Pro-Version des Video-Codecs DivX wird verschenkt

Software Die Entwickler des Video-Codecs DivX bieten ihre Software derzeit kostenlos zum Download an. Dabei handelt es sich um die sonst für 20 Euro erhältliche Pro-Version, die im Vergleich zur Basic-Version keine Einschränkungen mitbringt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ql =)
Was umsonst ist immer gut x)
 
OT: @D3vilbl00d: ich tret dir auch umsonst in den hintern. :)
 
@D3vilbl00d: Umsonst ist da wohl gar nichts. Serial per Mail..sicher damit die mich dann über jeden mist informieren können und meine Mail addy vielleicht noch weitergeben. Bekomm schließlich noch zu wenig Spam und Newsletters. Wird mal wieder Zeit Mail Addy zu ändern. Danke für den Hinweis.
 
@ KlausM: schonmal was von wegwerf(email)adressen gehört?!
 
goil, gleich mal saugen
 
Cool, ja es weihnachtet anscheinend nicht nur bei chip.de ...
 
Hab noch ne S/N von der Sommer-Aktion, brauch ich ne neue oder gilt die nachwievor?
 
@H4ndy: Ich würde sagen: Einfach ausprobieren, ansonsten gibts ja die netten "10-Minuten-Instant"-Mailadressen ^^
 
@H4ndy: Vor 2 Jahren gab's schon mal so eine Aktion, seitdem habe ich meinen Gratiscode, und der geht bis heute einwandfrei, gerade gestern v6.8 installiert.
 
@Islander: Aber kann es sein, dass die Upgrades auch nur max. 2 Jahre möglich sind!? http://tinyurl.com/36swau
 
Puh, endlich kann ich wieder DivX-Filme erstellen, ohne dieses nervige "DivX"-Logo unten links betrachten zu müssen (bevor jemand antwortet: Ja, ich war zu faul mir geeignete Alternativen zu suchen :D . Außerdem hab ich nur einen DivX-Abspieler, den ich gerne auch ohne Werbung benutzen möchte...)
 
@Astorek: Es ist immer wieder erstaunlich wie sich die Leute gängeln lassen. Die Alternative muss man nicht lange suchen, sie heißt XviD. Einfache Software zum umwandeln gibt es auch schon länger: https://sourceforge.net/projects/mediacoder/ __ Das ist keine Kritik sondern nur ein Ausblick auf die Möglichkeiten.
 
@Astorek: Google sucht dir alternativen! XD
 
@Astorek: meiner meinung nach heißt die alternative h.264
 
h.264 ist aber im Gegensatz zu XviD nicht DivX-komaptibel, weil rechenintensiver bei der Dekodierung. XviD funktionert dagegen auf den meisten DivX-Player. Einfach mal ausprobieren. :)
 
h.264 ist dafür nicht auf das wohlwollen eines Patentinhabers angewiesen sondern ein von mehreren Firmen entwickelter Standard. ausserdem wird h.264 mittlerweile sehr häufig eingesetzt.
 
@toco: Nur dass damit Astorek nicht geholfen ist, schliesslich hat er einen DivX-Player. *augenroll* Ich könnte dir jetzt auch einen Vortrag über Videocodecs halten, nur wird sein Post damit überhaupt nicht beantwortet.
 
Nett die Aktion, aber der Converter ist ja absoluter Müll....
 
Kann ich den Code woanders bekommen?

Bei mir klappt das nicht mit dem Email reinschreiben und abschicken
 
@Master_of_SKT: SPAM Ordner vielleicht?
 
@Master_of_SKT: Das scheint erst zu klappen, wenn du einen Haken bei "DivX News" setzt. Habe vorher auch keine Mail erhalten.
 
@Buzzer: Nein, den Haken brauchst du NICHT zu setzen. Bei mir war die Mail auch ohne Haken sofort da. Sie ist (bei HotMail) lediglich im Junk-Ordner gelandet.
 
Vielen Dank, funzt supi... :-)
 
Ich bin der Meinung das OpenSource Pendant XviD macht eh weniger Probleme
 
@Athelstone: Wo macht DivX denn bitteschön Probleme? Ob nun XviD oder DivX, ist doch Wayne, bis auf die Tatsache, das XviD eben kostenlos ist! ^^
 
@Athelstone: Ja! Außerdem spart man sich mit XviD diesen Unsinn mit Registrierung.
 
und Vista wird immernoch nicht unterstützt -.-
 
@FairyCosmo: also bei mir gehts unter vista
 
@FairyCosmo: Klar geht das. Zumindest unter 32 Bit. 64 hab ich nun nicht getestet.
 
@DON666: Auch unter der 64-Bit Version funktionierts. Nur halt nicht mit 64-Bit Programmen. Mußt ein 32-Bit Programm für die Umwandlung benutzen.
 
Und genau durch solche ähnlichen Aktionen wird irgendwann der Bundestrojaner installiert. (Paranoia)
 
Danke, letztes mal hab ich den key nicht mehr bekommen aber jetzt hab ich ihn!Goil!
 
Danke für die News! :)
 
Doll! Aus MPEG2 kann man dennoch nicht konvertieren! Und wieder runter damit! "Keine Einschrenkungen" ist also falsch"
 
Mplonka hat recht. Es ist nur eine eingeschränkte Pro Version.
 
Wo gibt man den Pro Key denn ein??? Hab ihn zwar, aber wo ist die Regitry? In der Hilfe vom DIVX Player nicht. Auch nicht im Ordner DIVIX CODEC. ??? Wo habt ihr den denn eingegeben? Gefragt wurde ich danach auch nicht. (Popup)
 
@Schauinsland: start->programme->divx->divx codec->produkt registrieren
 
@navahoo tja leider klappts nicht. Bekomme Fehlermeldung :Das angegebene Modul kann nicht gefunden werden. P.S. Hab VistaU 64
 
wenn dein programm funzt ohne key dann freu dich und aus ...
 
So kann man auch an MailAddys kommen :)
 
LoL Vista x64 wird evtl. zwar unterstützt nu komischer weise kann man es ne registrieren.. weil iene DLL im System32 verzeichnis fehlt... selbst mir admi rechten gehts nicht.. also müll rotz.. die beste alternative und filme am rechner zu schauen ist immernovh VLC... klein verbracuht wenig resourcen und ist super in der handhabung..

PS. Rechtschreibtfehler sind vorbehalten. Wer sie findet darf sie behalten
 
Interessant..... wir alle bekommen schonmal die gleiche Seriennummer. Es wird immer die gleiche rausgeschickt. So ähnlich wie ne OEM Version wohl vermutlich....
 
H.263 ist böse. ^^
 
@aBra`:

was ist das denn, h.264 ist jedenfalls gut
 
Gibt's die Aktion noch? Die hier verlinkte Downloadseite ist ja noch aktiv, aber wenn ich beim Setup eine *@emaildienst.de-Adresse angebe, bekomme ich keine Seriennummer.
 
das würde mich auch mal interessieren
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles