Apple schließt Sicherheitslücke im Windows Safari

Software Apple hat heute eine Reihe von Sicherheitslücken in seinen Produkten geschlossen, unter anderem im Browser Safari. Davon ist allerdings nicht nur die Mac-Version betroffen, sondern auch die Beta für Windows. Ab sofort steht eine aktualisierte ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wann wohl der rc kommt?Giebt es einen zeitplan?
 
@Geisterfahrer: Die letzte Beta, die man sich von connect.apple.com runterladen konnte, war vom 06.11.2007. Die gleiche Beta wurde dann ein paar Wochen später als öffentliches 3.0.4-Update zur Verfügung gestellt. Seitdem hat sich leider nicht viel getan. Sind bestimmt mit anderen Sachen beschäftigt. Würde es aber schon begrüßen, wenn sie wöchentliche Snapshots veröffentlichen würden.
 
Das ging natürlich wieder mal schnell wie ein Pfeil
 
@cmaos@mac.com: die schnellsten der langsamsten sind sie oO
 
Ist der Screenshot von der Windows-Version? Das Teil ist ja mal hässlich wie die Nacht. *g*
 
@TiKu: Jop ist von der Windows Version...denn die Mac Version hätte die drei Buttens auf der anderen Seite und in anderem Aussehen der Symbole. :)
 
@TiKu: aufm dem mac siehts besser aus, ist ein bisschen heller und oben die menuleiste gibt es nicht, damit kommt einem das surfen vor wie vollbild :)
 
wer braucht sowas :) ne seich ^^
 
Apple Software für Windows, Nein Danke.... Quick Time und ITunes hat wohl noch nicht gereicht?
 
@OttoNormalUser: Wer enutzt schon Quick Time...da gibt es doch auch ne Alternative :D
 
@OttoNormalUser: Ganz ruhig hier..Quicktime ist für mich ein starkes Programm..Viele Skateboard-Filmer nutzen es und mit einem guten Grund!
 
@muplo: Wieso musst ich gerade an MTV Scarred denken...?
 
@OttoNormalUser:
@muplo: und weshalb bitte? damit sie ihre masochistische Ader neben dem Beine brechen auch noch auf ihrem Computer ausleben können?
 
Ein Browser für den kaum der Bedarf besteht. Denn was bitteschön kann Safari unverzichtbares, was Firefox oder Opera nicht können? Erstaunlich übrigens die Ähnlichkeit der Oberfläche zu Firefox, das ist aber sicher nur ein Zufall...
 
@Der_Heimwerkerkönig: Von Apple sein. Das reicht vielen. Für mich ist es allerdings ein Grund ihn nicht zu nutzen. *g*
 
@Der_Heimwerkerkönig: Ich mabe keinen Mac, entwickle aber Webapplikationen und bin froh, dass ich meine Ergebnisse mit Safari testen kann, ohne mir einen Mac zulegen zu müssen. Dazu ist der Browser für mich (und hoffentlich für alle anderen Web-Entwickler die nur Windows haben) da. Einfach mal einen Schritt weiter denken :).
 
@Der_Heimwerkerkönig: tja leider ist die darstellung von safari unter windows und dem mac pendant nicht 100% verlässlich identisch.
 
ich finde ja, sie hätten ruhig ein windows spezifischeres design wählen können. das fügt sich unter windows einfach nicht schön ein...
 
@DOCa Cola: Schon mal dran gedacht, dass sich Windows nicht schön an Safari fügt? :-)
 
@ cmaus@mac.com: warum sollte es?
 
ich surfe nur noch auf meinem macbook, allerdings unter opera. ich finde das design von leopard bzw davor tiger besser als das von windows. aber ich finde trotzdem nicht das apple in diesem fall hätte ihren skin drüberbappen sollen, weil dieser skin ohne den os x spezifischen schatten einfach kacke aussieht :)
 
Safari Deinstall Sicherheitslücke ellegant gelöscht.
 
@overdriverdh21: U-Troll-User wie dich Bannen ellegant gelöst.
 
@muplo: Danke fürs Feedback ich trolle nur zurück was die Apples über MS immer erzählen, gleiches Recht für jeden.
 
Safari ist eigentlich von der Idee Super, nur nicht alle Web 2.0 anwendungen und nicht alle Seiten kann er fehlerfrei.
 
Einen Browser, den die Welt nicht braucht.
 
@Dr. Strangelove: Richtig! Wenn der Safari ja wenigstens "besser" wäre, könnte ich es ja noch verstehen, aber so...ne danke.
 
@Dr. Strangelove: aber das er doppelt so schnell wie der rest startet (auf einem windows system versteht sich, wo der IE eigentlich viel schneller sein sollte) und beim siteload benchmark ein drittel schneller als IE ist hast dir so wie es aussieht noch nie angesehen. aber das ist ja klar. einfach mal nur eine scheiße dahergelabert obwohl man von garnix ahnung hat. aber wer von sich behauptet er verstehe ein windows obwohl er im prinzip nur programme installieren kann und vllt. die ip adresse verändern, dem muss ich das nicht übel ankreiden hrhr :)
 
@ni: bei meinem System siehts anders aus. Ich nutze Safari nur auf meinem OS X System. Am Windows benutze ich je nach Anwendung FF2 oder IE6. Irgendwie finde ich den IE6 imemr sympatischer. Es klappt mit dem eigtl. alles perfekt, braucht man nur mehr nen DOwnloadmanager und alle meine Bedarfe werden perfekt abgedeckt.
 
ich war ja als überzeugter macuser schon lange nicht mehr hier.
jetzt weiß ich auch warum.

einfach zuviele kinder, die von keinem eine ahnung haben und ihr sau blödes geschwätz loswerden wollen. :>
 
@ni: naja, die mac user trollen bei den windows news. die win user trollen bei den mac news. so hat jeder was zu trollen und alle sind glücklich. aber eigtl. sind die komemnatre momentan sogar noch recht gesittet :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich