GeForce 9000: Neue High-End-Karten im März 2008?

Hardware Laut einem Bericht der Webseite Fudzilla.com will Nvidia bereits im März 2008 seinen neuen Grafikchip G100 in den Handel bringen. Er soll die Grundlage der neuen High-End-Grafikkarten darstellen, die auf den Namen GeForce 9000 hören werden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich hoffe mal die fangen an Stromsparender zu entwickeln das geht doch so auf dauer nicht weiter.
 
@overdriverdh21: ... dafür kannst Du jetzt im Winter Heizkosten sparen!   :-)
 
@overdriverdh21: 5.2 soundsystem ,TFT ,Rechner ,Wecker/Radio ,telefon ,Router ,externe festplatte ...also alles was an der Steckdose hängt an einem Schreibtisch verbrauche ich beim zocken 290-320Watt. Wie genau das Messgerät das man in die Steckdose packt ist weiss ich nicht steht aber Warentest gut drauf :)
Vergleicht man das mit einer Glühbirne etwa ist das relativ wenig. Das mit den h
Heizkosten sparen stimmt auch ich hatte bis jetzt meine Heizung noch nicht an. Da mein Zimmer Sehr klein ist reicht der Rechner als Heizung aus ...man muss nur hin und wieder zocken :)
 
@overdriverdh21: 5.2 soundsystem? gibt es nicht ... 5.2 ist eine schöne marketingidee -mehr nicht. nach wie vor exisitiert nur ein bass-kanal beim surround-sound. mehrere wären auch sinnlos, da bässe kaum zu orten sind.
 
@overdriverdh21:beim z5500 ist ein sub . Man nehme einen zweiten aktivSub und baut sich eine Frequenzweiche womit man die Frequenzen Filtert. Und man hat 2Subs.
Du hast recht man kann sie nicht orten aber Hören kannst du die alle mal besser :)
Die Frequenzweiche ist einfach zu bauen und war eine Grundlage in der 11 Klasse beim fachabi zum Elektrotechnischen Assistenten.
 
@overdriverdh21: also ich bin bis lautsprecher mitgekommen XD
 
@overdriverdh21: und lautsprecher steht wo ?? :)
 
@overdriverdh21: owneg
 
ahh, endlich! halte es mit der 8600 gs bald nicht mehr aus -.- G96 klingt interessant^^ habe seit ich ein neues system hab ein "ruckeln" bei steam spielen, trotz weit über 70 fps -.- kann das am dual core liegen? x2 6000+
 
@TTDSnakeBite: ich denke nicht das es an deiner Hardware liegt! Check mal deine ganzen Treiber auf aktualität und Programme in Hintergrund die Resourcen fressen.
 
@TTDSnakeBite: 3800x2 - 6600gt => kein steam ruckeln. von daher wirds nicht die hardware sein..
 
@TTDSnakeBite: hast den dualcore fix druff ?
 
@TTDSnakeBite: diese Ruckeln hat nichts mit der Hardware zu tun. Entweder mit dem Grafiktreiber, fehlender Windows Patch für DualCore oder sowas in der Richtung.
 
@TTDSnakeBite: hmm, also zum system, der x2 6000+, 3 gb ram, die besagte 8600 gs und win vista hp 32 bit. treiber sind alle aktuell, habe den letzten final von nvidia installiert, der vorletzte beta treiber machte bei mir probleme, die weiteren betas dann nicht mehr getestet sondern zurück zur inal version. welchen dual core fix? gibts den bei amd? danke schonmal für die antworten \\edit: die patches finde ich nur für xp :-/
 
@TTDSnakeBite: Einen deutlichen Leistungsschub kriebst du wenn du unter Vista die ganzen unnötigen Treiber deaktivierst.
 
@TTDSnakeBite: mach ma threadoptimierung in den gakaeinstellungen aus:)
 
@Sebush McChill: lol, so einfach und doch so wirksam :D es hat funktioniert! DANKE DIR!! :D aber die grafikkarte ist dennoch etwas komisch, hab den core von 540 auf 710 mhz und den speicher von 600 auf 900mhz erhöht und die rennt wie sau oO die hat schon fast die gleiche leistung wie meine alte 1950pro^^ ist schon abartig wie die sich übertakten lässt, artifactscan 2 stunden laufen lassen, keine fehler. morgen versuch ich den speicher mal auf 1ghz zu bringen :) \\edit: shader läuft auch auf 1,5ghz, wozu ist der überhaupt? unter google ginde ich nur sch**nzvergleiche wer den höchsten shader hat oO
 
Source Games brauchen allgemein viel mehr CPU Power...
 
@Dontales: wieder einer, der den blauen pfeil nicht gefunden hat
 
@Zebadev59: das euch das' wert ist zu kommentieren, als obs keine anderen sorgen gäbe...
 
Ich kaufe heute eine neue Grafikkarte, und kaum bin ich aus dem Laden raus, ist es nur noch Mittelklasse, und wenn ich zu Hause bin, ist es veralteter Schrott...
 
@joe200575: Deine Fortbewegungsgeschwindigkeit muss ja dann enorm sein. Lass dir doch beim Gehen die Schuhe neu besohlen. :-)
 
@Schnittenfittich: Tja, dazu fehlt mir das Geld, da ich alles für die Grafikkarte ausgegeben habe. :-(
 
@joe200575: freu dich einfach an deiner grafikkarte :)
 
@joe200575: tausche highend ATI Rage 128 gegen Schuhsohle...
 
@joe200575: Hab mir vor 1 1/2 Monaten die 8800 GTS 640MB gekauft, diese ist jetzt auch nicht mehr auf dem neusten Stand, aber na und ich kann die aktuellen Spiele spielen und gut ist. Irgendwann muss man einfach zugreifen und sich wie Cola es schon geschrieben hat einfach freuen das du Spielen kannst :)
 
@fufo: "+"
 
@joe200575: habe auch die gts mit 640mb erwischt und jetzt gibt es wieder eine neue mit 512mb. Aber ruckeln tut eh nix bis auf Crysis bei 16Fachen AA aber das zock ich eh nicht :D. Auch wenn ich mir die neuen Karten nicht kaufen werde da kein geld mehr hab finde ich es einfach nur geil was Nvidea für HighEnd dem Kunden bietet. Bin schon gespannt was die neuen G100
so leisten werden.
 
@joe200575: über was beklagst du dich?
Nvidia hat vor mehr als einem Jahr seine 8800GTX vorgestellt und ein halbes jahr danach das gleiche übertaktet als ultra präsentiert. jetzt kommt nach langer zeit mal wieder eine highendkarte... und?
heisst ja nicht, dass du dann mit nichts anderem mehr spielen kannst! Ich selbst bin mit meiner 7900GTX noch ziemlich zufrieden und werde mir vieleicht dann den refresh des G100 holen.

bis dahin zock ich noch UT3, Bioshock, CoD4 etc. auf 1920*1200 und hohen bis maximalen details. nur bei crysis musste ich die shader auf medium stellen. der rest war high...
wenn du heute ne 8800GT kaufst, wird das nichts daran ändern, dass man damit gut spielen kann, auch wenn die GF9000 draussen ist!
 
Ich meine Dienste, nicht Treiber
 
arf ! kann man das auch irgendwie löschen ?
 
@Scurfy: Nein, nur editieren (das schwarze Symbol).
 
@Scurfy: Hack the site, Hakkebeil Diter hilft dir.
 
Na hoffentlich gibt es so ein Sprung wie von 7800GTX zu 8800GTX das wäre was.
Wer sich beschwert das der High End Rechner dann wi(e)der viel Strom braucht sollte mal über ein Laptop nachdenken.

 
@berserker: (+) für den Beitrag. Bei Soviel Power sollte man echt nicht meckern.
Wer sich ein Rennwagen holt sollte nicht mit dem Verbrauch eines Kleinwagen rechnen. Zudem liegt der Verbrauch an meiner Schreibtischsteckdose bei 300watt beim zocken. Und da ist nun wirklich alles dran....
 
@berserker: Es geht hier denk ich mal weniger darum, wie hoch eure Stromrechnung ist. Strom wird zum großen Teil durch öl erzeugt. Das wider rum geht leer und Stromrechnung immer höher und welt bekommt mehr probs... Ansonsten klar, wer viel power haben will muss viel Strom zahlen. Ist ja auch normal so - wers sich halt leisten kann den macht das nichts. Aber auf die Außenwelt kann das schon folgen haben... Es sei denn ihr produziert selber Strom für euer Haus xD. Dann braucht man nicht sparsam sein....
 
@berserker: joa das stimmt natürlich auch. Aber dafür hab ich in meinem Zimmer keine Heizung ...bzw die war noch nie an ...:) Also hält sich das einigerMassen im Gleichgewicht ...aber recht hast du
 
@berserker: Der G100 soll schneller sein, als zwei G92-GPUs. Das ist doch ein Sprung, weil die G92 ja auch noch nicht soooo alt sind.
 
Wooohooo ... endlich eine passende Grafikkarte für Crysis *freak*
 
@DennisMoore: *g* Die wird es nie geben :) hab es zwar nicht ausprobiert aber es soll ja via console möglich sein die Grafik weiter Hochzudrehen. Und da haben selbst
GTX Ultra Verbände Kapituliert^^ Mit welcher bist du den unterwegs?
 
@sk-m: Mit einer 8800GTX. Da reichts aber bei 1280x1024 nicht mal für "Very High".
 
"Ist Angela Merkel ein Mann ?" Diese Sperkulationen nerven. Soll, wird erwartet, wie man aus 0 Fakten eine News machen kann ... TOLL !
 
@holom@trix: März ...2008...G100...Grundlage der neuen High-End-Grafikkarten....den Namen GeForce 9000 hören....schneller sein als eine Grafikkarte mit zwei G92-Chips...Chip für den Mainstream-Bereich...das sind viele Informationen und lange nicht alle sind >>>Sperkulationen
 
Wie gut das mein neuer Rechner für Juni - Juli eingeplant ist :-P
 
@Rogo1508: Dann hat NVIDIA eh schon wieder ne neue Generation angekündigt.
 
Was gibt's Neues aus dem Hause AMD/ATI ? nüx
 
@schultz: Dochdoch, sie hoffen und hoffen, dass 2008 alles besser wird! Ist doch schon mal n Anfang xD
 
@schultz: HD3890 aka 3870x2. Mal sehen wie die sich schlägt. Aber ein Crossfiregespann aus zwei 3870 schlägt ja jetzt schon ne Ultra um Längen, ist stromsparender und billiger. Mit bisschen Treibertuning is das im Januar oder Februar ne Rakete, dann wirds Zeit für Nvidia mit ihrem stromfresser G100 was zu kontern ^^
 
@schultz:Wie kann man 2 Grafikkarten mit einer vergleichen?Zeig mir EINE Karte die schneller ist als die von Nvidia. Wenn du ein Duo willst dann zeig mir 2 die besser sind als ZWEI von Nvidia Ultra...ach nein normale gtx reicht auch. Der einzige punkt wo du recht hast ist das eine GTX mehr verbraucht als das "Topmodel" von Ati. Aber wer Leistung braucht muss sich nicht wundern. Ich hab nix gegen ATI nur das sind tatsachen.PS:zu dem vergleich von dir die ATIs würden 330watt verbrauchen und die GTX bei etwas weniger leistung 240watt (beim zocken) also hebt sich das doch ehh auf...
 
Jawoll, endlich können die Freaks ihre 8800er Schnecken wegschmeissen. Schnell mal 700 Euro anlegen. Aber beeilen nicht warten bis es vernünftige Treiber gibt, sonst dürft Ihr nurnoch die Hälfte bezahlen.
 
Eine neue Grafikkarte ist aber schon längst fälllig! Mit einer Auflösung von 2560x1600 ist diese bei mir besonders notwendig :D
 
Wenn die Leistungssteigerung wirklich so enorm ausfallen sollte, dürften Sli & Co. bald der Vergangenheit angehören. Wozu soll ich mir dann noch eine, oder mehrere Karten in den PC bauen? Selbst eine Physik. Karte dürfte dann überflüssig werden! März klingt ja nicht Schlecht, aber es wird wohl doch Mitte 2008 werden.
 
Wenn ich das schon wieder lese...doppelt so schnell wie der G92 bzw. schneller.
Pöh!
Wenn bei Crysis also statt 4 mal eben 9 Frames über den Bildschirm wackeln ist das schon beachtlich.
Entweder der G100 (klingt nach Matrox) wird eine stark überarbeitete Architektur oder einfach nur höheren Takt haben. nVidia hat ion der Vergangenheit schon genügend derartige Ballons schweben lassen, die dann platzten.
 
@HardlineAMD: Ich glaub bei dir ist ein Ballon geplatzt und mehr als Luft kam auch nicht raus...Mit einer GTS und einem e6600 kann man das Spiel auf high zocken. Und auch auf vista sind ordentliche und vorallem spielbare einstellungen machbar.
 
@sk-m: stimmt. habe selber eine 8800gts 640mb und einen nicht übertakteten e6600 und spiele alles auf high mit 1650*1080. Ganz selten ruckelt es einmal, aber das Spiel selbst ist flüssig.
 
@HardlineAMD: Schon klar...und mit Deiner ATI kanst Du bei gleicher Einstellung den "Screenshotmodus" bewundern. :)
 
@ sk-m ..
kann man nicht...um die 30FPS auf High (1680x1050) ..wenn nix los ist..beim Endgegner ..11 FPS ...Meduim 18 FPS Low 23 Alles Vista 64 Bit Dx10 C2D6750 8800GTS (G80) @670 Core 1700Shader 1100 Real am GKRam 12400Punkte 3Dmark06@default über 10000 @1680x1050

Somit hoffe ich mal das es dannn auf dem G100 in Very High und 4AA Läuft. Den die Auflösung nehm ich nicht runter...wozu hab ich Wide TFT
Und wo bleibt der scheiß Patch...
 
@berserker: vista auch 1680x1050 gts 640mb e6600 Speicher 2gb ddr2800 asus board. OHNE AA 50frames wenn etwa sniper oder 30beim "schlachten" selten ein nachladen drin. Naja beim endgegner war ich nicht weil ich das Spiel nicht wirklich spiele...war nur zum testen ausgeliehen.
 
Wenns die 8800GT denn endlich mal zu kaufen gäbe...
 
Es wird immer Vodos geben die Crysis auf ihrem sündhaft teuren 30 Zöller auf 2560x1600 in Very High daddeln wollen.Ich selbst hab mir letze Woche einen 24er gegönnt,der 17er wurde mir zu klein.Einstellung 1920x1200 versteht sich 8800GTS 320MB,E6700 Original belassen bei 2.67GHZ da ich keine Ahnung zwecks hochtakten habe,4GB schnellen 800der Ram,Sata2 Platten,...Crysis lässt sich nur auf Medium leggfrei zocken.Klar kann ich die Grafik hochziehen,habe auch schon diverse Config's durch und auch selbst gebastelt,wenn es nicht geht dann geht es nicht.Hoffen wir mal auf die 9000der Serie.Habe bei allen anderen Games keine Probleme.Werde mir trotzdem keine neue Graka gönnen.Andere wären schon froh eine olle 8800er zu besitzen.
 
@null.dschecker: crysis lagd bei dir nicht, es ruckelt ,-) lags hatman wenn man z.b. ne schlechte verbindung hat und dadurch der ping zu hoch ist
 
naja hab in meinem pc 2 8800 GTX drinnen werd die bald gegen 2 von der 9000er umtauschen danke dir 3D upgrade garantie :D
 
@Fetzi: 2 GTX lol und wieder ein Zahltag weg.Du bist Vodo :-)
 
meldungen auf fudzilla sind mit vorsicht aufzunehmen und schon gar nich zu kolportieren. die typen saugen sich ne menge aus den fingern und verweisen dann auch ihre *well informed sources* die bei nvidia allerhoechstens als hausmeister angestellt sind...
 
Echt dumm, wie jeder denkt, er muss direkt mal aufrüsten, wenn es neue hardware gibt und dann noch meckern darüber. Seit froh, dass die Entwicklung so verläuft, sonst wären wir wie die Konsolenleute, die als Argument nehmen, sie müssen nicht aufrüsten, um ihre games zu spielen...jo, ich könnt auch noch mit meinem C64 zocken, wenn ich die Entwichklung nicht mitgehe.

Die Spieleindustrie hinkt bekanntlicherweise immer hinter der hardware hinterher, deshalb reicht es für mich, wenn ich alle 2 Jahre update. Der g96 scheint sehr interessant zu sein, hoffentlich schon dx10.1 kompatibel und schnell genug AoC auf 1680x1050 mit 4AA/16AF zu zocken!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles