iPhone: Mailbox-Funktionalität soll Patente verletzen

Telefonie Apple will mit seinem iPhone derzeit den Mobilfunkmarkt aufmischen. Dabei wird man jedoch mit immer neuen Klagen gebremst, die dem Unternehmen Patentverletzungen vorwerfen. Nun kommt eine weitere Klage hinzu, die allerdings ernstzunehmender sein ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
360 Millionen US-Dollar Schadensersatz, sind die noch ganz bei Trost?
 
@krusty: 400$ für ein Handy, sind die noch ganz bei Trost? :-)
 
Sehr schön. Es ist doch immer wieder erfreulich zu sehen, dass jene Konzerne, und da war Apple einer der Vorreiter, die diesen Patent-Wahn los getreten haben, nun von ihrer eigene Medizin zu kosten bekommen. Die Geister die sie riefen, werden sie nun nicht mehr los.
 
@Der_Heimwerkerkönig: 100% agree (+)
 
@Der_Heimwerkerkönig: Genau so ist es. (+)
 
@Der_Heimwerkerkönig: und noch ein ( + )
 
Und täglich gebe uns unsere Patentklagen...
 
@KirillSp: es ist ja auch schon fast 11 *g*
 
@KirillSp: Wenn dann "Unsere tägliche Patentklage gib uns heute"
 
same shit, different day.....
 
Occchhh, Kommt schon Amis, mich gehen die Patentklagen zwar nix an, haltet mich für Übertrieben. Aber es nervt wirklich langsam. Jeden Tag verstößt irgendjemand gegen eine von unzähligen Pseudo-Patenten. Es nervt erstens ungemein z.B. für die betroffenen Firmen. z.B. Ich erfinde Tastatur, die von selbst schreibt, und promt verstoße ich ein Patent gegen eine Technik, die Gedanken lesen kann. Noch dazu die zu hohen Schadenersatzforderungen (Langes Wort *_*) sind auch der Gipfel des Wahnsinns.
Man könnte meinen, dass es solche Firmen nur gibt, um andere Firmen auf irgendwelche wahrscheinlich nicht vorhandenen Patente zu verklagen.
 
Ab der Stelle "Texas" war mir klar.. scheiss Land! Kann es sein, dass es dort nur solche Firmen gibt? Die meisten Klagen kommen ja von dort. Btw. muessten doch solche Firmen massig geld haben, weil man ja fuer ihre Patente zahlen muss, wenn es deren sind und demzufolge koennten sie doch von diesem Geld ihr eigenes Geraet herstellen, was diese Funktion auch mal nutzt. O_o
 
Also ist wirklich nicht witz, ich find Patente echt gut wenn ich was erfinde soll es auch geschützt sein aber visual voicemail ist ja wohl keine Erfidung das hätte ich dir vor 10 Jahren auch schon "erfinden" können. Echt unglaublich ...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich