Sun kauft schwedischen Datenbankhersteller MySQL

Wirtschaft & Firmen Sun Microsystem hat heute angekündigt, dass man den schwedischen Datenbankhersteller MySQL gekauft hat. Inzwischen sind auch die finanziellen Details bekannt. So zahlte Sun rund eine Milliarde US-Dollar für die Firma aus Nordeuropa. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Warum kauft man eine OpenSource-Firma?
 
@knoxyz: weil sich damit Geld verdienen lässt :-D Bei MySQL gibs OpenSource und Kommerzielle Software (z.B. MySQL Enterprise)
 
@knoxyz: die Software ist weit verbreitet, man hat die Entwickler im eigenen Haus, man kann Support verkaufen, die konkurrenz kann nicht mehr zugreifen ... ich könnte mir gut vorstellen, dass mysql und openoffice in zukunft prima zusammenarbeiten
 
Danke für eure plausiblen Antworten. @chrisrohde: Das die Konkurrenz nicht mehr zugreifen, kann habe ich jedoch nicht verstanden, denn es bleibt ja weiterhin unter der GPL-Lizenz(siehe letzten Satz).
 
@knoxyz: Vermutlich war das die Konkurrenz nicht die Firma aufkaufen kann gemeint.
 
Wann kauft endlich mal einer Oracle? Die kann ich sowas von nicht leiden :D
 
@DennisMoore: Moment, 98%... 99%... 100%...
Ok, jetzt hab ich auch Oracle gekauft.
 
@DennisMoore: Dir ist schon klar, dass Oracle der zweitgrößte Softwarehersteller nach Microsoft und vor SAP ist? Und by the way? Was stört dich an Oracle? Von denen hört man doch als Privatmensch eher wenig bis gar nix...
 
@ztor: Ja, als Privatmensch...
 
@ztor: Was mich an Oracle stört?? ... Larry Ellison. Ein sehr sehr unsympatischer Typ. Und wenn man Oracle schon nicht kaufen kann, könnte man die wenigstens zerschlagen. Nen Grund finden wir schon :)
 
Soso, Sun hat heute also ANGEKÜNDIGT, dass man MySQL gekauft HAT!? ich weiß nicht wie ich etwas ankündigen kann, dass bereits geschehen ist...
 
@M18: nichts ist unmöglich!
 
@blupp1: TOYOTAAA !!!!
 
kann man etwas ankündigen das man bereits getan hat? in diesem fall verkündet man doch ehr!? :)
 
@McNoise: http://tinyurl.com/yw8u57
 
Mir egal. Hauptsache es bleibt OS unter GPL. Alles andere wäre Scheisse.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen