Einheitliche Tests für AntiVirus-Programme in Arbeit

Sicherheit Wenn es um die Qualität von AntiVirus-Software geht, können sich die Kunden bisher ausschließlich auf Tests verlassen, die nach nicht einheitlichen Regeln durchgeführt wurden. Alle unabhängigen Tester verwenden eigene Vorgaben, so dass ein Abgleich ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Endlich versuchen die mal Licht ins Dunkle zu bringen. Vorher nutze jeder wovon er überzeugt war. So kann man wenigstens mal sehen wie der direkte Vergleich aussieht.
 
@Outlow: Und deshalb verzichte ich auf Antivirensoftware. Geht auch gut. Mein PC schnurrt seit über nem Jahr wie ein Miezekätzchen, ohne irgendwelche Anstalten zu machen.
 
@Outlow: "Vorher nutze jeder wovon er überzeugt war" ... Wird sich auch hierdurch nicht ändern.
 
@Morku90: /sign
Es gibt Viren, Würmer und Trojaner, die nicht nur auf die Lücken von BS und Browsern zu greifen um auf den localen Rechner zu kommen, sondern werden gezielt auf die AntiVirusSoftware geschrieben. Einen Test kann man ganz einfach machen, wenn man nach einem Monat ohne AVS unterwegs ist, dann seinen Rechner überprüft. Danach einen Monat mit einer beliebigen AVS und man wird merken, dass die Dinger mehr zu erzählen haben als einem lieb ist. Man bedenke das "Schreien" von bestimmten AVS wenn man was runter läd.
 
@ coldeseye: Davon habe ich noch nicht gehört, ist aber natürlich möglich. Eigentlich warte ich nur auf Kommentare, wie... "woher willst du wissen, ob du Viren drauf hast, wenn du gar keine Antivirensoftware drauf hast!?" Stimmt schon, aber ich habe mein PC unter Kontrolle (Autostart, Prozesse, merkwürdige Dateien, sonstige Probleme). Manchmal scan ich auch mein PC mit MWAV durch und da ist er fast immer clean ^^ Kann sowieso nicht verstehen, wo sich alle bloß die Viren herholen...
 
@Morku90: Fast clean? Ich glaube du bist auch nicht ganz clean. Ich will mir gar ned ausmalen, was auf deinem Rechner noch alles gammelt, abgesehen von evtl. Viren.
 
@ Narf!: lulz, genau :D Wusst gar nicht, das ne Antivirensoftware auch einem von Datenmüll frei hält. Bei meiner C: Festplatte sind unter 9GB belegt. Wenn ich also mein PC so einschätze... joa, ziemlich clean! :)
 
@Morku90: RESPEKT Alter. Einer von den Heros . Virenkiller , Bremsen an Autos oder Kondome beim Verkehr ist auch echt was für Weicheier hrhr
 
@Narf!: Laber hier nicht rum. Es gibt genügend manuelle Virescanner usw.! Es geht gewiss ohne aktives Antiviren Programm, nur wenn man keine Ahnung hat was man im Internet anklickt ist man selber schuld. Morku hat nämlich recht...
 
Diese AV Tests sind meist nur schlampig aufgemacht von Leuten die sich mit den Produkten selbst kaum auskennen.
 
@~LN~: Na, dann bewirb dich doch mal bei denen, dann seid ihr unter euch ! :-)
 
Einerseits schön, es zu vereinheitlichen, wenn man's gut (unabhängig...) macht, andererseits wird man dann leicht betriebsblind, da Sichtweisen aus unerwarteten Blickwinkeln unterdrückt werden... mal sehen was die vorhaben.
 
Das find mal jut! Mal sehen was jetzt Chip.de macht ob dann Norton immer noch Testsieger wird =)
 
@anti vista: Also ich fand Norton immer schlecht :D
Genauso wie meine Kollegen und Freunde, vielleicht auch deswegen zum Teil ^^
Ich setze auf Kaspersky oder AntiVir... ich hoffe die gewinnen. Wenn nicht, dann wechsel ich, ich bin ja kein Fan von einer Marke :D
 
@anti vista: Du benutzest Kasperski oder Antivir und findest Norton schlecht. Von wo willst Du denn das wissen ? Norton hat sich massiv verbessert und ist heute einer der besten Virenscanner auf dem Markt. Der PCTipp hat verschiedene Internet Security Suites auf Resourcen-verbrauch und CPU Belastung getestet. Welche Überraschung: Norton ist
eines der Programme, wo den PC am wenigsten ausbremst ! Und die Erkennungsquote lag höher als z.B. bei Kasperski. Meine kleine Schwester hat auf ihrem Laptop den neuesten Norton 2008 mit 3 Lizenzen. Ich habe ihn ausgetestet und finde ihn absolut OK, auf alle Fälle besser als der Antivir Schrott, Mit Antivir hatte ich das Problem, dass plötzlich der E-Mail Scanner sich deaktiviert hat und sich nicht mehr aktivieren liess. Ich musste ihn neu installieren und nach ein paar Tagen wieder dasselbe Problem.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen