Microsoft will weiteres Forschungszentrum eröffnen

Microsoft Microsoft hat heute mitgeteilt, dass man im Juli ein neues Forschungszentrum in der Stadt Cambridge im US-Bundesstaat Massachussetts eröffnen wird. Dort soll es vor allem um grundlegende Computerwissenschaften gehen, speziell um algorithmische ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die betreiben fünf solcher Zentren und doch haben die keine wirklichen Innovationen! Oder kommt es mir nur so vor? Egal, beides ist genauso schlecht. Entweder die haben wirklich keine Innovationen oder schaffen es nicht, ihre Innovationen in Produkte umzusetzen bzw. sich das Image als "innovativ" geben.
 
@angel29.01: seadragon, surface,...
 
@angel29.01: Warum heißt ein Forschungszentrum, Forschungszentrum? Überlege mal ganz genau :) Innovationen können ohne Forschung wohl nicht erforscht werden. MfG Gothie
 
@angel29.01: ich weiss jetzt nicht ob sich die anderen zentren auch mit "Computerwissenschaften" befassen oder in eine ganz andere richtung gehen. es gibt ja viele firmen, die wir erstmal nur mit autos oder hifi anlagen in verbindung bringen, die aber auch sehr stark z.b. in der medizin tätig sind. ich glaube auch, dass MS und alle anderen großen firmen, auch in anderen bereichen aktiv werden müßen um weiter wachsen zu können. manche inovationen brauchen auch jahre um zu reifen (oder es wird trotz vielversprechenden ansetzen eingestampft). so oder so, wer forschen will, den soll man lassen, die patentämter freuen sich jetzt schon :-)
 
@angel29.01: Informiere Dich doch einfach was die machen: http://research.microsoft.com/aboutmsr/labs/default.aspx. MS Research ist NICHT in der Produktentwicklung von MS tätig, sondern machen eher Grundlagenforschung. Sie finanzieren unter anderen auch Forscher an deutschen Universitäten.
 
bei aller liebe angel29.01 aber deine beträge sind sowas von dumm!
Hmmm Microsoft und Inovation, du vergisst sicherlich das du einen PC hast oder?
Auch wen Apple und diverse andere Firmen auch ihren Anteil am Erfolg des Computer beteiligt sind, so ist es doch Microsoft gewesen das mit all den Windows Versionen hausfrauen tauglich gemacht hat! Und was wäre das Internet ohne MS?
Ich kann mich noch gut dran erinnern wie es damals aus sah, Netscape vs Microsoft... den Web hat es gut getan und auch der kompletten Elektonik Technolgie.
Vor Microsoft gab es tausende von Standards. MS hat das erst vereinheitlicht.
Und was bemägelst du mit Innovationen? Schau dir die Fortschritte an und wenn du dann keine Innovationen erkennst, brauchst du entweder ne Brille und ein neues Hirn!
 
@Rich83: Du solltest auf den blauen Pfeil klicken wenn Du auf einen Kommentar antworten willst. MfG Gothie
 
Finde ich super! Mehr Forschung für eine bessere Zukunft! :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!