Firefox: Mozilla sucht besonders erfahrene Betatester

Software Mozilla sucht derzeit nach besonders erfahrenen Betatestern, die dabei helfen sollen, die Produkte der Stiftung weiter zu verbessern. Die Mozilla Stiftung steckt unter anderem hinter dem freien Browser Firefox und dem beliebten E-Mail-Client ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Mozilla sucht besonders erfahrene Betatester" - denen nichts mehr schocken kann? Sorry, konntes mir diesmal einfach nicht verkneifen, tu's nie wieder :-)
 
Demnächst bitte Relativsätze lernen.
 
@besserwiss0r: Was genau stimmt denn nicht?
 
"Schocken" statt "schockieren" (BILD-Neudeutsch), außerdem steht das bitte mit Akkusativ ("die"), nicht Dativ ("denen")!
 
Laut dieser Quelle: http://www.korrekturen.de/forum/index.cgi/read/4402 , ist sowohl "schocken" also auch "schockieren" möglich, das zwar umgangsprachlich, jedoch nicht nur in der Bild zu finden ist.
Mit dem Akkusativ liegst du richtig. Deshalb dankschöö for da Hilf :)
 
Bekommen die das nicht mehr allein gebacken?
 
@saugbagger: du scheinst die komplexität eines browsers nicht verstanden zu haben, oder? Sonst würdest du so eine frage nicht stellen!
 
@saugbagger: doch könnten sie... aber das kostet Zeit und damit Geld. Und je größer die Testgemeinde, umso wahrscheinlicher ist es, möglichst viele Fehler zu finden (Benutzer benutzen Programme anders als deren Entwickler, das lässt sich nicht vermeiden)
 
@knoxyz: lol, sei dir verziehen XDD

naja ich denke mal lieber ein paar leute mehr auf fehler überprüfen lassen, und vielleicht den ein oder anderen fehler doch noch vor veröffentlichung beheben.
finde ich nicht schlecht!
 
Firefox: Mozilla sucht besonders erfahrene Betatester - DAS wäre mal eine gute idee. Weil die lustige ahnungslose menschen die die beta nur nehmen damit die die neuste version haben, bringen nicht SOOO viel. Erfahrene entwickler die ahnung von sowas haben wären als tester etwas besser, also bisschen...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!