Premiere-Update lässt Schwarzseher schwarz sehen

Hardware Der Pay-TV-Sender Premiere hat am Freitag auf die wachsende Beliebtheit seines Angebots unter zahlungsunwilligen Kunden reagiert. Das Unternehmen sperrte die Nutzer illegaler Smartcards und Receiver kurzerhand mit einem erneuten Schlüsselwechsel aus. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Nachdem das Nachrichtenmagazin Focus vor einigen Wochen berichtete, dass der illegale Empfang von Premiere immer beliebter werde, stiegen die Verkaufszahlen der in vielen Elektronikmärkten erhältlichen Receiver, die sich zum illegalen Empfang nutzen lassen, wahrscheinlich kräftig an."

Was denn nun, stieg der Verkauf an oder nicht?
 
@Glowbewohner: ich hab mediamarkt und co nicht gefragt, es dürfte aber aufgrund der diversen medienberichte ein stark erhöhtes interesse an den geräten gegeben haben, deswegen steht da wahrscheinlich und nicht DEFINITIV.
 
@Glowbewohner: Also bei Ebay gehen die Receiver die das können weg wie warme Semmel...
 
@nim: Sowas nennt sich Spekulation bzw Vermutung und hat in einem Bericht nicht zu suchen, denn es gehört in die Kategorie Polemik und einseitigeer ja gar irreführender Berichterstattung. So kann man Seriösität auch bekämpfen.
 
@works: Mit Klugscheißer hat das nichts zu suchen. Ich hab mich auch gewundert, was so ein Satz in einer Newsseite zu tun hat. Das ist die reine Meinung des Autors und sollte als solche auch kenntlich gemacht sein. mcbit hat eigentlich schon recht.
 
@Glowbewohner: keine 5 minuten nach der änderung war Premiere wieder Hell!!!

Premiere müsste schon die karten, sprich das system austauschen damit es dunkel bleibt.

Betacrypt 2 ist nunmal geknackt!
 
Premiere hat den Schlüssel gegen alte Schlüssel ausgetauscht welche schon wieder im internet verfügbar sind also ist premiere nicht mehr dunkel :D
 
Es geht auch eher um Autoupdate-Funktionen, die nun erstmal nicht mehr funktionieren. Das bedeutet weiterhin, dass die vielen Receiver-Kauf-Leute zunächst mal auch nicht wissen, was nun zu tun ist oder?
Ich selbst beobachte das Spektakel auch, bin aber zahlender Kunde. Deshalb macht mich gerade die Thematik, welche im dritten Absatz angesprochen wird, wütend. Dass die Gebühren sinken würden, wenn ein Schwarzsehen unmöglich wäre, glaube ich nicht. Ich finde es aber Mist, dass zahlende Mitseher leiden müssen.
 
@ChieFwiGGum: Nimm' es mir nicht übel, aber es ist jeder selbst schuld, der für dieses Angebot von Premiere auch noch freiwillig zahlt. Die Bildqualität lässt größtenteils zu wünschen übrig, über den Inhalt lässt sich streiten und mit solch Maßnahmen kann man einfach keine zahlenden Kunden konfrontieren. Um diese 9,90 pro Monat hole ich mir lieber 10 DVDs aus der Videothek, bei denen erstens die Qualität passt und zweitens ich auch noch eine größere Auswahl habe. Das Angebot ist eventuell noch für Sportfans interessant, obwohl man die wichtigen Spiele auch schon hier im FreeTV erhält. Ansonsten gibt es das Internet und wesentlich bessere Alternativen zur Unterhaltungsinformationsbeschaffung. Just my 0,02 Euro.
 
@skrazydogz-online: das sehe ich anders, wohl noch nie premiere HD probier wie? Eine HDDVD kostet zwischen 10 - 30€ ein Abbo monatl. 10€ lohnen tut sich das für mich auf jeden Fall, Bild und Ton kristallklar. Zumal ich auch Filme sehen kann die nur auf Bluray rauskommen. Sonst gebe ich dir recht alle Sender die nicht im Blockbuster oder HD Bereich liegen, sind wirklich schlechter geworden von Ihrer Qualität, vor allem Sci Fi, 13th Street.
 
@dandjo: ich nehme keinem was übel. Ich bin fast reiner Sportschauer und insofern ist Premiere äußerst interessant und ich bin gerne bereit, den entsprechenden Betrag zu entrichten. Sport ist auch nicht nur Fußball, welchen man auch anderweitig wahrnehmen könnte, wie du es sagst. Bei dem Entertainment-Part stimme ich dir zu. Dauerschleifen von Filmen und nur selten wirklich interessantes auf den Themen-Kanälen, wonach der Mainstream giert.
 
@skrazydogz-online:
"Das Unternehmen sperrte die Nutzer illegaler Smartcards und Receiver kurzerhand mit einem erneuten Schlüsselwechsel aus."
Nach einer Stunde war wieder alles heLL. Komisch, warum es hier so abgeht.
 
Wie schon gesagt geht es um Autoupdatefunktionen, die vorerst nicht mehr laufen. Klar kann man die Keys per Hand einspielen, den richtigen EMU vorausgesetzt. Aber das wissen nur jene die sich auch damit befassen, diejenigen die sich diese 120 Euro Reciever kaufen können aber zu 80% nicht selbst Keys einspielen weil sie schlichtweg nicht wissen wie das geht. Und die sitzen vorerst mal vor dunkler Mattscheibe. Momentan boomt ja der Handel mit diesen einfachen Sat Recievern, die Preise für gebrauchte D Boxen schießen ebenfalls immer weiter hoch. Beobachte das ganze auch schon sehr lange als zahlender Kunde, wobei ich mich jetzt nicht großartig ärgere über Schwarzseher, denn diese wird es immer geben. Ausser Brummiere wechselt doch noch irgendwann zu Videoguard, das ist das einzige System was bislang noch nicht geknackt ist. Die Betohnung liegt auf "noch nicht"
 
@maximus3: Eine Leih-HDDVD/BluRay kostet keine 10 bis 20 Euro. Zudem käme ich beim derzeitigen Formatchaos noch nicht auf die Idee, mir einen HDDVD- oder BluRay-Player zu kaufen. Sobald Kombigeräte erschwinglich werden, ist es auch für mich interessant, ansonsten ist man als Kunde doch nur Marionette. Ich möchte einen Player kaufen und alle Filme sehen können, nicht den Player entsprechend dem Datenträger auswählen müssen. Das HD Angebot von Premiere ist schon ein Argument für ein Abo, aber selbst hier ist der Content recht dürftig/seicht. Für einige ist es vielleicht interessant, für mich jedoch kaum nachvollziehbar.
 
"Vorläufig sehen die Besitzer illegaler Receiver und Smartcards also wortwörtlich nur noch schwarz"
kurzes keyupdate und schon läufts wieder :-) grins
 
@robroy411: stimmt! :P
 
@robroy411:

aber das Autoupdate geht nicht mehr daher werden da schon viele ausgesperrt, sicher bekommt man die Schlüssel schon wieder im Web aber das ist für viele ein großes Hinderniss, die muss man erstmal finden und wissen wie/was/wo hingehört und wenn PW den Schlüssel nun vielleicht häufiger wechselt macht das für den Rest wohl auch keinen Sinn/Spass mehr
 
So ist es. Die letzte Zeit hat Premiere den Schlüssel ja beinah täglich mal gewechselt, das macht nicht wirklich jeder mit, vor allem wenn er sich nicht ganz so gut auskennt.
 
@robroy411:
Also mit dem richtigen Image bleibt alles Hell...
Premiere wird allerdings bald auf nagra3 wechseln, zumindest testen sie es und das ist imo nicht geknackt.
Was aber auch wieder nur eine Frage der Zeit sein wird.
 
Wenn ich mal bedenke, dass eins der größten Foren mittlerweile schon 310.000 Mitglieder hat und seit der Veränderung hoffnungslos überlastet ist, wird es wohl wirklich mal Zeit, dass die sich was gutes einfallen lassen. Es nimmt ja doch extrem Überhand.
 
@der Raini: Was für ein Forum soll den das sein? Das ist ja wahnsinn. Rekordverdächtig :)
 
@ The Sidewinder: Google mal nach "sat ulc", der erste Suchtreffer... Aber wie gesagt, das Board ist zur Zeit nur äußerst selten zu erreichen, die Zugriffsdatenbank ist hoffnungslos überfordert.
 
Hallo!

Also ich kann kein Premieren empfangen.
Ich würde bei denen auch nie ein Abbo kaufen, weil es einfach zu teuer ist. Ein Sender für 9,9 Euro pro Monat ist heftig.
Dann stört es mich, das man nur an einem TV im Haus Premiere schauen kann.
Wenn ich im Haus mehrere TV's habe sollte das mit einem Abbo abgehandelt sein.
Ich kann die Schwarzseher irgendwie verstehen.
Da wäre man mit einem Maxdome Paket besser dran und kann das an allen Orten im Hause nutzen.
Ich habe auch schon von ganz vielen Leuten gehört das denen Premiere einfach zu teuer ist.
Die Filme die dort laufen, kommen auch irgendwann auf den freien Sendern! Vielleicht ein halbes oder ein Jahr später.

Wenn Premiere mit dem Preis runtergeht und das System so macht das man an mehrere TV's im Hause legal Premieren schauen kann mit 1x zahlen würden die Zahlen der legalen Premierenseher gewaltig steigen!
Das behaupte ich einfach mal so!

Gruß
svenyeng
 
@svenyeng: das geht schon... ich sehe doch auch in meinem Schlafzimmer Premiere... und zwar über so einem Funkverteiler, ist so ein billiges Teil aus dem Baumarkt, es erfüllt aber seinen Zweck
aber Premiere werde ich jetzt auch mal kündigen denn wie du schon schreibst kommt da wirklich nur (Rotz) und die Pakete sind echt zu teuer... Grüßle
 
@svenyeng: Ja hast Recht...also ich kann auch kein Auto fahren. Ich würde mir auch kein Porsche kaufen, ist mir einfach zu teuer. Die Reperaturkosten sind schon heftig. Es stört mich das ich nur ein Wagen bekomme (meine Alte braucht auch eins). Ich kann die Autodiebe irgendwie verstehn.
 
@lippiman: gggnniiihahahaha wahre Aussage!
 
selbst der key01 ist alt, gibts ja schon seit dem 30.10
neue files für die anaconda sind auch draussen.
die keys für provider 0401 sind bekannt und den rom120 findet man im netz.
der fake-key der den aktuellen key bei den opticums c-serie überschreibt, kann man mit den ali-keyfile abhilfe verschaffen.

es ist also alles beim alten.
 
@reini12:

es funktioniert aber kein Autoupdate mehr was das ganze erschwert und so für viele uninteressant macht, viele haben sich wohl eine Karte gekauft aber die wenigsten wissen wie/womit man sie beschreibt/bearbeitet, OK Ihr Karten Ali macht das vielleicht für sie aber der macht das sicher nicht Kostenlos und wenn dann öfter gewechselt wird ist man mit nem Abo besser dran, der Support der Karten läuft ja auch nicht ewig, die wollen ja auch Kasse machen
 
Brauche Pay-TV nur für Fussball und da bin ich noch bei der premiere-"Konkurrenz", da ist das Bild auch um Längen besser.

Als zahlender premiere-Kunde war ich regelmäßig von den Schlüsselwechseln betroffen und nicht nur für wenige Minuten. Regelmäßg musste ich mir meine Karte z.T. mehrmals nach solchen Aktionen telefonisch freischalten lassen. Das iNet hat mir immer nette Fehlermeldungen rausgeschmissen und ich soll mich an den Support wenden. Bin froh, kein Kunde bei denen mehr zu sein ...
 
Premiere sollte einfach die Verschlüsselung wechseln. Nagra bringts nicht mehr, meine Favorit ist NDS Videoguard, bisher ungeknackt. Allerdings müsste man Receiver und SmartCard austauschen.
 
@Dragonir: Und sobald das geschehen ist, dauerts paar Wochen und auch das ist geknackt (da ja dann der Bedarf da ist)... Sinnlos - schwarzsehen kann niemals aufgehalten werden! Das ist das selbe wie der ach so tolle Kopierschutz bei Spielen, DVDs, etc...
 
@Dragonir: ahh sei dir mal dessen nicht so sicher, das haben früher alle auch gesagt als nagra aladin kam und was war ein jahr lang konnte man sich hackkarte für 100€ kaufen. guck dir arena mit CW kein Schlüssel weit und breit, es gibt durchaus System die sicher sind. Man muß halt reagieren und nicht wie Premiere 2 Jahre auf dem selben key fahren. Und es war bekannt das die Smartcards ein Loch hatten anstatt die alten auszutauschen und dann erst umzustellen MCEM60 hat man das einfach so gemacht, ja logisch das, das keine Woche gedauerd hat.
 
@Dragonir:

und du meist das lassen die Kunden einfach so mit sich machen, ich habe allein 5 PW Receiver, tauschen die mir dann alle Kostenlos aus oder nur den einen auf dem das Abo läuft und was wenn ich garnicht tauschen will? Dadurch würden sie eine Menge Kunden verlieren und die Schwarzseher sehen dann halt eine weile Schwarz bis das neue auch wieder geknackt ist, bringt also garnichts wie beim wechsel auf Nagra Aladin, da haben sie ja auch gedacht wunder wie viel neue Kunden sie dadurch erhalten, war aber nicht der Fall
 
@Dragonir: ...Eben. Der wechsel zu Videoguard ist längst überfällig, käme Premiere aber schweineteuer da sämtliche Reciever und Karten erneuert werden müßten. Man muß auch bedenken das viele Kunden eigene Geräte besitzen um sich die Dekoderflut zu ersparen die sonst im Wohnzimmer steht. Habe selbst extra nen LCD TV gekauft mit dig. Kabeltuner und CI Schacht, sehe Premiere also direkt übers TV per Cam Modul (regulär, habe Abo), und bin nicht gewillt Premiere auf nem teuren TV mit nem 50 Euro Billigstreciever per analoger Verbindung anzusehen was die ganzen Vorteile des dig. Empfangs wieder zunichte machen würde. Wenn Premiere wechseln würde, wäre ich als Kunde weg, wie etliche andere auch.
 
@Dragonir
[...]und wieder viel geld dafür bezahlen..
und wer weiß wie lange das dann noch ungeknackt bleibt :)
denke nicht lange.-
grins :D
mfg
 
Ich frage mich zum widerholtenmale was diese News hier zu suchen hat? Hierbei geht es um illegales entschlüsseln von PayTv das hat noch nich mal im geringsten mit Windows zu tun. Denke nur weil die schwachsinnige Computerbild darüber berichtet muss man das ja nicht gleich hier übernehmen und das der Focus da nach zieht ist auch klar. Ich denke wenn man hier so detaliert berichtet wie man Microsoft austricksen und illegal nutzen kann wäre der Beitrag schneller dicht als man denkt. Ich möchte nochmal daraufhinweisen, das es hier nicht um eine Sportart geht oder ein Hobby das ist absoluter scheiss. Mit diesem Dreck schadet ihr einem Unternehmen im Höchstmass und man muss sich nicht wundern wenn es dann bald bei allen Duster wird. Nach meiner Meinung sollte man solche News echt lassen, denn damit weckt ihr nur Leute auf die noch nicht wissen das es geht.
 
@reini: ppsssttt.....zum schwarzsehen brauchst du aber einen computer....zum runterladen und einspielen der keydateinen....also doch ein computerthema....:)

ooh....hab mich wohl geirrt....grad ne gute erklärung gefunden:
http://tinyurl.com/2nvjsu
es ging also auch doch ohne...nur jetzt wohl nicht mehr....na denn nix für ungut...
PS: hatte übrigens selber mal ein probeabo...laufend probs mit dem receiver und dazu noch vom service verarscht worden...die können mich mal gerne haben...gib mein geld dann doch lieber im kino aus...
 
@reini: dickes (+)! das frage ich mich auch schon wiederholt. wären da nicht 2/100 Meldungen, die interessant sind, wäre ich auch nicht mehr hier...
 
@reini:

gut das die Seite nicht XP Future heißt , dann dürften nur noch news über XP kommen und wenn der Support von XP eingestellt wird kann die Seite dich machen oder wie? gibt halt auch Technikinteressierte!
 
ich finde es recht asozial. wenn mir ein produkt zu teuer ist, dann kauf ich es einfach nicht. aber wegen dem preis einen diebstahl zu rechtfertigen, ist absolut beschissen.
oder klaut ihr euch auch einen mercedes, und wenn ihr dann erwischt werdet, sagt ihr dann: der ist ja viel zu teuer zum kaufen ... ich weiß der vergleich hinkt, aber trotzdem ist es asozial.
 
@RisingSun: oach wie süß, ein anstandskalb *mit dem finger darauf zeig und auslach* xD
 
@kiffw: ich glaube... nein, ich weiß, menschen wie dich nennt man proleten. ich kann rising sun nur zustimmen. die "Alles-haben-wollen-Einstellung" ist echt ganz weit unten. es sind immer die gleichen typen. aber wehe dem, es geht an ihr hab und gut.
 
@RisingSun: Stimme dem voll und ganz zu. Dienste in Anspruch zu nehmen, ohne dafür zu zahlen ist asozial. Wäre nichts anderes, als würde ich jedes mal am Schwimmbad über den Zaun klettern, anstatt mir an der Kasse eine Eintrittskarte zu kaufen.
 
@RisingSun: Nicht dass ich Schwarzsehen gut heissen will, aber wie beim Thema Raubkopieren darf man auch hier die Bedeutung eines Diebstahls nicht durcheinander bringen. Mit Diebstahl hat das nichts zu tun.
 
@kiffw: das kannst du halten wie du willst. es ist und bleibt diebstahl. diebstahl ist asozial. ich lach lieber asoziale leute aus, denn die schauen auch talkshows ...
 
@RisingSun: absolut richtig! Das Erschleichen einer (Dienst-)Leistung ist strafrechtlich relevant und kein Kavaliersdelikt! Kann man durchaus mit einem Diebstahl gleichsetzen. Was das Thema Raubkopien damit zu tun hat, erschließt sich mir nicht!
Ich sehe bei Premiere nicht schwarz , da ich es nicht sehe. Bei Geisteshaltungen à-la kiffw sehe ich allerdings schwarz bzgl. sozialer Einstellung und Respekt gegenüber dem Hab und Gut Anderer (ob nun Premiere oder wer auch immer).
@dj-corny: Du hast auch nichts verstanden.
 
@RisingSun: So ein Blödsinn mal wieder von euch Moralaposteln. Schwarzsehen ist kein Diebstahl, sondern bestenfalls Betrug. Das mit einem Autoklau zu vergleichen ist so hirnrissig das es schon wehtut. An der Kasse zuviel wechselgeld rausbekommen und es für sich behalten ist MORD
 
Und? Es rechtfertigt das Schwarzsehen trotzdem nicht.
 
@RisingSun: Einer der wenigen normalen hier...wieso ist er ein Moralapostel. Sind nun Leute, die gegen Mord sind auch Moralapostel? Und wieso ist das kein Diebstahl? Was ist es dann? Hier wird eine Dienstleistung sich kostenlos und illegal erworben und somit die Dienstleistung gestohlen. Leider haben die Leute, welche Raubkopieren, Premiere schwarzsehen oder was auch immer keine Intelligenz, kein Gewissen, kein was auch immer. Das sind einfach nur assoziale was auch immer. Ich würde mal euch erleben, wenn euer Arbeitsplatz in Gefahr wäre, weil Leute so denken wie Ihr und euch damit schaden würdet. Fragt maleinen Premieremitarbeiter, was die von eurer Einstellung halten, Ihr Produkt sich einfach kostenlos zu erwerben? Mehr Schwarzseher heißt weniger Kunden, heißt weniger Umsatz, heißt gefährdete Arbeitsplätze, heißt weniger Geld für die Famielen usw....ja ja, schimpft nur wieder mit Moralapostel oder mit euren erbärmlichen Argumenten es wäre ja kein Diebstahl oder ich würd es mir ja eh nicht holen, aber kostenlos schon...man, sowas von armsehlig.
 
@The Sidewinder: So ein Stuss. Selbst wenn es ein funktionierendes Schutzsystem bei Premiere gäbe, meinst du die Leute die das im Moment schwarz schauen würden sich dann Premiere legal holen? Nein, würden sie nicht. Die würden dann halt einfach wieder normales Fernsehn schauen und sich die Filme woandersher beschaffen.
Von daher nehmen Schwarzseher Premiere auch kein Geld weg oder Arbeitsstellen. Die Behauptung ist genauso bescheuert wie das Filesharing die Musik- & Filmindustrie schädigen würde, was schon in Studien widerlegt wurde.
 
Mag sein, aber das macht es auch nicht legaler. Warum sollten einige dafür zahlen und andere wieder nicht? Wer den Service haben will, soll auch gefälligst dafür blechen!
 
@ Shiranai: Du redest ja noch mehr stuss...hier sagt keiner, dass sich ALLE Leute dann mit einmal legal Premiere kaufen würden. Aber es gibt genügend die das machen würden. Eine Prozentzahl zu nenn wäre hier reine Spekulation, aber es würden sicherlich einige 1000 sein. Ich selbst kenne ja schon einige die das machen würden. Und bei Spielen, DVDs und Musik ist dies das gleiche. Nicht alle würden sich die Dinger kaufen, wenn es nicht anders ginge, aber doch genügend, das es der Wirtschaft schadet. Punkt. Mehr brauch man dazu gar nicht sagen, das ist nunmal so. Alles anders ist dummes kinderhaftes gelabbere von Leuten die einfach nur dumm sind oder sich erin reines Gewissen damit machen wollen. Und wenn es die Leute nicht so toll finden, WARUM BESORGEN SIE ES SICH DANN ILLEGAL? Es ist und bleibt eine Straftat, Betrug oder Diebstahl, nenn es wie Du willst. Dieses Thema regt mich echt sowas von auf. und Leute wie Du regen mich noch viel mehr auf....
 
@RisingSun und Befürworter: Wer ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein! Anscheinend seid ihr hier alle ohne Sünde und werft nur so mit Steinen um euch...Sagt doch lieber mal was, was nicht schon hunderttausend Mal gesagt wurde. Hier ein passender Spruch für euch: " Ich sage, was ich denke, damit ich höre, was ich weiß." Wer mein Kommentar nicht versteht (und ich denke, das werden viele sein) den bitte ich keine Antwort darauf zu schreiben. mfG Ex!Li
 
@Ex!Li: ui, das hab ich ganz gern. glaubst du, nur weil du einen spruch aus den 70ern zitieren kannst, wirkst du gscheid? ich kenn da auch einen: lieber petting als pershing! wurde von den selben kiffern erfunden. rechtfertigst du jetzt dein illegales handeln mit sprüchen aus den 70ern ??? ganz toll, ein studend, der sich nur klauen leisten kann. hör auf zu studieren, dann kannst dir auch was leisten, oder studier und hör auf zu klauen ....
 
@RisingSun: Ich frage mich wo du in meinem Kommentar eine Rechtfertigung illagalen handelns findest? Der Spruch aus den "70igern" war darauf bezogen, nicht immer das zu sagen, was eh schon alle wissen. Jeder der Premiere schwarz sieht weiß das er illegal handelt. Ich habe genau dich damit angesprochen, die mein Kommentar wohl nicht verstanden haben. mfG Ex!Li
 
was habt ihr denn? es funktioniert doch noch ^^
 
Am 23.11 (Freitag) wurden die Keys von Premiere geändert, am 24.11 konnte man schon wieder die neuen Keys saugen, also wer sieht hier schwarz?
 
@Milchschnitte:

alle die sich mit der Materie nicht auskennen und sich eine Ali Karte oder Receiver fertig gepatcht gekauft haben, Autoupdate ist nicht mehr!
 
jo n8 ist dunkel wenn die Sonne nicht scheint . Premiere hat den Algo gewechselt für den Keywechsel , dieser wurde voll auf ST19 geschaltet und damit wurde die AU-Funktion vieler EMUs ausser Kraft gesetzt , mann sollte sich auch ma erkundigen bevor mann sowas postet was da wirklich passiert ist , ein Keywechsel ist in meinen Augen keine News wert , weil ein Keywechsel fast jede Woche gemacht wird . Zu der Bild Quali von Premiere kann ich sagen das sie beschissen ist , von gut kann da keine Rede sein , kristall klar LOL , die Bitraten sind teilweise so niedrig dass mann auf ienem kleinen Röhren TV ja Artefakte sehen kann . Mit Handbetrieb ist jeder Schwarzseher in der Lage Premiere zu schauen , mann mann einfach sehr schlecht recherchierte News , LOL ^^

 
Schwarzseher sind in meinen Augen nichts anderes als Schmarotzer. Und dann beklagen sich noch diese Personen über den zu wenig Arbeitsplätze. Alles für lau haben wollen, das kotzt mich einfach an. Andere investieren Zeit, Arbeit und Kapital um ein Unternehmen zu eröffnen und diese Schmarotzer mach alles zu nichte. Hoffe das Premiere endlich mal durchgreift und nicht immer einen Keywechsel zur Lösung des Problems parat hat. PS: Und dann noch diese dummen Sprüche vonwegen "Ich würd es nicht abnonnieren weil mir das Programm nicht gefällt"..Wieso dann für lau schauen?! Bei solchen News geht mir echt der Hut hoch.. Des weiteren sollte Premiere gegen Foren, Seiten und Personen im Inet vorgehen die Anleitungen dazu geben.
 
@KlausM: Hey mal ein ganz simples Beispiel: Du stehst vor einer Ware.. und fragst, was sie kostet. Der Verkäufer sagt, 5€ oder 20€ suchen sie es sich aus! Jetzt fängt ein Prozess in dir an, der Fairness haltbar die Bewertung der Ware im Verhältnis zum Preis übernimmt. Ist die Ware für dich wichtig, bist du grade gut bei Geld und hast auch sonst keine anderen Probleme, sprich du bist glücklich und hast momentan keine Stresssituation, wirst du 20€ dafür bezahlen. Bist du aber gestresst, aggressiv nicht gut drauf oder sonstiges, zahlst du nur 5€. Worauf ich hinaus will: Wie sich Menschen zu welchem Zeitpunkt verhalten ist komplizierter als man (bzw. Ihr) anscheinend denkt. Sie als "Schmarotzer" darzustellen ist genauso engstirnig, wie zu sagen, dass diese Leute alles richtig machen. mfG Ex!Li
 
@Ex!Li: Das Problem ist nur, Premiere sagt nicht das man ihr Angebot entweder für 9,90 Euro oder für 0 Euro ghaben kann. Es kostet halt 9,90 Euro. Punkt aus. Wer es haben will soll zahlen, wer nicht kriegt es nicht.
 
@Tomarr: Dieser Vergleich war nicht direkt auf Premiere bezogen, ich wollte veranschaulichen, dass verschiedene Menschen verschiedene Prioritäten haben. Man soll die Leute nicht "Schmarotzer" nennen, nur weil man sie auf dieses "schwarz Sehen" reduziert. Damit sagt man eigentlich, dass man nie etwas falsch gemacht hat, nie etwas verbrochen hat ABER die anderen. mfG Ex!Li
 
@Ex!Li: Sagen wir mal so. Ich kann es ja einsehen das einige Premiere haben möchten und es sich absolut nicht leisten können, OK. Was mich viel mehr stört ist dieses schönreden frei nach dem Motto "Ich finde Premiere scheiße und hätte eh nie dafür bezahlt und muß es aber unbedingt trotzdem haben". Das dient nur der Beruhigung der einzelnen Gewissen. Außerdem mag das auf den einzelnen zutreffen, aber viele sehen Premiere kostenlos einfach nur weil es funktioniert und wenn es nicht funktionieren würde dann würden sie dafür bezahlen. Und das kostet halt Arbeitsplätze, bzw. verdienen die Leute die dort arbeiten weniger als sie bei einer gut laufenden Firma vielleicht verdienen würden. Und das nenne ich schmarotzen, den erhalt einer Dienstleistung auf kosten anderer. Und Schwarzsehen kostet nunmal irgendjemanden, das müssen sich die Schwarzseher eigestehen. Irgendjemand muss dafür bezahlen, und wenn es nicht die ehrlichen Kunden sind dann sind es die Mitarbeiter. Und da ich selber opfer einer Kündigung wurde da unsere Software mehr kopiert wurde als das sie gekauft wurde bin ich auch recht empfindlich darauf zu sprechen. Denn ich stehe jetzt kurz vor Hartz 4, während andere diese Software für ihre eigenen Zwecke und damit unbefugten Bereicherung halt nutzen. Und nun soll keiner kommen das wir in unsere Software dann halt einen wirksameren Kopierschutz hätten einbauen sollen. Wieviele ehrliche Nutzer leiden unter einem zu starken Kopierschutz der auf Grund bestimmter Hardware einfach eingreift obwohl es sich um ein Original handeld? Es ist einfach nicht rechtens etwas zu benutzen was man sich nicht leisten kann, es ist diebstahl. Und wenn mir nur mein Arbeitsplatz geklaut wurde, worunter, wenn ich pech habe, ich mein restliches Leben zu leiden habe und ich dafür bezahlen muss weil halt viele der Meinung waren es schaded keinem.
 
@Tomarr: Genau das meine ich. Leute wie du verlieren Ihren Arbeitsplatz weil es eben diese Parasiten gibt, die ständig meinen alles kostenlos haben zu wollen. Leistung kostet, ist nunmal so. Und wer nicht bereit ist zu bezahlen oder es sich nicht leisten kann hat Pech gehabt und hat die Leistung nicht in Anspruch zu nehmen. In Punkto Software gibt es reichlich alternativen im OpenSource Bereich, also bitteschön. Schade nur das die Leute auch noch auf Ihr Fehlverhalten "stolz" sind und nicht über die Konsequnzen für andere nachdenken bzw. diese in kauf nehmen. PS: Und das ich nie etwas falsch gemacht habe, habe ich nicht behauptet, aber anderen Schaden zufügen bzw. von derem korrekten Verhalten (in unserem Fall den Abonementen) profitieren find ich einfach nicht ok. Habe selbst kein Premiere (eh zu wenig Zeit zum TV schauen) aber wenn dann doch bitte ruhigen gewissens mit Abo. Wenn es wirklich nur knapp 10 Euro im Monat kostet, macht es sicherlich den Großteil der Schwarzseher auch nicht ärmer. Ich trag auch keine Markensachen, weil ich Sie mir nicht leisten kann bzw. mein Geld für anderes ausgebe, würde aber auch nie Plagiate kaufen um mein Gesellschaftliches ansehen aufzubessern :) Andererseits find ich das P/L Verhältnis dieser Artikel einfach schlecht.
 
@KlausM: Okay Leute, um eins klar zustellen: Ich bin genauso gegen schwarzseher, Kopierer, Diebe usw... Nur muss man einfach bedenken, dass es in der menschlichen Natur liegt, sich alles bequemer zu machen. Die meisten, wenn nicht alle Menschen sind Egoisten, klar gibt es auch Ausnahmen. Was für mich problematisch erscheint, ist das ihr denkt entweder Zahlen oder schnorren (klauen,kopieren, schwarzsehen) aber meiner Meinung nach überseht ihr, dass es genau das gleiche Prinzip ist, wie sich vor dem Kauf von z.B. einer Digitalkamera über den günstigsten Preis zu informieren. Wieso kostet die gleiche Cam in dem einen Laden weniger als in dem anderen Laden? Ihr sagt nun, dass wenn man sich die Camera in dem günstigeren Laden kauft, für den anderen ein Verlust entsteht. Ich könnte das Beispiel mit den Stadard Argumenten ausbauen aber ich hoffe, ihr könnte es euch so denken.Bitte mein Kommentar nicht gleich als "Apfel und Birnen" Vergleich abstempeln sondern wirklich mal überlegen. mfG Ex!Li
 
@Ex!Li: Dein Vergleich hint trotzdem. Wenn eine Kamera, oder was auch immer, irgendwo billiger ist hat das zwei Gründe. Entweder hat der eine Laden mehr eingekauft und kriegte dadurch einen günstigeren Kurs oder er macht halt weniger Gewinn. Wir reden hier aber immernoch von legalen Angeboten. Das Premiere zu 0 Euro "angeboten" wird ist allerdings illegal und hat nichts damit zu tun das sich ein Laden ein paar mehr Kunden ranholen will indem er ein Produkt günstiger anbietet. Denn spätestens der Kamerahersteller bekommt sein Geld so oder so, und das ist legal. Wenn jemand Premiere schwarz sieht bekommt Premiere gar kein Geld, und das obwohl derjenige das Angebot benutzt. Das ist ein sehr gewaltiger Unterschied und Asozial. Nur weil man jemanden indirekt das Geld nimmt bedeutet das nicht das es weniger schlimm ist. Im Gegenteil, es ist sogar äußerst Feige da kaum Risiko besteht direkt erwischt und zur Verantwortung gezogen zu werden. Genauso könnte man sagen das man einer alten 78 Jährigen herzkranken und blinden Dame eins über den Schädel ziehen kann da sie ja eh nichts mehr von dem Geld hätte da sie ja Wahrscheinlich eh bald gestorben währe und das Risiko war ja ebenso gering von ihr erwischt zu werden. Vielleicht ein wenig überzogen das Beispiel, aber nicht so abwegig wie dein Beispiel. Wie gesagt, ich habe direkt darunter zu leiden, anstelle eines gesicherten Einkommens muss ich mich in kurzer Zeit mit 345 Euro im Monat begnügen. Soll ich nun alles klauen? Ich denke mal viele die schwarz sehen kriegen wesentlich mehr Geld als Hartz 4. Ich hatte ein super Einkommen, wenn ich jetzt Glück habe kann ich froh sein wenn ich zwischen 7,50 - 8 Euro Brutto die Stunde verdiene, und alles nur weil einige sich für so toll gehalten haben eine Software zu kopieren anstelle des bezahlens. Wenn es nach mir geht pro Schwarzgucker oder pro illegale Kopie 20.000 Euro mindeststrafe. Bei Wiederholung halt immer verdoppeln. Und das ganze geht dann aufs Arbeitslosenkonto und wird unter den Arbeitslosen verteilt.
 
Tja, das kommt davon, wenn Zeitschriften wie Chip genau beschreiben, wie mans macht... da wird die Versuchung groß...
 
Winfuture...tz..tz..tz! Bei Raubkpopien schreien soviele auf, aber schwarz premiere sehen is anscheinend voll ok.
 
@kputt: So sehe ich es auch!!!!!!!!!!!!
 
@kputt: na so darf man des net sehen, viele haben kein interesse an premiere und dann iss es egal ob da nun einige 1000 schwarzsehen... ihr regt euch ja auch nicht über leute auf die ihre gez gebühren nicht zahlen...
 
@Sohoko: Wenn so viele kein Interesse haben wieso schauen Sie es dann schwarz? Also entweder zahlt man für eine Leistung oder man nimmt diese nicht in Anspruch und zahlt eben nicht. So einfach ist das. Oder soll demnächst jeder für lau arbeiten gehen und alle dürfen den besitz des anderen für sich beanspruchen. Willkommen im Kommunismus
 
@Sohoko: Wenn sie kein Intresse an Premiere haben. wieso schauen sie es dann Schwarz? Das Programm ändert sich dadurch auch nicht. Wenn man schon schwarz schaut dann sollte man wenigsten sich das kleinste Abbo holen für 9,90. Eins ist doch klar wenn alle so denken dann werden bald alle schwarz schaun und Premiere ist Pleite. Man kann schreiben wie man will, es bleibt illegal und dessen sollte man sich bewusst sein. Scheinbar vergist man das aber und nennt es dann Hobby oder Volkssport echt geil.
 
@all: ich meinte am fortbestehen, nicht am schauen des eigendlichen inhaltes sondern am fortbestehen, sry hätte es auch so hinschreiben sollen... es ist doch so, wenns gratis geht nutzt man es und sollte der verein daran kaputt gehen iss das angebot halt wieder weg... wohlbemerkt das man es vorher auch nicht hatte...
 
@Sohoko: Das entschudligt allerdings alles... ist ja bei Raubkopiereren auch so: Die haben gar kein Interesse an Spielen, bzw deren Fortbestehen... deshalb gefähren sie ja deren Existenz... richtig so... am Ende schneiden sich diese Leute ja eigentlich ins eigene Fleisch. Ich wünschte mir manchmal echt, es sei schlicht weg unmöglich, illegale Kopien usw zu machen und schwarzsehen ebenfalls... Nicht weil die Preise fallen würden (was eine Möglichkeit von vielen wäre), sondern um endlich mal so lächerliche Rechtfertigungen für illegale Handlungen nicht mehr hören zu müssen...
 
@mibtng: Ob die Preise fallen würden, lass ich mal dahingestellt. Bin kein Wirtschaftsexerte, daher zu wenig Ahnung. Für den Rest aber ein + 4 u from me.
 
Wegen ein paar Minuten, in denen der Bildschirm schwarz war, rufen die gleich bei Premiere an?
Mein herzlichstes Beileid.
 
@Der_Heimwerkerkönig: soweit ich das lesen konnte, waren auch die schwarzseher ca. 5 minuten ausgesperrt und haben dann die keys von hand in ihre receiver eingegeben... so gehts auch aber das vergisst man gern... die entsprechenden seiten derjenigen die informationen zum schwarzsehen geben war auch, pardon sind auch jetzt noch nicht wieder erreichbar weil die ganzen deppen jetzt einen weg suchen um dennoch die inhalte zu schauen...
 
@Der_Heimwerkerkönig:

Ich weiß nicht wo das Problem ist. Wenn ich als Zahlender Premiere Kunde ständig Probleme mit dem Verein habe und ewig irgendetwas ausfällt würde ich da auch anrufen und Dampf machen. Nur bringt das leider nicht viel. 0180 Nummer, Warteschleife Ständig wird mann vertröstet. Habe nun die Faxen auch Dicke gehabt und habe meine 5 Kombi nach 8 Jahren gekündigt. Zumal ist das was die momentan Zeigen auch nicht das Neuste vom Neusten und ständig widerholungen.
 
JA und jetzt ? Letzten Monat wurde der Key alle 2 Tage geändert und jetz war mal für 3 Wochen Schluss und dann kam mal ein neuer Key, wieso kommen ausgerechnet jetzt solche News ?!
 
@tito_2000: das autoupdate verfahren wurde geöndert daher sind die in Modegekommenen autoupdater für die 0815 Baumarkt receiver draussen :p Also Kurz gesagt Tante Trude die von Ihrem Neffen den receiver geknackt bekommen hat kann nun nicht mehr kostenlos premiere schauen.

wayne
 
Verdammt... es ist ja wieder Sonntag wo jeder Depp vorm PC hockt und wieder seinen geistigen Dünnschiss hier rauslässt... grausam .
@kputt: Ich sehe keinen einzigen Satz wo Winfuture behauptet Premiere "schwarz sehen" ist OK. Erst denken, dann schreiben, danke.... das ist der gleiche Mist wie "Oh der Windows Kopierschutz ist geknackt, ooooh jedes Kind muss wieder dazu was sagen". Geht mal lieber an die frische Luft
 
@FaCeOff: Sehr sinnvoller Beitrag. Respekt!!!!
 
@FaCeOff: bevor du weiterhin so geistreichen dünnschiss von dir gibst will ich dich darauf hinweisen, das ich eher die community angesprochen habe, die sich sonst bei dem thema raubkopien,p2p, usw usf aufregt.
und bei dem thema premiere sind die leute hier komischerweise "stolz" darauf, nur durch neueingabe eines keys (kein plan davon, mich juckt premiere etc net) weiterhin gucken zu können.
 
Richtig. Sind stolz darauf etwas illegales zu tun. Diese Welt ist echt kaputt...
 
Wenn nicht hier shcon 1000sende Spam kommentare vorhanden wäre würde ich nun mal ausholen und der News ggf. mal nen Sinn geben denn das was da steht stimmt so nicht. Aber naja scheint ja für die allgemeinheit mit Copy & Paste news auszureichen.

Daher rate ich die news nur mit 1x Stern völlig unbrauchbar da fehlende Informationen. Wenn man keine Ahnung hat einfach mal...
 
So genau habe ich das nicht verstanden. Ist jetzt was neues gemacht worden oder wiedermal nur der Code geändert?
Weil wenn der Code geändert wird, muss man ja nur paar Tage warten und sich den neuen Code aus dem Internet holen.
Ich habe und hatte noch nie Premiere, deshalb die Frage.
 
Mit dem Smart MX 04 und der passenden Software funzt Autoupdate wie eh und je...
 
Tut mir ja leid für PW, aber in der neuesten Emulationssoftware für eine "bekannte Box" wurde der Autoupdatemechanismus schon angepasst. Mal ganz zu schweigen davon, dass die neuen Schlüssel schon 30 Minuten nach dem Wechsel im Internet verfügbar waren. Ohne Smartcardwechsel hat PW keine Chance.
 
Weis einer was mit Nachtfalke los ist? | das Forum geht leider nicht. :(
 
@Yue23:
Server down....zuviel los in den letzen Tagen.
 
ist schon wieder vorbei bis zum frühstück ging es wieder so ein witz an prem. werdet endlich besser so langsam wird es langweilig
 
@lexisdark: du holst dir bestimmt die keys aus irgendeinem forum, und schaltest premiere dann mit hilfe des buchs "Schwarzsehen für Dummys" frei, wow du bist mir ein toller leeter hacker :) du hecht du
 
@caldera: was bist Du denn für ein Troll? Geh lieber wieder in Mamas Kinderstube, scheinst da etwas Nachholbedarf zu haben.
 
@eltonno: ja du bist vielleicht ein held. mail die adressen aller foren am besten gleich an die polizei damit blos alles geschlossen wird.
 
Ich hoffe, dass Premiere endlich mal ein sicheres System hinbekommt, damit endlich diese Schwarzseher wirklich nur noch schwarz sehen, nämlich nen schwarzen Bildschirm. Immer dieses rumgejammere, Premiere sei das Geld nicht wert, senden eh immer nur Wiederholungen usw. aber sich das Premiere illegal besorgen....suuuuper. Wenn ich daran denke, dass wegen der Möglichkeit des Schwarzsehens immer mehr legale Kunden abwandern und somit der Umsatzeinbricht, Arbeitsplätze auf dem Spiel stehen, Familienschicksale etc....na ja, jeder soll tun was er halt mein tun zu müssen, richtig ist es auf jedenfall nicht.
 
@The Sidewinder: genau damit alle SAT SHOPS und viele RECEIVER firmen pleite gehen und das es noch mehr arbeitslose gibt... ach leute überlegt doch alle mal ein wenig .. man man man .. da geht es einfach nicht nur um Premiere ..... leute in der scene wissen das und leute die keine ahnung haben bitte bitte sch**** halten .. und weiter FREETV schauen ... die sagen ja auch nix gegen Raubkopien von Windows/ Spielen oder downloads aus dem Netz wie MP3´s und Filme das ist nämlich alles verboten .... Ich habe zum beispiel nur Original Software und nur Original DVD´s ..

Jeder muß für sich selbst entscheiden was er tut..

@GottNemesis die Pozilei kennen die Seiten aber können nix dagegen machen weil die Offiziel keine Keys anbieten ^^

Und ich JA ich zahle für Premiere ^^ und meins läuft und läuft und .........
 
@XyMcCoy: trotzdem hat die adresse hier nichts zu suchen.
 
@ XyMcCoy : Denk Du doch mal nach. Ob Du nun Premiere legal oder illegal schaust, nen Receiver brauchst Du so oder so. Und nein, jeder soll nicht das machen, was er will, sondern das, was laut Gesetzt ERLAUBT ist. Wo kämen wir denn da hin? Unsere Gesellschaft hat in dieser Hinsicht kein Sinn mehr für die Dinge, was rechtens ist und was nicht. Es ist cool, wenn man sich die Dinge illegal besort und jeder hält es für normal. Hier werden Straftaten von vielen Usern als gerecht angesehen. HALLO? Gehts eigentlich noch? Man wird dumm angemacht, weil man einer der wenigen ist, die noch wissen, was ok ist und was nicht. Es gibt KEINEN Grund, sich irgendwas illegal zu besorgen. Weder Spiele, noch Filme, noch Musik noch Premiere. Entweder man findet die Dinge gut genug um dafür den Preis zu zahlen oder es ist eben zu teuer oder es gefällt einen nicht und man lässt die Finger davon. Eine andere Entscheidung gibt es nicht. Ich bin halt einer der "dummen" Leute, die sich ca. 300 DVDs gekauft haben, die sich Spiele kaufen, wenn sie einem gefallen. Premiere lohnt sich halt nicht für mich und ist mir zu teuer für den Nutzen den ich davon hätte, also BESORG ich es mir auch NICHT.
@ GoedelKurt : So Leute wie Dich brauch diese Welt nicht.
 
@The Sidewinder: weißt du eigentlich warum auch premiere selbst in der crackerscene sind???? hier wird zur zeit ne strategie verfolgt .. aber scheinbar versteht das noch keiner so recht aber ist ja auch egal ... premiere will das jeder premiere hat und wie macht man das am besten??? wenn man alles cracken lässt das hat zwei vorteile der erste die wissen und sehen wie schnell ihr system gecrackt wird der zweite um so mehr davon "abhänging" sind holen sie das premiere dann wenn sie es komplett unknackbar machen .. mal darüber nachgedacht? wie war es den mit windows95? jeder hat es sich kopiert und installiert und was hat microsoft heute davon??? *g* jeder hat es .. und kauft es sehr clever gewesen und es halt sich bezahlt gemacht .. und es wurde auch unterstützt bzw.. dazu gemacht das es locker jeder brennen konnte .. damit Microsoft das monopol hat :-) also immer abwarten da kommt noch was und wenn nicht werden die receiver so teuer das man sich es kaum leisten kann und die daran verdienen premiere auch geld pro verkauften receiver weil die dann ein patent drauf geben und wer es in seinem receiver machen will Kohle abdrückt an premiere ... selbst die schwarzgucker zahlen an premiere :-) aber egal das jetzt alles zu klären.. also abwarten und tee trinken und sich nicht aufregen ...
 
@The Sidewinder: Wie schon zu einem anderen Kommentar von dir.. du lebst einfach in der Welt und läufst mit Scheuklappen am Gesicht. Wenn du in einer größeren Firma arbeiten würdest (Ich bin mir sicher das tust du eh, ganz sicher) und nicht grade in den untern Abteilungen, dann würdest du wissen, dass man auch auf die lange Zeit investieren muss. Nicht viele Leute haben das System des Konsummarktes verstanden, aber die die es haben, schwimmen in Geld! mfG Ex!Li
 
Super News, bis ihr die geschrieben habt, hab ick "keks" ausgeteilt : )
 
Moral in Deutschland. Schwarzsehen gilt als verwerflich und assozial. Banken und Anleger um sieben Milliarden prellen und dann als Saubermann wieder Vermarktungsrechte bekommen ist wohl die normalste Sache der Welt. Das Verstehe noch einer. Nur zur Klarstellung: Das Eine entschuldigt trotzdem nicht das Andere.
 
@noComment: In dieser News geht es aber nicht um Banken und Anleger, sondern eben nur ums Schwarzsehen. Es gibt vieles in der Welt, was asozial ist. Dein letzter Satz hat deine Aussage aber nochmal gerettet. ^^
 
@noComment: Nur nebenbei angemerkt. Es war auch ein dezenter Hinweis auf einen Medienunternehmer der bei Premiere mitmischt, dessen Name ich hier aber nicht erwähnen will.
 
Hmm.... hat aber nicht lange gehalten, oder?
10 sec. ???
 
Was haben manche Menschen doch für ein langweiliges Leben. Ihr tut mir echt leid in eurer Trägheit. Ich erinnere mich gerne, an die geile Zeit, als ich in meinen Teenagerjahren mit der Clique nachts ins Freibad eingestiegen bin und wir nackt gebadet haben... und hin und wieder erwischt wurden, so what?
Wieso sollte man sich an Gesetze halten, die irgendwelche weltfremenden Gestalten irgendwo beschlossen haben? Ich bestimme mein Handeln alleine danach, was ich für richtig halte! Ich halte es übrigens für falsch, Menschen umzubringen oder anderen Mensche etwas wegzunehmen, was die gerne behalten würden, deshalb tue ich so etwas nicht.
Aber ich sehe keinen einzigen Grund, wieso ich etwas nicht tun sollte, das mir Vorteile aber niemandem Schaden bringt.
Ich habe mir erst gestern den Smart Mx receiver gekauft, nach 20 Minuten war Brummi hell...
Ich habe bisher noch nie Premiere gehabt und würde es mir auch nicht holen, wenn es nicht mehr zu knacken wäre.
Niemand hat durch mein Schwarzsehen einen physischen oder finanziellen Schaden, wieso sollte ich es nicht tun?
 
@GoedelKurt: und wenn sich jemand auf deinen Wlan Router einloggt !? Also mach mal die WPA etc Sicherheitssperre raus.....es entsteht dir doch dadurch kein physicher oder finanzieller schaden wennn andere mitsurfen...kost doch das selbe nicht wahr ?! :)
 
@GoedelKurt: Zitat "Niemand hat durch mein Schwarzsehen einen physischen oder finanziellen Schaden, wieso sollte ich es nicht tun?" Das ist nicht dein Ernst, oder? Wenn du so denkst, dann zahlst du keine GEZ Gebühren, klaust Autos, klaust im Supermarkt, saugst MP3 usw. So wie du denkst trägt keiner einen physischen oder finanziellen Schaden davon. Jaaa, dann sollten wir es doch alle tun!! Denn wir schaden dadurch ja niemanden. Man, du schadest die Vertreiber der Produkte!!! Das war bei Urmenschen schon so und so ist es heute. Du gibst etwas und bekommst etwas dafür. Das kann eine Dienstleistung, ein Wert oder Tauschmaterial (Geld) sein. Wenn alle so denken würden wie du, würde es kein Fernsehprogramm, Premiere, Supermärkte usw. geben. Du bist mir ja einer!
 
@kputt: richtig! Ich hätte keine Probleme damit, jemanden kostenlos über meine Leitung mitsurfen zu lassen. Wieso auch nicht? Ich muss doch nicht mehr bezahlen. ich habe übrigens auch in der Schule immer andere meine Hausaufgaben abschreiben lassen, ich habe die ja sowieso gemacht, sollen doch andere davon auch profitieren.

@oxeye: Denk mal nach, was du geschrieben hast. Logik ist nicht deine Stärke, oder? Wenn ich Autos und im Supermarkt klauen würde, dann entständen finanzielle Schäden, die Besitzer davon hätten einen Verlust, deshalb tue ich so etwas nicht.
Wenn ich eine MP3 sauge, deren CD ich mit nicht kaufen würde, dann hätte der Künstler dadurch auch keinen Schaden. Wenn ich mir CDs kaufe und die Kopierschutz hat, sauge ich mir auch die MP3s, den Künstler habe ich ja bezahlt.
 
@GoedelKurt: Jetzt denk du mal nach und wir gehen zum Beispiel von Premiere zurück. Jeder würde schwarz gucken und keiner hätte ein Abo. Das wäre deiner Meinung nach ja in Ordnung. Meinst du es würde Premiere dann noch geben? Logischerweise nicht, da es keine Einnahmen gibt. Dir ist es egal, weil du dir das Abo ja eh nicht geholt hättest. Dann erzähle bitte mal den Vertreibern und Mitarbeitern von Premiere deine Story und erkläre denen, daß es doch ok sei, wenn wir alle schwarz gucken, denn wir schaden ja niemanden. Die können Premiere dicht machen und die Leute sich einen neuen Job suchen. Und du erzählst mir du schadest niemanden? Du als einzelner nicht, aber würde alle so denken wie du, kann Premiere dicht machen. Das hälst du für ok und meinst du schadest niemanden? Erkläre mir das bitte! P.S.: Ich möchte mich nicht mit dir streiten, sondern diskutieren, ok? Denn ich finde es interessant andere Meinungen zu hören, aber nicht zum Streiten.
 
@GoedelKurt: Was habt ihr immer mit eurem Materiellen/finanziellen Schaden? Man hat kein Recht sich Dinge anzueigenen, die man nicht bezahlt hat und Punkt! Und das gilt für den Service ala Premiere, wie auch für den Kauf von Gütern. Würde jeder so denken, wie du, gebe es diese Dienstleistungen wie Premiere schon längst nicht mehr. Es hat schon einen Sinn, warum man für Dinge bezahlen muss. Und es spielt auch keine Rolle welcher Auffassung du bist. Es ist laut Gesetzgeber illegal und das auch nicht ohne Grund. Wenn sich jeder hier sein eigenes Weltbild zusammenkleistern und danach leben würde, wäre unsere Welt schon längst im Arsch. Von daher: Hör auf dir Rechte anzumaßen, die dir nicht zustehen, denn sie stehen dir einfach nicht zu!
 
Jo, dann gäbe es kein Premiere mehr und Fußball käme wieder gescheit im Free TV, schöner ginge es kaum. Das Argument mit den Arbeitsplätzen gilt nicht, schließlich habe ich ja einen neuen Receiver zum Schwarzsehen gekauft (nicht geklaut!). Damit habe ich die Arbeitsplätze der Receiverbauer und -vertreiber gestärt. Das hätte ich nicht wenn ich Brummi legal hätte.
Außerdem war an der Pleite von Premiere vor einigen Jahren das Missmanagement des Vorstandes und nicht die illegalen Zuseher schuld.
Leider ist es in unserem Wirtschaftssystem so, dass jedes Jahr hunderttausende Jobs verloren gehen, durch Entscheidungen von Vorständen, meistens nicht weil die Firma wirtschaftlich bedroht ist, sondern weil die ohnehin schon reichen Verantwortlichen ihre Gier befriedigen müssen.
 
Wenn jeder nach meinem Weltbild leben würde, wären wir vielleicht Technologisch nicht so weit, aber die viel mehr Menschen hätten ein glücklicheres Leben.
Jetzt werden wir aber philosophisch: Wer gibt denn den Politikern das Recht Gesetze zu machen?
Wieso ist es mir verboten, mein eigenes Recht zu machen? Nur weil du dein Leben fremdbestimmen lassen willst?
 
@GoedelKurt: Zitat "Das Argument mit den Arbeitsplätzen gilt nicht, schließlich habe ich ja einen neuen Receiver zum Schwarzsehen gekauft (nicht geklaut!). Damit habe ich die Arbeitsplätze der Receiverbauer und -vertreiber gestärt." Och komm, jetzt jetzt wird es aber wirklich etwas zu blöd oder? Wenn Premiere dicht machen muss, hast du geholfen indem du dir einen Receiver fürs Schwarzsehen gekauft hast? So, nun stell dir mal vor sie erwischen dich und du erzählst diese Story den Juristen. Die lachen sich doch weg.
 
@GoedelKurt: Und du bist der Auffassung das das alles eine Rechtfertigung für das Schwarzsehen bildet? Was spielt es eine Rolle, wer für die Pleite schuld war? Der urheber des Dienstes hat sein gutes Recht dazu, dass die Premiere-Zuschauer auch für diesen Service bezahlen und an dieser Sache gibt es auch nichts zu rütteln.
 
"Man hat kein Recht sich Dinge anzueigenen, die man nicht bezahlt hat und Punkt!"
Wieso hat man kein Recht dazu? Wieso haben Politiker das Recht, Gesetze zu machen? Du tust mir leid, wenn du ohne zu hinterfragen alles tust was man dir sagt, bzw. alles nicht tust was man dir verbietet. Das schließe ich aus deinem Satz: Man darf das nicht. Punkt!
 
@GoedelKurt: Sorry, aber ich klinke mich jetzt hier aus. Du fragst, wieso es dir verboten ist dein eigenes Recht zu machen? Das nennt man Selbstjustiz. Jetzt stell dir mal jeder würde nach deinen Vorstellung leben und würde sich sein eigenes Recht machen? Wie zum Teufel soll das denn funktionieren? Die Gesetze die es gibt sind unter anderem dazu da dich und die Vertreiber zu schützen! Ohne Menschen, denen es erlaubt ist Gesetze zu verabschieden würde unsere Welt nicht funktionieren. Aber du kannst ja mal eine neue Partei gründen. Es steht dir ja frei zu versuchen deine Ideen durchzusetzen. Mal gucken ob du vom Volk akzeptiert wirst. Meine Stimme hast du nicht. Denn dann dürfte ja jeder mein bereitgestelltes Fernsehprogramm gucken ohne es zu bezahlen. Denn für die Filme die ich ausstrahle muss ich auch zahlen! So, das wars ich halte mich da jetzt raus (und von dir fern wegen selbstjustiz, da habe ich Angst)
 
@GoedelKurt: Nach deinem Weltbild würden wir in einer verdammten Anarchie leben, wo es mehr Leid geben würde, als jetzt. Das System ist vielleicht nicht das beste, aber es verhindert zumindest, dass wir im Chaos versinken.
 
Auch für mich ist dies jetzt erstmal mein mein letzter Beitrag. Ich geh noch bissl Premiere gucken :) Selbstjustiz und das Verbot davon ist wie so vieles eine Erfindung winiger weniger Menschen, die ihre Macht erhalten wollen. Auch die machen machen Gesetze, die dann für alle gelten sollen. Ist das nicht auch Selstjustiz? Wieso haben die das Recht und ich nicht? Sind Politiker bessere Menschen? Das von dir beschriebene System heißt Anarchie. Dies ist die einzige Ideoligie, die noch nie in größerem Umfang auf der Welt ausprobiert wurde? Wieso sollte sie nicht Funktionieren? Es gibt keine Erfahrung damit. Alles anderen Ideologieen, einschließlich unserem Kapitalismus sind ja offensichtlich gescheitert allen Menschen Wohlstand zu bringen! Mord und Diebstahl gibt überall auf der Welt, in jedem System, wieso sollte es in der Anarchie mehr werden? Die meisten Menschen sind vernünftig und Handeln gut.
P.S. Vor mit brauchst du keine Angst haben, ich würde nie einem Menschen Schaden zufügen.
 
@GoedelKurt: Lass es! Deine Worte schockieren nur noch...
 
@GoedelKurt: Mein Gott, ich dachte, wirklich dumme Menschen wären eine Legende, aber bei dir müsste die IQ-Latte wohl nochmal ein ganzes Stück nach unten korrigiert werden. Soviel Stuss wie Du hier schreibst, habe ich ja noch nie in meinem Leben gelesen. Wieso hast Du eigentlich nicht den Receiver dazu auch geklaut? Würde mich mal interessieren. Wenn Du Dir kein Premiere kaufen würdest, wieso hast Du Dir es dann illegal besorgt? Ich überlege gerade ernsthaft morgen eine Strafanzeige gegen unbekannt aufzugeben und den Verweis auf dieses Forum hier. Deine IP sollte leicht rauszufinden sein und Deine Tat hast Du ja oben offen zugegeben.
 
Wow, wat ne News, gibts die von nun an bei jedem Keywechsel? ... Lachhaft!
 
@Narf!: hast recht ! winfuture ist sowas von peinlich :)
 
@ultrapower: Wenn Winfuture peinlich ist, warum treibst Dich dann hier rum?
 
@Narf!: Am Besten bewirbst Du Dich bei Winfuture und nimmst mal das Heft in die Hand wenn Dir das was hier geboten wird nicht passt. Vom Volkssporttypen Nr. 1, dem Rumquängeln und nix besser machen, haben wir bereits mehr als genug Menschen... komm mal raus aus der Reihe und zeig uns was Du sonst noch so drauf hast...
 
@Buliwyf: Ohje, soll ich dir ein Taschentuch reichen? Ich glaub ich seh da ne Träne :) Es gab bei den letzten 457 Keywechseln keine News, wieso jetzt auf einmal? Jetzt haben bestimmt irgendwelche Nappen das gelesen und denken Gott weiß was, zum Beispiel Dinge wie "HA, die scheiß Schwarzgucker, da habt ihrs", oder "juhu, da fühl ich mich als zahlender Kunde doch gleich besser", oder ... Die News erweckt meiner Meinung nach so einfach einen falschen Eindruck. Es gab und gibt öfters Keywechsel bei denen, weiß doch _fast_ jeder. Und ein ziemlich großer Teil von denen dürfte dann auch wieder wissen, dass es in der Regel nur eine Frage von Minuten, ja MINUTEN, ist, bis auch die bösen, bösen Schwarzgucker wieder im Hellen stehen. Und bevor du nochmal weinst, ich bin KEIN Schwarzgucker, ich guck vielleicht ne Stunde TV am Tag. Blablabla... Entweder bei jedem Wechsel ne News und vielleicht nicht so dramatisch dargestellt, oder eben gar keine. Und das ist mein KOMMENTAR dazu :o)
 
es ist erschreckend bei wievielen das unrechts bewusststein verschimmert. gleichzeitig erfreulich bei wievielen die erziehung doch gewirkt hat.
ich kann mich nur wiederholen: wer premiere anschauen möchte soll gefälligst dafür zahlen. wer es nicht will hat eh kein problem. aber das argument: zu teuer und es kommt nur scheise ist kein argument. das ist nur ein misslungener versuch, sein fehlverhalten zu rechtfertigen. jedenfalls ist und bleibt diebstahl asozial. wer sich hier offen dafür bekennt ist ein hartz IV empfänger und hat wohl auch bei anderen illegalen aktivitäten kein skrupel. aber sich auf ein so tiefes niveau zu begeben wie der tümpel hier, liegt mir nicht. deshalb klauts einfach weiter und beraubt andere ruhig weiter. das ist wohl eine charakter eigenschaft, nur traurig welch charakter unsere jugend heute hat.
 
@RisingSun: ich gebe dir uneingeschränkt recht. bis auf die tatsache, dass die leute, die sich dazu bekennen hartz 4 empfänger sind. technischer, virtueller, cyber oder wie auch immer diebstahl erfährt grundsätzlich eine enorme toleranz. bei media markt ne cd klauen geht GAR nicht. sie im netz zu saugen ist völlig in ordnung. die moralvorstellungen hängen den technischen möglichkeiten der letzten jahre weit hinterher. bei allen menschen. eins ist für mich klar: durch die schwarzseher kann premiere sein programm nicht verbessern. das ist wie mit dem pc als spieleplatform, das beispiel bringe ich immer wieder. im vergleich zu den konsolen ist das angebot eher mau. da kommt nicht viel spitzenmässiges, erst recht nicht exklusives. wir alle wissen warum. so hat es beim amiga auch angefangen. meiner meinung nach wird der pc als spielplattform weiter enorm verlieren. es sei denn man findet einen kopierschutz der wirklich funktioniert.
 
Schwachsinn, alle karten funktionieren und die AU funktion gibts auch schon wieder. bissel langsam winfuture. die nachricht hätte am 23. rauskommen müssen
 
@sorduk:
stimmt, außerdem finde ich dass solche News nicht hier in dieses Forum gehören. Vor allem weil sowas nich länger als 10min aktuell sind :-) sowas kann man machen wenn Prem. sein Verschlüsselungssystem ändert. Denke aber nich dass die z.Z. das nötige Kleingeld dazu haben...
 
Also ich will Premiere nicht einmal kostenlos. Richtig lausige Bildqualität mit niedrigen Bitraten und die ja so tollen Blockbuster gibts in der Videothek für weniger Geld in besserer Qualität. Und 10 Euro für HD verlangen ist doch
eine Frechheit. Vor allem kommt die Bildqualität nicht ansatzweise an HD-DVD oder Blu-Ray ran. Für 10 Euro habe ich 4 HD-DVD oder Blu-Ray Filme aus der Onlinevideothek.
Da bin ich sicher besser bedient. Vor allem keine hochskalierten Filme und nicht nur DD.
Interessant ist das ganze nur für Sportfans. Für mich als
Kino und Heimkino Fan ist das nichts.
 
@triblerchris: Das stimmt. Ich glaube für Sportfans könnte sich Premiere wirklich lohnen. Aber das ist ausch schon alles. Sich eine DVD auszuleihen kostet bei uns 50 Cent am Tag. Ich habe keine Ahnung wie teuer diese Spielfilmsender sind, aber umgerechnet könnte ich mir bestimmt eine ganze Menge DVD ausleihen.
 
Also Goedelkurt hat Recht , es gibt zu viele Idioten , die sich lieber von allen bevormunden lassen , alles vorgekaut bekommen haben wollen und dann auch noch dafür Zahlen , wird echt mal Zeit alle Gesetze Abzuschaffen , Polzei und Militär aufzulösen , und Anarchie Herrschen zu lassen , wird zwar am anfang mal die menschheit auf ca 25 % reduzieren , aber das macht ja nix , dann haben die ja wenigstens mal mehr platz , und die werden es dann endlich richtig machen , denn die Menschheit lernt ja aus ihren Fehlern , wie man in den letzten 10000 Jahren immer wieder gesehen hat
 
@KarlDall: Bitte Ironie-Tags hinzufügen, sonst glaubt Goedelkurt wirklich noch, dass du ihm zustimmst.
 
Das Verschlüsselungssystem wurde schon ausgehebelt...und die ersten Boxen gehen schon wieder wie vorher...Hat also nicht viel gebracht
 
Also die News ist echt alt.
Nach einer Stunde war auf den Seiten die neuen Schlüssel da und alles geht wie davor.

@Matico finde es schon einen Unterschied, ob man bei Media Markt eine CD klaut oder im Internet runterlädt.
Im ersten Fall nimmt der Markt schaden und auch alle Bürger, da die Versicherung aufkommen muss.

Im Internet nimmt nur die Musikindustrie schaden und die muss es sich selber zuschreiben. Denn wenn sie faire Preise für eine CD hätten, wäre die Zahl der Kopien viel kleiner.

Und so groß kann der Schaden nicht sein, sonst würde es die Musikindustrie garnicht mehr geben, weil schon unsere Eltern kopiert haben. Auch vom Radio auf Kassette aufgenommen.
Und Milliarden verdienen sie ja immer noch.

Und auch Premiere verdient immer noch genug.

Wenn Premiere einen fairen Preis hätte, würden nicht soviele auf die Idee mit dem scharz- schauen kommen.

 
Wo Sparpotential ist wird immer versucht werden zu sparen... die Argumentation "Es liegt am Preis" ist einfach die eleganteste Ausrede. Es wird kopiert und illegal geschaut weil es geht. Natürlich ist der Preis jedes Produktes welches man ja offensichtlich auch kostenlos (aber illegal) haben kann total unangemessen... Interessant ist, dass in meinem Freundeskreis kaum Geld für Original-Musik, Original-Software etc vorhanden ist, aber was da Geld an Zigaretten und Alkohol rausgeht, das kann ich nicht mal erahnen... Vielleicht sollten manche Leute einfach mal ihr Konsumverhalten infrage stellen... aber das geht halt nicht, so lange man noch jeden Scheiss kopiert haben kann, den man haben möchte.
 
Ich weis garnicht was da für Premiere für ein aufsehen daraus macht ? Neue schlüssel hin und her . Gut die armen Leute mit ihrem Autoupdate haben das nachsehn . denn die konnten nicht so schnell wieder FREE PAY TV schauen wie die mit den Download an schlüsseln .

aber Premiere sollte mal lieber seinen versprechungen war machen und auch neue sendungen zeigen . und die pakete zu den preisen verkaufen wie es in deren werbungen heist .

LEO KIRCH mient er sei schlau wenn er die Bundesliga einkauft . wir sind aber schlauer wenn wir ihm die wieder klauen .
 
Parasiten und Schmarotzer gibt es aber wirklich überall... leider sind die gängigen Bekämpfungsmittel nicht immer wirksam und halten lange.
 
Schwarzsehen fällt unter die Kategorie "Erschleichen von Leistungen". Und das wiederum ist nach § 265a StGB eine STRAFTAT! Wär doch schade, wenn Ihr euch eure Zukunft wegen ein bisschen Fernsehen versaut!
 
Also ich beziehe legal die beiden HD Sender von Premiere und finde den Preis total ok. Es ist halt anderes Fernsehen, und das beziehe ich jetzt mal nicht auf das Bild. Wenn ich mir schon alleine Discovery Channel ansehe was dort für qualitativ hochwertige Reportagen kommen weiß ich das mein Geld gut angelegt ist. Es ist einfach kein Vergleich zu reisserischen Dokus wie sie bei Galileo & Co. kommen. Wuhuuhu ... wird der mega Schwertransport sein Ziel erreich, oder doch scheitern ... nach der Werbung. Herrgott, das sind Profis und die kriegen den Transporter ans Ziel. Und auf sowas kann man da halt verzichten. :)
 
Ich denke schon das viele Leute die Premiere illegal nutzen dafür auch Geld bezahlen würden... denn offensichtlich scheint ein großes Interesse daran zu bestehen Premiere sehen zu können. Allein der Aufwand und die Kosten um illegal Premiere zu empfangen bedarf eines großen Interesses an dem Sender... und was wäre die logische Konsequent daraus wenn es nicht mögliuch wäre Premiere illegal zu empfangen aber dennoch Interesse daran besteht??? na?
 
@andi1983: nicht die News das es mit der Keyeingabe (das war ja schon recht fix raus) funzt, sonder das das mit Autoupdate wie geht...
 
Was die Sache mit der Strafrechtlichen Relevanz betrifft...schonmal an so Worte wie MORAL, EHRLICHKEIT, etc. gedacht? Es gab mal eine Zeit, fast 10 Jahre her, da konnte ich auch "umsonst" Pay TV schauen. Stolz war ich...yo...wie geil...aber was ist passiert? Warum zahle ich heute für das was ich haben will? Es ist mein Gewissen und meine Einstellung zu dem generellen Sachverhalt. Natürlich sage ich nicht das der Unterhaltungsindustrie das ganze Geld verloren geht durch Schwarzseher, ist ist nur ein geringer Prozentsatz. Allerdings mal ehrlich, wer muß 250 Sender empfangen können? Wer braucht jedes Spiel das für die xbox360 rauskommt? Wer muß jeden Film haben der released wird? WARUM müssen wir immer alles an uns raffen? Was soll das alles? Wird es nicht Zeit sich mal bestimmte, unangenehme Fragen zu stellen? Unseren Kindern das zu vermitteln? Wenn jeder nur ein bisschen an sich arbeitet, ein wenig die Richtung ändert, dann ist schon viel erreicht. Ich für meinen Teil bin ohne Einkommen, zahle trotzdem für das was ich gerne haben möchte..."Premiere Thema" für 9,90€ im Monat. *Peng* das war mein Beitrag und ob Ihr mich nun Moralapostel schimpft oder ob in China 2 Sack Reis umkippen ist mir schnuppe. Wenn aber nur einer über meinen Beitrag etwas nachdenkt hat er sich schon gelohnt :-)
 
Ich find das soooo scheiße von den Leuten sich illegal Premiere reinzuziehen... man fragt sich echt was das soll. Zumal darunter auch Leute sind, die das nötige Geld dazu eigentlich hätten.
 
@miwalter: Weil sich das Geld wenn es auf dem eigenen Konto bleibt besser vermehrt als bei Premiere :-)

Das soviele schwarz sehen liegt wohl am Preis oder ?
So ist es doch auch mit Kino. Bei uns kostet eine Kino Karte schon um die 9 Euro. Da verstehe ich es echt, wenn sich viele die Filme anders besorgen und unter geselliger Runde nen Filme Abend machen.

Oder Musik Alben sind wohl auch zu teuer. Sonst würden sie nich so kopiert.
Wenn ein Album um die 5 Euro kosten würde hätten wir sicherlich fast keine Kopien mehr.

Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles