Wöchentliche Konsolen-News: Nintendo Wii

PC-Spiele Heute präsentieren wir euch die zehnte Ausgabe der WinFuture.de Konsolen-News. Hier halten wir euch über Neuigkeiten bei den so genannten 'Next-Gen'-Konsolen auf dem Laufenden. Dabei bieten wir eine Übersicht über das, was in der vergangenen Woche ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
also ich benutze den nachrichtenkanal nicht ... :P
 
@zibanac: Meinen Glückwunsch! Genau das wollte die Welt hören. Die Neuerungen sind trotzdem interessant. Ist doch schön wenn Nintendo versucht das ganze Angebot noch etwas aufzubessern.
 
@eisteh: nein, mal ganz im ernst. ich benutze meine wii nur zum zocken, ist zwar schön und gut, dass es einen nachrichten- und wetterkanal gibt, oder auch einen browser der nicht kostenlos ist. aber ich brauch das alles nicht. finde die sachen eher sinnlos.
 
@zibanac: Der browser ist jetzt nur kostenpflichtig, wo er noch beta war konnte man sich den browser kolo laden und das Final update war auch kostenlos!!! aber ist schon gemein das nur die First User den browser kostenlos bekamen - vieleicht gibts ja mal aktion!? :)
 
@zibanac: ich finde das in der Tat interessant, denke mal nahezu kein "Zocker" interessiert sich auf Dauer für den Müll wie auch z.B. den Meinungskanal, womit N noch leichter ihre Statistiken erfassen kann.
Wii langweilt mich, weil die Spiele unglaublich schlecht sind, bis auf 2-3 Ausnahmen die von N selbst kommen.
 
@Ceto: also mich langweilt die Wii auch manchmal, obwohl ich gerne damit zocke. letztens hab ich meine wii mit zu nem kollegen genommen und da war ne party, das hat richtig gerockt. also mit mehreren leuten macht das echt spaß, aber ansonsten zocke ich auch sehr gerne aufm pc.
 
Konsolennews interessieren mich hier irgendwie nicht wirklich
 
@gonzohuerth: Dann schau sie dir nicht an und spar dir den Kommentar. Es gibt hier Leute die Interressiert so was.......
 
@gonzohuerth: mich interessieren sie schon, ignoriere sie doch einfach, sind ja hier nicht bei gonzofuture... :P
 
Zwar hat Nintendo erst gestern über die neuen Features per Mail auf die Wii informiert, die Features zumindest des Shopkanals gibt es aber schon länger. Das Update der Wii-Software dazu habe ich schon vor einigen Tagen gefahren (vor ca. 'ner Woche glaube ich). in der Mail steht u.a., das der Nachrichtenkanal nun mit mehr Argenturen als vorher zusammenarbeiten würde. Eine andere Mail informierte über die Änderungen am Shopkanal - man kann z.B. nun auch Virtual Console-Spiele verschenken (also per Wii Points kaufen und dann an eine andere Wii schicken), ebenso hat Nintendo das Wii-Portal im Internet (Club Nintendo) überarbeitet - nun kann man ENDLICH auch Sterne in Wii-Points tauschen - allerdings nur 1:4 - für 1200 Sterne gibts also nur lausige 300 Wii-Points (oder war es 1:3 und 1200:400?). Die Clubseite ist im Moment aber total überlastet, man kommt kaum drauf und das Umtauschen der Sterne hat auch noch nicht geklappt, obwohl man es aufrufen kann......So, dann werd' ich doch gleich mal noch 'ne Runde "Zelda - Twilight Princess" spielen gehen, die Wüstenburg ruft wieder einmal :)
 
@TimeTurn: Die Info mit dem Shopkanal habe ich per Wii-Mail schon vor ein paar Wochen bekommen, kann es sein das du einfach nicht regelmäßig die Mails abfragst?
Der Sterneumtauschshop ist aber wirklich ein Witz, eigentlich immer wenn ich ihn besuche sind die Karten schon ausverkauft. Der Faktor 1:4 stimmt, aber trotzdem ist es eigentlich ok, wenn man bedenkt gegen was man sonst die Sterne eintauschen kann. Aber ein Wunde das du dich von Zelda lösen kannst, bei mir klappte das erst wo ich durch war, bzw. die Batterie der WiiMote leer. :-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen