Frankreich: iPhone bereits ab 649 Euro ohne Vertrag

Telefonie Am morgigen 29. November wird das iPhone von Apple auch in Frankreich verkauft werden. Im Gegensatz zu vielen anderen Ländern zwingen die französischen Gesetze den Apple-Partner Orange dazu, das Smartphone auch ohne Vertrag anzubieten. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ist ja ein wahres Müllschnäppchn.
 
@1+3+3=7: Sehr 1337 dein comment :)
 
@1+3+3=7: drückt dein Kommentar nur deinen Unmut aus dass dein Budget hier mehrfach übertroffen wird oder macht du so was Unqualifiziertes öfter ??
 
@killphii,@raidenX: ich glaube eher das sollte eine kritik an den völlig überteuerten preisen des iphone sein...siehe: http://tinyurl.com/2hsstt edit:ich vergaß noch die beschränkten funktionen zu erwähnen..
 
Ich glaube, die Preise werden nach Weihnachten fallen wie ein nasser Sack.
Das iPhone ist zwar technologisch nicht unmodern, aber viel zu beschränkt, und inzwischen wird das jedem gesagt der über einen Kauf nachdenkt.
Vom Möchtegern-Statsussymbol zum Mainstream Produkt. Das sehe ich ab Anfang 2008 vorraus. Wer hält? Wer wettet dagegen? :)
 
@.omega.: i-phone ist einfach nur so n hype wos drum geht... das man sagen kann ich habs.. wer dafür so viel kohle hinblättert ist sowiso selber schuld... ist aber immer so... kommt was neues raus braucht man nur n halbes - ganzes jahr zu warten und preis ist so ca. um die hälfte gefallen..... und meistens hat es dann auch schon n paar neuerungen dabei.....
 
@.omega.: Wenn sich das rumgesprochen hat das dass teil fast nur durch seine bedienung glänzt denke ich nicht das es ein renner wird. vll das anfang 08 erscheinende UMTS iPhone aba sonst kaum. Und außerdem wenn nicht mal Bluetooth Datentransfer funktioniert dann isses schon schwach. Headset geht.
 
@.omega.: Ihr blickt wohl alle nicht, dass da Mac OS X drauf läuft! Richtige Desktop-Progamme!!! Es gibt schon jetzt inoffiziell Programme wie Dateibrowser für's iPhone, und technisch ist es schließlich keineswegs unmöglich, Daten über Bluetooth zu empfangen/senden. Muss nur jemand (vielleicht auch Apple) ein Programm zum Bluetooth-Datenaustausch programmieren, und fertig ist der Lack! DESWEGEN hat man mit 'nem iPhone so 'nen Riesenvorteil. Die Software, die da jetzt drauf ist, kann man doch beliebig erweitern!

Auf Euren Computern installiert Ihr Euch doch auch ordentliche Video-Schnittprogramme und schneidet nicht Filme nur mit dem Movie Maker, weil der schon drauf war...
 
@cmaus@mac.com: Hab's total vergessen, weil du schon so lange nix mehr geschrieben hast (oder weil ich's nicht gesehen habe), aber du wurdest/wirst sehr treffend parodiert. Auch wenn's vielleicht nicht der anständigste Weg ist, aber dir sollte das -vielleicht- zu denken geben? Naja, schlaf gut.
 
@.k038i: Ich wüsste nicht, was mir zu denken geben sollte...außer dass diese News-Seite von einem höhst eigenartigen Milieu besucht wird. So viel Schwachsinn wie hier hab' ich selten im Internet gelesen. (Das ist nicht an die Autoren gerichtet).
Dass irgendwelche Leute es hier witzig finden, einen ScreenName mit ähnlichem Schriftbild wie dem des meinen erstellen, und dann oberschwachsinnige Posts erstellen, zeugt nur von allzu geringer Einfallslosigkeit. Wenn Ihr schon nicht wisst, was ihr mit Eurer Zeit anfangen sollt, geht arbeiten, oder zur Schule (die meisten hier sind wahrscheinlich immer on, wenn sie gerade schwänzen.)

Und an Delta_02_Cat: Oh, hätt ja fast vergessen, dass es Windows Mobile gibt. Will ich das haben? Will ich Windows? Hab' schonmal so ein tolles "Smartphone" ausprobiert. War hässlich, hatte viel zu viele Menüs und total unhandlich. Ganz zu Schweigen von der OnScreen-Tastatur, die man höchstens mit 'ner Pinzette richtig bedienen kann.
 
@cmaus@mac.com
Naja ob man Windows Mobile oder Mac OS X haben möchte ist wieder so eine Frage aber darüber möchte ich mich nich streiten, das is jedem selber überlassen.
 
Hatten wir nicht die gleichen Meldung gestern?
 
das iphone kann nix ist technisch komplett hinten dran und lahm wie sau hab das scheiss teil bei ebay gehobelt besorgt und habs auch schon wieder verkauft keine mms bilder von kamera sind müll eckelhalt das teil auser mode nur scheisse genau wie vista
 
@lexisdark: Das Ding hat genau die Features die es in diesem Stadium haben soll, schließlich müssen die "Kunden" doch auch noch Kohle für die nächsten Generationen von IPhones locker machen! Generell sind die Produkte von Apple schon ne ziemlich innovative Sache, aber das die einem in diesem Maße die Kohle aus den Taschen ziehen müssen? Selbst wenn sie es für 400€ ohne Vertrag anbieten , würden sie immer noch einen satten Gewinn machen! Aber dieses Jobs bekommt seinen Hals wohl nie voll genug!
 
@cmaus@mac.com: Auf meinem Xda von O2 kann man auch Programme installieren weil dort ein Windows mobile draufläuft und Wow das gibts ja schon seit mehr als einem Jahr zu kaufen. Soviel dazu
 
Ich hab eins aus Amerika und das funktioniert so toll.
War anfangs skpetisch, aber jetzt will ichs nicht mehr hergeben.
 
aha, ein "problem"...is it a bug or a feature? ...liegt wohl auf der hand
 
Das ist dann aber schon nur auf Franzesprache oder!?
 
ein Fehler? Apple macht keine Fehler, vor allem keine, wie die, das nur die, für die das iPhone bestimmt damit telefonmieren können!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich