Vista SP1 & XP SP3: Neue Vorabversionen für Tester

Windows Microsoft hat nur wenige Tage, nachdem bereits eine Aktualisierung des Release Candidate für das Windows Vista Service Pack 1 erneut eine Aktualisierung vorgenommen. Diesmal wurde auch eine neue Version des Windows XP Service Pack 3 Release ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Schön dann werd ichs mir mal downloaden das SP3
 
@overdriverdh21: http://tinyurl.com/37e35m
 
@Helmhold: Kennst du Voliver? Voliver sagt Wayne und dem Nutzer das er/sie (Bezogen auf den Nutzer von Wayne) Arrogant, Unbedeutend und Konservativ ist.
 
weiß jemand ob man für den download per windows update wieder ne neue batch braucht? also bezogen auf vista sp1
 
@Scary674: Wenn du ne vorherige Testversion des SP1 installierst hast, sollt es automatisch kommen. Also bei mir meldete WindowsUpdate das gestern selbständig.
 
Da steht bestimmt auch viel Interrese dahinter SP1 für Vista vor SP3 für
xp zu veröffentlichen.
 
@titan112233: Warum? Das Windows XP SP3 ist schon sehr lange für "1. Halbjahr 2008" geplant.
 
Schon wieder neue Testversion naja wer weiss wann das dann tatsächlich rauskommt das sp3 für winxp.
 
@joschi19820: Naja um Fehler zu dezimieren ist es um so besser um so grösser der Aufwand und die Menge an Tester.
 
jupp logisch aber naja da es sich um einen release kandidaten halten weiss ich nicht bei ner beta würde ich das noch verstehen.
 
weiss jemand, ob die laufzeit für notebooks mit dem sp1 gesteigert wurde?
 
Statt diesem ganzen Refresh-Zeugs könnten sie das doch auch einfach RC1, RC2 usw. nennen oder? Oder hat schon jemand die SP1 Refresh 2 Updated Extra Version? Es werden überall immer längere Namen genommen. Hat zufällig schonmal jemand die HP Werbung gesehen wo die den PC anpreisen dessen Namen ich mir eh nicht merken konnte? (Spruch: The PC is personal again)
 
@gonzohuerth: die entwicklung läuft nach roadmaps. das heist es muss ein ganz bestimmtes ziel erreicht worden sein, um das sich ein release RC1, RC2 usw. nennen darf. wenn dies nicht erreicht ist, aufgrund von noch vorhandenen fehlern in dem release, muss man die fehler beseitigen und dann einen z.b. refresh release rausbringen. erst wenn dieser nichtmehr die feheler aufweist, darf es zum nächsten Status übergehen.
 
Nach Installation wird nur noch Servise Pack 1 ohne Versionsnummer angegeben. Der Hinweis auf die Evaluationskopie 6001 auf dem Desktop fehlt. Ein "Verfallsdatum" wie bei den Vorversionen kann ich nicht mehr auslesen.

=> dürfte weitgehend der Final entsprechen.

PS: Unter Windows Update sin jetzt auch die Ultimate Extras erhältlich
 
hab es seid eben drauf und es steht auf dem desktop keine nummer mehr und wenn ich auf system geh in der Systemsteuerung steht da nur noch service pack 1 und keine weitere nummer
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen