Crysis: Verfilmung bestätigt, Neuauflage in 3 Jahren?

PC-Spiele Der Taktik-Shooter Crysis setzt derzeit in Sachen Grafikpracht und Realismus neue Maßstäbe. Wie jetzt bekannt wurde, soll das Spiel, das schon vor seiner Veröffentlichung von hunderttausenden Kunden bestellt wurde, bald auch in Form eines Films in ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Cryis: Verfilmung bestätigt - Neuauflage in 3 Jahren?
wem fällt was auf??? Hieß das Game nicht Cry[S]is???
 
@dergünny: Vielleicht sollte es "Cry This" heissen? :-)
 
@dergünny: Nein, seit Heute nicht mehr! xD
 
Das wird bestimmt ein Langweiliger Film wenn man die Handlungen zu 100% vom Spiel zum Film Portiert.
 
Angeblich hat man schon gespräche mit uwe boll geführt :/
 
@stockduck: Jawoll dann bekommen wir einen Oscaranwärter als Verfilmung.
 
@stockduck: Ausgerechnet der, der sowieso jede Verfilmung in den Sand setzt -_- . Mir gefallen seine Werke überhaupt nicht. Die sollen lieben Christophe Gans als Regisseur anheuern, der hatte mit "Silent Hill" eine der besseren Videospielverfilmungen hingekriegt... Ich verstehe nicht, wieso man so oft von Uwe Boll hört, wo er so ziemlich jede Verfilmung versaut (wahrscheinlich, weil er der einzige ist, der laut Schreit "ICH VERFILME AUCH VIDEOSPIELE!") -_-
 
@stockduck: der ist doch noch mit far cry verfilmumgen beschäftigt... ja die kommen auch noch :-( an die wand mit dem!
 
Die Story is doch voll ausgelutscht. Verfilmen Pfff.
 
ja bitte, noch so ein grandioser Film von unserem Uwe. Das würde bestimmt ein KNALLER!!! xD
 
... mit Chuck Norris in der Hauptrolle :)
 
@blisss: ist der nicht ein bissel alt der gute :) *lol*.
 
@Sirius5: aber es würden sich tolle effekte realisieren lassen. guckst du hier: http://tinyurl.com/yuc4ln *ggg*
 
ich wünsche mir jean claude van damme, wegen der künstlerischen qualität
 
scheiß aud Cry[s]es LOL CoD4 das ist n game :)
 
@Mrsonei6: Scheiß auf Cry[s]is LOL CoD4 das ist ein game :)
So is richtig mein Lieber :D
 
@OFA: richtig.. so [i]st es richtig :)
 
was für ne story? hab da keine gefunden nur das üblich gedöns von möchtegern schriftstellern
 
Splinter Cell sollte doch auch verfilmt werden... wieso hört man da nix mehr von?!
 
@Need_you: was mal ne gute idee war!!
 
Oh nein, nicht schon wieder so ein "Boll"-Werk von schlechtem Film. Ich hab jetzt schon Angst vor FarCry mit "Arrogant" Till Schweiger. Wann geht Boll endlich die Kohle aus? BitteBitte Kiddíes schaut euch doch den Mist nicht mehr an...damit Boll endlich aufhört...
 
Wir brauchen keine 100 Kommentare das die Crysis Story schlecht ist. Überlegt mal fair: Hatte HL² eine bessere Story? Oder Stalker? Oder CoD4? Nur weil die Crysis Story etwas offen gehalten ist, wird sie als schlecht hingestellt. Kann ich nicht nachvollziehen.
 
@Megamen: HL² bei weitem, wenn mans im Gesamtstorykontex des HL Universums betrachtet...
 
@Megamen: Half Life 1 & 2: klares JA - STALKER: klares JA - CoD4: ein sehr deutliches und klares JA!
 
@Megamen: CoD 4 hat eine sehr gute Story. Stalker weiß ich nicht, habe ich nicht gespielt. Crysis war aufjedenfall eines der schlechtesten Spiele die ich gespielt habe, während CoD 4 und Timeshift die besten Shooter waren, die ich seit langem gespielt habe. Grafik ist nicht alles bzw. für mich zweitrangig.
 
@Megamen: "Hatte HL² eine bessere Story?" Ernsthafte Frage?
 
Ich empfand das anders als die meisten hier. Trotzdem freu ich mich auf den Film.
 
@Megamen: Tut mir leid, aber CoD4 ist wie ein spannender Film aufgezogen und auch wenn allesmögliche geskriptet war - es hat einfach Spaß gemacht und es war mehr Spannung und Story enthalten.
 
Was viele immer wieder vergessem...Storys schreiben kostet Geld, Grafikentwicklung kostet auch Geld. Crysis hat ne saugute Grafik, und dafür musste halt die Story etwas nachgeben wobei ich die Story nicht mal wirklich schlecht finde, zwar dünn, aber auch nicht dünner als bei HL² oder Stalker, halt 0815-BallerÄkschion mit Aliensabber-verwurstet... Standart halt. Ich fand die Atmosphäre einfach überzeugend. Keine frage CoD4 ist Storytechnisch etwas aussagekräftiger und in sich geschlossen, aber kein bisschen kreativer^^. Als wenn nen georgischer Waffenhändler 2 Nuklea-raketen abfeuern könnte. Lächerlich...
 
@DerBaer79: wegen den raketen, gib ihnen noch ein paar jahre
 
@DerBaer79: Seit dem Verfall der Sowet u n i o n und der Korruption innerhalb der UDSSR Nachfolgestaaten ist es vergleichsweise einfach an alle möglichen Arten von Waffen zu kommen. Allein schon was in russichen U Boot Häfen rumliegt bzw verrottet und wie schlecht diese gesichert sind.... Und eine Abschussplattform in Form eines SCUD Raketenwerfers ist dann erst recht kein Problem. @WINFUTURE: Warum ist das Wort "U n i o n" verboten?
 
@DerBaer79: "aber auch nicht dünner als bei HL²" Kann nur jemand behaupten, der entweder nix beim Durchspielen von HL kapiert, sich mit dem Hintergrund nicht auseinandersetzt, subtile Hinweise am Rande ignoriert oder übersieht oder sich tatsächlich krampfhaft daran versucht sich sowas einzureden. Nur mal so nebenbei: Die Geschichte um Half-Life wird von einem echten Profi geschrieben und hat weitaus mehr zu bieten, als einen billig inszinierter Kampf gegen Koreaner und Aliens.
 
Cryis ? ich frag mich ob man als newswriter überhaupt mal kontrolliert was man eigentlich so schreibt....
 
@JägerMeister: nobody is perfect! auch die redakteure können mal fehler machen
 
Drei Jahre für einen nächsten Teil finde ich dann schon etwas viel, zumal die CryEngine 2 wohl auch für den zweiten und eventuell sogar dritten Teil der Reihe verwendet werden wird, denn die Engine selbst wird wohl noch mindestens zwei oder drei Jahre lang an andere Gamestudios verkauft werden. Uwe Boll muss nicht sein, Steven Spielberg, Roland Emmerich oder zumindest James Cameron wären mir da schon lieber :D
 
Verfilmte Spiele gucke ich mir seit geraumer Zeit nicht mehr an. Weder im Kino noch im Fernsehen. Ist zu oft Murks rausgekommen. Die Krönung war wohl Doom.
 
@DennisMoore: Dann guck dir bloß nicht Postal an
 
Ich hoffe als Filmstudio wird Lionsgate verpflichtet und als Hauptdarsteller Jason Statham das wäre genial.
 
Na dass kann ja nur langweilig sein, wer Crysis gespielt hat, weiß es...
Wie soll man daraus einen Film machen? Die Spielegeschichte und das ganze Spiel selber ist schon extrem kurz, man könnte jemanden beim Durchspielen filmen, das hätte den selben Effekt.
Ne wirklich, das kann ja nichts werden, ich kenne bisher keine gute Verfilmung von einem Spiel, besonder Final Fantasy, was ja so gut in Spielen gemacht ist, wurde zwei mal ein Flopp und der angelich so beliebte Shooter (name vergessen) war auch langweilig, besonders als die wohl nur für Freaks interessante EGO-Perspektive kam...
 
Genauso langeilig wie das Game, oder warum will man das Schrott Game verfilmen? Habs durchgespielt, aber mehr als ne nette Grafikdemo kann darin echt nicht sehen. Vom übelst schlecht gemachten Multiplayer Part erst gar nicht zu reden. Aber den Casual Gamer hats ja allem Anschein gefallen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles