Amazon übernimmt den Hörbuch-Anbieter Audible

Wirtschaft & Firmen Der Online-Einzelhändler Amazon hat bekannt gegeben, dass er den Hörbuch-Anbieter Audible kaufen wird. Pro Aktie will das Unternehmen 11,50 US-Dollar zahlen. Insgesamt lässt man sich diesen Deal also rund 300 Millionen US-Dollar kosten. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hm so können sie Zielgerichtet für ihr Kindle Audiobooks anbieten und sind nicht absolut auf den Markt angewiesen.
 
Dann hoffe ich mal das amazon ihr Konzept fährt und die audible software nicht mehr zur pflicht macht und auch auf drm verzichtet :)
 
Nun wird es interessant. Denn Audible bietet auch im Itunesstore Hörbücher an und Amazon macht ja Itunes Konkurenz im Musikgeschäft. Mal sehen was mit den Hörbüchern passiert.
 
@cornelis: vielleicht werden sie ja auf der homepage von amazon billiger angeboten ... . aber erstmal warten bis amazon auch in europa mit dem online-verkauf von mp3s startet.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:50 Uhr LG 49 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
LG 49 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
550,99
Im Preisvergleich ab
549,00
Blitzangebot-Preis
519,00
Ersparnis zu Amazon 6% oder 31,99

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazons Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Kindle Oasis im Preis-Check