Bioshock zum Spiel des Jahres 2007 gewählt

PC-Spiele Gestern wurden in Las Vegas die Video Game Awards 2007 vom US-Fernsehsender Spike TV (MTV-Gruppe) vergeben. Den Titel des "Spiel des Jahres" konnte sich das Unterwasser-Abenteuer Bioshock der Entwickler aus dem Hause Take 2 sichern. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Naja nicht ganz mein Game of the Year, aber was solls :)
 
@F1r3: Meins wäre Mario Galaxy...
 
@F1r3: mein Goty wäre Call of Duty 4 ^^ nicht mal crysis hat mir gefallen, auch nicht schlecht war MoH-Airborne
 
@F1r3: /my picks/ beim PC: 1. BioShock, 2. CoD4 3. Crysis und (4. UT3) (Crysis wäre auf 2 aber ich konnte es (bei mir) nicht zum laufen bringen:/:/ (alle Treiber auf aktuellstem Stand, vorausetz.erfüllt), hab sonst nur PSP & DS (dort für mich Syphon Filter 2: LS / Jeanne d'Arc (PSP) und Phantom Hourglass (Zelda, für DS) ). Howgh!
 
@zibanac:
MoH-Airborne hat mir auch gut gefallen.
Leider viel zu kurz, schätze mal das man es darum auch schon für ~30 € bekommt.
 
Jo, Mario Galaxy wäre geeignet gewesen, mal was neues mit der Steuerung. Mir fehlt da irgendwie die Innovativität bei Games wie Bioshock, Crysis und Co. Meist Bombastgrafik, aber vom Pirnzip her alles das gleiche :)
 
lol, hätte ich jtzt net gedacht __-~~~~~~~1~~~~~
 
Hätte ich auch nicht gedacht. Wenn die bei Crytek noch ein paar Wochen mit dem Release gewartet hätten, hätte da vll. noch mehr rauskommen können, siehe Performance...
 
@Christian1992: Du vergleichst Crysis mit BioShock ? Crysis hatte nichts besonderes außer Grafik. BioShock hatte einfach alles.
 
@Christian1992: Wieso? Crysis ist zwar nett, aber die Story von BioShock finde ich interessanter. Ausserdem hat BioShock IMHO eine bessere Geräuschkulisse.
 
@ ephemunch: Alles ausser Multiplayer :)
 
@Christian1992: Wenn Crytek noch ein paar Wochen gewartet hätte, wären sie nicht mal unter den Kandidaten.
 
was hatte bioshock denn? ausser bombast grafik? ständig gleiche gegner, langweilige shoot outs, plasmide die ins hintertreffen geraten weil waffengewalt doch mehr durchsatz hat - schlecht gebalanced... ich fand das spiel eines der langweiligsten vom gameplay her. die idee der plasmide is gut, geht aber leider zu sehr unter weil es zu viele davon gibt. mehr verschiedene gegnertypen wären auch nett gewesen und richtige shoot outs und nich so automatisch ablaufende sequenzen als endgegner.... gähn... vollkommen überbewertet das spiel, leider... aber die presse brauch ja so ein hype titel... und es gibt genug deppen die genau darauf anspringen... so lange diese maschinerie funktioniert, warum was ändern???
 
Ich hätte noch einen... Addicted maker: World of Warcraft
 
@anti vista: WoW ist ja schon ein wenig älter und Addons sind ja keine Spiele. Aber ich bin auch der Meinung das es da wirklich bessere gab.
 
BILD: EXTASYFRESSENDE MUTANTEN GEWINNEN VIDEO GAME AWARDS
 
Ahja? Und wer zockt es? KEINER! Ist ja eh nur Werbung. Peace.
 
Ich persönlich fande Crysis besser als Bioshock. Aber ich denke das ist Ansichtssache. Ich denke nur beim Best action game hat sich jemand vertan. Damit meine ich nicht den Newsschreiber, das steht auf allen Seiten so. Das muss ein Fehler sein! Das geht nicht in meinen Kopf! Ganz klar, das ist ein Fehler! Ich mein in einem Jahr wo 50 Games mehr Action haben als Galaxy, muss das ein Fehler sein!
 
@Megamen: Sorry aber da muss ich dir klar widersprechen. Ich hab BioShock durchgezockt und für mich ist es auf jeden Fall auch das Spiel des Jahres. Aber das mit dem Actiongame ist wirklich komisch?!
 
@Megamen: ich bin auch deiner meinung das crysis weit aus besser ist als bioshock. wenn dann kommt stalker noch in frage
 
Und was ist mit UT 3, Command And Conquer 3, HL2 Ep 2, TF 2,Portal, STALKER über das soviele geredet gewartet und begeistert waren ?!?!?!?!?!?!?!?!
 
@tito_2000: Orange Box wird wohl Hl2 Episode 2 sein
 
@tito_2000: "Best PC game: The Orange Box". Noch Fragen?
 
also ich finde es auf eine art schon berechtigt weil in bioshock hat man schon gemerkt da hat sich einer echt ne platte gemacht. bioshock ist mal wieder ein game gewesen welches ich seit langem durchgespielt habe. es gibt echt ein haufen games die ich im schrank habe und bis heute nochnicht durchgezockt habe weil mich diese games in der mitte schon nicht mehr gereitzt haben bis zum ende zu spielen. crysis, cod4, airborn, alles nett keine frage nur fehlte da doch was, was mir bio eben geboten hatte. also im grossen und ganzen eine berechtigte entscheidung. und sein wir mal erlich wer hätte den bio online gespielt? könnte ich mir sicher nicht berauschend vorstellen.
 
Also ist der PC wiedermal the best Platform 4 the best games. War ja klar...
 
Pah. Für mich ist Portal Game of the Year. Wer das Game nicht gut findet, ist dumm oder zurückgeblieben.
 
game of the year ist crysis... definitiv!
 
Bioshock oder COD4 .
Wobei Bioshock echt mal was neues war...

CoD4 kennt man irgentwie wobei die Grafik und Präsentaion echt gelungen ist.

Crysis ?..was war Crysis..doch nicht dieses Spielbare Grafikdemo das nirgentwo Richtig flüssing läuft..
 
@berserker: Wenns nicht flüssig läuft, dann dreh halt die Grafik runter, du Heini.
 
Bioshock Spiel des Jahres? Ähhem. Ich habe diesen Dreck gespielt und außer sinnloser Gewaltdarstellung wird da nichts geboten. Bioshock was für mich das schlechteste Spiel des Jahres(Hype auf Produkt gerechnet). Mass Effect als bestes RPG ist auch zweifelhaft, denn ein Spiel mit so vielen Bugs, kann in meinen Augen keinen Award gewinnen. Seit wann ist denn SMG ein Aktion-Spiel? Sorry entweder war die Jury besoffen oder ...naja. Es ist sicher alles Geschmackssache aber hier wurde eindeutig nach Hype entschieden und nicht nach der Güte des fertigen Produktes.
 
Bioshock? Eher Hype of the Year (obwohl... Crysis...) Epic Fail!
 
Wie? Malefiz und Fang den Hut gingen leer aus? Skandal, imho.
 
Bioshock war wirklich nicht übel, ich persönlich fand Timeshift allerdings besser. Ist aber eh Geschmackssache.
 
Bei Bioshock verging mir die lust am zocken so etwa bei 3/4 des Spieles, hatte etwa eine Pause von 1-2 Monaten bis es mir wieder Spass machte und ich es fertig gespielt habe, MOH Airborne fand ich auch gut nur war es viel zu schnell fertig. Crysis hat mir auch gefallen das gameplay gefiel mir =]
 
Ich fand das Spiel nicht so toll. An einigen Stellen war die Grafik recht nett, aber zu linear und monton, wie Doom 3 halt.
 
Ja, BioShock ist auf jeden Fall eines der besten Spiele des Jahres gewesen, mein Favorit ist allderings Call Of Duty 4. Das Spiel ist beinahe perfekt, bis auf die sehr kurze Spielzeit :(
 
Also mein Game des Jahres war STALKER. Kein anderer Shooter dieses Jahres kann ihm das Wasser reichen.
 
goty ... ganz klar Enemy Territory Quake Wars :)
 
bioshock hat für mich auf jeden fall die story des jahres. das setting war grossartig. seit mafia hat mich keine geschichte so in ihren bann gezogen. die grafik war auch super, technisch solide aber vom style her einfach fantastisch. das gameplay war für mich nur gut. trotzdem ein verdienter sieg, die geschmäcker sind verschieden und ein für und wider würde es bei jedem titel geben :o)
 
@Matico: Du sagst es, Mafia einer der besten Geschichten, deswegen der neue Teil: http://www.looki.de/video/mafia_2_endlich_ist_der_trailer_da_video_1257.html

einfach nur endgeil :9 . (Wenn die Adresse nicht geht is bestimmt nen Leerzeichen im Link, einfach mal guggn.)
 
das jahr war zum ende hin eh ein sehr gutes spielejahr und Cod4, Crysis sowie Bioshock waren allesamt auf sehr hohem Niveau.Ich denke da hat eh jeder seine eigene Reihenfolge.

Könnt es nicht immer so sein das man solche Spielekracher vor der Nase hat? Und jetz noch RTL Biathlon 2007^^
 
@kirc: da find ich Alarm für Cobra 11 Nitro besser als RTL Biathlon 2007
 
Hab Bioshock nichma angezockt wiel mirdie Screenshots so billig und kitschig reingekommen sind.
 
Also ich finde ja, dass man sich streiten kann, was besser ist: Crysis oder CoD. Aber Bioshock auf Platz 1? Ne, wirklich nicht. Es war das langweiligste Game, dass ich je gespielt habe. Klar, Story war mal was neues und auch nicht schlecht gedacht, aber an der Umsetzung hat es gefehlt, sowie an der Fesselung vor dem Bildschirm. Das war bei Crysis und CoD anders. Da konnte ich es nicht erwarten, bis ich durch war. Zwar war die Grafik auch gut bei Bioshock aber des wars dann auch schon. Und STALKER als Goty?? Ne, nie im leben.
 
mein game of the year wäre CoD4 danach Crysis danach UT3..........
 
Ich finde BioShock hat's sogar verdient... weder CoD4, noc Crysis, noch UT3 hatten mich so sehr gefesselt...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Bioshock Infinite im Preisvergleich

BioShock-Downloads

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles