Microsofts Multitouch-Tisch "Surface" wird zum Klavier

Microsoft Microsofts "Surface" ist eine Art Multimedia-Tisch mit berührungsempfindlicher Oberfläche. Einst als "PC-Revolution" angekündigt, sollen die Geräte zunächst in Casinos und Handyläden Einzug halten und dort vor allem als Informationsplattform dienen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Is ja niedlich. Aber auch wirklich nicht mehr als ne Demoanwendung :). Hoffentlich steht so ein Tisch auch dieses Jahr auf der Cebit. Will da auch mal mit rumspielen ^^
 
Na das kann ja noch dauern, eh das Ganze dann für Normalos wie du und ich brauchbar ist. Bis dahin sind andere schneller. Obwohl: Mich würde schon interessieren, wie ein MS-Piano mit BlueScreen aussieht :-)
 
Als Demo eine lustige Idee.
Wenn das ganze dann auch noch mit Anschlagdynamik funktionieren würde, wäre das um so interessanter. Evtl. liesse sich das ja sogar mit der Fläche des Fingerdrucks abfragen!? (Geringer Druck - kleine Druckfläche - leiser Ton ... Höherer Druck - größere Druckfläche - lauter Ton ..usw.)
Naja, Spielereien.. :)
 
@MiskyWhixer: ehm und was machen leute mit wurstfinger? immer laut spielen^
 
@Exilizer: Ja, die spielen immer laut! :) Na ja, man könnte ja einstellen, wie dick die Finger sind. Aber ich sehe schon.. Das geht weit über eine kleine Demo hinaus. :)
 
Sieht aus wie ein Abschnitt von zwanzig Tasten. Ein Klavier hat, glaube ich, derer 99.
 
@felix48: 88 sind es.. Aber das ist ja nicht ernsthaft zum Klavier spielen gedacht. :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsoft Wireless Desktop 3050