Nintendo: Händler sollen keine Wii-Pakete schnüren

PC-Spiele Angesichts der Lieferschwierigkeiten bei Nintendos Verkaufsschlager Wii bieten immer mehr Händler die Spielkonsole nur noch in recht teuren Paketen zusammen mit Spielen oder einem zusätzlichen Controller an. Beim Hersteller stößt diese Praxis ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und in der Heimat bekommt man keine Wiimotes mehr, wobei ich nicht verstehe warum es immernoch keine Konkurenzprodukte gibt, über 60 euro für eine Wiimote+ Nunchuk ist einfach zu fett :(
 
@kirc: Das finde ich auch.
 
@kirc: Jau is eindeutig zu teuer....aber Geräte von Drittherrstellern wird es wohl länger keine geben, da das Protokoll zur Übertragung sicher properitär is....
 
@fredthefreezer: zwar proprietär, aber schon lange geknackt... nicht umsonst kann man das teil auch einfach per bluetooth empfänger auch am PC benutzen...
 
Ne ohne knacken, die Wiimote verwendet Bluetooth Schnittstelle und kann ohne jegliches Hacken an eine entsprechende Schnittstelle gehängt werden. Einzig was man mit Treibern von Dritten richten muss, ist die Interprätierung der Befehle, bzw. die Zuweisung einer Funktion.

 
@JTR: Ja man kann die Wiimote an andere Geräte anschließen(PC) aber man kann keine Wiimote von Drittherrstellern an die Wii selbst koppeln!
 
Hmm... der wichtigste Vorteil im Wettbewerb ist doch nie und nimmer der Preis, sondern die intuitive Bedienung und Spiele mit Spaßfaktor, die eine ganz andere Zielgruppe ansprechen als die Konkurrenz. Rein vom Preis/Leistungsverhältnis her steht die Wii am schlechtesten da, weil man für 30 € mehr ne Xbox360 Core bekommt, die mit weitaus aktuellerer und leistungsfähigerer Technik ausgestattet ist. Oder warum macht Nintendo als einziger seit dem ersten Verkauf Gewinn mit der Wii? Ich versteh dieses Gehabe um den angeblich günstigen Preis der Wii nicht. Wer sich die Wii nur kauft, weil sie am günstigsten ist, ist doch bescheuert. Man sollte sich die Konsole kaufen, die am Besten den eigenen Anforderungen entspricht. Ich z.B. war anfangs begeistert von der Wii, nach 1h spielen bei einem Bekannten ist die Euphorie aber sehr schnell verflogen und mittlerweile besitze ich ne Xbox (das soll aber nicht heißen, dass die Wii schlecht ist, nur ich bin eben nicht die Zielgruppe).
 
@pkon: Vom technischen Aspekt her hast Du natürlich Recht. Die Leistungsfähigkeit ist dem Durchschnittskäufer aber nicht so häufig bewußt. Habe mir erst vor Kurzem 'ne Wii mit meiner Freundin zusammen angeschafft (vorher noch nie dran gespielt) und bin nach wie vor begeistert (gerade gestern das Ding inner WG am Beamer gehabt). Die Konsolen bedienen halt verschienene Kundentypen, logisch. Dennoch finde ich es gut, daß Nintendo es kritsch beäugt, wenn die Marktsituation in gewisser Hinsicht von den Händlern ausgenutzt wird, die einen raren Artikel mit anderen bündeln, um höheren Umsatz zu machen. Im Wettbewerb zu den anderen Konsolen spielt der Preis (oberflächlich betrachtet) für die meisten schon noch eine große Rolle.
250.- zu 280.- zu 399.- Für jugendliche (oder älter) Allein-/Onlinespieler ist die XBox360 sicher die bessere Wahl.
 
@pkon: Ich denke Technik ist nicht nur Prozessor, Speicher und Grafikchip. Der Controller für die Wii beinhaltet auch ne Menge AKTUELLER Technik, auf die man bei anderen Konsolen verzichten muss. Wie man sieht, alles Ansichtssache. Ich habe mir ne Konsole gekauft um Spaß zu haben. Da ist das Preis/Leistungsverhältnis bei der Wii einfach am besten! Vor allem Zelda ist einfach nur der Hit!
 
@pkon: Also Teilweise hast du Recht mit der Technik aber da ich selber in einem Verkauf arbeite sehe ich das natürlich auch aus der Sicht des Preises.
Bei uns ist das auch so das 2 Geräte mit den selben Eigenschaften unterschiedlich teuer sind weil das eine z.B von Sony kommt und das andere Gerät von Acer / Asus oder HP. Bei Tastaturen seh ich das auch, Welche von Logitech oder Microsoft sind immernoch teuerer als welche von Trust oder SpeedLink.
Das ist in alle Bereichen so und das nicht nur wegen der Technik die da drin steckt. Da kann man bei ganz normalen standart Tastaturen ja auch nix falsche machen wenn die keine Sondertasten haben.

MfG
fire
 
@catfishman: Wiiieee, du hast dir ne Wii und ne Freundin angeschafft und an beiden hat vorher noch nie einer gespielt? Sorry, aber du hast das in so einem Kontext geschrieben, dass ich mir das nicht verkneifen konnte. Sorry again :-)
 
@Sesselpupser: ...und ich hab's mir extra noch mal durchgelesen, ob das nicht eventuell mißverständlich ausgedrückt ist.... ähem... ja....
 
@pkon: Naja, ich denke halt nicht, dass die Wii eine "Konsole für Arme" ist, da die meisten Leute, die ich kenne und die eine Wii besitzen, eher besser betucht sind und oft noch eine NextGen-Konsole oder einen HighEnd-Gaming-PC zusätzlich besitzen und die Wii eher als "Party-Konsole" für 1,2 mal im Monat gekauft haben... und ich glaub, denen wärs grad mal egal gewesen, ob sie 250 oder 350 mit x Spielen gezahlt hätten, die hätten die Wii so oder so gekauft. @catfishman: Sich einfach eine Freundin anzuschaffen ohne vorher dran zu spielen, ne ne ne :-)
 
Ja Abgesgsehn davon, das wenn die dinger entsorgt werden unseren Planten vergessen könnt, in alle Fischen werden soviel schwermetale sein wie vor 25 Jahren nicht mehr, die Luft wird kreberregner sein als dein Nachtbar mit nen flüssigem Atomgebräu.Und ich China wird jeder 3. an Lungen irgend was sterben weil Sie die alten dinger ja da auseinander bauen- Nintendo sollte mal ne Recyling Firma dazu gründen..
 
@Corefice: Das war der dümmste Comment den ich je gelesen habe.
1. Glaube nicht alles was auf wf über Greenpeace geschrieben wird. 2. Wenn du es glaubst lese es wenigstens auch richtig bevor du hier so einen Mist vom besten gibst!
 
@Corefice: war der Weltuntergang nich schon 2000 ?
 
@Corefice: naja so Unrecht hat er nicht, allerdings betrifft das wohl jede Größere Firma...
 
Für mich ist die Wii Kinderkram und wie alles überteuert. Wers kauft, ist selber schuld. Außer man ist unter 15.
 
@RalfGer: Ich bin weit über 15 und finde die wii einfach nur geil. Auf jeden Fall ihr Geld wert. OK, etwas günstiger könnte sie schon sein, aber Spielspaß ist einfach unbezahlbar! Seit ich die Wii hab steht die Xbox nur noch rum.
 
@RalfGer: Ich bin 25 und hab ein Heidenspass mit der Konsole :)
 
@RalfGer: Schon mal auf einer LAN-Party gewesen und Wii gespielt?
Macht Riesenbock
 
@RalfGer: Da muss ich meinen Vorrednern zustimmen bin auch 25 und bin jede Woche am zocken weil das einfach nur übelst Fun macht mit Freunden zu spielen und zu feiern und dabei Spass zu haben. Was gibt sonst so was machen machen kann? PS3? XBOX? ne danke die sind mehr aufs Spielen und nicht auf die Interaktion des Spielers ausgelegt, wenn du ma Wii-Sports oder Mario und Sonic gespielt hättest wüsstest du das es viel Spass macht und man sich dabei auch Sportlich bewegt und seine Kondition aufbaut und nicht einfach nur dumm davor hockt und seine Kontroller bedient.
 
@ F!R3B!RD : Oder Raving Rabbits 1 und 2!!!
 
@RalfGer: Deine Meinung in allen Ehren, aber an was soll man selber schuld sein, wenn man's kauft??? Wird man bestraft oder belohnt? Meine Vorredner wurden ja wohl mit Spielspaß belohnt ... selber schuld, dass Ihr so viel Spaß habt :-) !
 
@F!R3B!RD: Lol, wusste garnicht, dass man von der Wii eine bessere Kondition bekommt:). Heisst das jetzt, wenn ich am WE zum Saufen gehe baut sich automatisch meine Oberarmmuskulatur weiter auf, weil ich ja ständig zum Bier greifen und es hochheben muss*lol*?Wenn du von der Wii deine Kondition aufbaust, dann musst du dafür so lange vor der Flimmerkiste rumhüpfen, dass du dadurch dann geistig verblöden würdest, was doch hoffentlich nicht wünschenswert ist.
 
@Ollum08/15: Man kann! Die Frage ist, ob Du den gleichen "Blöd"-Effekt nicht auch vom Biertrinken bekommst... oder kommt jetzt wieder die "Theorie mit der Herde"("Es werden ja nur die schlechten/schwachen Zellen abgetötet... der Rest des Hirns arbeitet doch dann schneller!"). "Wii Fit" ist nur der nächste Schritt in die Richtung. Ich sehe diese Entwicklung keinesfalls als Spielerei, natürlich auch nicht als ernstes Training (irgendwas dazwischen), aber dennoch: Was ich alleine gestern abend an ausgepowerten Studis (durchaus nicht unsportlich) gesehen habe, nur weil die ein paar Ründchen gegeneinander geboxt haben, spricht schon für sich. Klar, man kann bei der Wii auch die Bewegungen alle aus dem Handgelenk machen: wer sich das Teil aber dafür nur angeschafft hat, verschließt sich selber einen Heiden-Spaß. Sonst verlangen doch auch alle nach mehr Bewegung: TIME TO MOVE!
 
@catfishman:Ich trinke nicht häufig, bis jetzt konnte ich noch keinen (Dach)Schaden feststellen:). Ich könnte auch kurz vor der Dehydrierung stehen und nur Wasser trinken,falls der Vergleich dann besser ausschaut:)Ich bin halt altmodisch und halte Wii spielen nicht für besonders sportlich:). Ausserdem konnte man das vor Jahren in anderer Form mit dem Eye-Toy und der PS2 auch schon. Sport hat für mich mit Bewegung zu tun, ohne elektronische Hilfe. Denksport sehe ich ja auch noch ein, Schach oder keine Ahnung was noch. Aber am PC, Wii,PS oder XBox zocken hielt ich noch nie für Sport. Und ich spiele alles andere als selten am PC etc., bin also kein Spielegegner der behauptet, Videospiele verblöden die Leute usw. Wer vorher schon blöd war, bei dem kann ein Videospiel kaum noch was verschlimmern:)
Was das Spielen mit mehreren Leute vor einer Glotze angeht, da ist die Wii natürlich nicht verkehrt. Die Spiele sind gut für solche Abende ausgelegt.Das erinner mich an die alten C64 Zeiten mit Wintergames etc etc...
 
@Ollum08/15: Ok, bleiben wir beim Wasser (Mist, hab' doch gestern beim Wii-Zocken selber viele Kalorien in Form von Bier eingenommen). Na ja, eine Konditionssteigerung konnte ich bisher auch noch nicht feststellen, aber es macht ja schon einen Unterschied, ob man nur sitzt, oder richtig "aktiv" wird.... Bei Wintergames / Summergames musste man auch schon mal das Handgelenk ausschütteln :-)
 
@RalfGer: Für mich ist der Name "RalfGer" Kinderkram! Wer sich so nennt, ist selber schuld! Außer man ist unter 12. mfG Ex!Li
 
Wii Remote + Wii Play stapeln sich beim Saturn in Berlin Alexanderplatz. Für 49.90 Euro
 
@markob: Es geht mehr um die Remote allein und die sind schon knapper, denn nicht braucht/will das Spiel Play mehrfach^^.
 
@minicomp: jop, erfasst. WiiPlay war Controller Nr.2, jetzt wo immer mehr spiele rauskommen die zu 3t/ zu 4t so richtig reißen würden, hat man nicht wirklich die möglichkeit einen zu kaufen *ohne wiiplay* mal abgesehn davon brauch man den nunchuck ja immernoch (und selbst der ist an den ersten anlaufstellen schon ausverkauft)
 
@kirk: genau so. letzte Woche habe ich Controller Nr3 gekauft und muss wohl den letzten erwischt haben. Mich haben sage und schreibe 4!! Leute gefragt wo die liegen würden. Nunchucks waren noch mehrere da (bringt auch meist wenig ohne die Remote^^)
 
"so kaufen viele Briten ihre Geräte mittlerweile in Frankreich, weil sie daheim nicht fündig werden" ... kommt nach Brandenburg, hier stapeln sich die Geräte
 
@der_da: naja, osten halt, is irgendwie klar ^^
 
@der_da: 2001 wurde mal aus Versehen die Vollversion von Corel Draw 9 verteilt - zur Test-Version waren die Backups der Vollversion im Paket enthalten. Im Westen waren nach der Meldung im Radio alle Hefte ausverkauft, im Osten lagen die Zeitungen noch Wochen später bei den Händlern.
 
@der_da: komme aus aus Brandenburg und da wo ich arbeite sind die Wii-Motes und die Wiis und die DS schon ne ganze weile ausverkauft und Nintendo hat Liefer Probleme
 
Passt zwar nur indirekt zur Topic: Witzig ist das auf eBay teilweise Wii Konsolen um über 300$ weggehen...
 
der DS spielt in einer anderen Liga, der verkauft sich IMMER noch super und das seit 2Jahren(?) oder so. Ich meine, wenn der DS und die Wii wahrscheinlich so weitermachen, wird irgendwann jeder eine/eins haben xD
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles