Zoom Player 5.02 Standard - Audio- & Video-Player

Software Zoom Player ist ein Multimedia-Player, der als kleines, schnelles Tool eine gute Alternative zum Windows Media Player darstellt. Die Kompatibilität kann mit Codec-Packs beliebig ergänzt werden. Generell werden DVDs, MP3s und Audio-CDs unterstützt. ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
mich interessiert bei solchen playern eigentlich nur, ob die dateien mit sonderzeichen bzw schriftzeichen abspielen können (damit ich sie überhaupt mal ausprobiere). __- bisher hab ich dazu nur den kmplayer gefunden, der eigentlich ideal ist, bis auf eine ausnahme: die playliste3n werden nicht in utf-8 gespeichert - sodass das genannte mussfeature wiederrum gehandicapped ist :/
 
@Monte: bin ganz deiner meinung. darum bin ich mittlerweile auch beim kmplayer gelandet da ich auch viel mit dateien mach die japanische zeichen im titel und im tag haben und damit haben sich winamp und vlc bei mir immer schwer getan. was die utf playlisten angeht kann das der kmplayer, er macht es nur im eigenen *.kpl format als playliste
 
@Kawaii: thx, als .kpl scheints zu funzen ... hab aus tradition bisher immer .pls oder.m3u gewählt^^. ______-
Dann fällt mir nurnoch eine Einstellungsmöglichkeit ein, dir mir fehlt, wobei, vlt gibts die ja nur ich find se nicht^^ Weis jmd zufällig ob ich einstellen kann, dass zu Beginn eines neuen Videos der KMPlayer in den Vordergrund kommt bzw dass er das nicht mehr tut?
 
@Monte: ja die gibt es. unter "Bildschrimsteuerung -> Im Vordergrund -> ..."
 
Ich suche quasi die "eierlegende Wollmilchsau", die alle Formate abspielen kann, schnell und umkompliziert ist und wenig Resourcen benötigt. Der KMPlayer kommt da schon nahe dran, kann jedoch kein flv abspielen (oder doch? Plugins?). Wie sieht es da mit dem Zoom-Player aus?
 
@Naben Jim: Installier K-Lite Mega Codec Pack. Dann haste den Media Player Classic, der passt genau in dein Schema. Kann dann auch flv abspielen.
 
@Naben Jim: VLC - mehr sage ich dazu nicht :-) Ich hatte bisher nichts, was der nciht abgespielt hat.
 
Geht, mit ZP kann jeder DirectShow-Filter verwendet werden, und damit auch jeder beliebige Codec.
 
@Naben Jim: "KMplayer" und der MediaPlayerClassic spielen alles ab, alles was nicht geht liegt am codec, der zoomplayer kann bisschen umständich sein, hat aber eine schöne untertitel-render-engine und der
VLC ist nur ein verbuggter MPC mit netzwerk und streaming funktion über die darstellung der untertitel will ich erst garnicht reden...
 
@Naben Jim: Flvs spielt KMPlayer bei mir ohne Probleme ab.
 
@all: (^o^)~~{THX)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen