Google bekommt grünes Licht für DoubleClick-Kauf

Wirtschaft & Firmen Die US-Handelsaufsicht FTC hat bekannt gegeben, dass man keine Einwände gegen die Übernahme des Online-Werbevermarkters DoubleClick durch den Suchmaschinenbetreiber Google hat. Damit erteilt die Behörde dem Zusammenschluss der Unternehmen praktisch ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Notiz für mich: Doubleclick blocken :P
 
@DennisMoore: Ist schon immer bei mir geblockt.
 
@DennisMoore: damit blockt man dann leider auch videos von pcwelt.tv
 
naja dazu sag ich nur blockt -> *.doubleclick.* *.adverserve.* *.google-analytics.c* *.sponsorads.* *layer-ads.* .. etc .. also wayne interessiert werbung im netz? :D :D sehe eh keine
 
Ich frage mich immer, wie Google so viel Geld gemacht hat. Ich mein, wenn man Google erwähnt, denkt man an eine Suchmaschine..Also was total simples. Man gibt ein wort ein und klickt auf die Seite, die mit dem Wort was zu tun hat. Aber wie machen die denn da Geld?
 
@muplo: google doch mal - dann findest du die Lösung
 
@Schnubbie: Wow..Also eigentlich nur durch Werbung und am Anfang mussten sie etwas dazu zahlen. Echt krass.
 
@muplo: Hier findest Du eine Dokumentation über Google. Sehr aufschlussreich! Man erfährt auch, wie Google so reich geworden ist. http://tinyurl.com/3y77o3 (klick bisschen auf der Werbung auf der Seite rum, dann verdient Google noch mehr *hust* ^^)
 
@muplo: hm, google ist doch eine suchmaschine richtig? was macht eine Suchmaschine? Was Finden wenn man danach sucht. Richtig? Könnte es sein, dass google was gefunden hat was die welt verändert hätte? Schonmal darüber nachgedacht, dass google nach dem 11 september unter den Top 10 der suchmaschinen war? und vor dem 11 september Yahoo unter den Top 10 und nach dem 11 september gerade mal unter den Top 50?
 
Witzig finde ich nur, wenn Microsoft über Monopolismus jammert...lol
 
@joe200575: Hä? Irgendwie hast Du das jetzt falsch formuliert.
 
@TobWen: Warum? MS hat ja tatzächlich darüber geschimpft das googel Doubleclick schlucken wollte ist aber etwas her.
 
@joe200575: MS jammert, weil sie auch doubleclick kaufen wollten :)
 
Google kauft täglich jemanden auf. -.-
 
muss sein... sonst können sie die weltherrschaft nicht an sich reißen... das wäre schlimm... =)
 
@Boon: Bisher etwa 50 Übernahmen :)
 
@Boon: Google,kauf mich! :)
 
ob in den 3,1 Milliarden auch die Schmiergelder mitgerechnet wurden?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen