Firefox: Spezialisten sollen bei neuer Version helfen

Software Bei der Mozilla Stiftung arbeitet man derzeit an der kommenden Version 3.0 des freien Browsers Firefox. Die neue Ausgabe soll nicht nur funktionell erweitert werden, sondern erfährt auch eine optische Überholung. Unter anderem ist vorgesehen, die ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hab mir grad die Vids zu "Enso" von Humanized angesehen und fand sie sehr cool! Direkt runtergeladen. http://www.humanized.com/enso_demo.php
 
Hab dieses Enso auch mal getestet... finde es eher unnötig. Leider kann man die Befehle nur rudimentär anpassen. Dem beizubringen, bei "open winfuture" die Website zu öffnen geht noch, aber wenn es etwas komplexer werden soll, bietet das System keine Einstellungsmöglichkeiten mehr. Irgendwo auf halber Strecke haben die aufgehört nachzudenken.
 
@Executter: wenn du dir das video ansiehst, sagt einer der entwickler das eigene kommandos bald möglich sein werden.
 
@Executter: Ich finde Launchy (OpenSource) besser. http://launchy.sourceforge.net/
 
@Dr. Sooom: ACK. Launchy ist bei mir auch installiert und ich wüsste nicht, wie ich ohne ihn (es?) auskommen würde. Aber Enso macht auch einen interessanten Eindruck, wenn auch der Anspruch anders zu sein scheint. Alle, die Launchy noch nicht ausprobiert haben. sollten es mal dringend tun, finde ich...
 
Naja, ne schickere Oberfläche würde dem scho gut tun. Betriebssystemintegration auch. Allerdings will ich net die Oberfläche integriert haben, sondern die Funktionen. Die Browserprofile in den Benutzerprofilen speichern, incl Favoriten und Verlauf.
 
@Kirill: Betriebssystemintegration allerdings nur, wenn es dann nicht unter z.B. Linux/Gnome schrecklich aussieht. Das wäre nicht so der Sinn der Sache..
 
@Kirill: und ich fände es in KDE schöner
 
Alle anderen Entwickler waren nur Laien ?

Putzfrau entwickelt Firefox beim kochen.

Balabala ......
 
@Bussibär: soso, wenn man kein spezialist in einem gebiet ist, ist man ein laie.
 
Wenn euch enso interssiert aber es nicht anpassungsfähig genug ist solltet ihr mal "Slickrun" ausprobieren... sehr ausgereift und anpassungsfähig!
 
Ach, ich rüste mir gutes Design einfach mit Themes nach. Ganz einfach!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!