Blu-ray-Ankündigungen von Paramount sind falsch

Wirtschaft & Firmen Nachdem sich das Hollywood-Studio Warner Brothers von der HD DVD abgewendet hat und ankündigte, zukünftig exklusiv auf die Blu-ray-Disc setzen zu wollen, warten die Anhänger der blauen Scheibe darauf, dass auch die anderen Unterstützer das Lager ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Also geht der Formatkrieg zwischen Blu-Ray und HD DVD weiter... Schade drum, aber einem Kunden der einen Abspieler zuhause hat, dessen Abspieler beide Formate abspielen kann, kann dieser "Krieg" fast egal sein...
 
@Astorek: Mir geht es am A... vorbei! Habe weder HD, noch BR ...
 
@emantsol: Das ist ja schön für dich. Aber manche gehen halt doch gerne mit dem Fortschritt und bleiben nicht stehen. Manche schauengerne Filme in HD Qualität.
 
@emantsol: Recht hast du! Mir auch (+) - @Snaeng: Weiß du eigentlich was Kommentare sind?
 
@Astorek: Wollt ihr das Thema eigentlich jedes mal wieder erneut durchkauen? Wird doch mit der Zeit langweilig...
 
@ Snaeng:

Ich schaue auch gern HD Filme, dafür braucht man aber kein HD-DVD oder BR, heute hat jeder ne externe Platte, DVD-DL tuts ansonsten auch für meine HD Aufnahmen (DVB-S2), HD-DVD/BR Filme findet man zumindest bei uns hier extrem selten und wenn dann oft nur alte schinken, ich denke HD-DVD/BR kann man überspringen und auf einen würdigen Nachfolger warten, die derzeitigen bieten ja kaum Vorteile und für Backups sind sie auch ungeeignet
 
Ich finde diese ganze HD Einführung ist gründlich in die Hose gegangen. Sowohl Blu-Ray als auch HDDVD waren noch nicht soweit und sind es auch heute noch nicht. Wer sich vor nem halben Jahr einen Player gekauft hat, kann heute nicht mehr sicher sein dass alle noch erscheinenden HD-Medien auf diesem Player laufen. Update hier, update da. Erweiterte Features die "leider nicht mit diesem Player" verfügbar sind. Firmwareupdate = Fehlanzeige. Dazu noch die Kopierschutzmaßnahmen die jenseits von gut und böse sind, Probleme verursachen aber das Kopieren doch nicht verhindern können. Alles in allem lohnt es sich IMHO immer noch einfach abzuwarten. So lange bis der Krieg wirklich vorbei ist und so lange bis es Player gibt die eine finale BluRay Version unterstützen, die auf absehbare Zeit Bestand hat.
 
@DennisMoore: genau so ! (plus !!!)
 
@DennisMoore: Exakt! Ich bin wirklich Technik-Fetischist und habe im Keller ein Heimkino mit 12 Sitzen gebaut, Leinwand etc.
BlueRay oder HD-DVD gibt's da aber nicht.
Und wirds auch erstmal nicht geben.
 
Solange es kein Entscheid gibt, steht der Sieger fest: die DVD!
 
Also Popkorn und Cola rausholen, der Krieg geht weiter - LOL. Ich habe nen Vorschlag: Einfach auf Multi setzen, Player der beides kann. Und die Studios machen einfach den Kompromiss, kurzer Film auf HD-DVD, langer Film auf BR.
 
ja ja es wird sich keiner der beiden durchsetzen weder HD DVD oder Blu-Ray den der preis macht´s siehe die Dual Layer.Also alles für die Katze ha ha ha ....
 
also ich habe vorgestern zugeschlagen und zwar beim hd dvd lager. der toshiba 10er der ersten generation ist für schlanke 178€ plus 7 hd dvd´s zu haben... also leute wem das zu teuer ist... selber schuld... und wenn blu-ray gewinnt, womit ich sigar rechne, weil jeder ne playstation haben will aber keiner nen hd dvd laufwerk für xbox ist es mir auch schnuppe weil der player hervorragend dvd´s abspielen kann. ach ja toshiba wird sogar hd dvd freigeben damit man hd material was nicht soviel platz braucht auf ne dual layer dvd brennen kann was dieser player dann auch abspielt. in top qualität.
hd ist der hammer! ich finds gut aus dem fenster zu gucken und die kleine von transformers lächelt mich mit ihren knappen top an:-)
 
@zappels: Ja ich würd die Kleine auch gerne sehen leider für mich nicht möglich da ich aus dem anderen Lager bin *gg* schade eigentlich...kann ich auch net begreifen warum eine Firma solch einen, für mich nicht schlechten Film, auf beiden Formaten rausbringt !!!!

Naja shit happens :D :D

So eine olle Drecksau !!!! Geile M'uschi
 
@zappels: ...mit 7 HD-DVDs ist auf jeden Fall nicht zu schlagen!!!
Uebrigens gibts fuer X-BOX ein HD-DVD 1080 Modul mit HDMI fuer unter 120 Euro
 
Tja da es ganz Normale DVDs mit HD Inhalten gibt, gibt es keinen Grund wegen den Filmen zu diesen Formaten zu wechseln.
 
Ganz miese, verzweifelte Tricks von Sony würd ich sagen. Mal zur Ernüchterung: Es hat sich noch nie ein Sony-Format durchgesetzt. :-)
 
@Novanic: Ja leider, Minidisc fand ich schon geil.
 
@Novanic: Und was ist mit der CD? (PS1)
 
@yobu: - [[[[....Die Compact Disc (kurz: CD, englisch für kompakte, kleine Scheibe) ist ein optischer Massenspeicher, der Anfang der 1980er Jahre zur digitalen Speicherung von Musik von Philips und PolyGram in Zusammenarbeit mit dem Chemiekonzern Bayer eingeführt wurde (Audio-CD) und die Schallplatte ablösen sollte....]]]] - drüber weiterlesen - wie, wann und warum SONY dazu kam - auf: http://de.wikipedia.org/wiki/Compact_Disc
 
Ich finde es immer sehr nett, wenn einige rumweinen. :>
 
Blu-gay hat den Längsten und Größten (Speicher)! Wechselt alle das Lager bzw kommt ans andere Ufer!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.