Athlon 64 X2 war gestern, lang lebe der Athlon 6000

Hardware AMD will einen Teil seiner aktuellen Athlon 64 X2 Prozessoren offenbar schon bald in Rente schicken und deren Produktion einstellen. Der Name "Athlon" soll dabei wie schon von uns berichtet aber weiterhin beibehalten werden. Künftig soll er bei CPUs ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das wird genau son schnelles Prozessorsterben wie beim Athlon XP. Schon 3 Monate nach Einstellung der Produktion fand man die dinger nich mehr neu (oder nur überteuert) in den Lagerregalen. Dabei ham die Teile richtig gerockt.
 
argh ich will noch nen 939 4200 X2 haben -_- scheint recht schwierig zu werden
 
@Conos: Die werden ja schon lange nicht mehr produziert :) - die Verfügbarkeit wird dadurch also nicht schlechter, als sie es jetzt schon ist. Gebraucht zahlt man fürstlich für die Sockel 939 X2s.
 
@Conos: Hey ich verkaufe meinen sockel 939 X2 4400+ BOXED AMX dual Core Prozessor !!

Bei Interesse steht bald auf ebay..
 
@Conos:
Hab so einen nen Tag vor Weihnachten bei Atelco gekauft :) Hat nur 59 EUR gekostet !
 
@Conos: Mein x2 4600 so939 steht auch bald auf Ebay .
 
Ich hab auch noch einen X2 4200 für 939, allerdings hab ich noch keine Lust (und kein geld :P) auf AM2 umzusteigen und daher behalt ich das Baby wohl noch ein Jahr oder so..
 
@Conos: hab vor genau 2 jahren 500 € dafür bezahlt !

Hab den original boxed Kühler etc ungenutzt noch.

Hoffe ich krieg noch ~ max 100 € ^^
 
@Conos: kauf dir nen 3800+ X2, der ist noch einigermaßen gut verfügbar. habe vor 2 wochen noch einen für 35€ gekauft und der läuft übertaktet schon @ 5600+!hat sich also mehr als gelohnt.
 
@Conos: ich hol mir die nächsten 2 wochen nen x2 4200+ mit 939 sockel:-)
 
@Conos: Ihr verkauft die dinger...?...ich schmeiße meine immer weg wenn ich einen neuen hole, der aufwand des verkaufens ist mir zu gross...deckel hoch reinwerfen deckel zu geht schneller...die 20euro dafür braucht doch kein mensch...
 
Hehe lustig lustig... gerade vor 1 monat kaufte ich mir den Athlon 64 X2 6400+. Naja ist dieser halt jetzt schon uralt:)
 
@wwj: Dito :)
 
@wwj: Ich hab mir vor fast genau einem Monat nen 5000+ black edition gekauft...
läuft mit 3,5Ghz und ich bin sehr zufrieden! :D
 
Und wieder ein neues Board kaufen.Zu jedem Prozessor ein Board ^^
 
@ichwarimmerdagegen:

werden sicher auf AM2 laufen
 
Wie echte 2x4014Mhz dieses gesoxx wegklatschen.MfG.
 
@MarZ: Wie auch echte Intel-Fanboys alles versuchen wegzuklatschen... =)
 
ich find die überschrift schon wieder total bescheuert -.-
 
@DerBademeister: Bist auch 'nen Bademeister ! :-)
 
@Guderian: Lol....er schwimmt wie ein Stein - nicht weit, aber tief !
 
AMD machts es einen sehr leicht, auf Intel umzusteigen.
 
@cobolt: Dieser unscheinbare Commentar erhält ein Plus (+) XD
 
@cobolt: Wieso, produziert Intel ältere CPUs ewig? Der Sockel bleibt gleich, wo ist das Problem?
 
@cobolt: und wie war es vor noch gar nicht allzulanger zeit bei intel? ständige sockelwechsel! als amd den sockel 462 (auch sockel a genannt) hatte, hat intel bestimmt 3 verschiedene sockel gehabt. also meckert nicht rum, wenn amd dieses nun auch tut
 
@cobolt: Wenn bei Intel schon nicht der Sockel alle paar Monate gewechselt wird, so doch der Chipsatz. Mein 965er zum Beispiel kann nicht mit 45nm-CPUs. Ergo: alter Sockel, trotzdem neues Board! Erst denken, dann schreiben...
 
@ bela b:
so sieht es leider aus :-)
ich hab 3 athlons laufen, 3verschiedene sockel (754,939,am2),hab aber wie du richti festegstellt hast, auch die athlonxp zeiten mitgemacht, als intel alle 5 monate aufn anderen sockel umstieg :-)
 
Wenn ich manche Schwachsinnskommentare hier lese...Leute, seid froh, dass AMD mal frischen Wind in seine Regale bläst. Macht ja auch Intel, so what?
 
@yikrazuul:
teilweise korrekt. frischer wind blebt die fahrt. allerdings sollte man "altlasten" über bord werfen. es wäre spätestens zum launch der triplecores und der "bugbefreiten" phenoms an der zeit, alle alten modelle aus dem programm zu nehmen, und die neuen nach EINEM EINHEITLICHEN SCHEMA zu benennen.
___
der "benennungsumstieg" von "x2 6400+" auf "x4 9600" konnte ich schon nicht wirklich nachvollziehen. vielleicht müsste mir das noch jmd erklären.

____wofür steht die 9600 ? 9600 "gefühlte" MHz ????4*2300 sind 9200 - damit fällt diese "logik" auch flach. es erschliesst sich mir nicht, welches ziel amd mit diesem namenswirrwarr verfolgt.
__-nun denn.mein geschmack ist es nicht.verlässlichkeit und kontinuität bei der namsgebung wäre wünschenswert. eine verschlankung der produktpalette wäre ebenfalls sinnvoll. aber was solls, bin ja nur zielgruppe :-) was interessieren schon meine wünsche :-D
 
Sollen lieber nochmal ne ordentliche CPU für S939 bringen (ordentlich Power, und 65 oder 45nm Verfahren) - damit wär ich zufrieden.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich Phenom II X4 965 BE

AMDs Aktienkurs in Euro

AMDs Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr