PhysX: Kostenloser Multiplayer-Shooter 'Warmonger'

PC-Spiele Ab sofort steht der kostenlose Multiplayer-Shooter "Warmonger" zum Download bereit, allerdings später als erwartet. Das Spiel soll die Vorzüge der Physik-Beschleunigerkarten aus dem Hause Ageia demonstrieren, läuft aber auch ohne die PhysX-Karte. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gut gut, aber das hört sich an wie Mischung aus Crysis und UT3 ....
 
Ich denk das braucht man ohne PhysX-Karte wieder gar nich erst versuchen, außer man steht auf Diashows >D
 
@Fatal1ty: ja richtig!!!Habs gestern auf Giga gesehen...die meinten es läuft gut^^....naja sah echt nach Diashow aus.....
 
@Fatal1ty: Habs auf der Games Convention mal kurz angespielt. War aber unmöglich was zu treffen vor lauter ruckeln, obwohl sie ne PhysX Karte drinnen hatten.
War schon irgendwie peinlich für die...
 
@Fatal1ty: habs jetzt mal 2 min gespielt. ruckelt ohne ende, sicht net so dolle aus.
sogar COD4 und crysis liefen besser.
 
Sieht aber nicht sehr attraktiv aus. Denke mal vom Umfang wirds sehr beschränkt sein und höchstens als TechDemo durchgehen.
 
wenn ein spiel [....1,6 Gigabyte auf der Festplatte] belegt - so kann ich mir nur sehr schwer vorstellen das es sich um eine eingeschränkte version handeln soll! gerade aus dem grund heraus das es "UMSONST" ist! vllt. ist es nicht gerade das "ober-hammer-super-mega-oder-sonst-was-game" - bestimmt ist es aber auch nicht das schlechteste. selbst werde ich es leider nie heraus finden, denn ich mag generell keine multiplayer-spiele! man sollte einem "geschenkten gaul" aber zumindest eine chance geben bevor man in "sein maul schaut" und verurteilt!
 
@bilbao: Heutige Demos kommen auch schon auf einige Gigabytes wenn die Texturen eine gewisse Qualität erreichen. Und ich persönlich schau auch einem geschenkten Gaul ins Maul, weil ich (überspitzt und sehr blumig gesagt) einen Haufen Sch**ße nicht mal geschenkt haben will. Anders formuliert Mist bleibt Mist, ob geschenkt oder bezahlt. Wobei ich natürlich nicht weiß wo dieses Spiel genau einzuordnen ist. Aber die Eckdaten hier deuten auf Cellfactor-Niveua hin und sowas brauch ich nicht.
 
@bilbao: Du magst generell keine Multiplayer Spiele , stehst mehr so auf dumme KI wie in Medal of Honor Airborne ? Singleplayer ist doch keine Herausforderung !
 
@DennisMoore: Du erwartest jetzt aber nicht wirklich dass die sich für ein kostenloses Spiel so viel Mühe machen und Aufwand betreiben wie ein Spiel das mal eben ein paar Miliönchen in der Produktion kostet?
 
@Tomarr: Ich denke gerade weil es kostenlos ist, dass Ageia sich das sehr viel hat kostzen lassen.
Für sie geht es zwar villeicht (noch) nicht um die Existenz, aber doch darum endlich im größeren Maße seine Karten verkaufen zu können.
Wenn sie ihre Kunden mit soetwas überzeugen wollen, dann werden sie mehr bieten als eine eintönige TechDemo.
 
@Pratos: Das bleibt ja wohl jedem selbst überlassen, oder? Ich hab jedenfalls z. B. noch nie eine Story bei einem Multiplayer gesehen. Ich mag zwar beides, aber Singleplayer haben schon ihre Vorzüge, was den Ablauf betrifft. Man könnte genausogut sagen, dass das sich ständig wiederholende "Sterben-Respawnen-Schießen-Sterben-..." ganz schön langweilig ist.
 
@DennisMoore: mir geht es hauptsächlich darum das man etwas (egal was) zuerst eine chance gibt bevor man es vorverurteilt. vor allem dann wenn man es noch nicht mal probiert hat. ansonsten gebe ich dir völlig recht. "mist bleibt mist" - auch wenn es umsonst ist. aber von diesem spiel weiß man das ja noch nicht.
 
@Tomarr: Natürlich erwarte ich dass sie sich Mühe geben. Die Spielmechanik, die Grafik, die Balance, die Maps, usw. müssen schon gut sein, sonst spielt das nämlich keiner und somit wird dann auch keiner von der Physikkarte beeindruckt oder hat den Wunsch eine solche zu kaufen. @bilbao: Mein erster Eindruck nach Sichtung der Screenshots ist Bäh. Wenn du das Vorverurteilung nennen willst, dann bitte schön. Mag sogar sein dass das stimmt, aber ich lasse mich durch positive Berichte auch gern wieder vom Gegenteil überzeugen. Anspielen werde ich es bis diese Berichte kommen jedoch nicht.
 
@DON666:

inund wieder ertappe ich mich auch dabei, das ich mal an kleinen MP Schlachten teilnehme, aber im grossen und ganzen wiedme ich mich der Zockerei im Singlplayer Bereich zu! Deinem beitrag stimme ich deshalb zu, das man im Singleplayer Bereich mehr geboten bekommt. Dafür aber alleine vor der Glotze sitzt! :) Aber das bin ich seit 1981 so gewohnt. Daran wird es wohl auch dann liegen, das ich mehr auf Single Player stehe. Aber jedem das seine... Auf meiner kleinen Webseite die übrigens nur mit dem Thema Single Player zu tun hat, sammele ich wenn es mir die Zeit zulässt einige Maps und Mods zu verschiedenen Games. Zu ereichen über mein Profil.
 
Ageia muss sich halt was einfallen lassen damit Ihre PhysX Karte anklang findet. Aber solange nicht mal Spiele wie Crysis oder HL hier Support liefern wird das nix :/
 
Das Dingen läuft hier gerade auf ner 8800GTS(!) 640MB OC und zwar flüssig.
Ich weiß gar nicht was die wollen.
Dolle ist das Dingen allerdings nicht...
 
An den Kommentaren sieht man mal wieder dass einfach viel zu viel Wert auch Grafik gelegt wird und man es nicht für möglich hält ne gescheite KI und so auf die Beine zu stellen, ohne dass man eine oder zwei komplette DVD-Größren vollbekommt. Wenn die KI hier natürlich nicht so dolle ist, ist das halt pech, aber an meiner Argumentation ändert es ja nichts. Freut euch lieber mal, dass kostenlos Spiele rauskommen und man nicht immer seine gut 30-60€ los ist?!
 
Gibt es einen anderen Link, das File ist nur 48MB groß und lässt sich nicht starten, CRC Error
 
@Navajo: Ich habe den Download gerade noch einmal überprüft und die File ist bei mir 437,2Mb groß - so wie sie es auch sein soll. Starte den Download doch einfach nochmal und benutze ggf. einen Download-Manager. :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links