Patch-Day: Microsoft kündigt sieben neue Updates an

Microsoft Nachdem der letzte Patch-Day von Microsoft kaum den Namen verdiente, sollen im Dezember wieder mehrere neue Updates veröffentlicht werden. Microsoft hat für den kommenden Dienstag, den 11. Dezember 2007, insgesamt 7 Patches angekündigt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Oh oh. Die spielen an DirectShow rum. Hauptsache meine ganzen DSFilter funktioneren dann noch :-S
 
Das geht nicht, und das schaft auch nicht apple und linux! Da immer einer einen anderen weg findet anzugreifen ! Windows ist das komplexeste was es gibt, da es jeden pc ansprechen muss! Microsoft macht gute arbeit !
 
@jepjep123: Bitte die Antwortfunktion (blauer Pfeil) benutzen, dann erkennt man auch den Zusammenhang.
 
@jepjep123: http://de.wikipedia.org/wiki/blauer_pfeil
 
@PC-Hooligan: Ich dachte jetzt schon den Eintrag gibt es wirklich^^
 
@PC-Hooligan: LOL
 
@jepjep123: oh mann du musst noch viel lernen, das komplexeste betriebssystem ist immer noch z/os ein ipm/pcm-mainframe. windows führt höchstens im hausgebrauch.
 
Ok ok,ihr habt ja schon recht mit euren Aussagen.Ich habs vielleicht ein bisschen Krass ausgedrückt.Mir is klar das es so gut wie unmöglich ist ein fehlerfreies OS/Programm etc. auf den Markt zu bringen,mich stört es halt einfach das es trotz der vielen Updates immerwieder neue Sicherheitslücken zum vorschein kommen,immerwieder neue probleme auftreten!
Aber auf was ich gespannt bin ist ja das Servicepack 3 für XP.
Hoffe ich versteht mich ein klein wenig.
 
@OFA: Windows besteht aus rund 40 Millionen Codezeilen. Ich denke es ist unvermeidlich dass dort Fehler drin stecken, und natürlich wird man diese Fehler nicht alle auf einen Schlag finden. Vor allem muß es Leute geben die danach Suchen. Viren- und Malwareprogrammierer suchen oft Wochen nach Lücken die sie ausnutzen können und bombardieren die Windows Funktionen mit den aberwitzigsten manipulierten Anfragen und Konstrukten in der Hoffnung eine Lücke zu entdecken. Ich denke nicht, dass die Tester der Betaversionen und auch nicht die interne Qualitätssicherung bei MS selbiges leisten können. Sonst käme nämlich nur alle 12 Jahre ein Windows auf den Markt :)
 
@OFA: Microsoft ist Angriffziel Nummer 1 , da ist immer was im Busche. Das heisst aber nicht das andere Produkte von anderen Herstellern besser sind.
 
@ DennisMoore : aber wie bei allen betriebssystemen und programmen sind die grosse anzahl der user die besten tester oder betatester, weshalb die systeme ja erst nach einer gewissen zeit vernünftig brauchbar werden. kann schon vorkommen das man bei sovielen codezeilen betriebsblind wird und nicht alle der verrücktesten tastenkombinationen durchprobiert.
 
MS ist global als kritisch zu betrachten!!
 
welche betreibssysteme sind denn betroffen?? da keins genannt wurde vermute ich mal xp und vista. aber da nur direct-x erwähnt wird, könnte ja auch 10 gemeint sein..?!
 
@held213: http://tinyurl.com/2t27xd
 
Ich verstehe das nicht! Microsoft könnte doch wie im alten Westen machen einfach Kopfgeld auf Fehlern setzten wer einen Fehler gefunden hat kann ihn dann an Microsoft zeigen und je nach Fehler bekommt man einen Betrag über!
 
@IxTasy: Die Idee is gar nicht so schlecht! Würde viele Probleme auf einmal Lösen. Und Hacker könnten sich legal Geld verdienen.
 
@IxTasy: Und wie im alten Westen: Wenn ein anderer mehr bietet, bringst du den Kopf dorthin? - Damit würde nur die Sicherheit aller "verkauft" - die bösen Buben und Mädchen zahlen jetzt schon tüchtig für ihnen gemeldete Fehler. Microsoft (und andere Firmen) weigern sich bisher, beim Ausverkauf der Software-Fehler mitzubieten.
 
Irgendwie seltsam der heutige Tag. Mein Vista bremst plötzlich Tasks aus und verhält sich recht seltsam. Ich hab das Java JRE in Verdacht. Aber was noch komische rist, dass ich das Servicepack 3 Update für Office 2003 vorgeschlagen bekomme, obwohl ich nur 2007 habe. Ist das bei euch auch so?
 
@t4sk: Off-Toppic, für sowas gibt es hier auch ein Forum: http://www.winfuture-forum.de/
 
Gab' es eigentlich inzwischen schon nen "SECDRVSYS"-Patch von MS? ... oder ist der jetzt dabei ... oder lässt er immernoch auf sich warten ?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen