Maus-Gesture-Dreck?! Obendrein noch total verbuggt. Absürze ohne Ende, Spielstände die plötzlich nicht mehr lesbar waren usw. Nein... Diese News + EA + B&W = Spore wird der letzte Mist.
 
@Nigg: @Devoted: Schade, dass du B&W nicht toll empfunden bzw. es bei dir eventuell sehr verbugt war.
Ich finde es war ein interessantes Spiel und hoffe das ein Nachfolger in unserer Zeit (Moderne) kommt =)
 
Kennt noch jemand "Creatures"?
 
@besserwiss0r: na logo, das war echt lustig
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles