Google Toolbar 5 mit neuen Funktionen veröffentlicht

Software Der Suchmaschinenbetreiber Google hat heute eine neue Version seiner Toolbar veröffentlicht. Natürlich findet man auch in der fünften Ausgabe die alten Funktionen wieder, aber auch einige neue Features wurden in die Leiste integriert. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich hab' mich eigentlich immer gegen google-yahoo, oder sonstirgendwelchen sich aufdrängenden toolbars gesträubt.

vorallem nachdem Google wegen dem Thema Datenschutz so in den Medien war.

aber diese Toolbar hört sich ansich recht vernünfig an.

...abgesehen davon, dass die meisten Features entweder schon im Firefox sind, oder sich per schon vorhandener Expansion einfach integrieren lassen.

Was meint ihr?

Grüße,
Hörby
 
@hoerby: Google noch mehr Informationen zukommen lassen? Nein Danke. Davon abgesehen das ich grundsätzlich derartige Toolbars ablehne. Oo
 
ich nutzte nur die Google Bar - was mich aber in der letzten version störte die enormae ladezeit dieser - und ich denke wenn Google der NOCH mehr verpaqsst das die Ladezeit nicht gerade besser wird
 
Was hat die Toolbar? Search? Hat schon der Browser. News? Pop-Up-Blocker? Hat schon der Browser. Pagerank? Wer braucht das? Bookmarks? Hat schon der Browser. Spellcheck? Haben viele Browser und kann man als Erweiterung downloaden. Translate? Gleich wie Spellcheck. YouTube Gadget? Geh einfach auf youtube.com. Weather Gadget? Geh auf weather.com oder installier eine Sidebar wie bei Vista. Auto-Fill? Gleich wie Translate. Der einzige Vorteil ist, dass deine Daten gespeichert werden.
 
@macing: W2K+IE6 und schon kann man sie brauchen. Aber sonst hast du Recht.
 
@macing: seitdem moderne browser ein suchfeld und einen popup-blocker besitzen ist die google toolbar für mich ebenfalss "obsolet" geworden. auf älteren rechnern (win2k+ie6) ist sie jedoch noch ganz praktisch.
 
Warum zum Henker sind das schon wieder Inder? Die klauen den deutschen Programmierern die Arbeitsplätze!
 
@analarne69: :)!
 
@analarne69: Du glaubst doch nicht im ernst das diese Toolbar hier in Deutschland programmiert wurde? Die Sprachanpassung kann auch der Hausmeister machen!
 
@analarne69: Ne! Ich denke, die Deutschen haben in Sachen IT einfach verpennt. Ausser SAP micht doch kaum jemand international nennenswert mit. Da kann die Politik noch so sponsern, wenn es fast nur ausländische Unternehmen sind.
 
Toolbars sind klasse, wenn sie eine Funktion haben, die man dringend braucht. Allerdings fehlt mir bei der Google-Toolbar so eine Funktion. IE7Pro ist wesentlich sinnvoller, und für den Firefox tun es auch die gängigen Plugins.
 
für vista sp1 gibts einen blocker, damit es nicht gedownloaded wird von ms. wo ist nur so ein blocker für die googlebar von google???? will die nicht ... und irgendwann hat man sie trotzdem, weil man bei einem setup von einem tool das häkchen nicht wegklickt
 
@hjo: Kann ich mich nur anschließen! Sehr gemein diese hartnäckigen Toolbars!
 
an alle deppen die meinen dass es das ja alles als extension schon fuer ff gibt bla bla, einfach mal das lesen 'Requires Internet Explorer 6.0+' . erst lesen, dann denken, dann eure sau dummen comments abgeben
 
@ncls: Wenn ich auf die Seite gehe, dann seh ich die GT5 für FF! Nix IE6+ bla! Also erst selbst überlegen, bevor man andere dumm anmacht!
 
@ncls: Typischer Fall von Selfpwned. (-)
 
Hi, I am ugly....^^
 
Hi, I know... xD^^
 
Gibts ein Addon für den allseits beliebten FX der auch dieses "Autobefüllen" von Formularen macht?

by Fred
 
@fredthefreezer: Natürlich gibts die Extension! https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/4775
 
soviel neues aber eine mausrad bedienung für das such protokoll stand nicht drin!!! :( mich nervt der pfeil nach unten so tierisch dass man an die decke gehn kann!!!!
 
zum übersetzen ist es sehr hilfreich. z.b. engl. seiten ins deutsche :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.