Projekt 'Helium': Microsoft wollte PC & Xbox vereinen

PC-Spiele Microsoft bietet mit der Xbox seit Jahren auch eine eigene Spielkonsole an. Nachdem die erste Gerätegeneration höchstens als Achtungserfolg zu verbuchen war, freut man sich derzeit über gute Absatzzahlen beim "Next-Generation-Modell" Xbox 360. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
hmm na da bin ich ja mal gespannt. Ich denke aber ne Konsole bleibt ne Konsole und ein PC bleibt nen PC.
 
@Yaku79: Mit der Behauptung würde ich vorsichtig sein! Ich hab e die Befürchtung, dass sich MS dort selber ins Bein schneidet und den PC über kurz oder lang auf eine DAU-freundliche Kiste ohne Konfigurationsmöglichkeiten herunterstuft und die XBox XXX auf ein anwenderunfreundliches Etwas hochhievt, für das weiterreichendere Kenntnisse als das pure Einschalten von Nöten sind. Die ersten Ansätze findet man doch heute schon in Form von Eigenschaften, welche eine Konsole früher nicht hatte (wozu brauch so ein Ding eine Tastatur???). Noch einen Schritt weiter sind Handys...grauenhaft, was die alles können (sollen). Das ist aber nur meine persönliche Meinung und andere können das durchaus anders sehen.
 
@tommy1977: Du meinst zu einem iMac? (*Ich such schon mal das Schutzschild vor den Steinwürfen der Apfel-Freunde*)
 
@Muder: Der war gemein! *hämischgrins* Zu den Mac-Geräten kann ich nicht viel sagen, da ich keinen habe. Aber ich denke da eher in die Richtung des universellen Multitalents, welches alles kann...davon aber nichts richtig.
 
Das wär mal was gewesen... zwei Geräte in einem, ich denke heut würden mehr leute Konsole spielen wenn das möglich gemacht worden wäre__ schade... wie immer verschwinden die besten ideen in der Versenkung...
 
@schnoeter: Ich glaube nicht das die eine Konsole mit Office-Funktion schaffen wollten. Die wollten es möglich machen die XBox mit erweiterbarer, schnellerer Hardware und neuen Modulen auszustatten. Wahrscheinlich um die Spiele alle auf einem System lauffähig zu machen, aber wer eben bessere Effekte in den Spielen sehen will der muss dann z.B. eine Grafikerweiterung haben. - So les ich das jedenfalls aus den News heraus und ein einheitlicher Spiele-PC würde den Computerspielen wohl auch recht gut tun. Denn die vielen Grafikkarten, unberechenbaren Leistungs-Elementen (CPU, GPU, RAM) machen es den Entwicklern nicht grade einfach.
 
Ja die Mitarbeiter laufen auch massenhaft hier in Deutschland rum das ich mal eben einen Fragen könnte, aber, sei mal jetzt dahingestellt.
Ich finde diese "Idee" schon recht Interessant. Damit hätte M$ auch wieder einen neuen "Geniestreich" vollzogen und eine nächste Generation von PC / Konsolen Mischung eingerufen.

Auch wenn viele behaupten Konsole = Konsole und PC = PC ist die Idee dennoch gut.
 
@TeamTaken: Nein Konsole ist heutzutage nicht mehr der einzigste der sich da vielleicht noch daran hält ist Nintendo.
 
Projekt "Hell": Microsoft wollte PC und Betriebssystem vereinen *schauder*
 
Heute haben wir Handy mit denen man ins Internet kann, Spiele spielen, telefonieren, Bilder knipsen uvm. Legen wir noch 5 - 10 Jahre drauf dann ist alles so weit ausgereift. Das es kein Sinn mehr macht eine Digitalkamera oder eine Spielekonsole einzeln zu kaufen.
 
@hybridx: Sehe ich genauso, Vielleicht nicht grade in 5-10 Jahre aber es wird kommen das man nur sozusagen ein Gerät braucht für alles was Multimedia betrifft.
Von Samung gab es mal ein Projekt wo DVD Player und PC in einem waren, ka ob die noch dran arbeiten.
 
@phoenix-md: Das ganze nennt sicht HTPC und steht bei mir zu Hause :o) Ne, im Ernst...das ist wenigstens eine sinnvolle Idee, welche zwei Medien sinnvoll miteinander kombiniert.
 
@phoenix-md: Naja, DVDs abspielen kann jeder Wohnzimmer-PC. Also das ist nichts besonderes.
 
Helium von Microsoft und PS3 von Sony: Also die PS3 ist doch PC und Spielekonsole in einem. Habe zwar mit Linux noch nicht gearbeitet, aber laut den Berichten soll man mit dem Linux auf der PS3 ne Menge machen können. Tastatur und Maus kann man ja eh an die PS3 anschließen. Oder was fehlt dann noch?
 
@Runaway-Fan:
Zugang zum Massenmarkt entweder über einen billigen Preis, oder kopplung an ein wichtiges Produkt....

Im momment würd sich niemand eine PS3 als PC kaufen weil a) zu Teuer b) kein Windows c) es immer noch eine Spielkonsole ist
 
@Runaway-Fan: Ja das is schon klar aber das ding is ein DVD-Player mit PC nicht ein PC mit DVD-Player. Da gibs den feinen Unterschied: PC hochfaren Software daruf DVD anschauen,
Bei dem ding DVD rein anschauen. :)____________- ach ja mir is da noch was eingefallen, das mit Console und PC in einem is sehr alt gab es auch schon mal. Vielleicht erinnert sich der ein oder andere noch and den Amiga CDTV, war nen geiles teil nur irgendwie war die zeit damals noch nicht reif dafür.
 
@Runaway-Fan: Da fehlt auf jeden Fall noch RAM und genügend Peripherieanschlüsse sowie ein gescheiter CISC-Prozessor. Der RISC ist nämlich nur in manchen Situationen vorteilhaft die aber im Office-Alltag nicht allzu häufig vorkommen.
 
Nur das der Mitarbeiter das Wort Helium wieder erkennt heißt nicht, dass es auch für das steht was oben beschrieben ist.
 
das gab es schon mal hmm mal googlenn
1991 Terra Drive/Amstrad's Mega PC
Aiwa CSD-GM1 oder mal in einen Stereoanlage
hier ein Video (ps. ich hoffe ihr könnt auch alle so gut japanisch wie ich)
(http://www.youtube.com/watch?v=aP6r9IRVLtQ)
(http://www.classic-zone.de/konsolen.php?id=2)

und wenn wir mal soweit sind tv auf Handheld is auch nix neuese

(http://www.youtube.com/watch?v=XLoFyyHqkpc&feature=related)

(http://www.skillreactor.org/cgi-bin/index.pl?megadrv)
 
und was soll daran nun so neu oder gar "geheimnisvoll" sein? das war der ursprüngliche plan der lange vor der einfühung der x-box propagiert wurde.....wahrscheinlich ist es ihnen aber vorher noch gerade rechtzeitig eingefallen das wenn sie es denn tatsächlich so umsetzen würden, sie dann schwierigkeiten bekommen hätten zweigleisig zu fahren....... denn wer, die normal-konsumer sind damit gemeint, hätte sich auf lange sicht denn dann noch einen PC als arbeitsgerät in die bude getsellt....?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich