Microsoft entdeckt YouTube als Marketing-Plattform

Microsoft Das populäre Videoportal YouTube wird für viele Unternehmen zunehmend zur Plattform für ihre Öffentlichkeitsarbeit. Selbst Hardwarehersteller wie Dell, AMD oder Intel veröffentlichen mittlerweile über eigene "Channels" mehr oder wenige interessante ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Kann es zufällig sein, dass man bei YT eine Art "obere Videoplätze" erkaufen kann?
 
Microsoft macht bei Google Werbung? lol
 
@Phreak: Warum auch nicht!?
 
@swissboy: Naja Steve Balmer ist doch dafür bekannt das er seinen Kinder nicht mal erlaubt nen iPod zu benutzen, gar nicht zu reden von iTunes. Ich meine im selben Artikel auch gelesen zu haben das sie "google" auch nicht benutzen dürfen! :)
 
@muhviehstar: lol! Wo bitte verbietet der denen das? Der sagt lediglich sowas in der Art wie dass er es doch bedauere, dass viele Mitarbeiter auf Produkte der Konkurrenz setzen, wo es doch ach so wunderbare Alternativen aus dem eigenen Hause gebe. Und ich als Chef würd das auch so machen, ich würde auch sagen ey ihr Fatzken, wenn ich euch schon Geld in den Hintern stecke, dann seid gefälligst auch loyal :)
 
Also das Video hat einen so künstlichen, erzwungenen und stumpfsinnigen Humor ... man könnte meinen die Werbemacher der Telekom oder Deutschen Bahn hätten diesen Misst produziert.
@KirillSp: Microsoft hat ein großer FUD Repertoire. Da gibt es genug Leute die engagiert werden, das Video auf die oberen Plätze zu klicken.
 
und wer bitte guggt sich werbung bei youtube an?verstehe sowieso nich, wieso diese selbstdarstellungsplattformen mit mieser videoqualität so der renner sind.... ich versuche die seiten zu meiden wo es geht, es nervt einfach. und wenn man sich doch mal etwas anguggen will, dann isses net flüssig.... darauf kann ich dann auch verzichten.
 
@Rikibu: Holzmodem? Dorfleitung? Bei mir läuft das alles flüssig und ich hab auch net gerade den Highend Rechner.
 
Selten so einen schlechten Werbebeitrag gesehen.. lol.. dabei sind die MS commercials sonst immer sehr nett gemacht und qualitativ hochwertig.. aber sie haben ihr Ziel erreicht- es bleibt hängen und man spricht darüber...
 
im film taucht kein einziges microsoft logo auf. wirklich professionell ...
 
wirklich ziemlich mies und gar nicht lustig...
 
Wieso erinnert mich der schreiende Typ im roten Hemd an Steve Ballmer? :rolleyes:
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture auf YouTube