Crysis & Unreal Tournament 3: Verkäufe enttäuschen

PC-Spiele Bedenkt man, mit welchem Werbeaufwand der neue Shooter Crysis im Vorfeld angekündigt wurde, fallen die ersten Verkaufszahlen des Spiels erstaunlich enttäuschend aus. In den USA konnte der Titel in den ersten Wochen nach der Veröffentlichung nur ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Da ist wohl was dran mit den Hardware Anforderungen.
 
@Crypted: Wie wahr gesprochen, auf meinem 1 Jahr alten Notebook mit C2D 2GHz, 2GB Ram und Geforce Go 7900GS läuft Crysis auf 800x600 mit niedrigen Details grad mal so!!! UT3 Macht auf 1024x768 mit mittleren Details keine Probs.
 
@Crypted: Hm also ich weis nicht. Ich hab ne uralt Geforce 6600 und nur 1 GB Ram und Crysis war locker spielbar in 1024x768. Zumindest die Demo. Bei der Full weis ichs net, das Geld is es mir nicht wert für die paar Stunden Singleplayer.
 
@ Fintsch86 also genau solch eine kiste hab ich. c2d 2.0 ghz, 2gb ram, geforce go 7900 gs und vista 32 bit.ich zockte die demo in 1200 x 900 mit mittleren einstellungen.kann also deine Aussage garnicht nachvollziehen.
 
@Crypted: Für "Medium" sind die Anforderungen gar nicht mal soooooo hoch, aber viele probieren vermutlich bei der Demo gar nicht aus, wie es mit mittleren Details aussieht. Ich find die Grafik selbst da ziemlich genial Aber sooooo schlecht können die Verkäufe gar nicht sein, denn immerhin hat Amazon den Preis von 29,98 wieder auf 49,98 erhöht.
 
@Crypted:

Das mit Crysis wundert mich überhaupt nicht vor allen im Bezug auf die USA Verkäufe.

In einer Zeit in der in den USA, Spiele zum teil immer noch als CD versionen verkauft werden und sich dadurch auf die grottenalte Hardware der US Käufer schließen lässt, kann man einfach kein Spiel entwickeln und verkaufen was nicht einmal auf einem mittleren leistungsfähigen System in Europa läuft.

Zwar gibt es in den USA genügend leute mit High End Rechnern aber auf die Einwohnerzahl bezogen denke ich, ist die Hardware in den USA weit unter europäischen Durchschnitt.
 
@Crypted: ich behaupte mal, das es nicht unbedingt an den hardware anforderungen liegt, crysis kostet im handel um die 50 euro, das finde dich persoenlich schon recht happig
 
@Crypted: "Schon wieder neue hardware kaufen ? und den preis des spiels noch oben drauf ? Nein danke"
 
@Crypted: Ich selbst bin glücklicher Besitzer eines PC mit oberer Mittelklasse Leistung, daher kann ich jetzt im Thema Praxis nichts beitragen, aber:
Mindesthardwareanforderungen werden von Entwicklern und Testern immer zu wenig beachtet, was nützt mir die highend Grafik wenn ich sie nie sehe? Crysis is dafür nur eins von vielen Beispielen...
 
...und wahrscheinlich haben auch die Tauschbörsen ihren Teil dazu beigetragen.
 
@Lord eAgle: Hmm.... auch ein Punkt was ich allerdings nicht so dramatisch sehe... für mich ist es bei UT3 der hohe Preis :(
 
@Lord eAgle: nope 90 % der leute kaufen sich die Games eher ausm MP Modus und der bringt dir nichts wenn du das Game ausm inet gezogen hast....
 
@Lord eAgle: Schwachsinn. Filesharing ist wohl einer der kleineren Übel, Fakt ist einfach der Hohe Preis, hohe Hardwareanforderung (Crysis) und bei UT3 ganz einfach der Grund das es mit dem klassischem UT nix mehr gemeinsam hat. Dieser Warfare Mist etc. interessiert mich als klassischer UT99 Spieler NULL, wenn ich Autofahren will kaufe ich mir NFS.
 
@Lord eAgle:
Ich wage zu bezweifeln dass die Tauschbörsen eine Verkaufsbremse darstellen, zumal deutsche Top-Spiele oft mit Logistep kooperieren und die Tauschbörsen-Zombies dann drei Monate später eine Unterlassungsklage bestaunen können. (ich hatte mal die Ehre) Ein Original hat einen eigenen ästhetischen Reiz, so dämlich das klingen mag. Ich habe damals Sachen gesaugt, um mir ein Urteil zu bilden - Demos sind mir zu unvollständig und sehr oft auch völlig verbuggt. Hat mir das Ding gefallen, habe ich es gekauft. Es ist wohl sehr unwahrscheinlich, dass bei einem völligen Wegfallen der illegalen Software die Verkäufe automatisch steigen - aber das begreifen die Publisher wohl nie.

 
@ alxzr, avril|L, Flipzek: Aha, Filesharing hat da nix mit zu tun!?
Laut Downloadliste einer bekannten deutschen Torrentseite ist Crysis bereits 106240 mal illegal runtergeladen worden! Tendenz steigend! Vergleicht nochmal die Zahlen mit denen der News...
Da werden die bekannten Anwälte wohl noch einige Bürohilfen einstellen müssen.
 
@ Tacheles: Und ? Willst Du mir jetzt erzählen das die Verkäufe deswegen so "schlecht" sind ? Volliger Blödsinn. Gute Spiele verkaufen sich von selbst. Ich muss jetzt wohl keine Beispiele nennen oder ? Und auch diese Games wurden 100.000 + mal runtergeladen und es hat dennoch keinen Einfluss darauf. Ich sage ja nicht das das nicht mitunter dazu beigetragen haben KÖNNTE aber der Hauptgrund liegt wohl woanders.
 
@avril|L: Ein wahres Wort gelassen ausgesprochen.
Fand UT2003 und 2004 schon übertrieben, aber UT3 kommt mir erst gar nicht ins Haus. Als UT99-Spieler ist mir das zuviel abgedrehter Kram, der mich null interessiert.
 
Wundert mich nicht ... recht viel Neues ist den Entwicklern ja nicht grade eingefallen. Wie wird wohl z.B. UT4 ausschaun: Bessere Grafik, 2 neue Fahrzeuge ... TOLL !!!!
 
@cmaos@mac.com: bin total deiner meinung. in den spiele gibt es nix wirklich neues außer paar nette grafikeffekte mehr und zwei drei sachen die man auch mit mods hätte erreichen können. mich wundert es nicht dass sich die zwei titel so schlecht verkaufen.
 
@cmaos@mac.com: Eben! Geile Grafik ist nämlich absolut kein Garant für tollen Spielspaß!
 
@cmaos@mac.com: Stimmt schon. Ich vermisse momentan auch noch solche Sachen wie BallisticWeapon oder Deathball für UT3.
 
Die selben Geschichten in neuem Gewand - und das ganze verbunden mit neuer, teuren Hardware. Crysis werde ich mir auch kaufen - in 2 Jahren, wenn mein Standard-PC die Graphik locker darstellt und das Spiel auf dem Grabeltisch 9,- Euro kostet. (So hats mit Farcry auch geklappt - incl Patche und weniger Bugs) :-)
 
@Kobold-HH: ich glaube auf den Preis brauchst du nicht so lange warten wenns jetzt schon für 30 Euro zu haben ist...
 
@Kobold-HH: ... hab ich mit FarCry auch so gemacht - hab's irgendwann einmal für 10Euro gekauft, und es lief einwandfrei in der höchsten Auflösung ...
 
"So wurde Crysis innerhalb von 18 Tagen nach seiner Markteinführung fast 87000 Mal verkauft - erwartet wurden knapp 69000 Verkäufe."

ja dann sind die doch deutlich _über_ den erwartungen?! oder ist da nen fehler drin?
 
@ita-fan: naja evtl. ist dass das ziel der marktbeobachter, wobei das irgendwie sinnfrei wäre, weil dann wäre das ziel bei UT3 das ziel von epik, und man würde bei 2 werten jeweils die andere angab ehernehmen.
 
@ita-fan: Wer lesen kann...
"Zwar übertrafen beide Titel die Schätzungen von Marktbeobachtern, die hoch gesteckten Ziele von Crytek und Epic Games verfehlten sie aber dennoch."
Also:
"So wurde Crysis innerhalb von 18 Tagen nach seiner Markteinführung fast 87000 Mal verkauft - erwartet wurden (VON DEN MARKTBEOBACHTERN) knapp 69000 Verkäufe."... Crytek erwartete aber 4837184950283672 Verkäufe :)
 
@ita-fan: Man erwartete 100.000 Verkäufe, - was als sogenannter Verkaufsmeilenstein zählt.
 
Seltsam, ich hab mir beide Spiele gekauft, fand aber UT3 besser.
Nicht unbedingt wegen der Innovationsfreude, mehr deswegen, weil es meine Erwartungen erfüllt hat.
Die Steuerung überzeugt, die Grafik ist Stimmig und Performant und die Multiplayermodi machen Freude.
 
@Jotadog: UT3 hat meine Erwartungen ehrlich gesagt sogar übertroffen, Crysis konnte sie nicht mal erfüllen... Die Demo von UT3 fand ich eigentlich schon relativ beeindruckend...
 
also ich für meinen teil hab schon vor der markteinführung genug von crysis gehabt. am anfang war die grafik noch genial aber dann war immer das gleiche. und der covermensch geht mir so auf den sack, ich kann den nimmer sehn .. wenn echt in 1-2jahren mein pC crysis richtig darstellen kann werd ichs mir aus der videothek für 1-2 tage ausleihen.
 
ich habe mir keines der beiden gekauft weil es für mich abzusehen war das ich mich schnell an der Grafik sattgesehen habe und sich die langeweile breit macht.
 
Die Leute sollen mal auf die Preise gucken und sich dann nicht mehr wundern. Wer soll das alles bezahlen?
 
@RalfGer: Geb ich dir vollkommen recht! Zumal für die meisten wohl auch noch ein neuer Hardwarekauf nötig währe, wie schon gesagt...
 
@RalfGer: hallo ihr 2 helden über mir....ersten.....thema preis: lächerlich: crysis kostet 29 eur bei amazon....wie billig willst du es denn noch haben? thema rechtschreibung: net währe....wäre. währe schmerz sehr.
 
@forum: wie wäre es mal wenn du als erstes bisschen nachdenkst bevor du was schreibst ? crysis kostet jetzt bei amazon 29 euro. was hat es gekostet als es rausgekommen ist ???
 
@starchildx: wer alles gleich am anfang haben muss der darf net rumheulen dass es teurer ist.....gilt für sämtliche eletronik, sei es nun der flat, das pc spiel, oder das handy. und außerdem: man kauft z.b. ein cod4 für 60 EUR (Konsole), spielt es durch, und verkauft es dann wieder bei Amazon für 40 EUR. Wo ist das Problem. Da hat mich das Spiel effektiv 20 EUR gekostet.
 
Ich habe sehnlich auf Crysis gewartet, weil FarCry eines der besten 3D-Shooter für mich war. Dann habe ich mir das Spiel gekauft - klar, es lief nicht auf der höchsten Auflösung, aber das ist nicht der Hauptgrund. Das Spiel war schlichtweg zu kurz! Und dann kommt "Ja, Crysis ist als 3-Teiler ausgelegt".. das Episoden-Modell (eingeführt durch HL2) geht mir ziemlich auf den Sack. 50eu für ein Computerspiel ist nicht viel mehr als fürher zu DM-Zeiten (99DM). Aber dann will ich auch was für mein Geld sehen. Ich bin sehr enttäuscht von Crytek. Ich werde mir garantiert NICHT die folgenden Teile kaufen. Da investiere ich mein Geld lieber in FarCry 2.
 
Zumal ja auch noch die demo von UT3 diesen seltsamen bug hatte bei einigen grakas waren sicher auch viele leute vorsichtig mit dem kauf... also ich zumindest hab es mir genau aus dem grund nicht geholt. und für crysis naja extra neue hardware UND Vista für ein game ?? nööö
 
auch ich finde Crysis für eine Niete ...
Und obwohl Grafik ist nicht schlecht und Kariere auch interessant
Online Modus finde ich so grausam das ich das Spiel zu verkaufen vorbereite .
 
Jo,jo...Man muss es positiv mit Crysis sehen.In 1-2 Jahren das Game nochmals daddeln mit voller Grafikpracht,hat doch was.oder?! Ich stehen hier auch im trockenen was die performance von Crysis angeht.GTS 8800 320 MB,4GB 800der Ram,Core2 E6700,Samsung Syncmaster 24 Zoll (1920x1200),Sata2,XP-Pro... Mehr wie Medium ist nicht drinn,sonst unspielbar
 
@null.dschecker: dann hast du eine M.A.C.K.E.! krieg dein System in den Griff, ich hab die gleichen eckdaten wie du, Mein Prozessor ist sogar nur ein AMD 64x2 5200 und ich spiel auf hoch unter win xp!
Ausserdem flamt hier jeder nur über das Spiel weil ihrs net zum laufen kriegt. Dann spielt doch CoD4 das is in 3h durchgezockt, dagegen ist Crysis ja ne halbe Ewigkeit!
So und nun schlagt mich
 
kirc: Kannst ja mal ne Config posten.Natürlich kann ich die Grafik hochziehen und habe schon diverse Patch's angetestet.Wenn das Gelumpe dann leggt,was hab ich davon?Tolle Grafik die ruckelt.Bin kein Noob.
 
@kirc: Oh man - wer kauft sich denn ein Spiel wegen den Single Player? Multiplayer kann Crysis einpacken - deswegen kauft das keiner - genauso wie UT3.
 
@xirot: Ich.
 
Und du denkst immer noch wie nen Änfanger FarCry 2, wird doch genauso kurtz sein..alle wir kurtz das is ne Markt veirrung bis uns das normal vorkommt..
 
@Corefice: Führst du Selbstgespräche? Ansonsten blauen Pfeil benutzen.

Ps.: mach mal was mit deiner Gramatik
 
@Knuprecht: "Gramatik"?!? Mach mal was an deiner Rächtshraibunk.
 
Crysis ist ja im SinglePlayer etwas kurz aber schon ganz Ordentlich. Aber der MultiPlayer Modus ist zum Kotzen so ein Müll mit Hammer Grafik.
Diese dreiteiler scheiss Abzocke ist bestimmt auf EA Mist gewachsen. Ich habe mir das Spiel geholt weill ich BF2 einstampfen wollte aber ich hasse "EGO"EGOSHOOTER. Das Spiel ist so Teamplayfähig wie Golf, Tennis, Dart und Poker. Von mir aus kann Crysis pleite gehen wer so einen Hype um diesen Mist macht hat es nicht anders verdient.
 
Ende Februar 2008 sollen die NEUEN Nvida Grakas Rauskommen (8900er) Reihe! ich hoffe doch stark das Nvidia stark dran arbeitet ,das man mit den Grakas Crysis auf High spielen kan und zwar ohne Ruckler ! xD
 
@flex 2 duo: Das hoffe ich auch.Es muss halt bezahlbar bleiben.Eine neue Graka nur weil ein Game zickt,ich weis net.
 
@flex 2 duo: hab ne 8800gtx, ALLES auf den höchsten einstellungen und hab keine ruckler...
 
@flex 2 duo: Habe erst vor nem halben Jahr die 8800GTS 320er geholt die tut noch so als ob.8800GTX kein Problem,passt in das Gehäuse,Strom ist auch genug da.Ich warte auf die nächste Generation.Daddle Crysis mit einer Auflösung von 1920x1200 es ist ja nur das einzige Game wo bei mir zickt wie bei anderen Gamern auch.
 
Also ich muss sagen, daß Crysis kein schlechtes Spiel ist. Mit knapp 12 Std. Spielzeit! Daß die Hardwareanforderungen so hoch sind ist dem Verkauf des Spieles sicher nicht zuträglich. Dafür ist die Grafikengine der jetzigen Hardware ein wenig voraus...aber mit meinem System trotzdem auf High in DX9 mit 8800 GT 512 MB, C2D 6550@3 Ghz, 4 GB Speicher und Samsung Syncmaster 245B auf 1920x1200 mit ca. 25-30 FPS spielbar. Aber damit hätten die Entwickler rechnen müssen, ganz klar. Zu UT3....ist halt UT. Wer hier großartig Innovationen erwartet hat...selber schuld....wie schon gesagt wurde...bischen warten dann klappts auch mit Crysis in guter Grafik und nem günstigen Preis...
 
Die sollen mal SPIELE entwickeln! Ich kaufe ein Spiel um zu Spielen und nicht um irgend welche high end Graphik zur bewundern. Viele Spiele-Hersteller haben es anscheinend immer noch nicht geschnallt warum Nintendo derzeit so erfolgreich ist. Bei Nintendo dreht sich alles um den Spielspaß und nicht um high end Technik oder Graphik.
 
@xelos: Das sehe ich auch so.Die Grafik von CS oder CSS ist auch nicht mehr Stand der Technik und die ganze Welt zockt es.
 
@xelos: Bei dem Thema fallen mir auch noch einige andere Titel ein, diein Sachen Grafik heut nichts mehr zu sagen haben, aber einen unglaublichen spaß machen, aber bis Hersteller sowas verstehen kann man noch ne Weile warten.
 
ich denke, dass auch COD4 seinen Teil dazu beitrug!
Denn das Game is einfach der absolute HAMMER!
Und es läuft sogar auf älteren PCs und sieht trotzdem super knackig aus. Der MP begeistert auch.
Da kann Crysis und UT3 mit seinen wenigen Neuerungen halt einfach nich mithalten....
 
@fredthefreezer: Da stimme ich Dir zu...CoD4 ist von der Grafik her sehr gut und läuft auch auf "normalen" Rechnern ohne eine Graka von 400-500 Euro super gut. Der Multiplayer ist sehr gut geworden...schnell und spaßig mit guten Maps...aber Crysis ist ja auch mehr ein Solo- als ein Multiplayer-Game...
 
null.dschecker@ überleg ma so : FarCry 2 wird glaube ich genau so eine Hardware anforderung wie Crysis haben...also muss man aub so oder so sich irgendwan ne neue Graka zulegen ^^
 
@flex 2 duo: irgendwann ist es immer soweit...aber HL2 sah auch saugut aus und war kein Hardwarefresser in diesem Ausmaß...tippe auf nen Deal zwischen Nvidia und Crytek...Nvidia zahlt Kohle für die Entwicklung und die Implementierung des Nvidia-Logos beim Gamestart um dann Grafikkarten verkaufen zu können (launch der GF 8800 GT)...nur so ne Idee...
 
ich würde mir ja beide spiele gerne kaufen, aber dazu bräuchte ich zuerst mal ein koplett neuen pc und ich seh nicht ein warum ich den jedes jahr mindestens einmal nachrüsten soll nur um spielen zu können.
 
@mephisto23: also das thema ist ja älter als ich. wenn man spiele am pc, immer in einwandfreier darstellung etc. spielen will muss man zwangsläufig häufig sein system aufrüsten. wer das noch nicht verstanden hat sollte bei ner alten möhre für office o.ä. bleiben und sich ne konsole kaufen um games zu spielen...
 
Hoffe das Handy Game kommt bald raus.. Freu mich jetzt schon.
 
@tnm96: Das ist jetzt nicht dein Ernst, oder? Handygames sind ja mal sowas von grottig...
 
UT3 haben die auch total versaut! die grafik ok ist super, aber das movement ist einfach müll! ich zock weiterhin ut2k4.
 
@darkstar85: LOL! Das ist genau das Movement von dem originalen UT (auch UT99 genannt). Genau das wurde von der Community auch gefordert, dass das Movement wieder so wird wie von UT99 :-)
 
@darkstar85: nicht jeder ist darüber froh, kenne einige die das spiel jetzt nichtmehr kaufen wollen...
 
@darkstar85: Ehrlich gesagt bin ich froh darüber, dass einige UT2k4 Gamer _nicht_ wechseln. Denn dieses "auf PRO" getue von einigen hat mich mehr als angek****. Genau das haben sich auch die alten UT Gamer gesagt und haben UT2k3 und UT2k4 erst gar nicht gespielt, zocken jetzt aber UT3. Allerdings warten die meisten noch auf den Linux Server und den 2. Patch, weswegen es ziemlich leer ist auf den Server oO
 
@darkstar85: Und genau deswegen werde ich mir UT3 holen. Das hat im MP in der Demo so viel Spass gemacht wie Quake 3 Arena! So Geil. Und für alle nochmal UT2K ist Müll egal welche Version. Riesige maps zum totlaufen will ich nicht. Nächste LanParty wird wieder UT GOTY Edition gezockt.
 
@darkstar85: Genau meine Meinung. Movement is mehr als schlecht im gegensatz zu den vorgängern. Im Menü lässt sich (z.b. bei der Grafik) 90% weniger einstellen als in den vorgängern. Das scoreboard zeit keine pings an?!
Man merkt einfach an allen Ecken das es nur eine Consolenumsetzung ist. Und sowas will man am PC einfach nicht haben.
Ich hätte auch gerne fuer ein gutes UT3 geld ausgegeben wie auch fuer die alten Teile. Aber fuer das was ich da geboten bekomme mache ich meinen Geldbeutel nicht auf.
 
@darkstar85: Es gibt bereits einen Patch. Den solltest du vielleicht mal ausprobieren (und Movement ist geil und bleibt geil -> Oldschool FTW [auch bei Musik])
 
ich hab mir crysis net geholt.....ganz einfach weil mich grafik allein nicht animiert ein spiel zu holen......und sonst gibt es da nicht viel neues in dem spiel....und die anzug geschichte sehe ich jetzt nicht als tolle neuerung an. allein die denke....an manno wieso verkauft sich das spiel denn nicht so gut...es sieht doch sooooo toll aus ist ziemlich geil. grafikpracht bedeutet nicht gleich spielespass. das sollte eigentlich inzwischen der letzte entwickler/publisher gelertn haben
 
@forum: Zock das Game mal etwas weiter als die Demo und das auf der mittleren schwierigkeitsstufe. Kann mir nicht vorstellen das dass jemand Langweilig findet ^^, in dem game muss man eine sehr gute Taktik haben um die Ziele zu erreichen, in deckung gehn, sich zurückziehen usw. Das gibts in vielen Spielen ich weiß aber die KI von Crysis ist bis auf ein paar ausnahmen so gut wie in keinem anderen shooter, zumindest ist das mein Eindruck.

Und die Athmosphäre ist ja mal mehr als geil, wenn du gegen Ende im Team den riesen Alienroboter im Flussbett bekämpfst.
Die Spielzeit ist echt kurz, aber das game ist einfach der Hammer.
 
seh ich auch so. Ich war richtig scharf auf CrySis, UT3 und NFS:PS aber alle drei Tittel haben so einen Hardwarehunger da seh ich keinen Grund diese Games zu Kaufen.
Die Demos haben mir gereicht um mir mein Bild zu machen. Es ist doch wirklich nicht zuviel verlangt die sachen auf nem C2D (2*2,1) 2gig Ram und ner 7900GT spielbar zu machen oder?
 
@tintutin: stimmt...die Mehrheit der Spieler wird dadurch vom Kauf abgeschreckt...schwupps und schon fehlen die Käufer "lol"
 
"...87000 Mal verkauft - erwartet wurden knapp 69000..." also doch ein Erfolg? ich empfand Crysis als eine pure enttäuschung... der patch bleibt weiterhin ein lumpiges versprechen. so kann man nix verkaufen... ich bleib beim überraschungsspiel CoD4, dass ist zumindest mal richtig geil!
 
Ich weiß echt nicht, was ihr alle wieder habt. Und ich kann dieses Gelaber "Ohh..Crysis läuft bei mir nicht, da muss ich mir erst einen neuen Rechner kaufen..." nicht mehr hören.

Crytek hat ganz klar gesagt, dass für das Spiel HIGH END benötigt wird, um es in den HÖCHSTEN EINSTELLUNGEN spielen zu können. Das dies natürlich die wenigsten Systeme erfüllen ist doch wohl klar.

Zur Story: WAS ERWARTET IHR DENN??? Es ist ein Shooter. Ich persönlich finde das Spiel im ganzen gar nicht so schlecht. Das Rad wird natürlich nicht neu erfunden, aber das erwarte ich auch gar nicht.
 
@Parvis: naja, anscheinend warn sie sich da nich so einig mit EA....so steht doch ein AMD Athlon 2800+ auf der Rückseite des SPiels als Hardwareenfordeurng^^ und das is echt ein witz!
Anhand von COD 4 sieht man wie ein gescheiter Spielecode auszusehen hat damit geile Grafik auf flüssig läuft!
Und da hat Crytek einfach versagt!
 
@Parvis: "Zur Story: WAS ERWARTET IHR DENN??? Es ist ein Shooter." Komisch, HL2 ist auch ein Shooter, hat aber 10x soviel Story. ^^
 
cod 4 ist nicht schuld sonder das scheiss image von ea viele profi beukotieren UBISOFT und EA das sind die Käufer woe fehlen,
 
@lexisdark: Als "Profi" gebe ich mein Geld auch nicht für Spiele, sondern z. B. für eine Textverarbeitung mit Rechtschreibkontrolle aus.
 
Glaub auch die DEMO war der FEHLER ! zumindest @Crysis !

Glaube haben ALLE mal geschluckt wie übel ihr so genanntes HUG END System doch ist ^^

Und dann das spiel kaufen 1? nee Nach weihnachten vielleicht wenn die Leute sich wieder was NEUES zugelegt haben..

@UT3 nja auch guter Hardware fresser aber doch auf der breiten Masse der vorherrschenden Systeme lauffähig..

Naja kanns da nich so ganz verstehe UT3 rocks !!
 
Also meine persönliche Erfahrung habe ich bisher nur mit Crysis vs Call of Duty 4 gemacht. Und ich muss leider sagen: Call of Duty hat mir 100x mehr Spaß gemacht als Crysis, weil dort eine fesselnde Story, ein tolles Filmgefühl und man sich in die Geschichte integriert fühlt und es ist einfach klasse. Bei Crysis habe ich keinerlei Spannung empfunden, ich fand es sogar teilweise nervig (z.B. aus der Alien Höhle entkommen). Also für mich ist bisher eindeutig CoD4 Shooter des Jahres, hat meiner Meinung nach auch z.T. die bessere Grafik mit besseren Hardwareanforderungen
 
@Schnubbie:
da stimm ich Dir 100% zu, CoD4 ist um Klassen besser als Crysis oder UT3. Es hat nen genialen Singleplayer Modus und es ist gleichzeitig eins der zur zeit absolut besten Multiplayerspiele.

Crysis war ab der stelle an der die Aliens kommen ziemlich fad - vorher ganz ok aber es fehlte der letzte kick - außerdem nervt´s wenn man ein Spiel trotz aktueller hardware nicht in vollen Details spielen kann - dann sollen die sowas lieber gleich weglassen und erst später per Patch anbieten :-)

UT3 da is der Multiplayer gewohnt gut - aber eben schon gewohnt. über den "single-player" modus brauchen wir ja nicht reden, der verdient den namen single-player modus nicht mal ... schade das alte unreal 1 war wirklich gut, sowas wär wieder wünschenswert

naja crytek is ja ganz gut von nvidia gesponsort worden, die werden die "niedrigen" verkaufszahlen verschmerzen können ...

und Außerdem war´s ja wohl total ungeschickt alle Games fast gleichzeitig auf den markt zu schmeißen - wer soll sich bitte im Monat 3 oder mehr games kaufen ??? vorher war ewig flaute und jetz kommt auch nix zur zeit ... aber das hatte sich auch seine auswirkungen. manche haben sich wohl ein game gekauft fürs online zocken und den rest mal "probegezockt" und gesehen dass es sich nicht lohnt

mein shooter des jahres ist auch cod4 - ganz klar und mit abstand vor crysis, da ist gears of war ja noch viel besser - aber wenig vergleichbar weil andere sicht ... aber meine nr. 2 nach cod4 ...

so genug text :-) und tschuess
 
wie naiv is man als industrie? nur wegen so null 8 15 ballerscheiss ohne tiefgang, kauft man sich ne 500 euro teure graka oder gar nen neuen rechner? die masse macht genau das nicht - aber es gibt genug grafik fetischisten die das tun... scheiss auf gameplay...
 
@Rikibu: Kannst ja Viva Piñata spielen *scnr*
 
@Rikibu: Warum sollte man sich so etwas für Crysis anschaffen? Mit mitteleren Deatils reicht ein Athlon64 X" 4200+ und eine Radeon 1800XL locker. Das Problem dürfte sein, daß viele GLAUBEN, sie bräuchten so eine heftige Hardware.
 
@Rikibu: was ist an viva pinata schlecht? da muss man wenigstens mal überlegen und innovativ isses obendrein noch, anstatt nur rumzuballern... aber das is hier nich das thema
 
Crysis ist perfekt geeignet für die Software Pyramide ... ein 1 einem Jahr für 10€ ist das gebongt!
 
Bei Crysis wundert mich das ehrlich. Sehr geiles Game!
Bei UT3 ists mehr als verständlich. Relativ hohe Anforderungen trotz mieser Optik. Ausserdem ist es genau genommen nur ein Remake...
 
@alexh: Mehr als ein Remake wollte die Community auch nicht. Und auf maximalen Details zocken eh nur wenige (die meisten auf Low und einige mit PicMip) :-)
 
UT3 ... Find ich murks und viel zu aufgebläht. Komischerweise macht mir das ersteUT immer noch am meisten Spaß. Trotz alter Grafik usw. Und obwohl das auf aktueller Hardware schon fast nicht mehr richtig läuft.
 
@DennisMoore: Was genau meinst du mit "zu aufgebläht" ?
 
@DennisMoore: Bei UT3 fehlt mir auch irgendwie die alte UT Atmosphäre, ich bleib erstmal bei den Klassikern.
 
@]Infected[: Ich mag halt das Basic-UT. Ein paar Leute, ein paar Wummen und los gehts. Jetzt gibts noch Fahrzeuge und den ganzen Quatsch. Dazu noch einen ganz traurigen Multiplayerpart. Und was ich auch nicht verstehe ist, dass die Charaktermodelle so aufgepustet wurden obwohl man meistens nur ein kleines Pixelmännchen sieht, welches man (meistens mit dem Rocketlauncher) auf Distanz wechpustet.
 
@Freezer,

klar die Demo war auch net ganz so Anspruchsvoll die das Original:-)
habe Details auf Medium, AAx2 und meine X1950Pro Extreme Edition 512MB auf 1500MHz laufen, XP SP2 und Prozzi C2D @3150Mhz und ich habe zwischen 15 und 25FPS mit dem Crysis Hotfix als Treiber.
Unter Windows Vista sieht das Ganze noch gravierender aus.....
 
BAM...CoD4 und OrangeBox haben die Kacke weggerockt (das musste jetzt sein xD)
 
Gute Grafik ist eben nicht alles. Ein bischen mehr Innovation und Story darfs dann doch ruhig schon sein.
 
ich hab beides find aber keines wirklich berauschend
 
Crysis sieht toll aus, aber das wars dann auch schon, spielerisch und story nix wirklich neues.

UT3 grafik auch toll, aber story tzz für ar*** und MP is auch nix wirklich besser/neuer. zudem habe die parr spiele mods rausgenommen die es bei 2004 gab.

Totaler Käse, bei Games sind Ihr geld nicht wert.
 
@rollyxp: Das sind keine Mods, sondern Gametypes. Die wurden desegen rausgenommen, weil sie bei UT2k4 keiner gespielt hat. Und wegen dem Singleplayer: UT ist ein reines Multiplayer Spiel. Für Story usw. ist die "Unreal" Serie da :-)
 
Momentan gibt es einfach viel zu viel EgoS aufn Markt... nicht nur auf dem PC, auch auf den Konsolen. Es muss was neues kommen... ballern ist schön, doch nur ballern bockt nicht mehr.
 
Ich habe mir jetzt nicht alle Comments durchgelesen, aber mir auch egal wenn es schon jemand geschrieben hat!

Man Bedenke wieviele Spiele in dem einem Monat auf den Markt gekommen sind!
Crysis, COD4, UT III
Wenn man das zusammenrechnet kommen da gute 120-140 Euro zusammen und das nur für Spiele, wer gibt das bitte aus? Ich jedenfalls nicht!
Meiner meinung nach: Selber Schuld
 
Leute - das liegt nicht an der Hardware - das liegt daran, dass die Spiele den selben Inhalt wie die Vorgänger haben und einfach nicht interessant sind ... ich mag auch die Grafik von den Shots - aber wenn man so Berichte darübver ließt, find ich die einfach enttäuschend...
 
@divi: LoL? zeig mir mal den Vorgänger von Crysis xD
 
@divi: CoD4 (Xbox-360) war im November in den USA das meistverkaufteste Spiel (über 1,5 Millionen Exemplare). Soviel dazu :-)
 
@ BiG-BennY: FarCry? Oh ja sorry - der inoffizielle Vorgänger
 
Das liegt dadran, dass den meisten ( wie mir ) die Demo von UT schon gereicht hat.
 
@BiG-BennY: Die _BETA_ Demo... oO
 
@BiG-BennY: Jaja BETA Demo...
Ich sag nur eins: Wollte mal Demo im Inet probieren, was kommt?
Bitte einmal PLZ, Alter, rl Name usw usw angeben für die registreirung...
Haben die eigentlich keinen blaßen Schimmer wozu eine Demo da is???? Die is zum Testen des Spiel da, um zu sehen ob es einem gefällt, und das heißt für mich: nick,e-mail,pw fertig is die registrierung und ab zum zocken. Ich hab doch keine Lust ea zu erzählen, wovon ich nachts Träume nur um einen Test des Spiels zu machen.
Naja schon schlimm genug das man das (warscheinlich) für das richitge Spiel machen soll... (bald soll man bestimmt sein Haus auf google world noch makieren und telefon angeben...)
 
@BiG-BennY: LOL? Man muss außer einem Nick, einem Passwort und der E-Mail gar nichts angeben oO
 
Damit wäre wohl geklärt, welches das Spiel des JAhres ist! CoD 4 ist aufgestiegen wie ein Phönix aus der Asche. Alle haben sich auf Crysis und UT konzentriert. Für mich ist CoD4 einfach besser. Kurz und knackig mit einem guten MP!
 
Ich wollte mir gestern UT kaufen... Ich hab die USA Version beim Freund angespielt. Klasse. Aber.... 58€uro seh ich net ein. Ich geb für ein Spiel max. 40€uro aus. Dann werde ich noch warten müssen, bis es mal ein gescheites Angebot gibt
 
Schade, manche überlegen irgendwie nicht richtig. Meint Ihr wirklich, das Ihr (Nörgler) das Kundenziel von EA und Ceytek seid? Die Comments zeigen eigentlich, das man sich mehr mit dem Thema beschäftigten mus als nur zu schreiben, mein PC ist zu lahm oder nix neues in Crysis. Haha, die ganze Engine ist neu und das Handling im Game ist auch ganz anders als bei Far Cry. 50 Euro ist eigentlich schon fast normal im Gamesegment. Letztlich das CoD4 eindeutig die Nase vorne hat ist fakt und das zeichnet ein wirklichen Shooter aus. Den daran verliert Crysis, der MP Modus. Das war schon bei MoH Airborne so.
 
Tjo wenn man schon im Vorfeld ankündigt das DX9 und DX10 Server mässig nicht Kompatiebel sind und die User getrennt zocken müssen muss man sich nicht Wundern.
Und dann dazu noch diese Hardcore Anforderungen... und das was man gesehen hat bei Kollegen und gehört hat langt Far Cry 2 lässt grüssen das macht auch die Engine nicht wett zuwenig Neuerungen.
Ausserdem verkennen die meisten Hersteller das der Multiplayer ein ganz wesentlicher bestandteil ist ich Kaufe meine spiele hauptsächlich wegen dem Multiplayer und den haben sie ja wie oben erwähnt schon vergeigt.
 
Ich denke bei Crysis liegt es daran, das schon 4 Tage vor dem Release eine Kopie illegal erhältlich war. Finde das sehr schade, das es sicher viele dann nicht mehr gekauft haben... Ich kann nicht verstehen, wie man sich so ein Super-Spiel laden kann. Egal, ich hoffe Crysis holt noch auf!
 
Tja..liegt wohl daran das Crysis nicht wirklich gut auf normalen PCs läuft und UT3 in der UT Serie nix neues bietet außer bessere Grafik.

 
Ist doch ganz klar! Wenn man sich die kostenintensive Hardwareschlacht anschaut, die Hersteller und Publisher mit dem Kunden veranstalten anstatt die Spiele mal vernüftig auf bestehende Hardware anzupassen. Wenn man als Konkurrenz dann die Konsolen sieht, durchdacht und optimal angepaßt, dann steht fest wohin der Trend geht. Sehe ich im Freundeskreis, fast jeder Zock-PC ist einer Konsole gewichen. Mann hatte es irgendwann satt, sich ständig neue Hardware zu kaufen, damit es nicht ruckelt. Und jetzt komm hier keiner mit irgendwelchen Einstellungen... Konsole starten, einlegen und fertig - leichter als Windows. ^^
P.S. Und außer dem Genre RPG ist man sowieso nicht mehr an den PC gebunden. Shooter gibts auch für die Konsolen. Und die bringen auch genauso wenig neue Spielprinzipien wie die auf dem PC. Und online daddeln ist doch sowieso nur noch etwas für Schüler und Freaks mit zu viel Zeit. Sorry!
 
Spielen ist immer nur was für Leute mit Zeit.

ein Familienvater wird wohl kaum die Zeit haben jeden Tag 4 Stunden zu zocken oder ?
Das muss eben jeder selber wissen...was er will...
Und Konsolen sind zur Zeit ganz ok aber wenn man noch keine Turbo HD TV Glotze hat lohnt es nicht wirklich über Konsolen nachzudenken denn auf normaler PAL Röhre kanst das echt vergessen...
Außerdem schon mal Bf2 oder COD4 auf einen 42" gedattelt...kommt schon gut...
 
Also Crysis war für mich der Anlass das ich mir nach 20 Jahren Computer jetzt eine PS3 gekauft habe. Das Spiel läuft bei mir mit einem 5000X2 und einer 7900GTO auf Mittel einigermaßen. Ich habe keine Lust mehr fast jedes Jahr 300€ oder mehr zu investieren. Dann kommt noch da ein paar Betatreiber und hier noch ein Patch. All das will ich nicht mehr. Und für das bisschen Office ,Fotos und Scannen reicht der Rechner noch locker 10 Jahre.
 
die erwartungen wurden übertroffen aber dennoch ist man nicht zufrieden! na wann waren die unersättlichen gierhälse schon mal zufrieden? - - - - - geschätzt werden die entwicklungskosten für UT3 auf ca. 25 millionen. was haben also ganze 12 tage US-abverkauf gebracht?: 34000 X (bei amazon.com für PS3 $56.99 - für Windows in der CollectorsEdition $59,99) = ergibt mal auf die schnelle (12 tage verkauf) um die knapp 2 millionen dollar. - - - - - und das vorerst nur in den USA wohlgemerkt. und - die weihnachtsverkäufe gehen ja erst richtig los in der letzten woche. - - - - aber hauptsache sie haben was zum jammern - die armen...............
 
@bilbao: nice, da mußte ich eben schmunzeln. wie recht du hast.
 
UT3 ist auch katastrophal schlecht. Null Taktik, nur Hektik.
 
wenn man bedenkt das nicht einmal die 64bit unterstützung bei Crysis läuft und die Foren voll mit Problemen sind, wundert mich das nicht, ich rate da auch vom kauf ab. Und wer will schon Spiele unter Vista erst richtig erleben können!?
 
Crysis ist aber nett.. ich hab ka was ihr alle von extremen hardware anforderungen quatschts aber naja. Bei uns ist das ca so: einer kaufts und gibts einem anderen in der Schule... Der zieht die iso, alle zocken und alle sind happy. __> Ich hab es auch getestet. ich kann es auf meinem intel c2d 1.83 ghz, 2 gb ram, nvidia geforce GO 7400 und hab es auf Mittel ohne irgendwelche Probleme gezockt... (auf Vista Ultimate x86)
 
Ich hoffe die Hersteller checken es endlich, dass man Spiele zuende entwickeln muss, bevor man die rausbringt. Crysis war extrem kurz und total fehlerhaft. Dazu war das Spiel sehr langweilig und und einfallslos, nur die Grafik war toll, sonst war wirklich alles Mist!
Unreal ist auch eine große Verarschung! Einfach nur ein altes Unreal mit neuer Grafik und neuen Maps... wow und wer dafür noch 50 Euro zahlt ist selber schuld...
Ich hoffe bald kommen endlich neue Hersteller oder die Hersteller denken mehr an das Spiel und die Zukunft und die Geschichte, statt nur ein Spiel sehr schnell zu produzieren und sehr schnell hohe Beträge zu kassieren. Crysis wurde nur wegen dem sogenannten "Hype" oder wie einige es nennen mögen gekauft, ich habe es auch gekauft (mein erster Singleplayer-Ego-Shooter), doch der Multiplayermodus ist mehr als billig, somit zähle ich den garnicht!
 
Also ich hab mir Crysis gekauft die Hardware hält auch noch mit. eine 6600gt und ein
amd64 3200+. und diese nanosuit ist eine wirklich gute idee.
zu UT3 kann ich nur sagen das ich das erste Unreal Tournament, klasse fand. diese demo war auch unter aller sau.
 
Also ich hätte mir Crysis nicht gekauft wenn es bei Amazon nicht nur 30 Euro gekostet hätte. Ich kann das Spiel nur auf Medium absolut RUCKELFREI zocken und da sieht die Grafik wirklich nicht gut aus (lauft mal an einen Stein am Strand und betrachtet den aus der Nähe). Wenn ich mir da mein neues Lieblingsspiel CoD4 anschaue: sieht sensationell aus und kanns mit maximalen Details spielen..... (Geforce 8800GTS640,2GB, X2 6000+, Vista x64)
 
EDIT: Aussage revidiert. Nicht aufmerksam genug gelesen...
 
Ich habe mir damals Unreal Tournament und danach auch 2003 und 2004 gekauft.
Leider werde ich mir wohl Unreal Tournament 3 nicht kaufen. Warum ? Keine unterstützung mehr für Linux, vorher gab es sowohl 32 Bit als auch 64 Bit Unterstützung für die Gameserver, ja es war sogar auf Linux Workstations Spielbar. Aber Ut3 + Windows Server 2003 is für nen Gameserver nicht so recht drin, vor allem weil BF2,Quake3TeamArena,Ut2k4,CS 1.6 und Teamspeak sowie einige Homebrew-Sachen ganz gut auf Linux-Servern laufen. Tja , dann also Goodbye Unreal Tourney Current Version !!! Mal sehn ob jemand die Maps zurückportiert.

Oder sollte ich da was verpasst haben ?
 
@Smellcaster: Gestern wurde die Linux Server Version released. Mac Client kommt im Januar :-)
 
Ich muss auch sagen als UT damals rauskam hatte das Spiel eine Atmosphäre, die bis heute nicht mehr erreicht wurde! Ich habe UT2003 gekauft und nur 2-3 mal wirklich gespielt…Genau so ging mir das bei C&C Zero Hour! Die neue Version gekauft und trotzdem nur Generals ZH gezockt. Die neuen Versionen sind zwar auf einem technisch 1a Stand aber das Feeling fehlt irgendwie! Return to Castle Wolfenstein war auch so ein Spiel (leider kam ja nie ein Nachfolger raus).
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles