Windows "7": Angebliche Leaks waren nur ein Bluff

Windows 7 Seit der letzten Woche geht es rund, was den Vista-Nachfolger Windows "7" angeht. Nachdem zunächst Screenshots und ein Video der ersten Milestone-Build ins Netz gelangt waren (wir berichteten), wurde dann am Wochenende angeblich eine geleakte ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das war ja klar das es so kommt. Es wird von Fakes nur so wimmeln.
 
@PRP1445: Da geb ich dir Recht. Was mich dabei nur interessiert ist, was die Leute damit bezwecken? Ja gut, sie haben ihren Spaß und sehen die rasent schnelle Verbreitung ihrer Fakes. Und? Wer sonst nichts mit seiner Freizeit an zu fangen weiß, tut mir echt leid!
 
@Outlow: Das integrieren von Trojanern und Viren ist meistens der Zweck um Fakes reinzustellen. Und sie haben ihren Spaß dann daran den PC des Opfer in ein Botnetz zu integrieren oder Daten auszuspionieren. Und in ihrer Freizeit vermieten sie diese Botnetze für DDoS Attacken o.ä.
 
@Schnubbie: Stimmt, daran hab ich jetzt überhaupt nicht gedacht. Aber trotzdem ein recht armes Verhalten...
 
warum bitte stürzen sich die leute auf einen meilenstein?! was will ein normalsterblicher damit anfangen O.o ich teste selbst gerne mal beta-software aber meilensteine?! so ein schwachsinn!
 
@kiffw: die wollen wahrscheinlich schon anfangen einen crack zu programmieren *lol*
 
@kiffw: Also die Longhorn Meilensteine waren schon sehr interessant. Wenn der Win7 M1 nicht mehr zu bieten hat, als bisher an die Öffentlichkeit gedrungen ist, gebe ich Dir recht - obwohl auch dann es sicher Leute gibt (mich eingeschlossen :)), die sich das ganze gerne mal in einer VM ansehen :)
 
toller Mist.... Hauptsache Leitungen unnötig belastet... muss ja nicht sein
 
@andreasm: Genau, Blasphemie. Bitte alle zur Kreuzigung !
 
@Guderian: Verschon uns doch bitte mit deinen geistigen ergüssen...
 
nullen ? O_o wie geht denn das.. innem textdokument ?
 
@FairyCosmo: Es waren nur Bytes mit dem Wert 0 in der Datei geschrieben... Jede Datei besteht nur aus Bytes, egal ob es eine Anwendungsdatei, ein Text-Datei, eine Word-Datei, eine Excel-Datei ist. Entscheidend ist, wie die Bytes interpretiert werden - bei einer Textdatei eben gemäß des Zeichensatzes...
 
Ha-Ha...
http://s3.directupload.net/file/d/1322/dwymdgcj_jpg.htm
 
aber die kleinen neuen funktionen in der "gefackten" version würden mir gefallen
 
Hahahahaha. Selber Schuld wer sich sowas zieht. Waren bestimmt Leute (vor allem Kiddies) die mit so einen M1-Build ohnehin noch weniger als nichts anfangen können. Aber natürlich könnte man sich dann hinterher in Foren lauthals beschweren dass Windows 7 ein Vista SE wird, überhaupt nichts neues bietet , etc. etc.
 
@DennisMoore: Was heißt selbst schuld? Es war ja weder was schlimmes noch gefährliches und noch nicht mal was unrechtmäßiges... mein Gott, dann haben sich welche halt 2 GB an Null-Bytes gezogen, aber die fangen jetzt auch nicht an weinen...
 
@mibtng: Ein bißchen Schadenfreude wird ja wohl noch erlaubt sein, und vielleicht waren ja auch ein paar dabei die Volumen- oder Zeittarife haben. Hat ja nicht die ganze Welt ne echte Flatrate *grins*
 
Und warum kommen solche Fakes ins Netz?
Richtig: Weil mittlerweilse über jeden Schnipsel-Scheiß berichtet wird.
Wen interessiert jetzt schon ein Video von Seven? Man kann's auch übertreiben...
 
@TomX: Vista ist ja so scheisse und schon langweilig geworden, da muss man für jeden Pups des neuen System eine News bringen.
 
@~LN~: Richtig. Und vor allem WOFÜR? Wenn ich jetzt schon Kommentare lese wie "Sieht ja aus wie Vista" oder "Bietet ja nichts viel Neues" dreht sich mir der Magen um.
Naja, bald kommt SP1, dann darf sich dieses für ein paar Wochen voller Aufmerksamkeit erfreuen.

Übrigens: Ich hab hier schon die Hologram-Disc mit Windows 8 liegen...
 
"Dies hatten sie unter Verwendung von HEX-Editoren feststellen können. " - lol was für eine geile Begründung. Es waren Dateien voller Null-Bytes, da gibt's auch andere Möglichkeiten, festzustellen, dass es ein Fake ist. Aber hey, HEX-Editor klingt halt mal total professionell.
 
Anstatt weiterhin jeder Info nachzurennen, wie nun "7" aussehen wird usw, lass ich mich lieber mal überraschen und warte auf offizielle Infos seitens MS. Ist doch Bullshit sowas...
 
"Ihren Angaben zufolge enthielt der Download nichts weiter als reihenweise Nullen. Dies hatten sie unter Verwendung von HEX-Editoren feststellen können." __ Hihi, der Satz ist wie "Ihren Angaben zufolge hat der Kühlschrank 2 Grad Celsius. Dies hatten sie unter Verwendung von Thermometern festgestellt." - Ergo: Irgendwie ist der zweite Satz sowas von trivial und unnötig :)... EDIT: Oh, migtng war in [o9] schneller :)
 
@Lofote: Paßt trotzdem. Wenn alles andere zum Öffnen versagt, und das wird hier wohl zwangsläufig der Fall sein, dann nimmt man eben einen Hex-Editor. Klingt selbstverständlich, weiß aber trotzdem nicht jeder.
 
sehr wohl steht ms für diese insiderinfos , wie immer . ich sag nur kun zhou :-)
 
und Microsoft lacht sich bestimmt tot :P
Naja wie hiess der da? irgendetwas mit Zhou?? Chinesen sind ja weltbekannt für solche Sachen.
 
Da war ja klar! Und Winfuture geht voll darauf ab!
Das passt zusammen, eine Kindergarten-Site bei der sich haupsächlich pro M$-Schwachmaten tummeln.

"Ich kauf mir dann doch kein Vista, ich warte auf Windwos7 loooolll, ohhh schon die ersten Screenshots..."

Ihr von Winfuture seit wirkliche M$ Sympatisanten und könnt stolz darauf sein und glaubt noch an den Weihnachtsmann!!

Kommentare die einfach gelöscht werden. Überwachung und Zensur ist hier bei Winfuture gross geschrieben! Das selbe bei M$ (WGA, DRM, PMP....)
Eine grosse Sauerei ist das hier!
Es lebe der Fake!!
Ich gratuliere Euch!!!!

Übrigens:

Ihr dürft auch diesen Beitrag wieder löschen!!

 
Natürlich! Wir sind alle kleine Microsoft-fanboys, Mr.Ballmer (^^). Also dümmer gehts ja nun wirklich nicht. Selbstverarsche ist auch ein Mittel zur Aufmerksamkeit.

@topic:
Das jetzt schon irgendwelche neuerungen von Windows7 nicht erscheinen ist ja eig. schon klar. Microsoft arbeitete ja auch schon bestimmt während der Entwicklung von Vista am neuen Design für das nächste und bestimmt noch übernächste Betriebssystem -.- (kleiner Tipp: Ironie :P)
 
@Mr. Ballmer: Ist schon richtig was du sagst. Die Sache mit Windows 7 ist lächerlich. Aber wenn du dich wunderst warum deine Beiträge gelöscht werden, dann lies nochmal drüber und dann wasch dir den Mund mit Seife aus :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte