Crysis: Nvidia ForceWare 169.12 Beta für Vista ist da

Treiber Der Grafikchiphersteller Nvidia hat eine neue Betaversion seiner ForceWare veröffentlicht, einen Treiber für nahezu alle Grafikkartenmodelle. Die Version 169.12 ist nur für Windows Vista erhältlich und soll vor allem beim neuen Taktik-Shooter Crysis ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sagt mal - soll das echt nen Treiber sein, der speziell auf Crysis zugeschnitten ist? Läuft der genauso gut mit anderen Games oder ist der wirklich nur auf Crysis optimiert? Die Überschrift wirkt da etwas irreführend ...
 
@voodoopuppe: der Treiber beinhaltet nur Änderungen, damit Crysis besser läuft. Alle anderen Spiele laufen mit diesem Treiber genausogut und zukünftige Treiber, die nicht als spezielle Crysis-Treiber gekennzeichnet sind, beinhalten die Änderungen von diesem Treiber hier trotzdem.
 
@gorko122: Mit etwas nachdenken wäre er da sicherlich sogar selber drauf gekommen.
 
ja man hat den eindruck es geht denen nur um crysis... jedenfalls wird für dieses spiel himmel un hölle in bewegung versetzt, damits auch ja fehlerfrei läuft... das andere spiele wie Pro evo 2008 Fehler haben, die ich auch schon im nvidia forum gepostet habe, wird seit nunmehr 4 treiberupdates garnicht berücksichtigt...
 
und bf2142 kann ich damit immer noch nicht unter vista 64-bit zocken, wieder back to 163.75 =(
 
Der Treiber ist IDENTISCH mit dem 169.09er, mit einem einizgen aber wichtigen Unterschied, es wurde ein Fehler repariert in Verbindung mit der Ruhezustandsfunktion und der 8800GT. Das war's auch schon, wer von dem Problem nicht betroffen war oder kein Vista bzw. eine 8800GT hat braucht den nicht.
 
@Islander: Ich hatte schon mehrmals diesen sogenannten "Bluescreen-Crash" sowohl mit einer 8800 GTX unter Vista Ultmate 32 Bit und unter Vista Home Premium 32 Bit mit einer 8600 Gt (Notebook). Er trat auch auf nach der Benutzerabmeldung (nicht Benutzerwechsel) und Anmeldung an einen anderen Account, ansonsten gab es keine Probleme mit dem Betatreibern (169.04:169.09). Der Fehler äusserte sich so, es gab mehrere Meldungen das nach einem Fehler im Anzeigetreiber er wiederhergestellt wurde (Bild wurde mehrmals schwarz...) und nach 4 bis 5 kurz hintereinander auftretenden Meldungen kam der Bluescreen mit Crash im Anzeigetreiber. Der letzte WHQL (163.XX?) lief ohne Probleme. Ich kann im Moment die neue Version nicht testen, werde ich heute Abend nachholen. Hoffe das es was bringt :-).
 
@Islander: RICHTIG!
 
Tja Winfuture, den Changelog besser lesen, es gibt bezüglich Crysis keine Änderungen im Treiber! Das mit der 8800 GT stimmt :D
 
@AndyW1978: Der Text wurde doch übernommen aus der letzten Treibernachricht (und falsch ist er ja trotzdem nicht). Ist die 8800 GT eigentlich eine Phantomkarte? Hat die hier jemand?
 
@Kritikus: Ich hab meine (Zotac AMP-Variante) schon vor ner Woche bei Primustronix bestellt. Bis heute kann mit keiner Lieferdatum sagen. Abwarten und Tee trinken.
 
@Kritikus: Ja ich habe eine... Habe dafür CHF 450.- bezahlt... Hier der Link: http://www.bfgtech.com/bfgr88512gtoce.aspx
Leider stösst der Lüfter etwas an und erzeugt deshalb bei vollast etwas lärm. aber das biege ich noch etwas zurecht...!
 
@Kritikus: hab meine BFG 8800GT OC2 schon seit 2 tagen nach offi release... für 269.- weiß gar nicht was die leute alle haben ?! karten sind en masse verfügbar...
 
@AndyW1978: Und warum fragen dann alle, wo man diese Karten kaufen kann? Es will ja schließlich nicht jeder knapp 270,- € ausgeben. Meine bestellte Zotac (AMP-Version) kostet z.B. inkl. Versand 30,- € weniger...und das ist meiner Meinung nach nicht unerheblich.
 
@tommy1977: na dann beschwer dich nicht über die verfügbarkeit sondern über den preis :-) zotac AMP! für 210 euro ausm shop vom kumpel kommt am dienstag. DAS nenn ich mal nen preis. meine alte BFG 8800GT geht dann bei ebay weg (kumpel verkauft seine auch grad wieder, hat sich ne eos400d geholt). so wayne? zocke seit 2 wochen mit 8800GT und fürs gleiche geld geht sie auch wieder bei ebay weg ... wenn meine AMP kommt für günstiger. bisschen schlau sollte man schon sein ... (BFG rennt mit 710/1778/2020 locker über AMP niveau... mehr geht die AMP auch nicht ..also scheiss egal welche karte du nimmst weil alle gleiches fxconn referenz design)
 
@arghh: Mag ja sein, dass es bei dir in der Gegend verfügbare Karten gibt. Aber bei uns eben nicht! Wenn du hier einen Link posten könntest, wo ich eine vergleichbare Karte wie die Zotac zum gleichen Preis bekomme, wäre bestimmt nicht nur ich dankbar.
 
sagt mal läuft der Treiber auch mit der go 6200 unter Vista
 
@Frecherleser2: Ich würde das ausprobieren. Wenn nicht, entpacken und die nv_disp.inf von einem funktionierenden benutzen. Fertige gibts meist hier www.laptopvideo2go.com
 
Einen Treiber für eine Anwendung oder ein Spiel zu optimieren finde ich voll daneben! Bei heutigen Multimediamaschinen die jeder PC darstellt sollte der PC mit all seinen Treibern auf ein ausgewogenes Maß für alle Anwendungen eingestellt sein und nicht bei Anwendung A super und bei der anderen nur gut laufen wenn ich den Treiber ändere. Irgendwann werden dann Treiber noch zur Laufzeit nachgeladen und zwar von den einzelnen Anwendungen selber ...
 
@klausing: Na das wäre doch mal ein guter Ansatz! Für den normalen BS-Betrieb ein standartisierter Treiber und jede Anwendung bringt ihren eigenen optimierten mit...super Idee. Das war jetzt nicht als Spaß gemeint!
 
@tommy1977: So ein System gab es schonmal, nannte sich MS-DOS.
 
@DON666: Witzbold! Ich glaube, es ist hier jedem klar, dass wir nicht in Nostalgie schweben, sondern von modernen 32/64bit-Systemen reden. Und da müßte doch so ein Ansatzpunkt verwirklicht werden können.
Ich weiß selber, dass MS DOS so funtioniert hat...aber damals war alles noch irgendwie standartisierter (Vesa-Treiber, Soundblaster-kompatibel,...). Heute müsste man sich als Hardware- oder Software-Hersteller eindeutig mehr verbiegen, da ein PC-System schließlich nicht nur aus einer Grafikkarte, sondern aus einem Vielfachen unterschiedlicher Hardware gegenüber der frühen 90er Jahre, besteht.
 
Verdammt, und ich habe es Crysis schon durchgespielt.. O.o
Mit 10 Stunden war das Spiel aber extrem kurz! Die sollten mal richtige und lange umfangreiche Missionen machen. Deshalb mag ich Rollenspiele lieber, aber das ist ein anderes Thema :D
 
@Screemon: Genau! Und außerdem war das im Vorfeld klar, wurde ja in zig Foren heftigst disskutiert.
 
also ich find es von nvidia n bissl dumm ... ich selber besitze zum meiner "befriedigung" ^^ eine ati graka ... ich habe den standard treiber un der läuft super un nvidia bringt jede woche neue raus ... das kapier ich nich ... die müssten ma einen ordentlich fertigstellen un den dann raus bringen un net imma nur beta versionen ... ich persönlich finde es dumm.... mfg
 
@©ÂnD|ÇrySis®™: Nimm DU den Begriff "dumm" mal lieber nicht in den Mund...das könnte, wenn ich deinen Post so sehe, nach hinten losgehen.
 
@ommy1977: wiseo ... ich finds nich das der nach hinten losgehn kann un wieso warum???? plz for your comment ... we see us ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links