Google: Profile sollen Nutzer einander näher bringen

Internet & Webdienste Der Suchmaschinenbetreiber Google bietet seit geraumer Zeit auch andere Dienste an, die das Unternehmen nun nicht mehr nur durch ein gemeinsames Nutzerkonto, sondern auch mit einem Profil für jeden Nutzer verbinden will. Auf diesem Weg will Google ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Dabei sollen die Nutzer einige ausführlichere persönliche Details preisgeben können"

nejs, diese Daten werden dann natürlich nicht von Google weiterverkauft womit sie wiedermal ne weitere einnahme quelle hätte *g*
 
@PreeTec: wie wäre es du meldest dich auch gleich bei winfuture ab? -..-
 
*Ironie: "Google: Profile sollen Nutzer Google näher bringen" ^^
 
... ein Schelm wer da nichts Böses denkt!  :-)
 
Auf die 3 Daten kommts nu auch nicht mehr an. Die wissen eh schon alles über uns und wenn die nu erfahren wollen das ich kein Fisch mag.. bitte sehr.
 
@Mudder: ... dann werden sie dir aus lauter Bösartigkeit jede Menge Fischwerbung zukommen lassen!  :-)
 
@Mudder: Die wissen garnix. :)
 
"Auf diesem Weg will Google eine "einheitliche Identität und eine einfachere Art der Kontaktverwaltung" bei all seinen Diensten bieten" ... Ein weiterer Schritt dazu die Leute eindeutig Identifizierbar zu machen und deren Profildaten, Interessen, usw. weiterzuverkaufen. Alles geschickt unter dem Deckmantel eines angeblichen "Services" für den Kunden *lol*. Soll mich der Teufel holen wenn ich mir jemals so ein Konto zulege.
 
Bin ich der einzige dem da "Live ID" einfällt?
 
@Lastwebpage: Oder Open ID
 
Hab nix gegen vielleicht wissen die(nicht nur Google) ja dann irgendwann genug übermich das ich nicht immer unpassende Werbung bekomme. Werbung von Alternate schau ich mir z.b gerne an aber die dumme Werbung "Wie lange lebst du noch" die auf jeder 2 Seite kommt nervt.
 
Hoffentlich verbindet Google die neuen Profile mit dem von orkut
 
NOCH ist das ja alles freiwillig ..................................................................
 
immer diese Googlebasher....ich mein, törnt euch das irgendwie an!?
Mir kanns echt egal sein, ob sie Nutzerspezifische Werbung einblenden, hab eh Addblock.
Und wenn sie meine Daten sammeln....Wayne!? Die haben schon ganz andere Ganoven.....
Ich finds auch lustig wenn hier einerseits die Leute Google bashen und andererseits viele sicherlich eine Payback Karte und oder sonstige Rabattkarten in ihrem Geldbeutel haben....
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen