Novell: Partnerschaft mit MS eine gute Entscheidung

Wirtschaft & Firmen Der Beginn eines neuen Jahres eignet sich immer gut um das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren zu lassen. Dies haben auch die Führungskräfte von Novell gemacht und dabei auch die Partnerschaft mit dem Softwaregiganten Microsoft überdacht. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
355,6 Millionen, man o man, das ist ein ganz schönes Sümmchen.
 
@PillePalle: für MS ist das Taschengeld
 
@ghost 92: Aber sicher nicht für Novell.
 
imagekampangne für ms. für novell ein großer imageschaden.
 
@willi_winzig: blöööödsinn! wir verwenden im büro (leider) novell groupwise (bin ein anhänger von MS exchange, weils einfacher und besser ist). durch deren kooperation wird die umstellung auf windows vista VIEL einfacher. solche kooperationen sind SINNVOLL und zukunftsweisend! weiter so!
 
@Magnifizienz

Und du erzählst Scheisse!
 
@james_blond: Und Du weißt nicht wofür der blaue Pfeil ist ... !
 
@twin.catoo: Und du bist ein Besserwisser :-) ...
 
@twin.catoo: Ja, genau... so gehts!
 
@james_blond: jep, aber was solls...
 
Wenn das nicht aufhört mit dieser beschissenen t-irgendwas-Werbung dann könnt ihr mich am Abend besuchen
 
Die solln lieber die Interoperabilität zwischen Linux und Benutzer verbessern. Novels Suse (bzw Opensuse) ist nur so lang benutzerfreundlich, wie man nicht mehr machen will, als ne Mail zu schreiben (wobei ich da die Browsersituation auch schon nen Krampf finde (gleich zwei Stück, dafür fehlen beiden essenzielle Features).
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen