Nvidia stellt die neue GeForce 8800 GTS offiziell vor

Hardware Nachdem der Grafikchiphersteller Nvidia vor wenigen Wochen ein neues Modell namens GeForce 8800 GT aus dem Boden gestampft hat, verlor die GeForce 8800 GTS ihre Daseinsberechtigung. Die neue Karte war wesentlich schneller und günstiger. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
och menno... dann kann ich meine "alte" 8800 gts ja wegwerfen... braucht die jemand hier? :P
 
@paddysteinmann: wieviel?^^
 
@paddysteinmann: bevor du sie wegwirfst würd ich sie auch nehmen ^^
 
@Maltin: hmm... 270 € wären doch fair :P
 
@paddysteinmann: ja weil ich gurk hier zur zeit zwangsweise mit ner 8600gs rum -.- aber ich hab nicht schlecht gestaunt wie sehr man die karte übertakten kann, teilsweise den takt um 50% angehoben und weder fehler noch was :D zum glück nur ne übergangslösung^^
 
@paddysteinmann: dann doch lieber die gt, sry^^
 
@paddysteinmann: kannst meine haben für 299^^
 
@paddysteinmann: jupp dann echt die 8800GT neu für 259,- anstelle deiner :)
 
@paddysteinmann: LOL... für 270 nehme ich deine und mach' dann nen sli-verbund "auf" :P
 
@paddysteinmann: @Maltin: hmm... 270 € wären doch fair :P

danke, ich verzichte ^^
 
Also ich mein die ist noch zuu überteuert. Dachte so an 280-290 €...
 
@Christian1992: nunja, eigentlich ein schnäppchen, wenn man die höchstwahrscheinlich enorme geschwindigkeitssteigerung zur alten GTS sieht... da hat sich das preis/leistungsverhältnis schon verbessert! trotzdem bin ich schon etwas angefressen, dass ich gerade erst soviel schotter ausgegeben habe.. *heul*
 
Finde ich eine Frechheit, erst die GTS 640 für über 320€ zu verkaufen und jetzt die auch wieder für 350€ anzubieten! Die Auswahl die man jetzt hat ist enorm, eine Karte wschneller als die andere und das sind immer nur ein paar Prozent! Der Kunde weiß doch garnicht was er kaufen soll! Ich warte zudem immernoch auf meine 8800GT! Die bißchen übertaktet und dann kommt die auch wieder an die Leistung einer neuen GTS!
 
@Nolte01: Ich weiß was ich mach, ich warte auf die 9000 Serie, den ich hab ne 8800 GTS 320MB und keinen Bock wegen nen Paar Frames mehr wieder Kohle auszugeben. Da läuft lieber bis da hin das ATI-TOOL mit. Und solange keine kommt mit der Crysis in Very High mit 50fps läuft kommt mir keine neue rein. :D
 
@Nolte01: wo ist da eine frechheit, das teil ist schneller als eine GT und schneller als die alte GTS, also wird auch der Preis im Bereich einer GTS liegen. Preislich liegt sie momentan ab 320, und das obwohl sich noch nicht die meute an billig one man show online shops darauf gworfen hat, ich gehe von einem preis von ca. 300 - 310 euro aus. und was ist an der preispolitik von nVidia schlecht? Die können ihre Produkte anbieten wie sie das wollen.
 
Hrmpf ich befürchte das könnte probleme geben wenn man eine grosse auflösung nutzt (24') bi dieser kleinen Speicheranbindung... wie seht ihr das?
 
@HNM: evtl. da mal posten... http://www.winfuture-forum.de/index.php?showtopic=130555
 
Finde ich eine Frechheit, erst die GTS 640 für über 320€ zu verkaufen und jetzt die auch wieder für 350€ anzubieten! Die Auswahl die man jetzt hat ist enorm, eine Karte schneller als die andere und das sind immer nur ein paar Prozent! Der Kunde weiß doch garnicht was er kaufen soll! Ich warte zudem immernoch auf meine 8800GT! Die bißchen übertaktet und dann kommt die auch wieder an die Leistung einer neuen GTS!
 
@Nolte01: n erhöhtes mitteilungsbedürfnis oder wa? (-)
 
Nicht jeder hat so eine großen Monitor! Viele "vielleicht" auch wahrscheinlich die meisten habr ein 19 Zoll TFT, da geht eh nicht höher als 1280 x 1024, leider

@ paddysteinmann
Habe auch die GTS 640, kann die jetzt auch verkaufen....
Sry für doppelpost
 
@Nolte01: Also meine zwei 22" schreien grade nach MEHR für 3360x1050er Auflösungen :) Die neue 8800GT kommt damit aber bestens aus :)
 
@stixx: Süß, dieser "Schwanzvergleich". "Meiner ist größer als Deiner..." :-) Werde mal erwachsen.
 
350€ für die neue GTS ist definitiv viel zu teuer. Realistischer sind da schon 250€ - 260€. Sollte die GTS wirklich 350€ kosten, ist man mit 2x GT für insgesamt 400€ leistungstechnisch besser bedient, da die GT ca. 200€ kostet, wenn verfügbar.
 
@Mitsch79: wenn verfügbar. Das ist aber ein großen "aber"^^
 
Gut dass mir meine GF Ti5200 mit 64MB Ram (11€) völlig ausreicht.
 
@F98: spielst ja auch keine spiele...
 
Test: http://www.computerbase.de/artikel/hardware/grafikkarten/2007/test_nvidia_geforce_8800_gts_512/

Hat ganz gut abgeschnitten
 
"Die neue Karte war wesentlich schneller und günstiger. " // Das mag schon stimmen, aber in hohen Auflösungen war die 8800GTS weit im Vorteil, jetzt weiß ich nur leider nicht wie sich das in der Zukunft entwickeln wird, ob der Vorteil weiterhin nur bei hohen Auflösungen bestehen wird (welche man nicht nutzen kann) oder auch bei neuen Spielen die normalen Auflösungen betrifft. Wenn zweiteres zutrifft ist auch die alte GTS deutlich zukunftssicherer als die GT
 
Gut das keiner die 8800 GT liefern kann, somit hat nvidia eigentlich nur die Palette an Produkten mit nicht marktgerechter Volumenzahl nach oben hin erweitert und steuert hat drauf zu bei den kommenden Vaporware-Awards berücksichtigt zu werden.
 
@aliasname: das stimmt so nicht ganz mit dem liefern.
Ich habe mehrere 8800 GT und auch die neue GTS auf Lager, aber halt nicht zu den in Foren angegebenen Preisen, da die Distributoren wegen der geringen Verfügbarkeit da ordentlich draufschlagen (ich übrigens auch - so ca 50,- bzw. 70,- Euro). GT liegt bei 279,- und neue GTS bei 399,-, wird sich wohl auch erst Ende Januar erholen das ganze.
 
@enzephalitis: Dann warte ich mal wieder auf das bekannte Umsatzloch zwischen Weihnachten und der CeBIT, wenn die Händler weinen das keiner was kauft und die alte Hardware im Stundentakt an Wert verliert.
 
Was ist eigentlich der Unterschied zwischen GTS und GT?
 
@people: 1. es gibt notfalls den blauen pfeil 2. es gibt eine editierfunktion 3. BENUTZE ES!!! :D
 
Wenn es einen gibt?
 
@Mitsch79: Eine 8800GT für 200€ ?
 
@Allan246: Ja für 200€ :) Guck mal bei Geizhals. Nur weil Karten für 200€ nicht lieferbar sind, heißt das nicht, dass du sie dann nicht auch zu dem Preis bekommst.
Seriöse Händler liefern zu dem Preis aus, zu dem du bestellt hast. Unseriöse Händler, die nur auf Lockangebote setzen, um ihre Webseitenhits zu erhöhen, werden dir die Bestellung mit fadenscheinigen Begründungen stornieren. Die sind dann aber auch egal und denen kann man bei Geizhals, dann auch ein schönes Minus verpassen. Die meisten Käufer kommen bei Bewertungen über 2,0 nämlich schon ins Grübeln und das sollte dem einen oder anderen Versender auch langsam bewußt werden.
 
sorry, habs schon gesehen! 128 statt 112 Shader-ALUs
 
"Das neue Modell von Nvidia ist ab sofort im Handel erhältlich"

Das ist wohl ein schlechter Witz, ich warte schon seit über 3 Wochen auf meine 8800 GT und ein Liefertermin ist noch nicht in Sicht. Tolle Leistung Nvidia, vor Weihnachten alle heiss gemacht aber nicht genug Karten produziert. Da Schauen die Kunden in die Röhre. Die neue GTS wird auch keiner dieses Jahr bekommen.
 
@Freezer: Falsch, die GTS ist überall lieferbar und zwar in grossen Stückzahlen. Schau dich in den Shops um... übrigens sind die Lieferprobleme der GT nicht die Schuld von nVidia.
 
8800 GTS 384 zu verkaufen 220€ !
 
Leider so wenig Speicher und die Takrate ist auch leider niedrig, da sehe ich mit maximalen Details bei einer Auflösung von 2560x1600 mit der Karte ja mächtig alt aus :D Aber vielleicht bringt die Karte im SLI was, wenn die wirklich so wenig Strom verbraucht, leider habe ich keinen Platz mehr xD
 
@screemon: was willst denn mit SLI wegen 20% mehr leistung zwei karten is quatsch
das geld kannste sparen
 
meine neue GTS (G92) ist schon auf dem Weg zu mir

in der getunten Version

Core 700 / Shader 1750 / Memory 2000

statt:
Core 650 / Shader 1625 / Memory 1940
 
Nur mal so völlig blöde in die Runde gefragt, aber ist euch schonmal der BLAUE PFEIL, rechts neben dem (+)(-), aufgefallen? Der ist total toll, ermöglicht er euch doch direkt auf den Beitrag zu antworten, vor dem er steht, das nennt man dann Thread oder neudeutsch Fred :)
Das hilft den Überblick zu behalten, wer gerade was mit wem diskutiert *g*

Nix für Ungut.
 
"Partner des us-amerikanischen Chipherstellers haben bereits angekündigt, übertaktete Modelle in den Handel zu bringen. Der Preis wird dementsprechend höher ausfallen. "
Ich hab heute Morgen um 9:30Uhr bei meinem Händler des vertrauens bereits eine MSI - OC für 350 eruro erstanden. nach dem kauf war der preis im onlineshop bereits bei 379 euro :D
 
Die neue Karte auch als 8800GTS rauszubringen macht den Markt für Kunden nicht unbedingt übersichtlicher. Da wird manch einer Probleme haben, die neue von der alten zu unterscheiden und mancher Anbieter, gerade bei Auktionshäusern, wird das ausnutzen .....
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles