CES: Panasonic bringt YouTube auf den Fernseher

CES Auf der derzeit in Las Vegas stattfindenen Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas hat der Präsident von Panasonic, Toshihiro Sakamoto, eine neue Funktion für seine Fernseher vorgestellt. Das "Viera Cast" getaufte Feature bringt unter anderen ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Boh die Youtube Video Auflösung auf 52" Fernseher, dass muss ja scheiße aussehen ^^
 
@LastSamuraj: Ist doch cool, dann kannst du jedem Pixel persönlich die Hand geben :-D
 
Dafür reicht euch ein günstiger Fernseher und eine Wii.
 
wer will sowas haben??? is dafür wirklich eine nachfrage da? sieht aus als ob die industrie verzweifelt ist, alles und jeden web müll auch auf den tv zu bringen. btw. schließe ich mein pc an den lcd tv an, habe ich auch youtube videos dort - wenn ich sie denn dort haben wollen würde... wo bleiben die wirklichen innovationen die wieder ans fernsehgerät fesseln?
 
die könnten ja stage6 aufm fernseher bringen, da hats wenigstens qualität
 
@sp4mz0r: In HD und zwar volle Spielfilm Länge! +
 
@sp4mz0r: Ja das hatte ich mir auch grad gedacht wo ich die News gelesen habe. Doch es ist ja so: Was der Bauer nicht kennt, das ist er nicht. Stell dir mal vor da kommt einer daher und will das gleiche mit Stage6 machen. Dann sagen alle: "Wasn das??" Und damit ist es dann fertig diskutiert. Schade eigentlich aber so ist es nunmal.
 
YouTube ist wohl nur ein Sammelbegriff um jedem Nobody klar zu machen, was die Funktion bietet. Klar schaut man sich auch andere Seiten mit Filmchen am, wo die Bildqualität besser ist oder noch wird ^ ^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture auf YouTube