Blu-ray-Homepage leitete nach Hack zu HD DVD um

Internet & Webdienste Die neuen hochauflösenden DVD-Formate Blu-ray und HD DVD liefern sich seit Monaten einen harten Wettbewerb um die Gunst der Kunden. Dabei wird vor allem mit den angeblich hohen Verkaufszahlen des jeweiligen Formats argumentiert. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
... jetzt habe ich mir doch deshalb glatt aus Versehen ein HD DVD statt ein Blu-ray-Laufwerk gekauft!  :-)
 
@swissboy: schade! dann kannst du ja deine bluray-filme jetzt nicht anschauen :(
 
@swissboy: Habe mich vorher eingehend informiert und mir Gedanken gemacht. Es gibt da ein fantastisches Forum, wo man quasi alle Fragen klären kann. Ich war überrascht, wie hochwertig und präziese Anworten gegeben werden. Hier mal der Link: www.blu-rayler.de
Ich hoffe, dass dort für alle Fragen um Technik, Software und Medien genau so fündig werdet wie ich!
 
wenn 2 sich *streiten* freuen wir uns !!! oder ? :-)
 
@Nightwishes: wohl weniger. hat bei +R und -R auch nichts gebracht. Konkurrenz ist immer gut - aber nicht in verschiedenen "Format-Lagern". Ich stell mir gerade vor wie ich mir jetzt n Blu-Ray leiste und in einem Jahr sammeln sich alle bei HD-DVD. Ich würde mich ja dumm und dämlich ärgern. Und das "auf einmal" ein Format eingestellt wird ist ja in der Historie schon öfter passiert. Z.B. seinerzeit das Kokurrenzformat zur VHS (Betamax).
 
@l-vizz : Das stimmt nicht ganz Betamax gibts heute noch du bekommst von Sony noch ohne Probleme Kasetten dafür :) Sony entwickelte das Betamax-Format für den professionellen Bereich weiter. In diesem hochpreisigen Bereich stellen die Betamax-Nachfolger Betacam, Betacam SP, Digital Betacam, Betacam SX und HDCAM bis heute den Standard dar.
 
Blueray 4tw ^^
 
@xxxFrostxxx:

HD-DVD 4tw weil 1. ich nicht sony mag 2. ein laufwerk bereits neben meiner xbox steht :)
 
@BEnBArka: Qualität von extrem vielen Sony-Produkten (du hackst nun wohl auf die wenigen fehlerhaften rum), sowie bei diesem Produkt die objektiv besseren Daten (es geht um Speicherplatz, und da ist BluRay ganze 10 GB ~ 66% pro Schicht vorne!!) und schliesslich die Tatsache, dass BluRay lange nicht nur von Sony stammt, lassen dich kalt. Oje, wenn's nach dir ginge, würden wir immer nur Zwischenschritte in der Entwicklung gehen, statts das technisch mögliche bei nem Upgrade. Und das nur, weil du eine beteiligte Firma nicht magst... Brrrr...
 
und wenn die ersten multi-format player erschwinglich werden, ists eh sowas von egal, was sich durchsetzt, dann ist man so oder so auf der richtigen seite.
 
@LoD14: Jo, eine Multiformat-Lösung wäre sicher das Beste, aber gibt es da keine technischen Probleme? Ich meine BluRay verwendet (wie es der Name wohl sagt) blauen Laser, und wie schaut es bei HD-DVD aus? Ich weiss es nicht...kann mir hier jemand aushelfen? :-)
 
@dailydols: Soweit ich weiß ebenfalls Blau. Die Lichtwellen des blauen Lichts sind es die die hohe Datendichte ermöglichen.
 
@dailydols:
Nein. Ricoh hat das alles schon fertig in der Schublade (und ich schätze, nicht nur die - alles andere wäre seitens der übrigen Hersteller blauäugig). Das Verfahren, beides im Schreibmodus unter einen Hut zu bringen, ist zwar aufwändiger als bei DVD+R/-R/RAM, aber problemlos möglich. Und BluRay-Brenner, die HD-DVD lesen können, gibt es ja bereits. An einer Lösung wie damals bei der DVD führt sowieso kein Weg vorbei, da nicht zu erwarten ist, dass ein Format irgendwann als klarer Sieger hervorgeht. Außerdem ist es für den Verbraucher ohnehin die beste Lösung.
 
Diese nervigen Format Streits! Sowas hab ich schon mal bei den Videosystemen erlebt. Leider hat das damals beste Beta-Max nicht gegen VHS gewonnen. Auch hier bin ich mir nicht sicher, ob das bessere gewinnt. Öhhh was ist das bessere? :-D
 
@Antiheld: Die Blue-Ray Disc ist das bessere Format. Die HD DVD ist aber viel günstiger. Nachteile bei der BRD (BRD haha ^^) sind aber die Kopierschutzmechanismen.
 
@Zebadev59: nachteil für wen?? eigentlich nur für die die etwas illegales damit vorhaben. bd+ wird erst einmal nicht geknackt, da bin ich mir recht sicher :)
 
Ich warte bis zum Ende vom Formatstreit.Ich habe damals in den 80ern das Gelumpe mit Video mitgemacht.NIE WIEDER!!!
Da ich noch keine 1080i Glotze mein eigen nenne,egal...
PC-Laufwerk egal ob Blu-ray oder HD-DVD ist noch uninteresannt,selbst bei meinem 24'' Zöller hier,käme keine Kinostimmung auf.Für die Sicherung gibt es externe Festplatten
 
An diesem Hack sieht man schon, wer besser ist, Bluray ist der wahre Gewinner, die Jungs "von" HD DVD wollten das aber nicht hinnehmen und haben die BluRay Seite gehackt um einen letzten Schlag auszuholen. Wie jämmerlich, schlechte Verlierer eben !!!!
 
@tito_2000: Auch Blu-Ray wird gehackt.Es wären ja die ersten wo einen Kopierschutz hinbekommen hätten und dies ist eigenlich unmöglich. LOL
 
@null.dschecker: dein name ist wieder einmal programm :) *LOL*. er hat die webseite beschrieben in seinem beitrag. diese wurde gehackt. BD+ wird in der nächsten zeit nicht gehackt, auf gar keinen fall. da beißen sich alle freaks die zähne dran aus :).
 
So ist es, solange der "Krieg" nicht aufhört werde ich mir auch nichts davon kaufen. Zurzeit sind Festplatten sehr viel billiger, also wozu BlueRay oder HDDVD? Kann zwar nützlich sein und für Filme gut aussehen, doch bei den Preisen ist es einfach nicht wert.
 
@Screemon: Gebe dir recht,der Krieg muss zuende sein.Die Preise müssen runter und vergesst net den neuen Großbildschirm,der wird die meisten Kohle verschlingen.Wer eine Top Glotze will sprich um die 50'' +1080i+100HZ ist ab 5000€ dabei.Wie krank,da ist der Preis für die Player ein Witz dagegen.HDTV-Satreceiver bekommt man auch nachgeschmissen.Die HD Programme sind bis jetzt nicht über Testsendungen groß hinausgekommen.
Viel Spass in der neuen TV Welt.
 
@null.dschecker: sat 1 und pro 7 strahlen jeweils ihre sendungen, wenn verfügbar über hd aus, gibt es eigene kanäle dafür :)

und zur not hat man dann noch premiere und discovery hd :-)
 
BEnBArka:Weis ich,obwohl ich noch kein Nutzer dieser Technik bin.Mir sind die guten Monitore einfach noch zu teuer.ich sprech jetzt von dem aktuellen Stand der Technik ab 5000€ aufwärtz ist man im High End Bereich dabei.Du da kaufe ich mit lieber ein gebrauchts Auto dafür.HDTV ist auch nicht gleich HDTV...1080i sprich Full HD und unter 50 Zoll käme mir eh nichts ins Haus.
 
@nul: a) was willlste mit 1080i ? wenn dann 1080p ! b) Diagonale: 52"/132cm • Auflösung: 1920x1080p (WUXGA) • Format: 16:9 • Helligkeit: 500cd/m² • Kontrast: 2000:1 • Reaktionszeit: 8ms = 3799.- !! sehe da nix mit 5000 für nur 50 zoll ... dein name in ehren ...! wenn dann 24p etc etc ... mit nem HTPC und nem blu ray lauffwerk für 169 euro ?! wo is das problem ???
 
@null.dschecker: wo ist das problem?? 1994 hat mein KL50W2 von sony (127 cm rückpro) 9999.- dm gekostet. du darfst nicht vergessen das es auch leute gibt, die schon viele jahre arbeiten gehen und nicht wie sehr viele hier noch in der schule rumlümmeln :). dafür fallen dann halt mal 2 größere urlaube aus und schon steht der fernseher da. mittlerweile habe ich einen plasma (full hd). aber das geht zu weit. sollte nur eine info sein.
 
MicroSoft FanBoys go´s Hack....oh mann..
 
Note to people considering to invest in HD media: Please buy HD DVD instead of Blu-ray. HD DVD is much more consumer friendly (e.g., no region coding, AACS not mandatory, no BD+). Don't give your money to people, who throw your fair-use rights out of the window.
 
@master61: lol?
 
@master61: Lernt halt mal englisch: Schnelle übersetzung:
Notiz and die leute, die ihr Geld in HD Meidien investieren wollen: Steckt es in HD-DVD anstatt in die Blu-Ray Disc. Die HD-DVD ist viel benutzerfreundlicher (z.B.: keine Regional Codes AACS ist nicht verpflichtend(?) kein BD+). Gebt euer Geld nicht an leute, die die Fair Use rechte beim Fenster rauswerfen..
Sieht so aus als wäre da jemand vom HD-DVD lager :P
 
Seine aussage ist aber völlig richtig.

Alle schreien immer "scheiß drm" etc. aber rennen trotzdem zur BR...
 
Lassen wir diese beiden Fronten doch einfach kämpfen... wir profitieren doch davon ...
Am Ende gibt es Bluray/HD-DVD-Kombi-Brenner sowie Bluray/HD-DVD Kombi-Player, die alles können... also solls mir egal sein.
Aber ich bevorzuge Bluray, fällt beim tippen leichter..
 
Ich brauche keins von beiden!!!
 
@Ryo: ...äußerst interessant, habe mich schon immer gefragt, was gerade *du* nicht benötigst.
 
Nur gut das ich so ne Antwort gegeben habe sonst hättest ja nix zum Nachdenken!
 
@Ryo: Spätestens wenn es immer weniger dvds gibt wirst du auch nicht drum rum kommen.

Jetzt davon ausgegangen du bist legaler natur...
 
@Ryo: das habe ich auch mal gesagt :). kann dich schon verstehen, aber wenn du einmal HD filme gesehen hast, dann willst du von dem anderen nichts mehr sehen :). es dauert nur ein bisschen, bis auch der letzte dann merkt....die zukunft hat angefangen. ach ja, in ein paar jahren kommt ein weiteres format auf den markt. dieses neue format soll nochmal um ein vielfaches schärfer als hd und br sein :) (habe nur gerade den link nicht zur hand). wenn die ersten laser tv geräte kommen wird es auch wieder heißen...das brauchen wir nicht, das wollen wir nicht :). das nennt man aber zukunft :)
 
@Sirius5: Was nützt die beste Auflösung, wenn die Filme immer schlechter werdem bzw. die guten Filme immer weniger? Und es werden noch einige Jahre ins Land gehen bis sich ein neues Format in Deutschland durchgesetzt hat, gerade jetzt wo sich DVD erst wirklich durchgesetzt hat. Die DVD hat noch lange nicht ausgedient.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles