Microsoft veröffentlicht Service Pack 1 für Office 2007

Office Microsoft hat soeben wie angekündigt das erste Service Pack für sein Büropaket Office 2007 veröffentlicht. Der Download ist über Microsofts Office-Seiten möglich. Das Paket bringt keine neue Funktionen mit, sondern nimmt Verbesserungen an der ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das is ja mal eine Überraschung!!
 
Oder gibbet das auch über Microsoft-Update?
 
@nokiaexperte: das dauert wohl noch einige zeit, habe die entsprechenden informationen mal ergänzt.
 
@nim: Ihr schreibt von Windows Update, aber das wird doch sicher nur dann über Microsoft Update kommen.
 
@nim
also ich habs bei vista über Windows Update angeboten bekommen.
 
ich glaub das wurde letzte woche schon angekündigt mit dem office2007 sp1. ich hoffe, es wird diese woche auch noch die vorabversion des sp1 von vista veröffentlicht.
 
Vielen Dank :) Dann bin ich mal gespannt :)
 
Microsoft ist ja ganz schön fleißig momentan :D
 
Gleich mal laden :) Hätte gedacht, dass die Server jetzt überlastet sind, aber läd eigentlich erstaunlich schnell. Mal sehen obs auch was bringt :) PS: Der Link zum KB-Artikel ist falsch
 
@pkon: der artikel ist lediglich nicht verfügbar. der link entspricht dem von microsoft in der download-beschreibung des office 2007 sp1 angegebenen.
 
kann man das sp1 in das office integrieren ?
 
@Scoty: du hast einen ordner namens "updates" auf der cd... da brauchste es nur rein zu entpacken und brennen. (entpackvorgang: "servicepackdatei.exe /extract" und den verlauf folgen.
 
@Kalimann: Schon besser :) Schau mal hier http://tinyurl.com/2ubfh2 - dort wird beschrieben wie es geht - allerdings bezieht sich der artikel auf die Office 2007 Beta 2 Technical Refresh sollte aber auch so funktionieren.
 
ich finds schade das microsoft sowohl für vista als auch füt office 2007 keine slipstream methoden mehr eingeführt hat. durch das slipstreaming wurden die alten dateien durch die neuen dateien auf der cd ersetzt und di cd größe veränderte sich unwesentlich. nun kann man die updates nur noch der installationsroutine hinzufügen was das installationsmedium deutlich größer macht. ich halte das für ein großen rückschritt für administratoren.
 
schon drauf, aber Leistungssteigerung.. naja^^
also bei Outlook mekr ich zumindest nix
 
@john-rambo: Ich schon, allerdings nicht ganz so wie ich es erwartet hatte. Der jeweils erste Start nach dem Hochfahren dauert jetzt fast doppelt so lang wie vorher. Dafür sind die Verzögerungen wenns dann einmal geladen ist im Betrieb verschwunden UND wenns einmal geladen war, öffnet es sich deutlich flotter als vor dem SP. Ich bin also dahingehend zufrieden. Was aber immernoch nicht besser ist, ist die Zeit, die die einzelnen Mails zum anzeigen benötigen. Dabei werden bei mir schon alle Mails nur als Plaintext angezeigt, trotzdem vergeht zwischen dem Auswählen und dem Anzeigen ner Mail, wenn sie etwas länger ist, schonmal 3 Sekunden - obwohl das vor dem SP auch deutlich schlimmer war. Das ging mit früheren Outlook-Versionen aber trotzdem flotter. Aber wie gesagt: die Verzögerungen bei der Bedienung (beispielsweise beim Ordnerwechsel, in den Menüs, beim Aufrufen des Kontextmenüs u.s.w.) sind bei mir quasi komplett verschwunden und somit war das schonmal eindeutig ne gute Sache :)
Edit: "Problem" gefunden. Die Mailanzeige verzögert sich bei mir nur bei den Mails, die vom HTML- erst ins Textformat konvertiert werden mussten. Bei reinen Plaintext-Mails isses richtig flott. Damit kann ich gut leben :)
 
muss man die patches die im vorfeld installiert wurden vor der installation runterschmeissen?
also die patches die bis dato erschienen sind vor dem sp1
 
@Rikibu: das war bisher noch nie nötig gewesen
 
@Rikibu: Nee, ist unnötig. Brauchte man bei vorherigen Office-SPs auch nie.
 
Kann man das Service Pack eigentlich wie bei Windows in das original Setup integrieren?
 
Also entweder bilde ich mir das nur ein, oder an der Geschwindkeit hat sich doch einiges getan. Irgendwie kommen mir alle Office Anwendungen viel schneller/flüssiger vor.
 
3 min. gesaugt, 4 min. installiert, läuft, und das auch schneller als vorher
 
gehts das auch mit der enterprise "spezial" version?
 
[sehe gerade, das die Frage schon gestellt wurde] Andere Frage: Wird das auch über Microsoft Update automatisch verteilt?
 
sagt mal habt ihr die links für viso und so auch oder wurde da nichts geändert? oder ist das dort drin?
 
@stadtschreiber: Microsoft Office Visio 2007 Service Pack 1 (SP1) http://tinyurl.com/2fzlc9 oder hier nutze folgenden Link (übersicht) http://tinyurl.com/ywe4qw
 
Sollte heute nicht auch noch der public RC von Vista SP1 veröffenlicht werden?
 
@mulB: Von mir aus gern ... das SP1 für Office funzt ja einwandfrei :)
 
Sydney: Ja ich musste selbst ertsmal genauer forschen wies funzt... daher kamen die details später ^^
 
@Kalimann: KT +BTW Blauer Pfeil :)
 
Hmm. Ich hätt ja gern mal ein changelog gesehen... aber irgendwie wird das nirgendwo beschrieben, was das Teil denn nun genau ändert...
 
Juhu, schöne Weihnachten! Da hat sich Microsoft aber mächtig ins Zeug gelegt.
 
Ich schreib jetzt einfach da rein, dass MS den RC1 vom XP SP3 veröffentlicht hat.
DL:http://download.windowsupdate.com/msdownload/update/v3-19990518/cabpool/windowsxp-kb936929-sp3-x86-enu_a2ca583dedcd86837796111a632efa29a23f4cc0.exe

Ist die offizielle..
Ich hab es heute schon 2 mal als news eingesendet...
 
@Ludacris: ich will lieber das Vista SP1 :)
 
der link fürs sp3 von xp funktioniert leider nicht.
 
@ansgar2: Und WIE der funktioniert, wenn du (wie immer bei WF) die Leerzeichen aus der URL entfernst...
 
"Das Service Pack 1 für Office 2007 steht sowohl als Komplett-Download für alle enthaltenen Anwendungen als auch als Einzelpaket für Visio, Project und die verschiedenen anderen Teile des Office-Ökosystems zum Download bereit." __ Das ist irgendwie falsch geschrieben. Das "Komplett-Download" ist nämlich nur für Office 2007 und DESSEN Komponenten, enthält aber nicht Visio 2007 SP1, Project 2007 SP1 oder SharePoint Designer 2007 SP1.
 
Ist das Service Pack für Expression Web ebenfalls anwendbar?
 
hmm komisch, ich hab mir gerade das sp1 über microsoft update geladen, "Microsoft Office Suite 2007 Service Pack 1 (SP1)"
 
@spartan117: bei Windows Update hat er mir eine Dateigröße von 667 MB angezeigt... Da installier ich es lieber manuell.
 
@spartan117: Geht mir genauso... ging relativ schnell und hat wunderbar geklappt. office ist ein wenig schneller geworden :)
 
Lade es gerade zur frühen Stunde runter.Speed ist o.k. Habe die volle Bandbreite von meiner kleinen 2000der Leitung.Mehr ist aus technischen Gründen nicht möglich.
 
Bei mir hat er beim Microsofrt Update auch 667 MB angezeigt, letzten Endes waren es dann aber "nur" 202 MB. Wie dem auch sei, funktioniert prima und ist jetzt also auch via Microsoft Update zu bekommen.
 
Also im WSUS habe ich das Update schon drinnen.
 
@Blackspeed: Wollte ich ebenfalls gerade schreiben :D Hab gerade die Updates freigegeben^^
 
mein update ordner sieht jetzt so aus:

BCM2007SP1-KB941652-FullFile-DEU.msp
ClientSharedMUIsp1-de-de.msp
CPAOsp1-de-de.msp
MAINMUIsp1-de-de.msp
MAINWWsp1.msp
O12Convsp1-de-de.msp
Office64WWsp1.msp
ohotfix.exe
OHotfix.INI
OHotfixr.DLL
owc11sp1-de-de.msp
ppviewersp1-de-de.msp
ProjectMUIsp1-de-de.msp
ProjectWWsp1.msp
Proofsp1-de-de.msp
Proofsp1-en-us.msp
Proofsp1-fr-fr.msp
Proofsp1-it-it.msp
README.TXT
SharePointDesignerMUIsp1-de-de.msp
SharePointDesignerWWsp1.msp
SupplementalEula_OfficeClient_de-de.txt
SupplementalEula_OfficeCompatibilityPack_de-de.txt
VisioMUIsp1-de-de.msp
VisioWWsp1.msp
VViewersp1-de-de.msp

hab alle 15 files geladen und entpackt. ist da was zuviel vielleicht hab office enterprise mit visio, project und sharepoint im setup. und ja legal!
 
Kann mir einer verraten, warum mir SP1 über Windows Update angeboten wird (und zwar mit einer Größe von 717MB), obwohl ich es längst manuell installiert habe? Die Installation war problemlos und erfolgreich, die Versionen sind SP1 (an Firewall zu erkennen und den About-Boxen). Aber scheinbar denkt Windows Update anders. Wer ne Idee???
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum