Nokia will Windows Mobile vorerst nicht einsetzen

Telefonie Microsoft kann offenbar weiterhin nur davon träumen, sein Handy-Betriebssystem Windows Mobile auch auf den Geräten des finnischen Herstellers Nokia installiert zu sehen. Während man mit Sony Ericsson einen sehr prominenten neuen Hardware-Partner ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Schade eigentlich... sowas hätte ein Nokia-Telefon für mich wieder attraktiv gemacht.
 
Was ist Nokia?
 
@dimo: Nokia sind Subventionsheuschrecken aus Finnland. Frage mal in Bochum nach... -.-
 
@Kobold-HH: Nokia hat nur Lücken in Gesetzen ausgenutzt, die unsere Volksvertreter ermöglicht haben! Schade, dass es heutzutage mehr hilft, so zu tun, als wäre man wütend und unschuldig (um dann sein Nokia-Handy medienwirksam abzugeben) anstatt sich sich an die eigene Nase zu fassen! Und wer von uns kleinen Informatikern würde Gesetzeslücken nicht ausnutzen? An der Nokia-Geschichte gibt es nur EINE Gruppe von Schuldigen, und diese wird immer straffrei bleiben!
 
@dimo: Ein ehemaliger Gummistiefelhersteller aus Finnland.
 
Nokia ist keine Subventionsheuschrecke... Das sind Stammtischweisheiten. Noka hat alle Auflagen damals erfüllt und diese sogar übertroffen. Personalkosten + Umsatzsteuer haben sie genauso gezahlt und das um das 5fache was sie an Subventionen bekommen haben. Klar ist das bei dem Gewinn den das Unternehmen erwirtschaftet hat, moralisch verweflich in Bochum das WErk zu schließen, unter Betriebswirtschaftlichen Aspekten aber dennoch durchaus nachvollziehbar. Kaufen werde ich trotzdem kein Nokia Handy mehr :)
 
@dimo: frage ich mich auch die ganze Zeit. Und das sollten sich alle Deutschen fragen nach dem ganzen da in Bochum.

 
Wenn Sony Ericsson jetzt endlich noch die Qualität in den Griff bekommen würde, dann wäre Nokia endgültig für mich gestorben. Preis/Leistungstechnisch war SE im Mittelklassebereich schon die letzten Jahre immer besser, kamen halt nur net an die nokia Qualität ran.
 
@LoD14: dickes +, stimmt!
 
@LoD14: Wo siehst du einen Qualitätsmangel in SE-Produkten? Vor allem: wo siehst du ihn, wo er bei Nokia vorhanden sein soll? Würde mich jetzt echt interessieren, weil Qualität und Nokia habe ich bisher noch nicht in einem Produkt vereint gesehen, aber vielleicht bewerte ich das einfach nur nach anderen Gesichtspunkten, von daher bin ich ernsthaft in deine Aussage interessiert :).
 
@LoD14: Also das frag ich mich jetzt auch welches SonyEricsson denn schlecht verarbeitet sein soll und vor allem welches SonyEricsson schlechter als ein Nokia verarbeitet sein soll. Benutze nun schon mein 3. SonyEricsson, schlecht verarbeitet war von denen noch kein einziges.
 
@LoD14: Die oberklassige K-Serie und W-Serie von SE kann man zB. mit der N oder E-Serie von Nokia vergleichen. Bei den SE gibt es immer wieder Probleme mit den Joysticks und der Lackierung die absplittert. Trotzdem hat Nokia auch nicht die beste Qualität, die Nokia Besitzer schauen fast alle neidisch auf die Verarbeitungsqualität meines Samsungs.
 
@floerido: Der Joystick ist ein Argument, der war echt ne Katastrophe, stimmt. Deswegen hatte ich nie eins mit Joystick :). Aber der ist glaub ich auch nur noch auf wenigen aktuellen Handys drauf.
 
@joar, die joysticks sind ne kathastrophe. die ersten firmwares für mein K750i waren auch fürn popo. das ist sehr oft abgestürzt oder hat gehangen und hat acuh sonst etliche makken. der MP3 player ist zb sehr verbuggt, der knackt sehr oft, und zwar by random, mal knackt der garnicht, dann knackt er zwischen den gleichen tracks leist und mal richtig laut . buggy halt. das gehäuse ist undicht, es zieht staub, man sieht, dass von oben, wo der hörer ist ne staubspur reinzieht aufs display (das haben eigentlich alle K750i besitzer die ich kenne). das gehäuse und der lack nutzen sehr schnell ab,... aber man muss ihnen sagen, sie haben nachgebessert. seit ~nem jahr ist die firmware so stabil, dass es so gut wie nicht mehr abstürzt. die kamera ist echt gut und der MP3 player hat ne echt gute soundquali. sogar mit den original SE kopfhörern (von den knacksern zwischen den tracks halt abgesehen). am anfang dachte ich echt, nie wieder SE (war jahrelang treuer nokianer), aber mittlerweile bin ich echt zufrieden mit meinem SE und hätte auch gerne wieder eins...
 
Ken Guru will Nokia vorerst nicht einsetzen
 
BingoBongo findet das Ken Guru hier recht hat
 
kirc stimmt kenguru und bingobongo zu
 
Ken Guru bedankt sich bei Bingobongo und kirc für die Zustimmung.
 
meine fresse, sowas sieht man hier selten, gefällt mir :D
 
warum ein fremd-system nutzen wenn man ein selbstentwickeltes hat....
 
@sharky89: Vor allem ein selbstentwickeltes System, welches sehr stabil läuft. Die werden Symbian nicht so leicht aufgeben, und das ist auch gut so.
 
@sharky89:
Was bringt das beste selbstentwickelte OS ohne Applikationen? Die Vielfalt unter WM ist da um einiges grösser und wird es auch bleiben.
 
@sharky89: die haben sogar zwei selbstentwickelte Systeme. Symbian und Maemo. Dann haben sie auch noch Trolltech gekauft. Und die haben wiederum Qtopia. Es wird also in Richtung Symbian und linux gehen vermute ich.
 
@RocketChef: stümmt, außerdem is synchronisieren einfach unter WinMobile viel einfacher! Und ich finds sieht schöner aus, is halt ne geschmackssache.
 
Symbian ist doch keine Eigenentwicklung von Nokia. Und von Stabilität kann ich auch nicht so groß schwärmen bei Symbian-Geräten. Auch Nokia's Consumer-OS hab ich schon häufig abstürzen sehen. Nicht dass WM da so viel besser wäre, aber Nokia und Stabilität passen nicht in einen Schuh. (Erinnert sich eigentlich noch jemand an Communicator 1? *prust*)
 
@RocketChef : na hast du ne ahnung. symbian hat so einen berg von software das es fraglich ist ob WM da überhaupt mithalten kann. sämtliche typischen MS Produkte laufen auf Symbian, es gibt einen Opera Minibrowser und noch eine riesige Webseite mit Symbian Applikationen wo man alles finden kann was das Herz begehrt. Wenn ich wöllte misst mein Symbian Handy sogar die db
Zahl meines Pupses. (aber das will ich ja garnicht :))
 
@kirc: Echt?! Wieviel dB schafftst Du denn so?
 
und wir werden nokia nicht mehr einsetzen... wayne...?
 
Nokia muss es ja wissen :I Naja Nokia Handy's sehen optisch nicht mehr wirklich schön aus... wurden klar von Samsung überholt! Wenn mal ein schönes Nokia rauskommt (aktuelles beispiel N96, iPhone??), dann sind sie auch sehr teuer und deshalb greiffe Ich jedesmal zu Samsung! Unnötiges, teures Plastikdingsda
 
Nokia hat schon immer den Zug verschlafen, das ist nix neues. Die haben auch früher immer Features als "super neu" gebracht (z.B. MP3-Klingeltöne), lange nachdem andere Hersteller das schon Ewigkeiten hatte (z.B. Sony CMD-J5).
 
Warum sollten sie auch?
 
@TobiTobsen: Das habe ich mich auch gefragt, ich bin mit Symbian sehr zufrieden.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Nokia Lumia 925 im Preis-Check