iPhone verkauft sich in Europa schlechter als erwartet

Telefonie Laut einem Bericht der Tageszeitung "Economic Daily News" hat der Elektronikhersteller Apple seine Verkaufsprognosen für das iPhone massiv gesenkt. Die Zeitung beruft sich dabei auf diverse Komponentenzulieferer aus Taiwan. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Vielleicht sind die Menschen in Europa nicht ganz so dumm.
 
@nemesis1337: hehe genau das hab ich auch sofort gedacht :D
 
@nemesis1337: 100000% richtig, ein dickes LOB ......
 
@nemesis1337: Europäer kaufen alternden Intellektuellen in schwarzen Rollkragen-Pullis, die hierzulande schon lange ausgestorben sind, eben nicht jeden überteuerten Technikfurz ab.
 
@nemesis1337: verstehe nicht warum ihr immer auf den Läuten rumhacken müsst. Wer es sich gönnen möchte, hat doch das Recht dazu. Nur wenn ich das ding jetzt hab, weil es mir gefällt, bin ich jetzt Dumm?
 
@LastSamuraj: hat das iPhone eine Rechtschreibkontrolle, wenn ja, dann hast Du keins :)
 
@sirtom: Die Rechtschreibfehler kannst behalten.
 
@LastSamuraj: Du hast ein iPhone? muahahahaha du bist echt nicht zu beneiden...zuviel Geld? Zu wenig IQ? Oder magst du es als Schwuli abgestempelt zu werden?
 
@PC-Hooligan: Kind, oh Kind, bitte verschwind.
 
@von wegen "Läuten rumhacken", auf die Glocken hauen :D
 
@nemesis1337: 100% agree!
 
wird ja auch viel zu teuer verkauft. aber vielleicht lassen sich die eu leute nicht so leicht beeindrucken.
ist ja wirklich nicht so toll ausser der bedienung.
 
@PRP1445: Den Preis fürs Gerät könnte ich noch akzeptieren, aber die Zwangstarife sind mir zu teuer...
 
@PRP1445: Die Bedienung ist auch nichts schönes. Mag sein, dass die Touchscreen-Bedienung etwas besser ist, als bei anderen Touchscreen-Geräten, aber echte Tasten kann ein glattes display nicht ersetzen, vor allem wenn man schnell eine Nummer oder eine SMS blind tippen möchte.
 
Bei den Preisen kein Wunder...
 
Unbrauchbar das Gerät.
 
@DerSchatten: doch
 
@LastSamuraj: Mit dem Kommentar haste ihn gerade bestätigt, dass es unbrauchbar ist ^^
 
@nokiaexperte: lol
 
vielleicht überdenkt jetzt apple seine preispolitik in europa. 2.000.000 geplant und jetzt die prognose auf 1 bis 1,2 gesenkt. ich würde mir da ernsthaft gedanken darüber machen.
 
Manchmal fragt man sich, wieviele Handys man denn auch kaufen soll. Irgendwann ist so ein Markt auch größtenteils gesättigt, nicht jeder hat alle 2 oder 3 Monate mal eben so 500 euro für n neues Handy ^^
 
Ich hab mir von nem Kumpel ein iphone aus USA mitbringen lassen (aus dem unten genannten Grund) und muss sagen, von der Standardaustattung (Programme usw.) ist es wirklich ziemlich mager. Gäbe es den Jailbreak und Installer.app nicht (und ne Menge Leute die mittlerweile schon 100de nützliche Programme geschrieben haben) dann hätte ich mir das Handy nie gekauft. Außerdem lass ich mir nicht einen ultrateuren T-Mobile Vertrag reindrücken bei dem ich sowieso das meiste nicht nutze. Die brauchen sich doch nicht wundern das sich das Teil in der EU keiner kaufen will. Ich will weiterhin nur erreichbar sein aber trotzdem ein stylisches Handy und Organizer haben. Zum surfen mit WLAN (oder EDGE) ist das Gerät aber echt TOP.
 
@angler187: Ein Windows Mobiel Smartphone vorrausgesetzt, kannst Du dieses Erlebnis auch mit einem iPod touch haben. Ne Anleitung dafür gibts auch im Netz. :) hat den Vorteil, dass man dann einen zwar überteuerten nd zu verspielten, aber dennoch ganz brauchbaren MP3-player hat UND ein gutes Handy. Und vermutlich spart man auch noch Kohle dabei, wenn man nicht allzuoft surft. Ich bevorzuge zum surfen - auch mobil - nen Laptop. 10" bieten definitiv mehr Platz für Websites als ein iPhone.
 
@Stamfy: Wenn ich mich nicht irre ist der EiPott Tatsch (zumindest die größere Variante) genauso teuer wie das EiPhone. Da würd ich dann lieber das Telefon nehmen. Kann das gleiche, kostet das gleiche, hat aber auch noch die Telefonfunktion.
 
oh mein gott!!! ich durfte das iphone vor kurzem mal halten und ausgiebig testen! leider blieb bei mir der totale euphorieshub aus und weinen vor glück über diese "revolution der haptik" oder niederknien in richtung cupertino musste ich komischerweise auch nicht. "ein,zwei dinge sind ganz nett" ist mein persönliche fazit, aber die negativen dinge, die ICH nicht brauche (z.b. preis mit vertrag), überwiegen ganz klar bei dem teil. ausserdem ist es mir einfach zu gross und fettfinger sehen einfach scheisse aus! zum rumprollen abends in der bar ist es aber top...
 
@durandal68: Geiler Beitrag! Vor allem der letzte Satz! Dafür bekommst ein dickes + :D
 
...ach da hab ich noch einen guten zum airbook... http://regmedia.co.uk/2008/01/19/macbookcommodorecompare.jpg
 
@durandal68: Dickes Fettes (+), vor allem für das Bild... XD
 
Früher hat man viel Geld zum Fummeln im Puff hingelegt, heute kauft man sich ein iPhone.
 
@durandal68: sehr geils bild, danke für den lacher :-)
 
*mal heftig lach* Das kommt wohl raus, wenn man sich so anstellt, wie es bei Apple der Fall ist...
 
Tolles Gerät mit genau der Funktionsvielfalt, die nicht zu überladen wirkt und die man zudem auch noch verwenden kann!! Leider viel zu teuer im Verkauf (Folgekosten), ansonsten wären die Zahlen ganz anders ausgegangen.
 
@tk69: Richtig, halt man was einfaches, blos zu teuer.. Ich hatte eins inner hand, fand es auserdem noch viel zu schwer.... aber chick is es ja
 
Stimmt, ich hatte auch erwartet das ein gewisser Anteil der Bevölkerung dumm genug ist sich ein's zu kaufen, da mir aber bis heute keiner mit nem iPhone begegnet ist scheint die %-satz an Dummen hierzulande unterhalb der Wahrnehmungsschwelle zu liegen.
 
da ist im apfel wo der wurm drinne. und auch für äpfel gilt das gesetz der schwerkraft: runter kommen sie alle irgendwann mal...
 
Wer kauft sich schon ein komisches Teil. Platz 86 Handy. Dazu die Konditionen, der Preis und dazu der SimLock. Wer sowas kauft der hat eindeutig zuviel Geld. Für den könnte das Teil ruhig noch 500 € teurer sein.
 
Die Konkurrenten liefern ja keine veraltete Technik aus. Wer sich die Top-Geräte von Samsung, LG & Co. mal anschaut wird merken, das es für weniger Geld genauso viel Leistung ohne Knebelverträge geben kann :) Siehe auch mp3-Player - wer sich einen iPod kauft, sollte vorher mal nach Alternativen schauen... Apple-Kinder haben zuviel Geld...
 
Wie blöd kann man sein, so ein überteuertes Gerät zu kaufen!!!
 
@Hakan:
Wenn jemand es will soll er es sich kaufen. Ist zum kotzen diese ganze Laberei.
Wenn ihr nicht die Kohle habt euer Problem. Ich habe sie und kaufe ihn auch nicht
 
ist das ein wunder bei diesen Diktatoren? ausserdem ist mir HTC um längen lieber!
 
Gibt es Infos von T-Mobil(e) ob die zufrieden mit ihrem Absatz sind und sich das ganze Lohnt?
 
ist das ein wund? 1000euro ohne vertrag und 400 mit?! Halloo?! wer soll das bezahlen. ist ja kein wunder das es niemand kauft
 
War zu erwarten.
 
Tja, ich hab zwar ein iphone jedoch ist dies net von T-Mobile ^^ Das Vertriebskonzept ist einfach zum Scheitern verurteilt. Apple hätte sicherlich schon das doppelte absetzen können wenn jeder Netzbetreiber, der Edge und die Voice Box zur Verfügung stellt das iphone anbietet. Hierzu den Preis halt auf 799 den Preis anheben. Der Netzbetreiber wird da schon genug beischießen, sodass wir auch 399 kommen.
 
und wieder gehen die rofl lol super nerds ab bei ner apple news..

ein stylisheres und so einfach zu bedienendes handy (vor allem was die anzeige von webseiten angeht) gibt es einfach nicht.

leider hat die sache seinen preis - hoffentlich ändert sich da bald was...
 
ich finde den Preis angemessen.... 279 Euro. Habs mir mitbringen lassen aus USA. Für das Geld einen 8 GB MP3 Player mit de man auch telefonieren kann. Das Mobile surfen im Web ist auch super. Die Bedienung ist der Hammer. Das blickt sogar meine OMA!
Lockel
 
jaja die menschen die ihr geld dafür ausgeben sind Dumm... Blabla könnt man über nokia besitzer und konsorten genauso sagen.

lasst doch jeden sein geld für dinge ausgeben wie er will...

scheinen einige probleme mit zu haben!
 
@cosmic7110: Bitte zeig mir mal ein Nokiahandy für 300Euro mit Vertrag, was nur 2 MP Kamera hat. Zahle ich 300 Euro für ein HTC habe ich um einges mehr drin, und des HTC Cruise sieht auch nciht schlecht aus. Das wäre mir viel lieber als so ein Gerät was total überteuert ist wegen dem Design. Ist wie bei Stühlen und Sesseln. Die richtig gut designten sidn schweineteuer aber total unbequem im Gegensatz zu einem preiwerteren(meistens).
 
@cosmic7110:
Stimmt genau
Ich habe den Eindruck das alle vom Neid zerfressen werden weil sie es nicht haben.
Deswegen wird gegen gewettert.
 
Nein, wie unerwartet! DUnd das owhol es doch einen "angemessenen" Preis hat...LOL!
 
das iphone selber ist klasse, die preise und tarfie in europa aber echt scheisse.
in den usa kosten die tarife die hälfte (umgerechnet) und haben die doppelte leistung wie bei uns (frei minuten, sms etc)

schön dass die konsumenten sich hier doch nicht verarschen lassen.
 
Das einzig coole Feature is das zoomen in Bildern auf dem Iphone. Ein Kollege hat eines aus den USA. Aber trotzdem würde ich mein N95 nicht hergeben für so ein gehyptes Teil Technikgeschichte.
 
Diese rosigen Verkaufszahlen wären doch mal ein willkommener Anlass die iPhone News in Zukunft nicht mehr hier zu veröffentlichen. Es ist ein überteuertes Nieschenprodukt das zu wenig kann für das was es kostet.
 
Ich habe kein Iphone aber wenn ich mir hier das niveaulose Geblubber und die beleidigenden Sprüche einiger selbsternannter IQ-Wächter mit Profil-Neurose durchlese dann stelle ich mir die Frage wer hier wirklich ein Vollpfosten ist?

Leute als dumm zu beschimpfen nur weil sie sich ein (über)teures Handy gekauft haben zeugt auch nicht grade von Differenzierungsvermögen und hohem Intellekt sondern nur von der Neidkrankheit und einer schlechten Erziehung!

Mir ist es egal ob jemand ein Iphone hat oder sonstwas, es ist nicht mein Ding und mich (so wie jeden anderen) geht es einen Scheissdreck an was andere kaufen/nicht kaufen!

Also echt mal!

 
@Authist: (+)
 
@Authist: (+)
 
@Authist:
Super du bringst es auf den Punkt
 
@Authist: freizeit psychologie student?

neid spricht wohl weniger aus den leuten. mitleid trifft es wohl eher.

mitleid darüber, das die leute auf so einen marketing bluff reinfallen, und so ne supertolle firma wie apple mit ihren geld unterstützen.
 
@Authist: (+)
 
@Authist: An das Niveau musst du dich gewöhnen, hier tummeln sich nur so die selbsternannten Hobby Cracker. Wie auf jeder anderen IT-Seite die nicht zu sehr ins Detail geht. Die Fakten sind klar, da gibts nichts zu rütteln:
Apple = überteuerter Schicki-Micki Schnickschnack
M$ = Kapitalismus pur (die stellen keine Produkte her die für den Käufer einen Mehrwert bringen, ausschließlich Schrott)
Linux/OpenSource = GUT! Sollte jeder benutzen, auch wenn er keine Ahnung hat! Und Software sollte aus Prinzip frei sein, Programmierer leben von Luft und Liebe!
 
Ich setzte lieber weiter auf Nokia... Apple kann ich seit vielen Aktionen nicht mehr leiden!
 
@Screemon: *troststreichel*
 
wieso sollten man es auch kaufen?^^ teuer und kann weniger als modell anderer firmen.
 
@L-K**: "...kann weniger..."

und schon wieder ein Frickeltroll, dem man es erklären müsste... *tieflufthol* nein, ich mach es nicht!
 
@sp4mz0r: Ja Natürlich! Mitleid weil sich jemand ein Handy kauft! Du hast keins? Auch kein Computer? Kein Internet? Keine Musikanlage? Kein Auto? Keine coolen Klamotten? Keine Statussymbole?
Nein, natürlich nicht, Du bist perfekt! Du bist Deutschland!
Wenn ich in diesem Land etwas hasse dann ist es diese dämliche Doppelmoral! So nach dem Motto: " Ihr seid alle scheisse weil ihr alle das macht was auch ich mache, aber wenn ich es mache ist es cool!"
Du fällst natürlich auf keinen Marketingtrick rein, gell?
Und hör' mir jetzt auf mit "Apple ist so böse, die sind so schlimm!", alle Konzerne haben irgendwo Dreck am Stecken und egal was Du kaufst, Du unterstützt damit irgendeinen korrupten Idioten. Sei konsequent und baue Dir eine Hütte im Nirgendwo aber heul' hier nicht im Internet rum! Solche Typen wie Du sind nur noch lächerlich!
Wenn jemand ein Iphone hat, dann hat er zuviel Geld...nicht mehr und nicht weniger! Mir soll's egal sein!

Die wirklich Dummen sind meines Erachtens diejenigen, die von Moral quatschen aber im selben Atemzug sagen sie würden Nokia besser finden....Nokia ist ja bekannt für seine Moral laut jüngsten Ereignissen!

Das ist einfach nur noch kindisch und zeigt nur auf das die viele Möchtegern-"Antikommerz"-Typen zwar im Internet eine große Fresse haben aber im Reallife...meist viel schlimmer sind!

Ergo:

Die Moral von der Geschicht', halbe Eier rollen nicht!
 
da habe ich aber anderes gelesen, frankreich z.b. hat viel mehr verkauft als erwartet. aber zum glück gehört ja nur deutschland zu europa.
 
Apple stinkt (kein Scherz)!!!
 
Wer braucht denn wirklich ein iPhone? Kein Mensch! Das ist ein maßlos überteuerter "Schnick Schnack" für Menschen, die nicht wissen wohin mit ihrem Geld. Wer zuviel davon hat, soll es lieber spenden...

 
Schon merkwürdig, dass vermehrt sich eher genau die Leute über das iPhone beschweren, die mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit niemals eines besitzen werden. Und die Leute, die zufrieden damit sind werden ihre Meinung eher nicht mit infantilen Postern an Stellen wie diesen teilen. Holt euch euer überladenes Nokia N95 und habt Spaß damit! Ihr müsst ja kein iPhone haben!!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles