Google bestätigt Teilnahme an US-Mobilfunk-Auktion

Telefonie Schon seit längerem wurde vermutet, dass der Internet-Dienstleister Google auch in den amerikanischen Mobilfunk einsteigen will. Nun bestätigte ein Sprecher des Unternehmens erstmals die Pläne für eine Teilnahme an der Auktion einer Mobilfunklizenz ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
I love Google!
 
you have to marry google! =)
 
@angel29.01: Die werden meiner Meinung nach viel zu groß!
 
Hoffentlich kommen sie auch noch nach Europa um den festgefahrenen Handymarkt aufzumischen.
 
@shiversc: Dann sollen sie lieber in den Strommarkt investieren.
 
Eins muss man den Google-Machern schon lassen...die wissen wie man investiert um Kohle zu machen.
 
Ich hoff mal dass Google auch in Deutschland bzw. in Europa in den Mobilfunkmarkt einsteigt
 
@hebbet: ich denke mal das google vor hat dem "hutchison 3G" netz konkurrenz zu machen... die haben zur zeit ja, diese roaming vertäge, das man in anderen hutchison-Ländern keine roaminggebühren zahlt... denk, dass google das auch früher oder später mal vor hat.. natürlich noch nicht in den nächsten jahren, sonder eher in geraumer zukunft...
 
Google und Vorratsdatenspeicherung....auweia^^
 
Dann wird bald im Telefonbuch nach Nummern gegoogelt :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen