Webseite von AntiVirus-Firma installiert Schadcode

Internet & Webdienste Die Webseite des AntiVirus-Herstellers AvSoft wurde gehackt und anschließend benutzt, um den Besuchern Schadcode zu installieren, erklärte ein Sicherheitsforscher am gestrigen Donnerstag. Inzwischen wurde das Problem aber beseitigt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
komisch, dass es ausgerechnet diese Firma trifft!
 
@urbanskater: ne eben nicht, wohl eher logisch weil man einer solchen seite doch am meisten vertraut.
 
@urbanskater: Du hast wahrscheinlich eher an Symantec gedacht. :-)
 
@urbanskater: Bitte nicht vergessen, dass es auch schon "BEKANNTE" Antivirus-Anbieter (von anderen Softwareanbieter ganz zu schweigen) erwischt hat, DAS ist also beileibe nicht das erste mal ... wobei es sich hier eigentlich um ein(en) Browser(AdOn) handelt, welcher modifiziert/infiziert wurde.
 
lustig zu lesen, auch wenn es nicht wirklich lustig für die betroffenen ist..
Aber das ist nicht wirklich die beste werbung für die firma..
 
Wie kann durch einen iFrame eine Schadsoftware installiert werden? Software führt sich doch nicht von selbst aus, und schon gar nicht wenn sie nicht auf dem lokalen Rechner ist.
 
Nun, der Schadcode ist genau genommen im Browser oder im IE vorhanden.
 
@besserwiss0r: Ja oder ja!?...Der IE ist ein Browser...
 
Nö. Laut Microsoft nicht.
 
@Islander: (+) Genau das war auch mein Gedanke! Eine Software installiert sich nicht einfach mal von selbst! Punkt. Und sollte sich eine Software über eine Webseite tatsächlich ungefragt und ohne Bestätigung des Nutzers selbstständig instaliieren lassen, sollte man mal darüber nachdenken, ob man nicht zu einer sichereren Software wechseln sollte ...
 
Was für ein Glück. Ich dachte Kaspersky wäre betroffen.
 
@ephemunch: wo wäre der unterschied?
 
@ephemunch: Ich hatte auf Symantec gehofft. Dieses Norton AV ist nicht normal.
 
Deshalb blockt NoScript erstmal generell alle Frames auf einer Seite :)
 
@Morku90: Man kann schon paranoid sein...
 
richtig. Wer ohne NoScript surft ist selber schuld..
 
@noneofthem: Und wer hier ohne blauen Pfeil kommentiert ist ebenfalls selber schuld...
 
@mibtng: Sprich es ruhig aus, dumm ~g~
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen