IsoBuster 2.3 Beta- CD- und DVD-Imaging-Software

Software Anders als es der Name vermuten lässt, ist es mit IsoBuster möglich, nahezu alle Arten von CD-Abbildern (sog. Images) zu extrahieren. Außerdem bietet das Programm eine Funktion zur Wiederherstellung von Daten defekter CDs und DVDs. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
solange diese software keine iso dateien erstellen kann, ist sie für mich uninteresant. iso dateien zu öffnen und extrahieren beherrscht nahezu jedes packprogramm und/oder virtuelles laufwerk. mag ja sein das isobuster über recht interesante funktion verfügt, ich aber nicht benötige.
 
@Kalimann: Interessant an IsoBuster ist sicherlich defekte CDs/DVDs/ISOs auslesen zu können. Das reine Extrahieren kann sicherlich jedes Programm. Aber eben nicht von defekten Quellen. Selbst wenn der Explorer nichts anzeigt, kann IsoBuster noch komplett heile Daten rausziehen. Zum Beispiel wenn der TOC einer CD defekt ist.
 
@Stefan1200:

Da reparieren ist aber auch wieder eine Sache der Shareware Version. Und dafür gibt es inzwischen schon erheblich bessere. Isobuster war mal gut als kaum ein Programm etwas anderes als höchstens ISO kannte.
 
@freeuser: Was soll es da besseres als Isobuster geben?! Ich habe schon etliche Programme ausprobiert - Isobuster ist eines von ca. drei Programmen, das die Daten meiner defekten DVD-RAM korrekt ausliest. Die anderen sind viel langsamer und dabei teurer als Isobuster: ein kostenloses Programm habe ich bislang nicht gefunden - diese lesen nur "Müll" aus.
 
@freeuser: Das Image reparieren vielleicht. Aber das extrahieren von nicht UDF Dateien auf defekten Datenträgern/Images geht auch in der kostenlosen Version.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen