Apple: 2 neue iPhones, Subnotebook & Apple TV 2?

Telefonie Laut einem Bericht der Investmentbank Goldman Sachs will der Elektronikhersteller Apple im nächsten Jahr gleich zwei neue Modelle des iPhone auf den Markt bringen. Das ergaben Gespräche der Marktbeobachter mit den Apple-Zulieferern. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Mal sehen. Ein iPhone mit mehr Speicher und UMTS wäre eine Überlegung wert. Allerdings muss es deutlich günstiger sein.
 
@angel29.01: die hoffnung stirbt zuletzt =)^^
 
was is nur heut zutage loss..jeder grosse elektronik hersteller wirft jetz von ihren Prudkten verschiedene Versionen Raus...__> Xbox 360 gibtes etwa 5..PS3 gibts 4..Iphone bald auch noch ein paar mehr....sollten lieber bevor sie veröfentlichen gut achten was sie verbauen und dan lieber eine komplet neue version herstellen..als immer neue ab Qlatsche von alten Produkten...
 
@KinCH: wieso? is doch gut... so kann jeder die version kaufen die für ihn am besten ist. oder einfach leute die nicht so viel geld haben können sich ne günstige version kaufen bzw. leute die mehr auf qualität achten können eben mal etwas mehr hinlegen... siehe ps3... die teurere version hat mehr speicher, kann ps2 spiele abspielen und es sin auch noch 2 spiele + 2. sixaxis dabei.
 
DIE IPHONE NEWS NERVEN NUR NOCH !
 
@omenshad: Bei der News-Dichte zum iPhone wirste entweder zum iFan oder bekommst iPhobie oder du denkst dir "iVerbibsch, lasse doch mache, was kümmerts misch?" ^^
 
@omenshad: DANN LIES SIE EINFACH NICHT oO (-)
Warum müssen Leute immer Kommentare zu Themen abgeben, die sie eh nicht interessieren -.-
 
@Naben Jim: Das "iVerbibsch, lasse doch mache, was kümmerts misch?" muss ich mir als Ossi merken xD
 
DIE KOMMENTARE ZU NEWS ARTIKELN NERVEN NUR NOCH !
 
@omenshad:
Ganz einfach. Dann lese sie nicht !!
 
genial! am besten wir löschen automatisch alle news, die irgendwen nicht interessieren! dann haben wir hier endlich eine schön aufgeräumte weiße seite :)
am besten wir töten dann noch alle lebewesen, die irgendwen nerven und auch die erde hat ein problem weniger! oder aber wir löschen einfach dein profil (ach nein, ICH bin ja tolerant...)...
 
@paddysteinmann: ähhhh!? wo ist denn jetzt der kommentar meines vorredners hin *LOL*
 
@paddysteinmann: durch (-) klicken verschwunden :)
 
@paddysteinmann: Von Apple-Mitarbeitern weggeminust ^'-'^
 
@ Naben Jim: geiler smiley, hat was von kurby, irgendwie, bekommst net plus von mir :D
 
Gibts hier eigentlich ein Filtersystem, mit dem ich sämtliche Neuigkeiten die Apple betreffen, ausblenden kann? Eine Art Ignor-List sozusagen? Ich empfinde das nämlich mittlerweile als Spam, was hier im Stakkato an Apple-Pseudo-Nachrichten auf den Nutzer abgefeuert wird. Darf ich Winfuture vielleicht auch den Rat geben, sich auf die Wurzeln dieser Seite zu besinnen?
 
@Der_Heimwerkerkönig: jede news hat ihre berechtigung ob auf winfuture oder sonstwo... wenn es dich nicht interessiert brauchst du auch nicht lesen und erst recht nicht posten.
 
@Der_Heimwerkerkönig: schreib das nicht zu laut sonst wird dein kommentar wie meiner gelöscht ! :)
 
@Der_Heimwerkerkönig: Auf die Wurzeln der Seite besinnen? Du meinst also mehr Linuxnews?
 
@omenshad: das wird schon seinen Grund gehabt haben, warum einige User dir ein (-) verpasst haben, denk mal drüber nach :)
 
@Der_Heimwerkerkönig: wenn man news filtern darf dann möchte ich aber auch bitte eine option, die es mir ermöglicht deine kommentare zu löschen. da steht nämlich eh immer das gleiche drin, die news brauchst du doch gar nicht mehr lesen. copy & paste reicht doch :D
 
@Der_Heimwerkerkönig: Komisch, dass diese Forderung immer nur in positiven oder neutralen Apple-News aufkommt... Ein Schelm wer böses dabei denkt :)
 
@Der_Heimwerkerkönig: weisst du, wenn ich so drüber nahcdenke... es gibt doch telekommunikation-filter, softwaer-filt. und weitere.. ein apple filter wäre eigentl. auch nützlich. aber du meinst '-apple' nicht plus....
 
@Der_Heimwerkerkönig: wenn du zu dumm bist selber zu filtern hast du wohl ein starkes problem mit deiner wahrnehmung
 
das iphone 2 mit umts ist kein gerücht mehr. at&t hat's bestätigt und nötig ist es.
 
Geilomatiko! Eine Eee-PC-Kopie für WENIGER als 1500 dollar und ein AppelTV SOGAR MIT integrietem bildschrim :D. Und von der unglaublichen Nachbesserung auf UMTS-standart des iPhones will ich erst garnicht anfangen zu schwärmen.
 
Naja eigentlich hat der Heimwerkerkönig ja recht die Seite heißt ja Winfuture also könnte man denken das man auf einer Windows Seite ist und erfährt was es in Zukunft alles gibt :-)

Das meiste zur Zeit dreht sich wirklich um Apple und Linux.
Und irgendwie sind hier die meisten auch Apple und Linux Fans weil hier alle über Windows schimpfen :-)

Meine ja auch nur. Könnt ihr euch ja mal überlegen.

Auf eine Windows Seite gehen und über Windows lästern ?
 
@andi1983: also kritik geht IMMER! was ich unterstelle ist markenblindheit. für manche ist ALLES von apple schlecht. das kann aber so gar nicht sein. andersrum gilt für ms das gleiche. und wenn er nicht meint, dass alles von apple schlecht ist, es ihn aber nicht interessiert dann kann sich das heute eigentlich kein einigermassen technikinteressierter leser leisten. wer nicht nach rechts und links guckt hat doch heutzutage verloren! und warum dieses ungleichgewicht zwischen apple und ms news? vielleicht weil ms einfach massive probleme hat, apple im moment begeistert und polarisiert. das hier die bildzeitung der technik freaks. und da passt apple nun einmal gut rein. zumindest pr mässig wisen sie was sie tun :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich