Kabel Deutschland testet Internet mit 100 MBit/s

Internet & Webdienste Wie am heutigen Freitag bekannt wurde, startet der in Unterföhring ansässige Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland in Kürze erste Versuchsläufe für Internet mit einem Downstream von 100 MBit/s. Vorerst jedoch nur mit einer kleinen Gruppe von Testern ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
lol... und ich wohne im bereich "unity media" warum kann man sich eigentlich den kabelanbieter net auswählen ^^

EDIT: oh sehe grade das ich bei denen DSL 32000 bekommen könnte O_o
 
@magguz: Ich habe bei Unitymedia angerufen und nachgefragt ob die 32000 Leitung bei mir funktoniert. Die haben mir gesagt das es erst ab Anfang 2008 die 32000 zu haben ist. Die haben mir auch noch gesagt das jeder Unitymedia Kunde schriftlich per Post angeschrieben wird.
Ich habe zwar die 16000 Leitung die eigentlich ausreicht aber ich bin nun mal ebend ein Technik-Fan der gerne auf den neusten Stand ist.
 
@magguz: noch eins. Kabel ist kein DSL
 
ja ich weiss das kabel kein dsl ist... aber volksmund, du weisst -fast internet wird numal schnell als dsl bezeichnet- ^^

also bei mir wird angeblich 32000 angeboten... Frankfurt am main wäre es auch durchaus möglich
 
@magguz: lol ihr seit freaks.... ich hab grad mal dsl light. sprich 380kb/s
 
@skuzz: 380kb/s sind ja mal locker 3mbit :-) würde ich aber heut zu tage auch schon als "light" bezeichnen *grins*
 
@arghh: vermutlich meinte skuzz 380kbit...
 
@magguz: ja dsl light hatte ich vor kurzem auch noch... dann bin ich nach FFM gezogen :)
 
schade das ich nicht in hamburg wohne :(
aber ich finde, es wird zeit mit solchen techniken//methoden in deutschland vorzugehen...schaut man sich tokio etc. an, so hängen wir wirklich hinterher was die internetgeschwindigkeit angeht!
 
@njoythevivi: du solltest dir mal schweden anschauen, da ist tokio noch ein witz dagegen... aber alles mit der ruhe, die derzeitigen geschwindigkeiten nutzt doch so gut wie niemand aus!
 
@ MoeRitz: Du hast schon recht, dass es heutzutage kaum einer ausnutzt. Es wäre aber schon. Ich habe auch eine 16 Mbit Leitung. Und die nutze ich gut und vorallem legal aus.
Heutzutage kannst du z.b. Spiele Onlinekaufen und Downloaden, oder du kannst dir virtuell Filme aufnehmen und runterladen. IPTV muss man ja bezahlen, aber trotzdem interessant. Vorallem die HDTV Kanäle. Aber dafür würde ich dann schon eine höhere Leitung haben wollen. so 25+.
 
ähm wieso alles in hamburg -.-
 
@gl4di4t0r: ähm weil's nur ein Testlauf ist und die Technik dafür bestimmt nicht nur 100Euro kostet. Würde also wenig Sinn machen, in jedem Popeldorf die Hardware aufzurüsten, nur damit da zwei Leute testen können. -.-
 
@gl4di4t0r: Weil Hamburg ne reine Weltstadt ist. Eben Hamburg.
 
@willnyx: Deshalb ist Hamburg auch bald Unterwasser was wurde gesagt 2050.
 
@gl4di4t0r: Weil Hamburg RULED :-) Aber es wird echt Zeit Alice speist uns hier auf St.Pauli mit 3 Mbit ab.
 
Nur die Frage ist, ob es solche schnelle Server gibt wo ich mit 100MBit/s downloaden kann^^
 
@anti vista: kannst ja auch 2 Sachen gleichzeitig laden
 
@anti vista: musst du unbedingt nur von einem server laden?
dein rechner ist ein multitaskingtalent :)
 
@magguz: Schau sein Nick an "anti Vista", wahrscheinlich hat er Windows 3.1 oder so und da geht kein multitasking /ironi/
 
@LastSamuraj: Ne bei mir läuft XP :)
 
@anti vista: Alle großen Hoster binden Ihre Server mit 100 Mbit/s oder mehr ans Internet an. Wenn halt mehrere Leute von einem Server was ziehen reduziert sich entsprechend die Geschwindigkeit mit der dur was vom Kuchen abbekommst. Sehr gut zu sehen ist das an den Hauptservern die z.b. neue Linux Distros verteilen. Will keiner was haben kriegste da traumwerte beim Download hin, wollen alle gleichzeitig kanns sein das du nur mit 10kb/s daten bekommst. Bei einem kleinen Wald und Wiesen Hoster der sich z.b. nen Rootserver mietet mit 100mbit/s und da 100 Kunden drauf hat ist die Geschwindigkeit mit der du was von einem dieser Kunden saugen kannst theroretisch schon auf 1mbit/s reduziert.

Gruß
Pyx
 
@anti vista: Schon mal was von Torrent gehört?
 
@anti vista:

Das besonders interessante und nützliche ist der erhöhte upload (glaub netcologne & co haben ~5mbit up?). Ein gutes Beispiel sind zum Beispiel die Online Fotodienstleister zu denen man nicht selten mehrere hundert MB hochladen muss. Das dauert bei den momentanen uploadraten noch viel zu lange. Eine andere interessante Anwendung wären auch die ganzen Fototerminals in den Geschäften. Bei gescheiten Uploadraten zu rentablen Preisen könnte der Umweg über die Sicherung der Daten auf CD und dem anschliessenden Transport per Kurierdienst zum Labor umgangen werden.

Ist nur ein Beispiel von vielen Anwendungsgebieten.
 
Aha, "die schnellsten Bild Leser Deutschlands" 1!elf Ja Super, nie hatten die Bild Leser schneller ihre TDT ("T1tten Des Tages") vor der Nase. .-)
 
@Fusselbär: Wo hast du den TDT in der Computer Bild gesehen?!

Ich bin mal gespannt, wir werden bald zu KD wechseln...
 
@gh0st2k: Wie jetzt, in der Computer Bild gibt es keine TDT? oO Wozu dann eine Bild kaufen, wenn das, von dem man erwartet, das es einem entgegenhopst, noch nicht mal drin ist? Wozu dann überhaupt noch Bild ohne TDT? oO
 
@Fusselbär: Ich glaub ihr steht auf dem Schlauch :D, Hier gehts um die PC - Computer - Elektronik Zeitschrift und nicht um die Illustrierte Boulevard Bild Zeitung, die es für 50 Cent oder so gibt!
 
@LastSamuraj: Bedeutet nicht das die Zeitschrift mehr Qualität als das Tagesblatt hat. :P
 
@Fusselbär: schon fraglich wie es ein bild leser auf diese seite geschafft hat :-D
 
Meiner Meinung nach sinnlos. Toll dann haben paar Menschen noch ein schnellers Internet als eh schon und der Rest hat zum Teil nicht mal DSL.
Und wie soll man so 100Mbit voll ausnutzen? Die Server können bei weitem nicht genug bereitstellen. Wenns gut läuft schaffen 20 Server zusammen 100Mbit.
 
@Peter_J_Georg: So sehe ich das auch. ich habe 10k DSL (von Kabel D.) und wüsste nicht wann ich das auch mal wirklich brauchen würde. Wenn ich was großes Downloade habe ich jedenfalls auch die Zeit dazu. Dafür ließe ich mir den Keller ned aufreißen wegen nem Glasfaserkabel^^ (+)
 
@Peter_J_Georg: Quatsch, hab an der Uni einen sehr sehr schnellen Internetzugang (Netzwerkkabel ins Lappi und ab gehts), da sind ganz oft 50MBit und mehr garkein Problem (meist zwischen 4-8MByte/s).
 
@Peter_J_Georg: ist doch wie im richtigen Leben, ein paar fahren Ferrari und der Rest kann den Bus nehmen ! :-P
 
die wird es dann bestimmt in der Zukunft geben...
 
So ein misst!! Ich Ärgere mich grün und blau!! Bin Seit 4 monaten bei versatel für 34,-/monat mit dsl 4000! 2 jahre laaaaang! Also ich werde schnellsten wechseln sobal es eben halt geht!!
 
@McMOK:
ich bin bei alice monatlich und ende dezember kommt die 16.000 für den gleichen preis wie jetzte auch ich zahle nix dazu.
2 Jahres verträge sind ne schöne sache aber weis ich was die nächsten 6 monate bringen :-)
 
@McMOK: Man sollte bei seiner Providerwahl nicht nur auf den Preis und die Geschwindigkeit gucken...

Die KDG würde ich nicht mal mehr geschenkt in meine wohnung lassen.
 
Das gibt es bei uns schon länger, und zu vernünftigen Preisen: wilhelm-tel.de.
 
@Knut: auch aus norderstedt?? xDD BTW: bei WT kostet ein 100.000 kbit/s anschluss 24,80€ im monat :) glaubt ihr nicht? hier -> http://wilhelm-tel.de/913.htm
 
@armysalamy: das hätten wir nicht sagen sollen, jetzt steigt die Zuwanderungsrate um 100% :)
 
Also ich hab eine 100 MBit Leitung mit 10 MBit Upload seit Gestern Nachmittag und ich muss sagen - Geil! Bin allerdings bei einem örtlichen Anbieter (NetCologne) ^^
 
@CologneBoy1989: Bei uns gibt es schon 25Mbit up aber leider nicht überall im ort verfügbar
 
Ende Januar brauche ich einen neuen Provider, kann hier in Berlin über Tele Columbus "Kabel Deutschland 30m/bit für 25,90 Euro bei 12 Monaten Vertragslaufzeit" bekommen. Vor - Nachteile ?
 
naja ich bin bei Kabel BW und hab 25 mbit/s und bin zufrienden :p
 
Ich laufe über Kabel Deutschland mit 30000 leitung und muss sagen ich bin hochzufrieden !! In Onlinespielen habe ich einen Ping von 40 super kann ich dazu nur sagen !!
 
Oh Wow da sin wir erst? Haben die Franzosen nicht schon tests mit 1 Gbit/s ?
 
nuja ping 40 wie übel isn das grad ma bissel besser wie meine isdn zeiten mit 50 :)
hab dsl 16000 und nen 10er Ping :D von der telekom. bin sehr zufrieden damit kann nich klagen. hoffe das bald vdsl hier ist brauch einfach mehr upload.
 
@n!vader: Echt, MEHR UPLOAD verdammt :( Da kann ich mich nur anschließen.
 
für eure sharingnetzwerke *GGGGG lamer
 
@n!vader: Mehr Upload wäre wirklich nützlich. Gäbe es hier in der Schweiz SDSL für ordentliche Preise, ich würde mir sowas holen. @sorduk: Wieso Filesharing? Als Software-Entwickler würde man gerne mehr Upload haben. Ebenfalls würde ich mir dann einen Server zuhause aufsetzen, auf dem ich meine Schuldokumente (und ähnliches) lagern kann :P
 
Wilhelm.tel da gibts schon etwas län ger 100mbit in hamburg usw ^^
 
In Hamburg ist Internetzugang möglich? Wieso gabs da kei News? :-)
 
mhhh mein VDSL50 reicht mir... 100mbit wär aber auch schon recht schnell ^^
 
Städte werden immer schneller! Und die Modemuser warten und warten! KEIN Breitband! Peace.
 
hab seit 2 jahren kabel de und hatte am anfang 2mbit fuer 30euro... der traif wurde zuerst auf 10, dann auf 20mbit hochgedreht, und ich hoffe mal, wenn dass hier klappt, auch noch hoeher :) -////-

gibt zwar manchma probs (hab im moment nen 30ms zu hohen ping zu allen server die nen hop ueber cix frankfurt machen, und musste mir daher nen neuen cs 2on2 server zulegen (fshost)) aber alles in allem find ich kabel de gut
 
OMG. ComputerBild. Das kann ja was werden...
 
@yobu: echt mal ausgerechnet diese zeitung die ja mal absolut keinen plan hat was zb. bewertungen der games usw. angeht und die pfeiffen die solche zeitung lesen dürfen auch noch testen omg
 
Kann wählen zwischen Kabel mit 32000 oder VDSL mit 50000! (Aber die 16000 ADSL2+ reichen mir immer noch)!
 
...habe DSL384, kabel liegt auch im haus, KDG machte schon vor 3 jahren werbung, fängt aber nicht damit an, den rückkanal nachzurüsten, grrrr.......500m weiter im nächsten ort ist dsl16000 und kdg30mbit, WAS SOLL DAS ?? 4000 würde mir schon sowas von reichen....
 
100 Mbit für privat anschlüsse, was will man damit ?
man stelle sich ein mannshohen abwasserkanal vor. soviel kann keiner kacken.
 
pöhö..Ich als Tester würde erstmal meine ganzen 160Gigs Sachen aufn Server uppen :D
 
ich hab gerademal dsl768

das reicht...
 
....das wird "nicht gut gehen". Bei uns in der Strasse wurden für das Kabelfernsehen die Verstärker vor allen Häusern ausgetauscht. Seitdem kann die hälfte nicht mal mehr ein Fernsehbild empfangen, seit 14 Tagen. Daten gelöscht in der Zentale. Keiner hat angeblich einen Vertrag. Wenn man dann aufs Telefon/Internet angewiesen ist , "heiliges Blechle" - ich kann nur jeden vor Kabeldeutschland warnen, die sind so langsam (noch schlimmer als damals die Post).
Und versuch mal die einzige Servicenummer 01805 233325 (Callcenter in Leipzig) anzurufen, ständig bist Du auf Deine Kosten (0,14€ p/m und das bei einer Flatrate) in der Warteschleife und wirst dann ständig weiterverbunden weil keiner einen Rat weiß.
 
@wbiberthomsen: Ich hatte kurz nachdem mein Anschluß geschaltet wurde Probleme. Die Hotline war sehr kompetent und hat mich sogar aufs Handy zurückgerufen, damit mir keine weiteren Kosten entstehen! Also ich bin mit KD sehr zufrieden.
 
@n!vader : Mit FastPath ist das ja auch kein Ding Kabel hat es leider nicht und dafür ist das recht gut !!
 
was hör ich da? die verlegen die dsl-technik schon bis in den keller des kunden und lassen gerademal 100mbit drüber laufen? reine geldverschwendung. ausserdem 100mbit/kunde? ja überbucht mal die dsl'er...dann bekommt ihr eure 100mbit zwischen 2 und 3 uhr nachts und tagsüber nur dsl-light-speed :D
 
@mcwild85: Ja wenn man bei einem Gammel-Anbieter ist, der sein "Kontingent" auf alle seine Kunden aufteilen muss, darf man sich nicht wundern.
 
Ähm... das ganze ist seit Wochen bekannt. Ich hab selbst vor 5 Wochen bei Wikipedia das ganze hinzugefügt...
 
Wozu so hohen Geschwindigkeiten? Ich habe z.B. DSL6000 und das reicht mir völlig. Zum surfen sowieso. Das längste was ich mir mal gezogen habe war Everquest II mit 8GigaByte. Hat halt 2-3 Stunden gedauert. Ja, mei. Der Tag hat doch 24 Stunden. Früher gab es überhaupt kein Internet und die Menschen waren trotzdem zufrieden.
 
ich bin so ein glücklicher und bekomme am 16. diesen monats nun auch endlich die 32mbit´s von KD gelegt,musste auch zig jahrzente warten mit meinem 1000dsl...von der telekom.
Unsere gemeinde hat sich mit ein paar firmen in der gegend zusammengetan und hats mitte november wirklich geschafft das auch bei uns kabel internet verwirklicht wurde.

Bin extrem gespannt wie das dann abgeht...
Das ganze hat aber auch einen nachteil,denn wenn man dieses kabel internet haben will kommt ein techniker zu dir nach hause,muss meist ein paar löcher bohren um erdundskabel zu verlegen,die alte kabelausgangsdose neu verkabeln,alles messen und prüfen,den pc an dem die leitung ankommt soll auch eingestellt werden da für das kabel inet von denen eine mac adresse notwendig ist,..naja und noch ein paar sachen mehr.
Es ist also nicht wie man es eigendlich gewohnt ist,also kabel rein,zugangsdaten wo eingeben und schon kannst losgehn wie z.b. beim dsl,so einfach und schnell ist es leider nicht.
Insgesammt waren bei mir schon 2 techniker die paar sachen geklärt haben,ausgemessen haben,usw.. und am 16. solls dann wirklich losgehn mit dem "bauen/umbauen" ^^

Jeahhh :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Kabel Deutschlands Aktienkurs in Euro

Kabel Deutschland Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles