Buffalo bringt externe 2,5-Zoll-Festplatte mit 320 GB

Hardware Buffalo Technology hat die nach eigenen Angaben erste externe Festplatte im 2,5-Zoll-Formfaktor vorgestellt, die mit einer Kapazität von satten 320 Gigabyte aufwarten kann. Damit erweitert das Unternehmen seine MiniStation-Serie, die bisher bereits ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
naja der preis is ganz schön hoch angesiedelt Oo aber 2,5"HDDs waren ja schon immer teurer als ihre großen brüder
 
@proph`: Sind ja auch ein klein wenig (vorsicht Ironie) praktischer und mobiler als die großen Brüder. Wer mit nem extra Stromkabel und nem Todschläger rumlaufen will, der kann sich das Teil auch für 80 Euronen holen! MfG Rheinfire
 
@proph`: Ich hab' eine 160GB von Western Digital. Auch klein, leise, keine externe Stromversorgung nötig, wird kaum warm. Eine gute Investition. Ich habe noch zwei "normal"-große externe Laufwerke. Grauenhaft. Schwer, laut, und dann immer das Gefummel mit dem Netzteil.
 
@Alter Sack: Ja so eine von WD habe ich auch, lohnt sich wirklich so ein teil! Habe sie fast immer dabei! Die selbe größe mit doppelt so großem Speicherplatz wäre garnicht so schlecht! Bei mir ist sie immer rand voll :D
 
Haben die nicht mal schuhe hergestellt :)
 
@nemesisx2lc: Evolution.
 
@nemesisx2lc: Ja, direkt, nachdem sie von den Indianern gejagt wurden: "A Buffel - Oh" :)
 
Teuer O.o
Mir persönlich gefällt die Western Digital 250 GB für 130 Euro mehr. Die Optik finde ich besser und die Marke ist außerdem meine Lieblingsmarke bei Festplatten. :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen