PlayStation 3 läuft Xbox 360 in Europa den Rang ab

PC-Spiele Sonys PlayStation 3 verkauft sich zumindest in Europa nach Meinung des Herstellers so gut, dass man bis zum Sommer die Xbox 360 von Microsoft überholt haben will. Allein im Dezember sollen auf unserem Kontinent rund eine Million PlayStation 3 ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Zu Nintendos Wii und deren Marktführerschaft äußerte Reeves sich nicht." naja ich denke bei der wii werden sie sich die zähne ausbeißen... die überholen sie nicht so schnell :)
 
@DoubleH: Es sind schon 17,7 Mio 360 verkauft worden. Na ja, technisch schlechter ist die 360 nicht. Das ist Sony Marketing Gewäsch. Die PS3 hat auch zb nur mickrige 256MB Ram.
edit: lol, den falschen Pfeil geklickt. Es ist Montag.
 
@yobu:
Stimmt nicht. Über 17 Millionen hat die 360 nirgends verkauft. Egal welche Quelle du nimmst. http://www.vgchartz.com/ Hier hat sie 16,64 Millionen. Und technisch denk ich ist die PS3 überlegen. Klar hat die 360 auch Vorteile, aber sie ist anders konzipiert. Und das mit den 256 MB RAM stimmt auch nicht. Die PS3 hat 256 RAM Arbeitsspeicher und 256 MB RAM Grafikspeicher. Und im Gegenteil zur 360 verwendet die PS3 XDR-RAM der wesentlich schneller ist.
 
@DoubleH: Dann versuch mal die 256 Ram Grafikspeicher beiYellowDog oder ner anderen Distri zu nutzen. Man ist immer auf den Hauptspeicher mit 256MB begrenzt. Und 17,7 hat Robbie Bach höchstpersönlich in der CES Keynote verkündet.
 
@zoeck: wesentlich schnellerer ram? und wieso sind die spiele die auf beiden systemen erhältlich sind, auf der ps3 mit längeren ladezeiten ausgestattet??? richtig, irgendwo ist ein flaschenhals... was den speicher angeht, hat die 360 mit den unified shadern sogar noch vorteile, keine feste einteilung... auf m papier is der cell sicher leistungsfähiger. ob er aber in spielen sein potential entfalten kann, wurde bisher mit keinem einzigen ps3 spiel bewiesen...
 
@yobu: In der PS3 kann der Cell auch auf den Grafikspeicherzugreifen. Umgekehrt kann auch die GPU auf den Hauptspeicher zugreifen.
 
@zoeck: jedes Spiel was bisher auf X360 PC und PS3 rauskan, ist immer auf der PS3 am schlechtesten, meist ist ein Kritikpunkt das es ruckelt!

da fragt man sich doch!
 
@eikman2k: Also bitte - jedes ist ja wohl weitaus übertrieben!
 
@xirot: Nagut dann eben alle.
 
Das dumme ist nur dass der CELL sich langweilt weil der Rest der PS3 Hardware (XDR hin oder her) der 360 hinterherhinkt. Wenn man bedenkt dass die 360 und ihr R600 von ATI 12MB on die hat... tja da wirds hart mit dem 7800 nvidia geschwürr (ja ich weiss inzwischen hat sich das Blatt auf dem PC Sektor ja gewendet und auch ich habe ne 8800er). Diverse Hersteller die aus dem verwöhnten (was Arbeitsspeicher anbelangt) PC Sektor entwickeln haben sich zu PS3 und 360 geäussert. Das Resultat war immer dasselbe. Ob Valve (Half Life), Epic (UT, Gears of War) oder id (Quake, ET) alle drei Technologieträger der Shooter Branche haben die PS3 als technisches Desaster bezeichnet. Wohl nicht zu unrecht. Und wer meint die (6 von 8) SPEs im CELL seien was besonderes: Nein sind sie nicht, nur schwer zu programmieren. Shadereinheiten auf Grafikkarten sind auch SPEs und können vektorielle Algorythmen sehr schnell berechnen. Nur haben Grafikkarten heute hunderte davon drauf. Also sind 6 Helferlein zu einem betagten G5 Kern eben nicht wirklich viel Power. Schlussendlich ist der Tricore G5 von der 360 a) einfacher zu programmieren (nicht zuletzt durchs besser SDK -> XNA) und b) besser auslastbar und c) wohl auch stärker!
 
Das Ganze ist und bleibt eben Ansichtssache und hängt letztendlich immer vom Entwicklerteam ab. Die PS2 war der X-Box in allen technischen Belangen unterlegen, trotzdem wurden Spiele wie FFX, MGS2&3, God of war 1&2 uvm. für sie entwicklt.
 
na klar verkauft es sich jetzt besser weil jeder eine 360 schon hatt und keiner kauft sich eine 2te.
aber sony hat ja wohl ech den arsch offen sowas zu behaupten ich verstehe ja konkurenz aber mit einer schlechteren konsole sowas zu behaupten ist schon scheiße
 
@batja:
Du bekommst von mir ein Plus, für den witzigsten und zugleich unwahrsten Kommentar, der jemals in einem deutschen Forum gepostet wurde. Hut ab soviel Unwissenheit und Ignoranz, liesst man nicht alle Tage in nur zwei Sätze.

@Topic:
Hochgesteckte Ziele, die vermutlich nicht erreicht werden können, aber man wird ihnen wohl nahe kommen, falls sich die Analystenprognosen erfüllen.
 
hör mal jedem das seine aber für mich ist die ps3 eindeutich die schlechtere konsole
 
@batja: als ob jemand etwas auf eine persönliche meinung geben würde
 
@batja:

Es wurden erst 16 Millionen X-Box-360 verkauft. Also es hat nicht mal annährend jeder eine. Und grade die 360 ist für Ausfälle bekannt, da muß man sich sowieso öfters mal eine kaufen.

Von der PS2 wurden bis jetzt 110 Millionen verkauft. Und sie verkauft sich immer noch bestens ... obwohl es sie 8 Jahre gibt. Trotzdem hat auch da nicht jeder eine. Und die Konkurrenz hatte 20-30 Millionen. Da ist auch kaum einer von der PS2 zur Konkurrenz.

Und technisch schlechter ist eher die 360, und nicht die PS3.

Also informier dich nächstes Mal besser.
 
@schrittmacher: Genau meine Meinung, gibt ein + .... Er hat warscheinlich im Leben noch nie PS3 gezockt und wenn irgendein billig Portiertes Game..
 
@batja:

Nenn doch mal Gründe warum die PS3 "eindeutich" schlechter ist?
 
@DoubleH: Auf die Antwort bin ich gespannt , könnt wetten kommt sowas wie "Es gibt keine Ordentlichen Spiele" oder so ein Rotz... xD
 
@batja:

Ja klar ...so wie Windows das beste Betriebssystem ist.
 
@DoubleH: Diverse Grafikvergleiche von Multiplattform-Titeln beweisen ja, dass es ziemlich schwer ist, bessere Grafik auf die PS3 zu kriegen, als auf die 360. Mag sein, dass die PS3 leistungsfähiger ist, es ist jedoch schwer für die PS3 zu programmieren.
Ein sehr gutes Beispiel ist hier PES 08. Ist ein Blick wert :)

Dazu kommt der miserable Online Modus. (Noch) Kein Rumble...

BTW: Ich hab beide Konsolen und spreche aus Erfahrung.. Leider =(

@jo_ofr: Was hat die XBOX 360 denn nun mit Windows zu tun?!
Den Hersteller haben sie gemeinsam...
 
@SilvaSurfer:
Trotzdem hat die PS3 die 360 als Lead-Plattform für Multi-Titel abgelöst. Das wird ja seine Gründe haben.
Und Rumble ist ja schon in Arbeit, wird ja bald wieder möglich sein. Dann kommt halt der Six-Axis-Rumble-Controller. :)
 
@DoubleH: Naja, das mag sein, aber ich leg trotzdem Wert auf bessere Grafik und kürzere Ladezeiten...
 
@SilvaSurfer:

Die wirst du jetzt ja für die PS3 bekommen, da alle Multi-Titel ab sofort erst für die PS3 kommen.
 
@DoubleH: Vielleicht kann ich dir ja auch die Antwort auf deine Frage geben. Warum ich persönlich die PS3 schlechter finde als die 360 hat teilweise Technische Gründe als auch Sony politische Gründe die sich in technischen Begründungen jedoch auch teilweise überschneiden. Einziger wirklicher Vorteil ist das Blu-Ray Laufwerk, und eventuell noch das mehr Kerne im Prozessor sind. Nachteile an der PS3 sind die sie schlechtere Grafikkarte, und der kleiner Arbeitsspeicher. Gerade Arbeitsspeicher läuft ja bekanntlich. Der Prozessor kann noch so schnell sein, wenn der Arbeitsspeicher zu klein dimensioniert ist bringt das nicht viel bis gar nichts. Und das halt bei den geringen Speicherpreisen und obwohl die PS3 rund ein Jahr nach der 360 erschienen ist. Sony ist ja nun kein Anfänger im produzieren solche Geräte und sollte es eigentlich besser wissen. Dazu kommt dann noch ein wenig die Sonypolitik. Erst verzögert sich die Auslieferung der PS3 weil der Eu-Markt denen so ziehmlich am Po vorbei geht, und dann werden zum teuersten möglichen Preis auch nur abgespeckte Versionen hier angeboten. Ich rede von dem Chip der die Abwärtskompatibilität garantiert. Nicht dass der jetzt so super wichtig ist, aber ich möchte als Kunde, zu dem Preis, trotzdem nicht als Käufer zweiter Klasse behandelt werden. Und dann halt noch der Support. Sicher hatte die 360 einige gravierende Probleme. Aber der Support hat sich immer möglichst schnell um alles gekümmert, inkl. Abholung der Konsole von der Haustür. Darauf wartet man bei Sony vergeblich wenn man mal ein Problem hat. Und was dein RoD angeht, da hat MS bei den neuren Konsolen ja nun nachgebessert und alles läuft rund. Also auch kein Argument mehr gegen die 360.
 
@DoubleH: Quelle?!
@Tomarr: Merci (+)
 
@SilvaSurfa:

Das ging letzte Woche durch sämtlich News. http://www.play3.de/2007/12/22/playstation-3-wird-zunehmend-lead-plattform/
 
@DoubleH: Auch das mit der Leadplatform ist kein Argument für die PS3. Weil das bedeutet nur das man besser von eine schwächere auf eine stärkere Konsole portieren kann. Sprich auf der 360 entwickeln und auf die PS3 portieren geht nicht weil die PS3 damit nicht klar kommt. Umgekehrt geht es offensichtlich besser weil man weniger Anpassungen in dieser Reihenfolge machen muss.
 
@Tomarr:
Ist halt alles Ansichtssache. Ich hatte noch nie Probleme mit dem Sony-Support. Aber das Problem mit dem Rod liest man ständig. Und was die Modell-Politik angeht da schenken sich beide nichts, da ist MS genauso auf dem Abstellgleis. Und wer sagt das die Grafikkarte schlechter ist? Das hat eher was damit zu tun das die Ports von Multiteteln schlampig angefertigt wurden. Komisch das sich immer nur Kritiker wie Du über den Arbeitsspeicher beschweren. Sowas hört man von Entwicklern nie. Warum? Weil er genug Bandbreite besitzt um die Daten zu verarbeiten. Es gibt faktisch keinen Flaschenhals. Und es wird nicht deahlb auf der PS3 entwickelt und dann portiert weil sie schwächer ist. Das ist sie nämlich nicht. Sie ist so komplex und leistungsfähig das man lieber erstmal dieser Version fertig hat. Dann ist es um so leichter dann mit der simplen 360 fertig zu werden.
 
@ Tomarr: naja dass mit dem hauptspeicher ist auch nicht ganz richtig. man darf nicht vergessen dass die 360 nur 512mb hat weil gpu und cpu sich den speicher teilen. so gesehen hat die ps3 auch 512 nur halt jeweils 256 dediziert auf beide recheneinheiten. wenn ich mich erinnere hat die ps2 im vergleich zu damaligen pcs auch net gerade viel speicher gehabt (32 SYSRAM + 4 VRAM) :) trotzdem war die leistung sehr beeindruckend. klar 1080p mit AA brauch schon etwas mehr vram aber man sollte nicht immer wieder den fehler machen und überzüchtete pc hardware mit spezialisierter konsolenhardware in einen topf zu schmeißen. ihr seid wohl alles alte hasen in software-entwicklungsbusiness he?
 
@schrittmacher: Gut, das mit dem Speicher soll jetzt nicht das Hauptargument gegen die PS3 sein. Eigentlich sind es die vielen Kleinigkeiten die zusammen hängen die mich von der PS3 abhalten. Sicher kann man das mit nem PC nicht vergleichen. Aber würde ich persönlich eine Konsole entwickeln dann würde ich auch ein bisschen auf Sicherheit gehen. Also mal so 2-4 GB Speicher rein, 1GB für die Graka extra usw. :) ... Schade, werde wohl nie in den Genuss kommen selber eine raus zu bringen. Aber gerade weil die PS3 mehrere Kerne hat, ich glaube 7 waren es...? Sollte die PS3 doch mehr Speicher haben. Stell dir mal vor wie schnell er die Daten von 256 KB abgearbeitet hat. Da bin ich mir nicht so sicher das da kein Flaschenhals bei raus kommt.
 
@ Tomarr: ich kenne jetzt nicht alle technischen details aber ich weiß dass der cell (bzw der integrierte speichercontroller) nur 256 MB ansprechen kann. da muss man aber ibm die schuld für geben schätz ich^^ wie dem auch sei, spekulationen sind eine schlechte grundlage für eine vernünpftige argumentation also lassen wir`s lieber
 
@Tomarr:
Klar wäre das besser. Mehr Speicher ist für jedes IT-System von Vorteil. Aber dann sind wir wieder beim Kostendruck. Und Sony wollte unbedingt XDR verbauen, und hat deshalb nicht mehr verbaut weil XDR eh teurer ist wie DDR.
 
ich besitze beide konsolen und für die 360 spricht: meine freunde sind da, klasse exklusiv titel und anfänglich miesere umsetzungen der gleichen spiele auf der ps3 im direkten vergleich zur 360. bei den neueren titeln fällt der letzte punkt gott sei dank raus. in allen anderen bereichen gefällt mir die ps3 besser. ich hoffe, dass beide konsolen gleich stark verkauft werden. das ist gut für uns konsumenten :o)
 
"...nach Meinung des Herstellers..." Danach braucht man den Rest eigentlich gar nicht lesen.
 
@mcbit: Völlig richtig! Dickes Plus!
 
Also ich bin absoluter Xbox und Xbox360-fan und kann mit den aktuellen Konkurrenzsystemen auch nichts viel anfangen aber wenn ich die Marketingbemühungen der Konkurrenz mit denen der 360 vergleiche muss ich sagen das es kein Wunder ist das selbst die Ps3 so langsam der 360 näher kommt. Zudem gibt es bei der 360 ja auch noch die unschöne Eigenschaft das die sehr instabil ist und mindestens einmal im Jahr kaputtgeht zumindest war das bei mir bisher der Fall. Das spricht sich dann jedenfalls rum und wenn sich nicht an der Situation ändert muss man sich nicht wundern.
 
Genau, die "Weisheiten" von Sony kennen wir ja alle schon zu genüge!
 
@angel29.01: Tja nur das auch Marktanalysten der Meinung sind, und jeder der ein sich ein bisschen Informiert weis das die XBoX auch bald als Lead Konsole abgelöst wird da die Spiele sich von PS3 besser auf die anderen Systeme Portieren lassen..
 
@angel29.01: und haste dich mal gefragt warum die ps3 die lead plattform wird? für die entwicklung wird immer die hardwareschwächste plattform genommen und das selbe projekt für die leistungsfähigere plattform aufgeblasen... das war zu xbpx - ps2 zeiten nicht anders...
 
@Rikubu:

Schwachsinn. Umgekehrt wird ein Schuh draus. Man entwickelt auf der leistungsfähigsten. Deshalb war ja die X-Box Lead und nicht die PS2.
 
@angel29.01: und warum waren dann so viele titel die auf xbox und ps2 erschienen, auf der letztgenannten plattform oft besser? need for speed zb.
 
@angel29.01: jetzt geht es hier aber los, die PS2 war niemals hardware technisch stärker als die XBOX, da brauch man gar nciht diskutieren.....

Das kann nur ein Fanboy sagen, hardwaretechnisch war die xbox der PS2 eine Generation vorraus mind. und da gibt es ach gar nichts zu diskutieren!
 
Muss wohl daran liegen, dass alle BlueRay haben wollen.
Ich meine bei der Gamesvielfalt und Qualität hat ja wohl (noch) die 360 die Nase vorn. Wird Zeit das mal Wipeout HD und God of War kommen. Ich denke da gibts nochmal einen Verkaufs-boost
 
@LederhosenWar: da geb ich dir recht. wenn man sich überlegt das kaum gescheite exclusiv titel draussen sind find ich die verkaufszahlen gar nicht mal schlecht. es KANN nur besser werden
 
Also ich finde Grundsätzlich die XBOX auch besser (persönlich) weil ich einfach kein Sony Sympatisant bin. Aber faktisch gesehen gibt es eben Dinge, die gegen eine XBOX und deutlich für eine PS3 sprechen (Darum habe ich auch eine PS3, und keine XBOX) Zum einen die Lautstärke. Das HD Laufwerk ist integriert. Das Netzteil ist integriert. WLAN ist bei dem Preis integriert. Einzig das Spiele Angebot und die Gamepads finde ich bei MS wesentlich besser.
 
@coolsman: ... und das PSN ist gratis, und man kann die HDD ohne Garantieverlust wechseln...
 
@DeltaOne: Na ja, für das PSN Geld zu verlangen, wäre ja auch unverschämt. Man bezahlt nichts, kriegt deshalb auch nichts geboten. Das PSN ist ein schlechter Witz. Wer was anderes behauptet, lebt noch in den 80ern.
 
@yobu:

Vielleicht, aber wenigstens ist es keine Abzocke so wie X-Box-live.
 
@DoubleH: Wer alles kostenlos haben will wird es auch in entsprechender Qualität bekommen die dem Preis entspricht. Klar kostet Live Geld. 5 Euro im Monat. Schließlich kosten die Server und Wartung ja auch Geld. Von daher sind die 5 Euro schon OK. Pro Tag eine weniger rauchen und schon hat man es. Trägt dann auch gleich ein wenig zur Gesundheit bei. Und wer nicht raucht kann es sich eh leisten :) .
 
@Tomarr: Ach herje den DoubleH kannste vergessen der Meint Fakten zu kennen die nicht mal die Entwickler und Produzenten kennen. Ist eher für mich das er Lobbyarbeiten betreibt oder ebenhalt ein Fanboy ist der die armen Leute zutextet und immer wieder ein Kommentar auf alles abgiebt.
 
@overdriverdh21: Naja, Leute wie DoubleH gehen ja noch. Sie vertreten wenigstens eine Meinung in einer Diskussion. Und das machen wir ja auch. Zwar finde ich einige Meinungen von ihm etwas unüberlegt, aber wer kann von sich schon sagen das es ihm nicht auch hin und wieder mal so geht. Wenn seine Priorität halt die ist das z.B.. ein Service kostenlos ist, dann ist das OK. Aus Erfahrung weiß ich halt das man für kostenlos nicht unbedingt viel bekommt. Das war eigentlich schon immer so. Aber wenn er mit den abstrichen leben kann ist das ja auch OK. Schlimmer finde ich da so Leutchen wie albertzx. Sie werfen einfach mal was in den Raum, ohn Sinn und mit noch weniger Verstand. Trollen halt einfach mal so rum und halten sich dabei für Intelligent. Das sind dann so die Personen denen sogar ich, und ich halte mich für recht tollerant, eigentlich schon jegliche Lebensberechtigung abspreche. Und zwar aus dem Grund da solche Nasen im freien Überlebenskampf niemals überleben würden und nur dirch das soziale Netz gehalten werden und eventuel sogar soweit gestützt werden dass sie die Möglichkeit bekommen sich irgendwann zu vermehren, obwohl die Natur sowas schon lange ausgesondert hätte.
 
@overdriverdh21:
Wo meine ich denn Fakten zu kennen die nichtmal Etnwickler kennen? Und wo und was ich schreibe ist ja meine Sache. Und Fanboy bin ich nicht. Hab aber über 60 PS1/2 Spiele und werde daher sehr wahrscheinlich auch eine PS3 kaufen. Die X-Box-360 wär auch sehr interessant, aber der Rod schreckt mich ab. Dazu kommt das Blu-ray zukunftssicherer ist und die Technik der PS3 auch.
 
@Tomarr:
Schön dass du so denkst. Bashen war hier nie meine Absicht. Okay, du hälst meine Meinung teils für unüberlegt. Das kann ich nicht ändern. Aber der mit dem kostenlosen Online-Dienst war eher so gemeint, dass ich es nicht einsehe für ein Online-Spiel zusätzlich Gebühren zu zahlen wenn ich das Spiel schon erworben habe. Ich kauf mit zum Beispiel UT2004 und kann dann soviel kostenlos online spielen wie ich will. Da zahl ich auch nur für das Spiel.
 
@DoubleH: Der RoD ist bei der neueren Überarbeitung kein Thema mehr. Die neuen erkennt man an dem HDMi Ausgang. Den haben alle Consolen. Und wie gesagt, wenn du kein Geld für den Onlineservice zahlen willst, und das halt deine Priorität ist, dann ist das OK. Nur wie ich schon sagte, aus Erfahrung weiß ich das man für kostenlos auch nur kost nix bekommt.
 
Verkaufszahlen USA: http://tinyurl.com/37e4ov .Gibts die auch für Europa?
 
@DeltaOne

Also ich wüsste nicht dass man bei der 360 die HDD nicht austauschen kann.
 
@Tomek18:

Dann verlierst du aber die Garantie. Im Gegensatz zur PS3, da ist es kein Thema.
 
@Tomek18: Der unter dir weiss nix es gibt auch eine 120 GB HDD im Handel direkt von MS sowie über USB von Drittanbieter durch Micrsosft zertifiziert.
 
@Tomek18:
Da handelt es sich aber zum einen um die überteuerte MS-Platte für über 170 €. Und über USB wär mir das zuviel Kabelsalat auf Dauer. Schade dass man nicht wie bei der PS3 handelsübliche Platten verwende darf. Mehr wollte ich damit nicht sagen. Und ob ich Ahnung hab oder nicht kannst Du garnicht beurteilen.
 
Ich werde mir auch PS3 holen. Ich muss diese göttliche Formel 1 spielen. Seit dem ich es gesehen habe, träume ich fast jede Nacht davon...
 
@joe200575:

Das wird dann aber wohl auch das einzige exklusiv-Formel1 bleiben denn die Lizenz liegt meines Wissens wieder bei EA und die verwursten diese wie man weiß immer für jedes System.
 
@joe200575: du machst also die hardware für das spiel verantwortlich?? lol
wenn GT5 schlecht aussehen würde hät ich dir vielleicht noch recht gegeben aber diesen formel 1 dünsch never. da läuft doch höchstens ein java applet (wär vorstellbar für ea zwecks leichter portierung)
 
@DoubleH

Also ich hab ja ne 360 und habe schon öfters die Festplatte getauscht und Garantie hab ich auch noch. Natürlich weiß ich worauf ihr hinaus wollt aber das man die Festplatte nicht tauschen kann ist einfach nicht wahr. Die einzige Einschränkung ist eigentlich nur das man die zwei Festplattenmodelle nutzen kann die von Microsoft vorgegeben werden. Wenn die Xbox360 aber vom Betriebssystem her andere Festplatten zulässt könnte man ja die vorhandene Festplatte austauschen. Die Garantie selbst gibt es sowieso nur für die Konsole ohne Festplatte, zumindest ich habe sie jedesmal ohne eingeschickt.
 
@DoubleH: lol wasn geschwätz... MS interessiert was der Garantie angeht die Festplatte nicht die Bohne. Ich musste meine Box leider schon mehrmals einschicken und die Festplatte haben die nie gebraucht. Die weisen einen sogar draufhin die nicht miteinzupacken. Das ist bei der 360 ein Zubehörteil die könenn auch net wissen was für eine Platte du benutzt...

Zum Thema: Ich selbst finde die Xbox 360 auch besser als die PS3. Trotzem werde ich mir in ca. 2 Monaten auch eine PS3 holen aber hauptsächlich wegen Blu Ray die Mehrheit der Spiele für die PS3 interessiert mich nicht höchstens 3 Spiele.(MGS4,FFXIII,Ninja Gaiden Sigma) Bei der Xbox 360 kommen soviele gute Spiele (auch exclusiv Spiele) dass ich mir da immer sorgen machen muss wie ich das ganze Geld zusammen bekomme um die mir die ganzen Games zu leisten.

 
@RaiKeN PM:
Dann erklär mal warum MS soviel Wert drauf legt dass Garantie nur bei Original-Festplatte besteht.
 
habe hier ne PS3 original Verpackt stehen, wenn die einer haben will, bekommt Sie auch günstiger als im Laden!
info@edvexperten.com
PS: Habe wirklich nur eine, aber da ich ne Xbox360 habe will ich lieber noch ne WII haben, daher kommt die wech, und wenn ich Sie bei ebay reinstelle!
 
günstiger bd player mehr nicht. also was ich bislang graphisch von der ps 3 gesehen habe war nicht so toll, und da es fast die gleichen spiele wie auf der xbox360 gibt ist das eher bissel mager. die einzig richtige "konsole" ist für mich die wii, die hat das was eine konsole ausmacht, spiele die man auch mit mehreren freunden auf einer konsole spielen kann, gute jump and runs und eine interaktive steuerung zu einem fairen preis. daumen hoch für nintendo!
 
Kinder Kinder Kinder ... ihr vergleicht Äpfel mit Birnen. Die Xbox360 ist eine Konsole. Die Ps3 wird "hauptsächlich" als billerger Bluerayplayer gekauft. Interessanter wären da die Softwareverkaufzahlen :)
 
@cornelis: Dies scheint wirklich so zu sein. Habe mir auch schon überlegt eine PS3 zuzulegen. Als Blu-Ray Player mit der zusätzlichen Möglichkeit Spiele zu spielen halt (ich sage nicht die Games seien hier schlechter, aber für mich wären sie kein Kaufgrund). Hier gibt&$8217:s die gewünschten Softwareverkaufszahlen: http://tinyurl.com/37e4ov. Die PS3 erscheint noch nicht mal in den Top 10, was deine Behauptung wohl untermauert. Zum Thema Lead-Platform: So wie ich das irgendwann irgendwo gelesen habe ist es unter anderem einfacher auf die 360 zu portieren, weil man bei der PS3 auf die Speicherverteilung achten muss, was bei der 360 nicht notwendig ist. Umgekehrt könnte es natürlich Probleme geben.
 
Die ps3 ist 1. auf den neuesten stand der Technik 2. sied echt super aus und ist 3. 100 mal besser als die uralte (n)ix box ja wer sich so eine (n)ix box kauft hat 1.keine Ahnung von Technik 2.hat kein Geld für was gutes oder 3.kauft alles nur weil es von Microsoft kommt.
 
@albertzx: Meine Güte, nimm mal weniger davon, egal was du nimmst. Und was die PS3 angeht, Die ist eben halt nicht so sehr auf dem neuesten Stand wie man es erwarten können sollte nachdem sie ein Jahr nach der 360 raus gekommen ist und nach den ganzen Ankündigungen und dem Hipe den man so vorher Lesen konnte. Ich will ja gar nicht absprechen dass die Technik der PS3 brauchbar ist. Aber DAS Wunderwerk das versprochen wurde ist es halt nicht.
 
@albertzx: Was verdient man eigentlich so als Fanboy-Lemming?
 
@albertzx: Irgendwie hörte ich schon beim Start der PS3 die Xbox360 sei veraltet, weil sie schon ein Jahr draussen war. Wie lange ist die PS3 nun schon erhältlich? Wird langsam Zeit das diese auch als veraltet beschimpft wird, nicht? Mir persönlich ist es doch sowas von egal was in meiner Konsole abgeht. Ich will Spiele die Spass machen und ne Nette Grafik dazu (wobei diese oft nicht allzuviel zum Spielspass beiträgt, ich glaube schöne Grafik braucht man häufig vor allem um dem Kumpel zu zeigen was die Konsole so kann..).
 
@albertzx: na da kennt sich aber einer aus!!!
man man man lol
 
Bei solchen News sollte die Kommentarfunktion echt mal abgeschaltet werden, ist ja fast su furchtbar das Fanyboygeheule wie auf Golem oder CB :)
 
Ich möchte keine PS3 ohne Abwärtskompatibilität. Sowas gehört einfach dazu bei einer Konsole. Ich hoffe, dass sie diese tolle Abspeckidee bald wieder rückgängig machen werden bzw. beide Varianten anbieten.
 
Wohl weniger wegen des nicht vorhandenen Spielsortiments, sondern mehr als günstiger Bluray Player.
 
Ich finde die PS3 ist schon ein tolles Gerät und auf jeden Fall ihr Geld wert, wenn man bedenkt was die so schon alles kann (Blu-Rays abspielen, DVDs in 1080p abspielen, Foto-Diashow, Audio-CDs rippen, Avi und andere Dateien abspielen, man kann Spieledemos testen, im Internet surfen, mit dem Medienserver Dateien vom PC abspielen usw.)
Und die Spiele sind doch ok. Ich kann das Rumgemeckere jedenfalls nicht verstehen, hab den Kasten jetz schon ca. 9 Monate und bin mehr als zufrieden.
 
@toxie81:

Also ausser Bluray abspielen kann sie nichts mehr als das was die Xbox 360 schon lange kann. Gut zu wissen, zumal das Spielangebot bei der 360 um Welten besser ist. Und Spiele sind für mich bei einer Konsole immer noch das wichtigste. Ich hole mir auch noch eine PS3, aber sicher nicht den Spielen wegen (schön dass ich dabei ein paar Exklusivtitel dann auch geniessen kann, obschon sie bei der PS3 selten geworden sind) sondern eben wegen Bluray. Was bei mir irgendwie auch darauf zurück zu schliessen ist, dass Sonys Plan mit der PS3 ihr Bluray Geschäft zu subventionieren aufging, denn das ist Sony fast wichtiger als die Playstation an sich. Und nun beisst sich der Hund in den Schwanz, denn wegen der PS3 hat sich ua. Bluray durchgesetzt, und nun verkauft sich als günstiger Player die PS3 genau deswegen noch besser. Nicht vergessen sollte man, dass Microsoft mit der 360 immer noch soviele Spiele absetzt wie PS3 und Wii zusammen. Und das ist bei den Publishern ein wichtiger Faktor, schliesslich wollen jene keine Konsolen verkaufen sondern Spiele, obschon klar ist dass rein theoretisch mehr verkaufte Geräte mehr potentielle Kunden bedeutet. Es wird sich also zeigen müssen, ob Sony und ihre Playstation 3 auch dort aufzuholen vermag. Solange die Mehrheit aller Multiplattformtitel (und die machen nun heutzutage über 90% aller Spiele aus) auf der PS3 schlechter laufen als auf der 360, ja oft sogar ruckeln, tut Sony damit den Spielfans keien Freude.
 
ha ha ha da kann man nur lachen wie sich die Microsoft Fanatiker aufregen.Man kann bei solchen Leuten sagen was man will da zählt nur das die (n)ix box ist von Microsoft die ist automatisch das beste was es auf den Markt gibt.Also was Sols ich las ihnen ihren Glauben.Amen
 
@albertzx: Wenn man es genau nimmt bist du hier der Erste und Einzige der hier nur rum trollt und sich als reiner Fanboy outet. Komischerweise sind es genau die Leute die immer wieder den blauen Pfeil nicht finden können und meinen mit Umschreibungen wie (n)ix box ganz auf der coolen Seite zu sein.
 
günstiger blueray player, wartet nochmal ein jahr, da bekomst nen player unter 100€
 
@eikman2k:

Das wird Sony zu verhindern wissen, bzw. solange die Playerpreise künstlich oben halten (alleine da sie einige der wichtigsten Komponenten herstellen wie der Laser, sollten sie das im Griff haben) wie ihre Konsole nicht günstiger angeboten werden kann. Denn Bluray ist bei der PS3 eines der wichtigsten Verkaufsargumente, denn an den Spielen kann es nicht liegen, das Angebot ist schlechter als bei den anderen beiden Konkurenten und zudem teurer im Schnitt (allen voran dass für Neukäufer bei der 360 massiv viel interessante und gute Spiele bereits zum Budgetpreis gibt).
 
@eikman2k: @JTR
siehst du und genau das ist der Punkt, warum ich meine verpackte PS3 verkaufen werde, solche geschäftsmachenschaften boykotiere ich komplett...

Die PS3 ist technisch nicht moderner als die XBOX 360 der einzige Grund für die Verzögerung, waren die leiferengpässe der Blueraylaufwerke, welche erst gar nciht geplannt waren. Die PS3 war Syncron mit der Xbox 360 fertig, aber sie mussten ja noch das Blueray laufwerk integrieren, und wieso? Nur damit Sie Ihre Technologie pushen können und den Markt so kontrollieren...

Erinner mich stark an den Kampf zwischen Video2000 und VHS
Video 2000 war klar das bessere System, längere Aufnahmezeiten und und und

Aber die Asiaten haben ebend mal alle Filmrechte aufgekauft, und das war es dann mit Video2000

Daher bin ich ein bissel gegen die PS3...
 
Jedes System hat seine Vor+Nachteile.Da die PS3 schon seit langer Zeit geplant war ist sie nicht auf dem neuesten Stand,sonst würde sie der X-Box 360 überlegen sein in allen Belangen was sie aber nicht ist.Hatte PS1+2 vom Start an+habe mir nun eine 360 geholt wegen der Mehrzahl an Games vor allem 18er Titel,grafisch ist kaum ein Unterschied zwischen PS3+360 halt alles eine Frage des Geschmacks.
Da viele sich Sonys Konsole wegen dem Blueraylaufwerk holen wirds nicht mehr lange dauern bis die Preise dafür purzeln+Microsoft wird dann bestimmt mitmachen schliesslich gibts das HDD Laufwerk auch sehr günstig incl Filmen.
 
@ASMODIS: hast noch nicht gehört das HDD es bis zum Jahresende nicht mehr gibt,na ja aber was Khan man schon von einen verlangen der von Technik keine Ahnung hat.Der eine (n)ix box bzw Skoda mit einen Ferrari PS3 vergleicht.
 
@albertzx: Kümmer dich lieber um deine Rechtschreibung und Ausdrucksweise. Sonst findest du nie einen Job und musst auf immer und ewig Fanboy bleiben. Das bringt dich im Leben aber nicht weiter....
 
@albertzx:hast noch nichts von Netiquette gehört aber was kann man schon von einem verlangen der Plastikschrott hoch 3 mit ner Spielkonsole vergleicht,oder :-)
+HDD lebt
 
@ASMODIS:
Blu-ray hat sich warhscheinlich wirklich durchgesetzt. 20th Century Fox, Disney, Sony Pictures ... und selbst Warner bringen Filme nur noch auf Blu-ray raus. Also wenn Du Star Wars, Fluch der Karibik, Herr der Ringe, Matrix, Harry Potter oder Spiderman auf HD gucken willst brauchst Du Blu-ray.
 
Also ich hatte auch mal eine XBOX 360 im Wohnzimmer stehen. Leider war das Teil sooo laut, daß ich die Lautstärke an meinem Fernseher mächtig aufdrehen musste um das Lüftergeräusch zu übertönen. Was die Spiele angeht, so ist das Angebot für die XBOX 360 "noch" deutlich grösser. Trotzdem habe ich meinen XBOX Staubsauger verkauft und mir eine PS3 zu gelegt. Und ich habe es bis heute nicht bereut. Die PS3 sieht edel aus, ist schön leise und mittlerweile gibt es auch schon eine ordentliche Auswahl an Spielen. Ich kann mir Blu-Ray Movies anschauen ohne die TV-Lautstärke auf maximum zu schrauben. Von der technischen Qualität der Spiele würde ich nicht behaupten, daß eine von beiden Konsolen besser ist. Die XBOX 360 ist trotz ihres Alters noch sehr leistungsfähig und die PS3 kommt gerade erst in Fahrt. Man schaue sich nur mal Spiele wie God of War 1+2 auf der alten PS2 an. Da sieht man mal was man mit vernünftiger Programmierung auch aus etwas schwächerer Hardware raus holen kann. Also mit anderen Worten: Uns erwarten noch einige Überraschungen auf beiden grossen Konsolen!!!

 
ich bin gespannt, ob die das schaffen. Imo sieht es nicht so aus, auch wenn sie sich derzeit besser verkaufen mag. Einfach abwarten und wenn ich lese "Nach Meinung des Herstellers.." und das von Sony, dann weiss ich aus meiner Sicht, dass es entweder zu 50% nicht stimmt oder nicht eintreffen wird. Bis jetzt hatte Sony immer was gesagt und am Ende kam es anders. Bestes bsp war, als sie meiten, Rumble sei Out und dann bauen sie ihn doch wieder an und praesentieren ihn als NextGen Rumble. rofl xD ich konnte nimma
 
Ich glaube für viele wird Blu-ray das Kaufgrund für die PS3 sein. Wer jedoch auf spielereische Klasse Wert legt, sollte zur 360 greifen. Allein der Controller ist sie schon Wert. Vielleicht wird es die 360 sogar bald mit Blu-ray-Laufwerk geben. Wer weiß das denn schon?
Meine objektive (nicht subjektive) Meinung wird bestimmt für viele hilfreich sein. Das soll sie auch sein.

Danke
 
Werde im Moment auf gar kein System setzen denn damals bei Beta,2000+VHS war es ähnlich +dauerte lang.Guck mir alles auf DVD an+auch im Rechner verbau ich kein neues Laufwerk bis alles entschieden ist.Da ich alle Filme auf DVD habe werde ich die natürlich behalten denn es könnte sich wohl nur Bill Gates leisten alles auf ein neues System umzustellen.Schliesslich hat man noch alles(Player,Recorder)für die "normale"DVD.
Bei den Konsolen kann auch noch viel passieren den Microsoft hält sich alle Möglichkeiten offen + letzten endes ist es reine Geschmackssache welcher Konsole man den Vorzug gibt den beide sind im Grunde zur selben Zeit entstanden nur das Sony länger brauchte eben durch Blue-Ray.Grafisch war GT4 der Höhepunkt der PS2,dauerte lange bis es kam+danach kam nichts vergleichbares mehr,ähnlich wirds für die PS3 aussehn.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles