Crysis: Nvidia zahlte 4 Mio. $ für Ingame-Werbung

PC-Spiele Der lange erwartete Ego-Shooter Crysis ist seit wenigen Wochen im Handel erhältlich und konnte die hohen Erwartungen der Spieler erfüllen. Vor allem die aufwändige Grafik des Spiels macht es zu einem Vorzeigeprojekt des Grafikkartenherstellers ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Da hat sich nVidia ganz schön ausnehmen lassen. Sie hätten das Logo sicher auch für eine Million Dollar reinbekommen.
 
@caldera: dann aber kleiner oder nur zweifarbig
 
@modelcaster: LOL :) und nicht vergessen, den Banner auf 30 KB zu beschränken :P
 
>>"The Way It’s Meant To Be Played" wird bei jedem Start des Spiels abgespielt. Einfaches Umbenennen einer Datei, schon ist das Intro weg.
 
@mika2004: ^^ So mach ich das auch immer mit allen möglichen Spielen =)
 
@mika2004: oder Entf :)
 
@mika2004: sag mal... du kannst doch nich einfach 4 mio $ wegknipsen ... lol . ok ok, ich hab's auch getan .
 
Ich würde gerne wissen wieviel Intel bezahlt hat...
 
Naja, das einzige, was man beim Crysis-Start NICHT abbrechen kann, ist der EA-Logo-Trailer. Bei CryTek, nVIDIA und Intel reicht ein kurzer Druck auf die ESC-Taste.
 
@DON666: Du kannst das Game ganz ohne Intro und ohne drücken einer Taste starten.
 
@DON666: Jup wie mika2004 schon geschrieben hat, einfach die "Video-Datei" umbenennen und schon kommst du direkt ins Hauptmenü.
 
@DON666: Oder den "No Intro" fix bei *** runterladen. :-)
 
@mika2004 & deafnut: Das weiß ich. Ich meinte auch lediglich den "normalen" Spielstart ohne irgendwelche Modifikationen. Das Umbenennen der Videos klappt ja schon seit Urzeiten bei den meisten Games.
 
@DON666: ... und dein toller no-intro-fix macht 100 pro entweder das gleiche, wie einfaches datei renaming, oder es is sinnloser aufwand :>
 
@Millencolin: Wesentlich aufwändiger ist es nicht aber wenn man z.B. nicht weiß, welche Dateien man umbenennen oder löschen muss, ist es schon praktisch.
 
@DON666: Ich habe den Ordner Video gelöscht und nen NO DVD Patch draufgeklatscht um meine Origial DVD im Schrank zu lassen und ''Ruhe in Puff''
 
ich denke schon das sich nvidia nochmals das selbe leisten wird bei den weitere crysis titeln... Immerhin kann man mit Crysis wenigstens die GraKa so richtig gebrauchen und sieht wofür man sein Geld ausgegeben hat. (Finde ich)
 
@cim9: 4 Millionen Euro für den Kerl, der als erster erkannt hat, dass Crysis genauso wie fARCRY eine Nvidia-Vegetationsdemo mit Selberspielfunktion ist!
 
@Sirius5: Meine Rede! Meine Rede! (+)
 
@Santa666: Muuuuhhhaaaa eine Nvidia-Vegetationsdemo die auf ATI besser aussieht Muuuuuuuhahahahaha
 
@cim9: Has du 2x8800Ultras? Eine wird nicht reichen in voller Pracht zu daddeln
 
Trotz mega zusammenarbeit mit Crytek müssen sie 4 mios zahlen? Ist ja blöd ^^ Naja..Nvidia halt^^
 
@muplo: das einzige was du heute noch umsonst bekommst ist die luft zum atmen (noch).
 
@ Sirius5: Es gibt in Japan und New York schon lange kostenpflichtige Sauerstoff Automaten
 
Naja, müsst mal so überlegen Crysis ist nur mal einer der wenigeren Spiele die die Leute dazubringen wird sich eine GF8800 zu kaufen, oder? Da sind diese 4million ein klacks für nVidia.
 
Ok... und aus welchem Grund kostet das Game dann 45€? Schließlich ist mit den 4Mio. € die Entwicklung mehr als refinanziert und das Spiel rechnet sich ab der ersten verkauften Packung... :D
 
@Mitsch79: Hat das Spiel nicht mehr als 20Mille gekostet?
 
@Mitsch79: Wollen die vielleicht mit dem Spiel Geld verdienen? :>
 
@crashtaker: du weisst aber schon, dass "Mille" fuer tausend steht und nicht fuer millionen? denn fuer millionen schreibt man immernoch Mio... ,-)
 
Wenn das nicht unlauterer Wettbewerb ist ... ! Da Nvidia hierfür mit Sicherheit nicht nur In-Game-Werbung bekommt. Es wurde ja auch schon verlautbart, dass Nvidia an der Entwicklung von Crysis beteiligt wurde. Crysis entpuppt sich immer mehr zu einem Werbeprodukt von Nvidia ... Nvidia, das nächste Opfer der EU-Wettberwerbskommission - Intel lässt grüssen !
 
Irgendwie ist die Überschrift unpassend: unter "Ingame-Werbung" verstehe ich eigentlich was anderes als diese Standardtrailer am Anfang. Und im Spiel selbst ist KEINERLEI Werbung für irgendwas. Spielt mal z. B. F.E.A.R., da gibt es sowas (die DELL XPCs, die da rumstehen und auch nicht zerstör-/umkippbar sind).
 
nvidia macht das pausenlos. Die zahlen auch dafür, dass bei den sachen besser aussehen wie bei ati, bzw. hats ati schwerer die treiber dafür zu optimieren. Tja, da nvidia deutlich mehr kohle hat können die das machen :) ...und kooomisch, irgendwie fliegen die nie auf. Aber hej, ich spekuliere bestimmt nur ein wirres zeug
 
...Der lange erwartete Ego-Shooter Crysis ist seit wenigen Wochen im Handel erhältlich und konnte die hohen Erwartungen der Spieler erfüllen...

Echt...Also wenn ich Bock auf Diashow habe...ja ok dann Crysis Endfight...
 
@berserker: Richtig! Ich finde es zum Ko**** das die Spiele der Hardware weit vorraus Programmiert werden! Wenn ich ein solches Spiel zocken will, dann will ich auch die volle Grafikpracht genießen können ohne mindestens 1000€ für neue Hardware investieren zu müssen! 2 GF 8800 und ein "Core2 Extreme" sollte man schon haben um ruckelfrei auf voller Auflösung+ volle Details usw. spielen zu können! Das kann ich mir auch sparen und das Geld sinnvoller investieren.
 
dujas, 2 8800 (?!) traumwelt oder so? ich spiel mit meiner 8800 gts 640 (fast) komplett ruckelfrei mit allem auf hoch.
 
@berserker: naja, bei mir läufts mit einer 7800 gto auf 1280x.... auch mit fast allen details auf anschlag(dx9 halt) flüssig, kann mich also auch net wirklich beschweren. Außerdem muss ich ja zugeben, wer so eine hardware hat, will auch, dass sie ausgereizt wird. Und es ist ja auch net so, dass die grafik schlecht aussieht, die ist auf max.details einfach nur mehr traumhaft. Endlich mal ein spiel das den konsolen ihre grenzen aufzeigt. :)
 
@berserker: Es gibt wohl noch nicht die Hardware wo Crysis in voller Pracht gezockt werden kann.In 3 Jahren mal wieder das Game neuinstallieren und genießen.Das Leben ist Scheiße aber die Grafik ist gail...
 
Wenn da nicht EA bei dem Preis seine Finger im Spiel hatte ... und wer weiß wieviel CryTek von diesen 4 Millionen zu sehen bekam ...
Und dann frage ich mich noch wieviel Crytek Winfuture bezahlt um überzogen positive Floskeln über dieses 0815-Spiel zu schreiben. "Erwartungen der Spieler erfüllt". Wenn das stimmt, dann hat die Spielergemeinde spätestens seit Crysis keine Anspruch mehr oder sie mögen lieber Diashows als flüssige schnelle Shooter (*hust Cod4, MoH, Ep2, UT3 *hust* laufen flüssig *hust*)
 
@AEA: Bingo!! Und auf ATI solls auch noch besser aussehen. Peinliche vorstellung von EA/Nvidia/Crytek.
 
Anstatt etwas nerviges, unnötiges, abschaltbares zu kaufen, hätte man das Geld spenden können.
 
Ich habe ein recht schnelles Sytem C2D 6750 /8800GTS 640 High Overclock Über 12400 Punkte im 3D06.
Trotzdem kann ich Crysis nicht in 1680x1050 punkten auf High Spielen und in Medium ..mal ganz ehrlich..hat das nix mit Next Gen Grafik zu tun.
Wenn CoD4 dattel mit 4AA und 16AF sieht das obergeil aus...bei Crysis ist an AA noch nicht mal bei 1280x1024 zu denken .
Auf der den ganzen Messen wurde Crysis auf großen LCD in hohenauflösungen präsentiert und sah wirklich Geil aus.
Aber jetzt stellt sich raus das es dafür eigentlich noch garkeine HW gibt..
Das ist doch verarsche Hoch3
 
@berserker: Denke bei der 9000 Serie nächstes Jahr wird Crysis in seiner vollen Pracht spielbar sein.Habe auch ne 8800GTS 640MB drinne unter XP.Kann nur auf mittel leggfrei unter 1280x1024 (mehr kann der TFT nicht)zocken.Wie machen die das dann nur mit Vista unter Very High (DX10) haben wohl alle dann 2 Ultras drinne.
 
@berserker: ja mein gott cod4 un crysis kannste echt nich vergleichen ...alle cod teile brauchen keine guten grakas wenns dir ma aufgefallen is du genie XD ... sry aba n kumpel von mir zockst es mit allen auf mittel un so mit ne 6800 ruckelfrei .. ich hatte ma ne ati 9550 un hab cod2 un so alles ruckelfrei gezockt ... also es bruacht keine hig-end graka wie crysis ... belassens wir dabei :) bis denne =)
 
Wenn nVidia wirklich 4Mio gezahlt hat, dann sehe ich alsbald einen arbeitslosen Ex-Mitarbeiter bei nVidia.
Mal die X-Fire Spieleliste angeschaut, Verkaufszahlen der Elektronikmärkte und Onlinehändler... .
Ach CoD4 verkauft sich besser als es Activision glauben wollte.
Fazit:
Grafikdemo, die bei einigen Magazinen hohes Lob erhielt, einen sehr guten Single Player hat und durch eine schöne, schlecht optimierte Engine glänzt.
Den MP kann man getrost als "Versuch" ansehen.
 
The Way It’s Meant To Be Played....I love it!
 
omg jetzt kommen sie alle wieder mit ihre hardware mit was für eine auflösung sie doch flüssig spielen können. 1. interessierts keine sau mehr 2. passt das nicht zu den news. und nebenbei 4 mio sind nichts zum vergleich was für tv werbung ausgegeben wird.
es ist auch noch fimen schädigend wenn nvidia an einem project arbeitet und an ein hoch erwartetes game mitwirkt es so zu programieren das man auf einer hohen aufläsung mit einer 6800 flüssig spielen kann. es ist also völlig legitiem. das ganze nur mit der besten hardware flüssig spielen zu können um die arbeitsplätze zu sichern und die wirtschaft anzukurbeln.
 
hab grade nen pingpong spiel gemacht, für 4mio könnt ihr eure webseite anzeigen lassen :P
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles