Das war 2007 - Der WinFuture.de Jahresrückblick

WinFuture Wie im letzten Jahr wollen wir auch 2007 noch einmal Revue passieren lassen. Nach über 7100 Nachrichten, weit mehr als 210.000 Kommentaren unserer Nutzer und über 260.000 neuen Forenbeiträgen folgt hier nun der WinFuture Jahresrückblick. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
nice.. =)
 
Dass Vista noch kein Angriffsziel für CRACKER! ist, liegt daran, dass es nur ein verschwindend kleiner Prozentsatz der Internetnutzer verwendet... Keine Sau macht sich die Mühe etwas zu knacken, mit dem man sowieso maximal 5% der Leute im Internet schaden kann...
 
@FloW3184: Es ist schon sicherer geworden durch das neue System, was stark an die UNIX Rechteverwaltung erinnert. Das sollte man auch nicht verdrehen :).
 
WAS? Die ganzen letzten wochen VOLLER iPhone news, und hier kein wort dazu oO also irgendwas ist da falsch... nicht das es mich nicht stören würde, dass das endlich mal untern tisch fällt, aber die letzten 2 monate war hier mehr von äpfeln als von fenstern zu lesen. übrigens dürfte Sony BMG kein konglomerat sein, das ist eigentlich nämlich kein mischkonzern sondern doch relativ aufs plattengeschäft beschränkt.
 
@LoD14: Och das ist doch beruhigend, keine NEWs eines "unterstandard-Handy".
 
@overdriverdh21: Was ist denn "unterstandart" ? Müsste das dann nicht unterstandard heißen ?
 
@LoD14: vorallem geht es um die am häufgisten gelesenen news....woher willst du superman denn wissen, wieviele leute die gelesen haben? mich persönlich interessiert das iPhone nicht die bone, warum sollte ich mir dann auch noch noch news davon anschauen?
 
@overdriverdh21 und Guderian Ob der das jemals versteht? :P
 
Und schon wieder neigt sich ein Jahr dem Ende!
 
Internetverbindungsdaten werden erst ab 2009 gespeichert, nur Telefondaten wie im Artikel beschrieben ab dem 1.1.2008.
 
@soulflare: Das liegt daran das die Provider ein Jahr Zeit haben "aufzurüsten".
 
@soulflare: echt jetzt ? hää ich dachte ab 2008 wird alles gespeichert ? klärt mich mal auf bitte..
 
2008 ist ein Übergangsjahr, in dem Provider die Speicherung vornehmen dürfen, aber nicht müssen. Dadurch soll den Providern die Zeit zur Verfügung gestellt werden, welche für die Schaffung der Infrastruktur benötigt wird. Ab 2009 ist eine Speicherung von Verbindungsdaten dann verpflichtend.
 
Ab 2010/11 werden dann auch Inhalte etc. gespeichert? :)
 
Ok, das wusste ich gar nicht. Dann nehme ich das zurück. Ich dachte Internet würde komplett erst ab 2009 gespeichert.
 
Sehr schön geschrieben! :)
 
Ein sehr fein verfasster Jahresrückblick. In Anbetrachtder ganzen Geschehnisse fragt man sich aber: "Wo ist die Zeit nur hin?" Beruhigend ist auch anzumerken daß die positiven Ereignisse die Negativen überwiegen. Auch sollte man hier in diesem Thread die gesamte Vor- und Nachteile der einzelnen Ereignisse nicht mehr so hartnäckig Diskutieren, das sie ja in 2 Tagen und 37 Minuten Geschichte sind und somit eh nicht mehr zu Ändern sind.
 
Nur was über Crysis aber nicht über Wii obwohl viele News zu Wii aufgetaucht sind...
Außerdem wundert mich das auch nichts über die vielen Klagen steht. ist ja fast jede Woche irgend eine Firma verklagt worden.
 
Sage mal danke für die Übersicht!
 
"Im Anschluss wollen wir dann auch noch eine kleine Prognose abgeben, was uns im Jahr 2007 erwartet." Süß. :-) Aber zu spät! Ich empfehle diese kleine Zusammenfassung von Winfuture.de... :-) SCNR. __________________ Danke für die Übersicht! __________________ Meine Prognosen für 2008: a) Viele Spekulationen über die nächste Windows-Version. Alle können es kaum "abwarten", Vista überspringen zu können, und von XP aus gleich zu was "Vernünftigem" zu wechseln: b) Google Phone (aber liest wieder keiner die Artikel, wie dieses Jahr offenbar beim iPhone?): c) Viele neue Gerüchte auf der Grafik-Front bzgl. eines dritten großen Mitspielers. Aber noch kein Produkt.
 
Ich finde solche Jahresrückblicke auch sehr prickelnd, noch einmal kurz Revue passieren lassen was geschah. Ich bin schon sehr gespannt was sich 2008 tut und hoffe stark auf Gerüchte zu Windows 7 und über die kommende 9er Serie von Nvidia sowie auf die neuen Intel CPUs nach Penryn, Nehalem glaube ich. Will mir dann einen neuen PC bauen :)
 
Crysis... Zum Glück hat es PC Games zu den 11 umstrittensten Spielen des Jahres gewählt. Ich glaube man sollte generell sagen: Hype = Finger weg.
Aber ansonsten: Ein heißes Jahr. Und eine schöne Zusammenfassung, wenn natürlich mit einer wertenden Note.
 
Vielen Dank für diese Zusammenfassung. Und wieder geht ein tolles Jahr mit Winfuture zu Ende. Ich hoffe das es im nächsten weiterhin gute News von euch geben wird. An dieser Stelle möchte ich dem Winfuture Team und allen Anderen einen guten Rutsch ins NEUE JAHR wünschen. Bis zum nächsten Jahr. Gruß Sharky
 
Das Schlimme an der ganzen Geschichte ist, dass es jedes Jahr so weiter geht, bis es für den Einzelnen endet. Frohes Neues.
 
@Ken Guru: Kein Vertrauen in die Genforschung? :-)
 
Hellau! Ich habe schon den sekt kalltgestellt.... und rechne die stunden dieses jahres nach unten.
Achso ja, mein Kommentar zu Vista:

Zu viele GB für wenig Anwendung als Normalgebraucher! Brauch zuviel und zu teure Hardware, um überhaupt richtig zu funktionieren. Mindestens 1 GB Arbeitsspeicher. Manche sagen sogar 2 GB....

Aber naja, Wird bald sowieso kein Windows mehr geben! Bis dahin...
 
Warum 3 Tage zu früh? Ich dachte ab Januar 2008.
 
"Der WinFuture.de Jahresrückblick" wäre doch eigentlich eine News in eigener Sache. :)
 
Nun ab 2008 Sind wir alle Stasi 2.0 marke Scheublette unterworfen
Zeit für PGP verschlüsselungen, Tarnkappen etc.
Dann für 2008 Vista wird kommen aber auch das SR 3 für XP
und wer will schon Teure neue Rechner Kaufen?
vieles in sachen Software ist passiert schaut euch mal MAC Leopard,MS Office 2007 an, dann wisst ihr wie der Vista nachfolfger so aussehen wird.
Viren und Trojaner gab es auch genug. Der wichtigste zum bekämpfen wird 2008 der "Staadtstrojaner" sein..
zu Winfuture macht weiter so!
 
Happy New year schon mal im Voraus
 
Das war 2007 - wegen Vista? :>
 
Allen beteildigten dieser Webseite wünsche ich erst mal einen guten Start ins neue Jahr. 2008 wird sich nach meiner Auffassung die Internetgemeinde aufgrund neuer Gesetze verändern. Wir user werden uns Tarnkappentools besorgen, die doch nichts bringen werden und Illegale Tauschbörsennutzer werden vorsichtig werden.Ein neues Katz und Maus spiel entsteht mit "Schäublesuperman" und den Internetnutzern. Der Kampf der Musik und Film Industrie wird in eine neue Dimension des Schwachsinns erreichen, da sie dank der neuen Merkelschen Gesetze mehr User verfolgen können und Microsoft versucht weiterhin zu zeigen, das Vista das beste und sicherste Betriebssystem der Welt sein wird. Im großen und ganzen wird es ein Jahr, wie jedes andere auch, nur werden immer mehr Internetnutzer, die sich mal ein Lied oder ähnliches runterladen, in Form einer schweren Straftat bestraft. Sollte ich falsch liegen, so korregiert mich bitte und erschießt nicht gleich den PC, denn der kann auch nichts dafür. In diesen Sinne wünsche ich allen ein frohes neues Jahr.
 
@ XP vs Vista: XP liegt in den Amazon Software Charts deutlich vor Vista. Die zweite Vista Version liegt im Moment sogar hinter Mac OS! Wenn die Kunden neuer Komplettsysteme frei über das installierte Betriebssystem entscheiden könnten, sehe es wohl deutlich schlechter für Vista aus. (Ja, es gibt viel mehr Vista Versionen, aber nur Home Premium spielt eine bedeutende Rolle.)
 
auch ich möchte meinen Dank für diesen Jahresrückblick zum Ausdruck bringen.
 
________________ Das war 2007 - auf WinFuture _____________ Reißerische Überschriften und "News" auf Bild-Niveau und oft ohne Eigenrecherche übernommene Falschmeldungen. Na ja - ich fand es nicht so prikelnd. Ein neues Design oder kleinere Änderungen wären auch mal wieder angebracht. Guten Rutsch!
 
@mr.return:
kann ich nur beipflichten
 
@mr.return: Ich finde du uebertreibst etwas. So arg ist es bei weitem nicht. Trotzdem, mit den Recherchen nicht ganz unrecht. Ausserdem wuerde ich mir etwas mehr aus dem Web 2.0 bereich wuenschen. Kann aber nicht beuurteilen, ob ich mit diesem Wunsch hier alleine darstehe.
 
@fab: Sicher - nicht alles ist schlecht und manches auch gut! Aber das war der üble Beigeschmack beim Aufstoßen auf das Jahr 2007 bei WF.
 
von dan-fan 30.Dez.2007
der Winfuture Redaktion danke ich für die anregenden, informativen und hilfreichen Beiträge. Weiterhin für die Angebote von Freeware-Tools und den hilfreichen Informationen dazu.
Der Winfuture Redaktion und seinen Mitarbeitern, seinen Lesern und weiteren Mitwirkenden wünsche ich ein gutes Jahr 2008!
Ich wünsche mir weiter von Euch so gut informiert zu werden, wie bisher. Also nicht nach lassen. Immer schön am Ball b.z.w. an der Quelle bleiben.
 
Danke für den schönen Jahresrückblick Winfuture.de !:)
 
selten eine schlechtere Seite gesehen!!
 
@fhodd: was soll das denn heißen der Rückblick ist super
 
Netter Rückblick. Wobei ich sagen muss, dass Crysis für mich der Flop des Jahres ist und wurde dem Hype in keinster Weise gerecht. Hab's durch und konnte auch auf High spielen, aber das Spiel hat nicht wirklich gefesselt. Für's Auge ganz nett, der Rest ist stinklangweilig.
 
Irgendwie ist an der Redaktion vorbeigegangen, dass GNU/Linux 2007 ganz schön auf den Vormarsch gekommen ist. Dell und weitere Hersteller installierten Linux anstelle von Windows und auch viele Regierungen und Firmen stiegen (nicht zuletzt) wegen Vista um. Darüber hinaus kommen natürlich noch Produkte wie der EEE PC von Asus oder der GPC von Wallmart hinzu, die Linux auch noch etwas pushen konnten. Insgesamt war 2007 im Linux-Bereich ein starkes Wachstum zu bemerken, auch wenn man bei weitem noch nicht von 2-stelligen Zahlen reden/träumen darf. Eine stärkere Bewegung war da aber auf jeden Fall zu bemerken, weshalb Microsoft dieses Jahr auch besonders viele FUD-Kampagnen startete.

2007 war ein spannendes Jahr und 2008 wird mit Sicherheit kein Rückschritt. Gerade Ubuntu hat Linux besonders stark an die Massen gebracht und 2008 kommt der nächste LTS-Release, der besonders für Unternehmen interessant werden dürfte.

Mal sehen, was kommt...

Guten Rutsch!

None Of Them
 
@noneofthem: Wieso ist das an der Redaktion vorbeigegangen? Alle von dir genannten Nischenprodukte sind doch in den News vorgekommen. Wie aber der Name der Seite schon sagt, handelt es sich um eine Windowsseite, und dafür haben sie die Konkurrenzprodukte ganz schön oft erwähnt.
 
Die arme sau die das alles schreiben musste...
 
@BartVCD
habs nur mal ausprobiert^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles