Microsoft führt Gebühren für Handy-Messenger ein

Microsoft Microsoft hat jetzt bestätigt, dass man künftig von den Nutzern der Handy-Variante des Windows Live Messenger Gebühren verlangen will. Vorerst beschränkt man sich jedoch auf die Ausgabe für Smartphones mit Nokias Symbian S60 Betriebssystem. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bezieht sich das nur auf dieses Programm oder schließt das die Nutzung von Alternativen mit ein? Achso, bevor ich es vergesse: Frechheit.
 
Lustige Idee, Microsoft. Ich garantiere Euch: Ich zahle nicht. Und die Meisten anderen User auch nicht. Mal schauen, wie lange Ihr noch Gebühren langst. Zumal - für was eigentlich?
 
@Alter Sack: Kostenlos oder nicht, ich benutze den shice eh nicht. Es ist nämlich gar nicht so schlecht, wenn Kommunikation etwas kostet. Dann beschränken sich die lieben Mitmenschen wenigstens auf das Wesentliche und texten einen nicht 24 Stunden lang zu. Wo das endet sieht man am e-mail Spam.
 
@Alter Sack: Für was?! Na, dann entwickel einen eigenen Messenger samt Server!
 
hm.. naja.. das es was kosten soll ist nicht so toll, aber 2 Euro/Monat ist ja fast nix. und mcbit, keine 2Euro oder was? :P
 
@StefanB20: Benutz den kostenlosen Messenger "Slick" von lonelycatgames!
Damit hast du ICQ/MSN/YAHOO/GOOGLE TALK/JABBER unter einem Hut. (hab ich eins vergessen?)
Und wie um alles in der Welt will MSN das abrechnen, bzw. sehen, welches OS auf meinem Handy rennt? -Ich hab S60v1 und bin zufrieden! Ich tipp meine Nachrichten im ICQ per T9... wenn man sich dran gewöhnt, geht auch das recht flott...
Achja: Hab ne Aldi-SIM... (24cent/MB chatten :P) das will ich sehen, dass mir MS da was abziehen kann...
 
@FloW3184: Wenn es denn auch Skype unterstützt wird es für mich Interessant. :)
 
@StefanB20: wie FloW bereits erwähnt hat: Warum soll ich für etwas zahlen, was ich wo anderes mit einen wesentlich höheren Funktionsumfang gratis bekomme?___

2 Eur / Monat wirken zwar wenig, aber stell dir vor es kommen noch andere M$ Dienste hinzu für du ebenfalls das Zahlen musst - z.B. Outlook am Handy, und was es sonst (von M$) am Handy gibt.
 
@Agnag: Von wem? Hab das jetzt nicht so wirklich verstanden.
 
@StefanB20: Nö habe ich nicht, und zwar mit Absicht.habe schon mit meiner Bodylist gesprochen, dann steigen wir ALLE um. Für was sollen die monatlichen Gebühren denn sein?
 
@FloW3184: Der Slick ist gut, habe ihn gestern probiert, weil ich mit meinem PPC und MSN-Client nicht rein kam, aber mit Slick ging es - komisch.
 
@davidsung: Schau dich mal auf fring.com um :) funzt 1a.
 
Tjo, umsonst ist halt nur der Tot. Und selbst den bezahlt man mit dem Leben. :-(
 
@redParadise: Klar, aber für was? Ich habe außerdem das Gefühl, daß die Meldung hier irgendwie falsch ist. Ich glaube nämlich nicht, daß Microsoft bislang schon - wie hier oben steht - "die Kosten über den Netzbetreiber direkt oder als Teil von Datenpaketen" - abrechnen konnte. Was geht das Vodafone oder T-Mobile an, ob auf dem Handy des Nutzers der Live Messenger installiert ist? Eben. Die zeigen Microsoft doch nur den Stinkefinger.
 
@redParadise: naja man regelt es einfach so : Nur wer einen "bezahlten" Nutzernamen / Mailaddy hat kommt rein. Aus die Maus egal für Original MSN oder net...
Trotzdem Sauerei!
 
@redParadise: Der Tot war noch nie umsonst, wenn dann war es der Tod oder man ist halt tot !
 
@redParadise & Guderian: Es heisst der Tod wenn man tot ist :-) (ja ich weiss... war ja nicht böse gemein!
 
@swissweb: Und warum erzählste mir das jetzt ?
 
@Guderian: Winziger Rechtschreibe-Tip nebenbei.
 
@swissweb: Na, dann lese bitte nochmal !
 
Symbian ist nicht von Nokia... Nokia besitzt nur die meisten anteile.
 
Ja also erstmal bin ich froh das ich nur ICQ auf meinem PPC nutze, hatte mich noch nie mit MSN anfreunden können, aber ich fürchte das sowas keine zukunft hat, es gibt doch sicherlich auch open source clients für das MSN dingsbums und da können die ja keine gebühren verlangen das betrifft ja nur den client von Microsoft wie ich da raus lese.
 
@LdOrAdO: Ja, habe gerade gestern eins ausprobiert. Mit dem kam ich rein, während mit dem Original MSN-Clienten keinerlei verbindung zustande kam (PPC 2003 SE). http://www.lonelycatgames.com/?app=slick
 
nit nur mit dem Leben, der Tod kost auch Geld oder meinste dein Nachbar verbuddelt dich im Garten???

Naja 2€ ist nit viel, andere geben mehr aus und bezahlen mitdem Reallife :D
Ich könnte mir das gönen aber ich Telefoniere lieber mit meiner Handy-Flat in 3Netze und Chatten nur über den guten alten PC.
 
Ich frag' mich ohnehin: Wer nutzt sowas eigentlich???
 
Is schon ganz praktisch, wenn man WLAN am Handy hat!

Aber der eBuddy ist auch super un dazu kostenlos und für ICQ,MSN, etc!!
 
@DonStefano: Aber chatten mit der Handy-Tastatur ist doch schon irgendwie ziemlich schräg, oder?
 
@Alter Sack: Geht eigentlich ganz gut, wenn du zb nen HTC Kaiser mit Qwertz Tastatur hast :) Und nen uebersichtlicher CLient wie IM+ ist echt super. Macht fast mehr Spass als mit dem PC :)
 
Braucht keine sau.. wer schon mim handy ins internet geht gehört erschossen...
 
@FairyCosmo: Dann hast noch nicht Opera mini gesehen auf einen E90 ! Schreibe damit fast genauso schnell wie auf einer normalen Tastatur !
 
@FairyCosmo: es gibt leute die sitzen net den ganzen tag vorm pc
 
@FairyCosmo: Gehts noch? Es gibt zich Gründe, mit dem Handy ins Internet zu gehen!
Ich aktualisiere damit z.B. ein Tool, welches mir den Speiseplan der Mensa anzeigt, rufe E-Mails ab oder surfe in langweiligen Vorlesungen durchs www, um dann solchen unqualifizierten Schwachsinn lesen zu müssen. Wers nicht nutzt - brauchts nicht, ganz einfach. Aber diese Meinung gilt niemals für alle.
 
@FairyCosmo: Idiot.
 
Ich kannes NICHT oft genug sagen Freeware ist einfach NICHT überlebensfähig und nichts was von dauer ist! Früher oder Später braucht jedes Freewareprojekt geld! Egal ob das durch Spenden, Fördergeldern etc kommt oder aber man macht aus Freeware Bezahlware! Das ist der Lauf der Dinge
 
@ChinaOel: Den Quatsch haste bestimmt von Konfusius, wa?? Ja,richtig KonfuSius mit S. Denk mal drüber nach.
 
@ChinaOel: Ich frag mich wie du es überhaupt geschafft hast dich hier zu registrieren? Echt ein Witz!
 
@den Newsschreiber: Gibts auch ne Rechtfertigung warum ich beim Chatten mit der PC-Variante nichts bezahlen muß, aber mit der Handyversion schon? Ists weil die aufm Handy keine Werbung zeigen?
 
Google machts in 2 Monaten umsonst....jede Wette..
 
@Neorun: Wenn, dann höchstens gratis.
 
genau wie für windows gibts auch multi messenger für S60
un mit dem kann man dann auch msn un co nutzen....
was für ne eine schnapsidee :P
 
Ich kann nur sagen Da hat Microsoft ja einen schönen Testballon steigen lassen. Die wollen sehen wie der User drauf reagiert. Und wenn zu Wenige sich aufregen dann werden bald Gebühren erhoben. Das macht die Politik ja auch so. Das nennt man Wetterballontaktik. Hahaha von wegen Falschmeldung und man habe im moment noch keine Pläne. Das ich nicht lache.
 
mit dem handy ist es umständlicher als mit PC !
PC ist frei und Handy soll dann 2 euro im monat kosten, wie lustig.
Naja, da werden dann wohl einige icq umziehen und die ziehen die inet user mit !
Dann wird sich wieder zeigen welcher der meistgenutze messenger sit.
zahlen werde ich acuh nciht, dann schmeiss ich ihn runter und dag Kollegen und freunden das ich per icq über Handy chatte wenn ich mal wieder unterwegs bin.

aber vielleicht ist das nur der erste test, lol, und bald kostet der msn live messenger für inet auch 2 euro im monat.
 
da hat microsoft leider zuviel von apple abgeschaut. Aber da es 1000 kostenloser Alternativen gibt wird sich dieses Preismodell nicht durchsetzen! Ich habe den messanger nach 1er Benutzung deinstalliert....und dafür zahlen? nein danke!
 
ich benutze DEN live-messenger täglich.. hab aber keine benachrichtigung o.ä. bekommen.. oder hab ich da was übersehen??
 
Schei*s auf MS mit dem S60 fone einfach auf ebuddy gehen, anmelden und autoupdate ausmachen.... ....dann kann mann mit umts für ca 30 cent eine stunde msn nutzen *zwinker*
 
mhh nur komisch das ich bis jetzt nicht eine Meldung auf meinem n95 bekommen hab.
Und der Live Messenger ist da tägl. in Benutzung
 
In Schweden gibt es den MSN messenger schon lange mit monatlichen Gebühren. Aber alle schreiben und haben sich wie immer :)
 
Habe mir gedacht das sowas noch kommen wird im Messenger warnen sie sogar beim Start das sie möglicherweise kosten einführen werden, dies aber vorher ankündigen werden... Drum bleibe ich bei Agile Messenger da wird es gratis bleiben...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum