Wöchentliche Konsolen-News: Microsoft Xbox 360

PC-Spiele Heute präsentieren wir euch die dreizehnte Ausgabe der WinFuture.de Konsolen-News. Hier halten wir euch über Neuigkeiten bei den so genannten 'Next-Gen'-Konsolen auf dem Laufenden. Dabei bieten wir eine Übersicht über das, was in der vergangenen ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Kann es sein das in den wöchentlichen News immer genau das Gegenteil steht von dem was kurz vorher in den News stand, oder der Realität entspricht? Einmal das mit dem BD-Laufwerk für die XBox, wo die News ja auch nicht so wirklich alt ist dass es kommen sollte. Halte ich für eine Fehlentscheidung von MS. Wenn die anderen News so stimmen dann sollte MS doch ernsthaft über ein BD-Laufwerk nachdenken. Aber vielleicht ist glaubhaftes Dementie ja auch nur Strategie. Zu XBox Live, dass es die Erwartungen über die Feiertage übertroffen hat ist wohl ein schlechter Witz, oder eine sehr grobe Fehleinschätzung des guten Mannes. Ich kann zwar verstehen wenn ein Service dieser Art auch mal überlastet ist, aber wenn dann einer daher kommt und sagt "Nö, war doch alles super", das kann ich dann auch nicht nachvollziehen.
 
@Tomarr: Er hat nicht gesagt,dass alles super war sondern dass die Erwartungen übertroffen wurden. Und das LIVE zu der Zeit wohl geboomt hat sieht man ja auch daran,dass es total überlastet war.
 
@rotzfresh: Meine Erwartungen hat es halt nicht übertroffen, ich kam nicht rein. Ist natürlich auch interpretationssache was genau gemeint ist. Vielleicht auch etwas unglücklich ausgedrückt. Auf die Entschädigung seitens MS warte ich ja auch noch immer.
 
@Tomarr: Das mit der Entschädigung wird laut Microsoft auch noch ein bisschen dauern.
 
das ist bei microsoft nichts besonderes, wennman gewisse sachen bis auf den tot dementiert, und es dann doch anders macht. dann sagt man "der kunde hats gewünscht und wir gehen der nachfrage nach.". so kann man natürlich weiterhin treiben was man will. genau diese wechselnde produktstrategie der xbox360 hat bei mir zu sehr viel unverständnis geführt und ich habe daraus meine konsequenzen gezogen. und ein bd laufwerk für die box wird kommen, ziemlich sicher....
 
im falle eines sieges von blu ray? öhm blu ray hat bereits gewonnen... hd dvd ist toter als tot....
 
Vinyl-Schallplatten sind schon seit 15 Jahren tot, trotzdem gibts monatlich massig neue Releases und die DJ nutzen sie noch. Apple gibt sein MacOS doch auch nicht auf, obwohl es nur jeder 20te nutzt. Und VW wird den Passat auch nicht einstellen, nur weil Toyota mit dem Avensis den Weltmarkt klar dominiert....
 
@yobu: Es gibt aber schon einen Unterschied zu deinen Beispielen. Die Schallplatten klingen halt doch noch besser mit entsprechenden Abspielgeräten als eine CD, MacOS hat auch seine Daseinsberechtigung, und wenn jemand lieber ein deutsches Auto fährt ist das auch ok, weil es fährt halt trotzdem, auch wenn es nicht Marktführer ist. HD-DVD funktioniert aber nicht ohne Filme. Wenn dafür keine mehr, oder nur sehr wenige produziert werden, dann ist es den Aufwand halt nicht mehr wert, zumal der qualitative Unterschied der Filme, wenn überhaupt vorhanden, eher maginal ist. Mir ist es halt egal auf welchem Medium ich Filme in hoher Qualität sehen kann, hauptsache es funktioniert. Dazu brauche ich aber nicht zwei Formate als Verbraucher.
 
ja nur für uns ist dumm das Blue-Ray wesentlich teuerer ist als HD DVD, das erinnnert mich stark an VHS und Video 2000, da haben die Asiaten auch die gesamten Filmrechte aufgekauft, und somit dem klar besseren Video 2000 den gar ausgemacht...
Das ist auch der Grund wieso ich mir keine PS3 kaufe sondern ne 360´er und ne WII, ich zahle nicht über 150€ mehr nur damit ich Sony helfe ihr Format zu pushen!!!

Außerdem sind alles spiele die auf PC Xbox 360 und PS3 erschienen, bisher immer auf der PS3 am schlechtesten, meist ruckeln Sie sogar! (wo ist das bitte die überlegenheit???)
 
@eikman2k: was hat das Ruckeln mit der Art des Mediums zu tun?
Auf HD-DVD würden die Spiele der PS3 ned weniger ruckeln.
 
@eikman2k: warte du mal bis der cell voll ausgenzut ist
 
@pad90: Der Cell hat damit nichts zu tun. Sie hat einfach zu wenig Arbeitsspeicher. Bzw. da nur einige PS3 ruckeln vermute ich auch das es ein Wärmeproblem ist das zwar nicht zum Totalausfall wie bei der XBox führt aber halt doch zu warm.
 
@Tomarr: Hallo hallo - es liegt an der Unfähigkeit der Entwickler. Oder wie erklärst du dir sonst Call of Duty 4, Ratchet & Clank, Unchatred und Heavenly Sword zum Beispiel??????
 
@xirot: Du meinst wegen ruckeln oder was? Ich habe keine PS3, da musst schon sagen was du meinst :)... Wenn du meinst dass die ruckeln, das ist offensichtlich nicht bei allen PS3 so wie ein Kumpel von mir behauptet. Deswegen ja auch die Theorie das auch da ein Wärmeproblem in Frage kommt das vielleicht nicht zum kompletten Absturz führt. Ich hatte bei enem alten Rechner mal ein Wärmeproblem bei dem kurz vor dem Ausfall ebenfalls alles anfing zu ruckeln. Ist nur ne Theorie, aber nicht ganz abwegig.
P.S. Das es nicht an den Entwicklern der Spiele liegt kannst du ja daran sehen das es auf der Xbox funktioniert. Wenn dann sind die Entwickler der PS3 ein wenig zu blöd für ihren Job.
 
@ Tomarr: Es sind die Entwickler. Sie schafen es nicht die Titel, die auf der 360 als lead Platform entwickelt wurden, vernünftig auf die PS3 zu portieren. Es ruckelt nämlich kein einzieges PS3 exklusiv Spiel. Wenigstens ändert sich das mit der Lead Platform so langsam weil es einfacher ist von PS3 zu 360 zu portieren als andersrum :D. Und hör mal mit Wärmeproblem auf, das ist die PS3 und nicht die 360 :)
 
@xirot : Angst das es stimmen könnte? Und das es einfacher ist von der PS3 auf die XBox 360 zu portieren würde mir auch zu denken geben, zumindest würde ich das nicht als Vorteil werten.
 
Warum nicht? Es ist zumindest dann ein Vorteil wenn die PS3 Leadplatform ist :)
Und btw. es ist kein Hitzeproblem - ruckelt in den bestimmten Titeln ja nicht ständig ab einen bestimmten Punkt sondern immer mal wieder wenn zu viel los ist. Und wenn solch Assi Titel wie Need for Speed Pro Street ruckeln und sowas wie Cod4 und Unchatred nicht sagt das doch genug aus - schließlich ist NfS nicht annähernd so optisch und aufwendig wie die anderen Titel.

Außer natürlich EA benutzt schon wieder die boolean Zuweisung heizungOn = true - das sollen die doch nicht^^

Und noch nen link wegen lead plattform^^ http://www.pcwelt.de/it-profi/englishnews/140954/

 
@xirot: In dem Sinne ist es kein Vorteil weil es nur bedeutet dass die "schwache" PS3 nicht mit Spielen von anderen Plattformen gut umgehen kann, umgekehrt das ganze aber weniger Probleme macht. Und das EA immer iHeizungVolume = 130%: bHeizunON = true: verwendet ist doch bekannt. Nur wie gesagt, ich kenne zwei Leute bei denen es gar nicht ruckelt, und eben halt auch drei bei denen es ständig ruckelt, egal wieviel los ist. Von daher muss es ein Problem mit der Hardware sein. War bei der alten XBox 360 Version ja nicht anders. Mein Kumpel musste sie zwei mal einschicken, und ich habe auch eine der ersten Generation und hatte noch nie ein Problem. Von daher glaube ich nicht dass die PS3 wesentlich fehlerloser ist. Die Probleme sind halt nur noch nicht so offensichtlich.
 
Es ist immer einfacher nachträglich programme mit effekten oder details aufzubohren. wer schon funktionen aus bestehenden programmen entfernt oder vom umfang nach unten korrigiert hat kann ein lied davon singen....
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich